Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    583
    103
    5
    Single
    4 August 2002
    #1

    Bereut ihr euer "Erstesmal"?!

    hi kinner´s, hab da mal ne frage. wie ihr schon im betreffe gelesen habt würde mich mal interessieren ob ihr euer "Erstemal" aus heutiger sicht bereut oder ob ihr sagt das es alles suppi ist?

    ach wenn ich was posten dann begründet eure aussage mal büdde wenn´s geht.

    ok, hoffe auf eine hohe beteidigung!


    tschau
     
  • Celestia
    Gast
    0
    5 August 2002
    #2
    Wieso sollte ich das erste Mal bereuen ?
    Ja, man erhofft sich immer, dass alles super toll und romantisch ist, aber letztlich trifft es wohl bei kaum jemandem ein, oder !?
    Ich war mit meinem Freund zusammen und habe mit ihm gemeinsam die Sexualität entdeckt, also war alles super neu, sehr interessant und faszinierend. Man muss eine gewisse Form von Humor mitbringen, wenn irgendwas das "erste Mal" ist !
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    5 August 2002
    #3
    nein, ganz und gar nich.. es war ein ons es hat weh getan und geblutet aber ich würd es wieder so machen... desnn bei meinem 'richtigen' ersten mal, hatte ich keine angst mehr, war nich nervös usw..

    hätte nur lieber mei0n richtiges erstes mal mit saint erlebt
     
  • Lila
    Lila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    5 August 2002
    #4
    Nein, ich bereue mein erstes Mal ueberhaupt nicht. Es war wunderschoen! Wir hatten zuvor schon ein paarmal rumprobieren muessen, bis es endlich geklappt hat, aber dann wars einfach nur geil.
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    5 August 2002
    #5
    es war der falsche Zeitpunkt, der falsche Ort und definitiv der falsche Kerl.
    Kurz und bündig :grin:
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    5 August 2002
    #6
    Bei mir war'S der falsche zeitpunkt, der falsche kerl und irgtendwie auch der falsche ort, obwohl ich mit zeit und ort noch mit mir handeln hätte lassen, aber bei dem kerl net, weil der echt unter aller kanone war und ist.
     
  • Onkel_Thom
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    nicht angegeben
    5 August 2002
    #7
    wieso hast du dann mit ihm geschlafen Rapunzel?
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    5 August 2002
    #8
    Weil ich ihn geliebt habe und er sehr gut verstecken konnte, dass ich für ihn nur sex war. Er hat mir süsse sms geschrieben und is nachts noch zu mir gekommen und so. Ich war wohl einfach zu blind, um zu sehen, dass er nur sex will und ich wollte beziehung, liebe und alles was dazu gehört. Aber das ahb ich jetzt erst gefunden und deshalb hätte ich lieber meinem jetzigen freund "meine jugfräulichkeit geschenkt".
    Der ort war zwar superromantisch und so (am see unter freiem himmel), aber es war nicht der richtige mann und nicht der richtige zeitpunkt dann auch logischgerweise, obwohl mit dem richtigen mann, waere der zeitpunkt richtig gewesen.

    Verstehst was ich meine?
     
  • snot
    Gast
    0
    6 August 2002
    #9
    mein erstes mal war definitiv scheisse, aber bereuen tu ichs sicher ned.

    es war technisch unter aller sau, nach ca 15 sekunden hab ich abgespritzt und mich total geärgert und geniert und - was am schlimmsten ist - ich war nicht mal in der lage, mich drum zu kümmern, obs für meine partnerin wenigstens erträglich war (war auch ihr erstes mal). sie war großartig - ich war egozentrisch. ich ärger mich heut noch über mein damaliges verhalten.

    aber ich bereue nicht, daß ichs getan hab (war eh schon höchste zeit) und ich bereue auch ganz bestimmt SIE nicht.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    6 August 2002
    #10
    Nö, ich bereu gar nix.... es war zwar weit und breit keine Bildbuchromantik zu erblicken, ich war besoffen, er war besoffen, wir kannten uns 3 Stunden - aber was solls? Wenns net er gewesen wär, wärs halt irgendwer anderer gewesen *schulterzuck*. Ich hab da noch nie ein Trara draus gemacht, weder vorher, noch nachher. Und bereuen nutzt einem eh nix, davon wirds auch net ungeschehen. Reine Energieverschwendung.
     
  • Darek
    Gast
    0
    6 August 2002
    #11
    Meins war scheiße, aber hauptsache endlich drin gewesen (dachte ich mir damals ! )

    :grin:
     
  • Carlita
    Gast
    0
    6 August 2002
    #12
    Ich kann mich da eigentlich nur ElfeDerNacht anschließen... :grin:

    Wenn ich könnte, dann würde ich alles rückgängig machen, inkl. dem Kennenlernen...

    Leider ist man immer erst später klüger! :angryfire
     
  • Elaine
    Gast
    0
    7 August 2002
    #13
    Nein, wie könnt ich das 1. Mal bereuen? Nach einigem Probieren war es wunderschön und danach kommt ja das 2., 3. usw und wird immer besser. :cool2:
     
  • beazy
    beazy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    7 August 2002
    #14
    hmm naja ich bereuhe es nich aber anderes vorgestellt hab ich es mir auch anderes! aber dafür ist es mit meinem jetzigen suuuper schön immer so wie ich es mir vorgestellt habe !!:grin:er liest mir fast jeden wunsch ab !!!

    Gruss BeazY
     
  • Dezign
    Gast
    0
    14 August 2002
    #15
    "Naja, es war nicht so wie ich es mir erhofft hatte aber es war trotzdem schön."


    hab mir vorgenommen.. ne schöne beizeung... und dann alles langsam angehn lassen etc...

    naja wurde nix draus.... eine woche gekannt... 1 tag zusammen und schwupp warn wir inner kiste... naja

    war dennoch wunderschön udn ich bin immernoch mit meinem schatz zusammen.. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste