Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Berichtsheft Hilfestellung gesucht

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von DerKeks, 22 Mai 2005.

  1. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Moin Leute,

    ich hab z. Zt. ein kleines Problem mit der notwendigkeit ein Berichtsheft zu führen, wie jeder andere Azubi auch hab ich das schon ziehmlich lange hinterherschleifen lassen aber da ich nun verkürzen will und so im Winter schon die Prüfung wäre hat mein Chef mich gebeten so langsam mal ein paar Berichte anzufangen damit ich im Herbst nicht merke das ich noch garnichts habe.

    Aber wie zum Geier soll sowas aussehen. Ich weiss das nun einige "Dau" rufen und sich an den Kopf fassen aber ich kann kein konventionelles Berichtsheft führen weil ich seid Anfang meiner Ausbildung nur in einer Abteilung sitze:" Spedition allgemein " Und soweit ich das verstanden habe sollte so ein Berichtsheft (BH) ja Abteiliungsgebunden sein. Wenn ich versuche es Themenbezogen aufzubauen hab ich immer das Gefühl das es zu wenig wird.

    Kann mir jemand evtl helfen oder Anstösse geben wie man als Speditionskaufmannsazubi sein Berichtsheft anlegen soll?

    Vielen Dank für jede Hilfe,

    mit freundlichem Gruß

    DerKeks
     
    #1
    DerKeks, 22 Mai 2005
  2. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Ich habe letztes Jahr meine Ausbildung abgeschlossen (Informatikkaufmann). Musste auch ein Berichtsheft führen. Es hieß, das BH müßte in der "mündlichen Prüfung" den Prüfern vorgelegt werden. Das habe ich auch gemacht, jedoch hat sich das niemand angeguckt! Ein Tag sah z.B. so bei mir aus (genauso wie ich es geschrieben habe):

    Mo: Kundendienst: Produkt vorgestellt. 8h
    Di: Hotlinedienst 4h / Software installiert, Produkt xxxy 4h
    Mi: Interne Schulung über Produkt xxxy 2h / Azubitreffen, Schulvorbereitung Fach xxxy 4h / Kundendienst; Garantieleistung von Produkt xxxy durchgeführt, xxxy deinstalliert, installiert, neu konfiguriert.
    Und so weiter.

    Wie Du siehst, war das nicht sehr ausführlich; ich habe es einer Lehrerin gezeigt und sie hat es für OK befunden. Du bekommst ja auch keine Note darauf, oder?

    Es gibt aber auch Programm, mit denen Du daß automatisieren kannst.

    Ich habe auch z.T. sehr oft die gleichen Sachen gemacht, das habe ich dann auch so eingetragen.

    Gruß Jugger

    EDIT: Sorry, habe gerade gesehen, daß Du bezogen auf Speditionsmensch meinst. Vielleicht hilft Dir mein Beitrag aber auch weiter!
     
    #2
    Jugger, 23 Mai 2005
  3. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    @Jugger
    Ui, bin auch fertige Informatikkauffrau *g*

    Bei mir hat sich in der mündlichen Prüfung auch niemand das Berichtsheft angeschaut. Das machen die, soweit ich gehört habe, nur wenn es ganz ganz mies ist. Dann wird über die Berichte abgefragt.

    Ich habe das Berichtsheft damals auch abteilungsgebunden aufgebaut.
    Frag einfach mal deinen Ausbildungsleiter (habt ihr sowas? müsst ihr haben... *kopfkratz*) was da rein muss. Form/Aufbau/Inhalt/Vorlage/Struktur...
    Oder, wenn das nicht hilft... du hast doch Berufsschule... oder?
    [Ich hab echt keine Ahnung *g*]
    Frag doch einfach mal deine Ausbildungskollegen wie die das machen.
     
    #3
    Mewa, 23 Mai 2005
  4. Morris
    Morris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich bin grad in den Prüfungen ... zum Systemkaufmann.

    Die BH will hier auch keiner sehen und wird es auch nie wollen ... die BH sind nur für Streitfälle gedacht ... spricht wenn es mal nen Punkt in der Prüfung gibbt den du gar net wissen kannst oder halt andere Streitfälle ect. pp.

    Ich hab auch immer das gleiche gemacht auf arbeit und hab auch das rein geschrieben.

    Beispiel

    Mo ( 8h ) eBanf Support,
    eBest Administration,
    Kreditoren Anlage/Pflege

    und das jeden tag ( außer bbs tage ) und das Seiten weise ... ( also im ersten und zweiten Lehrjahr sah das nen bissel anders aus ) aber halt kurz und knapp geschrieben reicht.

    Wenn du willst kann ich dir nen Muster schicker fürs BH brauchst dann nur noch ausfüllen
     
    #4
    Morris, 23 Mai 2005
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    die Berichtshefte fließen nicht in die Abschlussprüfungsnote mit ein, sie dienen wie Morris bereits gesagt dazu um Streitfälle zu vermeiden. Anhand der Einträge kann man auch sehen ob der Ausbildungsplan eingehalten wurde d.h. wenn du jeden Tag 7Std. Kaffee kochst und das in dein Berichtsheft einträgst bekommt dein Chef wahrscheinlich eins aufm Deckel...

    An deiner Stelle würd ich echt bald anfangen mit den Berichtsheft, weil man meines Wissens ohne vollständiges Berichtsheft nicht zur Abschlussprüfung zugelassen wird.
    Die Azubis bei uns in der Firma haben pro Woche ne 1/2 Std. Zeit den "Wochenbericht" zu schreiben anschließend wird der auch von den Ausbildern kontrolliert. Da wurde schon Wert auf Ordnung und Ausführlichkeit gelegt.

    In Schreibwarenläden gibts Vorlagen dafür, d.h. du musst also nur eintragen was du an diesem und jenem Tag gemacht hast. Kannst du nicht evtl. ein paar Vorgängerazubis fragen, ob du ihr Berichtsheft ausleihen kannst? Dann siehst du wie das ungefähr auszusehen hat. Oder frag ein paar Kumpels, Berichtshefte werden in jeden Ausbildungsberuf geführt, der Aufbau ist eigentlich gleich.
     
    #5
    brainforce, 23 Mai 2005
  6. Morris
    Morris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja das ging etwas bei mir unter ... ohne Bh wirst du nicht zugelassen zur prüfung ... hab bloß die erfahrung gemacht das sie bei uns nicht Kontroliert wurden ... sie wollten die nicht mal sehen ... aber das Risiko wäre mir zu hoch weil die möglickeit das sie stichproben machen ist schon gegeben ... und dein Arbeitgeber muß dir die Möglichkeit geben die wärend der Arbeitszeit zu schreiben ... ich hab aufm Rechner nen Vordruck schreib mir eine PM wenn du ihn haben willst
     
    #6
    Morris, 23 Mai 2005
  7. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Jaaa auf jeden Fall schonmal Danke für alles bisherige.

    Das ich das machen MUSS ist nicht die Frage. Klar wird es am Ende meiner Ausbildung da sein müssen und das auch wenn es nur mein Chef sehen will aber wenn sich bei der Prüfung rausstellt das man das BH nicht geschrieben hat dann kann man seinen Griffel einpacken und nach Hause gehen um in 6 Monaten nochmal zu kommen, dann besser mit BH.

    Jetzt habe ich das Problem das ich seid Anfang meiner Ausbildung schon 2 Jahre lang das gleiche mache. Jeden Tag:

    Kundenaufträge annehmen
    Kundenfragen beantworten
    Alle notwendigen Transporte buchen.
    Alle notwendigen Dokumente ausstellen.

    D. h. im Klartext das ich jeden Tag diese 4 Punkte in dieser Reihenfolge ca. 50 mal hintereinander schreiben koennte deswegen wollte ich immer so Stichworte rauspicken wie "Auftragsannahme" oder "Containergestellung beim Kunden" und eben alles was ich so gelernt habe in sinnvolle Themenpäckchen zu bündeln.

    Naja hatte gehofft das es evtl hier noch einen anderen Speditionskaufmann gibt der da schon Erfahrung hat.
     
    #7
    DerKeks, 23 Mai 2005
  8. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    Also, ich bin sicher auch bei euch gibt es einen Ausbildungsrahmenplan nach dem sich deine Firma richten muss...
     
    #8
    Mewa, 24 Mai 2005
  9. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Einen Rahmenplan für eine Speditionsausbildung gibt es ja aber bei meiner Ausbildung sieht es so aus wie oben beschrieben ich lerne seid 2 Jahren ALLES zur gleichen Zeit und ohen Abteilungen zu durchlaufen!

    Mach daraus mal nen Bericht :smile:

    Das ist für den Lehrnerfolg sicher geiler weil ich ungehindert alles lernen kann aber die Abteilungen währen schon hilfreich das genauer einzuteilen. Ausserdem versuch mal in einem Unternehmen mit 7 Leuten und ein paar Halbtagskräften (Buchaltung) eine Abteilung zu bilden, ausser Buchhaltung und Speditionswesen.
     
    #9
    DerKeks, 24 Mai 2005
  10. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    Achso ok. Dann würde ich es genauso machen.
    Im Rahmenplan stehen ja diverse Stichpunkte, die du gemacht haben solltest. Rausschreiben müsste ja dann reichen.

    Ihr müsst jeden Tag einen Bericht machen, oder?

    Mh. Bei uns war das ein Bericht alle zwei Wochen. Und der handelte dann in ganzen Sätzen von einem ganz bestimmten Thema.
    Das ging dann über etwa eine halbe DIN A4 Seite, wobei sich die Themen nicht wiederholen durften während der Ausbildung.
    War das ein Krampf...

    Irgendwie beneide ich dich darum. *g*
     
    #10
    Mewa, 24 Mai 2005
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single

    tja dann wünsch ich dir viel Spaß beim schreiben, weiß zwar nicht welche Qualität bei euch in der Firma bzw. beim Prüfungsausschuss vom Berichtsheft erwartet wird aber ich glaub nich das du an über 200 Tagen im Jahr genau das gleiche schreiben kannst, ist auch eben sch... weil du evtl. nicht mehr weißt was du vor über einem Jahr gemacht hast, am besten du schreibst evtl. 20-30 Tagesvorlagen und wiederholst die immer wieder Monat für Monat in ähnlicher Form dann fällt das nicht so auf das es letztlich immer das gleiche war.
     
    #11
    brainforce, 24 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Berichtsheft Hilfestellung gesucht
blondi445
Off-Topic-Location Forum
21 November 2016
23 Antworten
Mark11
Off-Topic-Location Forum
2 April 2016
2 Antworten
hannah96ha
Off-Topic-Location Forum
8 September 2015
14 Antworten
Test