Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

berufliche zukunft

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sweet guardian, 8 April 2004.

  1. hi!
    nunja ich bin in der 12 und werde wohl auch mein abi ohne hängen bleiben schaffen auch wenns dann kein allzu gutes abi is naja. danach hatte ich vor meine 9 monate beim bund zu absolvieren und danach weiss ich einfach net weiter. ich weiss überhaupt net was ich werden soll was man wohl auch an meinen zwei andern gerade gestarteten threads erkennen kann. mein bester freund weiss schon fest was er werden will und macht da jetzt auch sein praktikum und ich weiss net ma so ne richtung. das einzige was ich noch ganz gut fände wäre lehrer (geschichte/ sport vielleicht) aber was genau man da studieren muss und ob es dann net doch zu schwer für mich wäre weiss ich auch net. :frown:
    was habt ihr denn damals gemacht ob es nun in der 10 oder 12/13 war spielt ja keine rolle?? wusstet ihr schon genau was ihr machen wollt und wenn nein wie habt ihr es herausgefunden??? gruß guardian


    ps: ich werde morgen mal ins arbeitsamt gehen. da gibt es soweit ich weiss annen pcs son programm das die persönlichen interessen herausfindet und dann jobs anbietet. mal schaun was draus wird.
     
    #1
    sweet guardian, 8 April 2004
  2. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Mechatronikstudium :gluecklic
     
    #2
    W0m847, 8 April 2004
  3. reini_online
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mach dir keine Sorgen Guardian! Ich wusste nicht einmal beim Bund, was ich machen soll und habs einfach auf mich zukommen lassen. Nun studier ich Internationale BWL und Management Science und kann mir nix anderes mehr vorstellen (doch schon, aber nicht leisten)!
    Du hast noch 1 Jahr Bund vor dir und dann dazwischen auch noch ne Pause und wenn dus dann noch immer nicht weisst, dann mach halt ein Auslandsjahr oder nur ein halbes, das hilft dir sicher weiter, du kannst was in den CV schreiben und vielleicht weisst du ja dann, was du machen wirst. Versuch nicht krampfhaft zu suchen, da findest du sowieso nichts.
    Und warum MUSST du studieren? Vielleicht gefällt dir etwas anderes besser? Es gibt so viele Bildungswege, du kannst auch nur einen 2 jährigen Kurs machen und und und.
    Ich hoffe dir geholfen zu haben,

    R.
     
    #3
    reini_online, 8 April 2004
  4. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Ich hatte mehrere Berufswünsche: Koch, IT-SK, Hotenfachmann. Also absolvierte ich zwischen der 9 und 12 Klasse in allen Berufen ein 6 wöchiges Praktikum (die schönen Sommerferien, waren leider dadurch immer weg :cry:

    Schliesslich war ab der 12 Klasse dann für mich klar, dass ich IT-SK werden will, da mein Wissen solide war und ich auf jeden Fall etwas kaufmän. machen wollte, weil man von da aus in viele kaufm. Bereiche rein kommt. Ohne Studium finde ich einen kaufm. Beruf das Beste, was man machen kann.

    LG misoe
     
    #4
    Misoe, 8 April 2004
  5. Recardo
    Recardo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    1
    nicht angegeben
    Es ist egal was man macht, es ist nur wichtig das man was macht.

    Oder wie Baz Luhrmann in Everybodys free sagt:

    "Fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie nicht wissen, was Sie mit Ihrem Leben anfangen sollen
    Die interessantesten Leute, die ich kenne, wußten mit 22 auch nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollten. Einige der interessantesten 40jährigen wissen es immer noch nicht."
     
    #5
    Recardo, 8 April 2004
  6. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Bei mir war schon mit 12 Jahren klar. das ich erzieherin werden will und das bin ich auch ab dem 25.6.04 (staatlich anerkannte erzieherin)

    Kann mir auch nichts anderes vorstellen, was ich sonst beruflich machen könnte/wollte.
     
    #6
    sweety5983, 9 April 2004
  7. m-mq
    Gast
    0
    Kannst ja mal so'n komischen (und kostenpflichtigen) GEVA Test machen...
    Gabs mal an meiner Schule, aber weder ich, noch meine Eltern hatten in Interesse daran.
    Is halt so'n ziemlich langer Fragebogen...(wie bei nem IQ-Test, meinte n Mitschueler von mir), den du bearbeiten musst. Und die analysieren dann deine Antworten und schicken dir binnen 3 Wochen das Ergebnis zu, zu was du -deren Meinung/Analyse nach- du besonders taugst und so...
    Naja, mein Vater meinte, das waer nur Bloedsinn um uns das Geld aus'er Tasche zu ziehen...
    Und ich will mich eh nicht von irgendsowas beirren lassen. Will erstmal Abi machen, danach Ausbildung zum Koch, und Betriebswirtschaftslehre studieren, weiss noch net, welches zuerst...
    Naja, habs auch nicht eilig und plan mein ganzes Leben...^^
     
    #7
    m-mq, 9 April 2004
  8. Eric Draven
    0
    Also ich wußte aucbh erst mit 20 was ich werden wollte.
    Zu dem Geva Test, den kann man kostenlos im Berufsinformationszentrum machen.
    Taugt aber echt net viel.
     
    #8
    Eric Draven, 9 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - berufliche zukunft
den.ny
Umfrage-Forum Forum
20 Oktober 2016
58 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
6 März 2016
22 Antworten