Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 8 April 2004
    #1

    Berufspraktikum

    Hi!
    wo habt ihr schon alles Berufspraktika gemacht???
    und wo würdet ihr sagen dass es sich auf jeden fall lohnt da mal eins zu machen bzw da auf gar keinen fall???
    erzählt einfach mal von euren erfahrungen :zwinker: gruß guardian
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Berufspraktikum
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    9 April 2004
    #2
    Habe mein praktikum in der 9. klasse bei galaria kaufhof (CD abteilung) gemacht und das auch nur aus ner notlage. habe das ach nur gemacht, weil ich die schule gewechselt hatte und ne woche später das praktikum anstand und kein platz mehr im Kindergarten frei war, wo ich eigentlich hin wollte. Nun ja, war ne erfahrung für mich gewesen. aber nicht der beruf, den ich mein leben lang machen will!!!
     
  • m-mq
    Gast
    0
    9 April 2004
    #3
    Hm, war auch nur ein Mal inner 9. Klasse bei nem (3 woechigen) Betriebspraktikum.
    War da bei Phoenix Buecher. Hab ich mir auch selber ausgesucht. Obwohl...eigentlich wollt ich das bei nem Elektrohaendler machen, aber da ging das nicht.
    Der Mann beim Buchladen war zwar zum Teil etwas verplant, wie das so ablaeuft mit Betriebspraktika von Schuelern (obwohl da zur gleich Zeit noch zwei andere Praktikantinnen da waren) und war auch mal ein-zwei Tage auf ner Tagung, also nicht da, aber ansonsten waren die da eigentlich alle sehr nett und freundlich. Hab da Buecher, die morgens angeliefert wurden, in die Abteilungen gebracht und auch mal am PC eingetragen, welche geliefert wurden; hab Buecher in die Regale sortiert, hab Buecher, die zurueck sollten bearbeitet (Preisschilder abgemacht und so); hab reduzierte Buecher mit neuen Preisen markiert; hab Vorfuehrbuecher mit in Folie eingewickelt, hab (tausende) Werbeschreiben in Umschlaege gesteckt (war hoellisch langweilig, aber hab 5 Euro fuer bekommen); ach ja, hab noch DM-Preise in Euro umgeaendert...und hab am Ende nen Gutschein ueber 10 Euro bekommen... :zwinker:
    War zwar ab und an etwas langweilig, wenn nix zu tun da war, aber im Insgesamten... ok.
    (Will aber trotzdem kein Buchhaendler werden...^^)
     
  • baumstamm
    Gast
    0
    9 April 2004
    #4
    naja hab mal eins bei soner computerfirma gemacht von der schule aus
    aber durfte nur irgendnen scheiss für die machen
    richtige drecksarbeit
    genauso wie bei allen ferienjobs
    richtig schlecht
    wirkliche berufserfahrung hab ich nicht sammeln können
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    9 April 2004
    #5
    Meine Praktika: 2 mal beim Optiker, einmal Werbeagentur,
    einmal Apotheke und während dem Studium in der
    Qualitätssicherung vonner Pharmafirma und in nem Labor
    für Genanalysen (Vaterschaftstests ec.).

    Bis auf die Werbeagentur und den zweiten Optiker fand ich
    alle Praktika geil! Ich find, es hilft schon, Einblick in die
    "Berufswelt" zu bekommen, aber nur, wenn man am
    Arbeitsalltag der Firma teilhaben kann und nicht
    irgendwelchen dämlichen Sonderaufgaben bekommt... (Ne
    Lupe basteln - ganz groß...)

    Pauschal kann man das nicht so sagen, wo es sich lohnt,
    ein Praktikum zu machen. Kommt ja drauf an, wofür Du
    Dich so interessierst.
    Im nachhinein hätte ich gern noch eins beim Schreiner
    und eins als KFZ-Mechaniker gemacht. Nicht, weil ich später
    gern was in der Richtung machen will, sondern einfach aus
    Neugier.

    Auri
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2004
    #6
    hab selbst nie ein praktikum gemacht, habe bei mir aber oft pratikanten.

    ich find ein praktikum sinnvoll, wenn du dir nicht sicher bist ob du dich für diesen oder jenen job interessierst. dass du während des praktikums nicht die tollsten aufgaben übertragen bekommst ist klar. beobachte einfach was die anderen den ganzen tag machen, sprich mit ihnen über den job und so bekommst du sicher einen umfassenderen eindruck als durch die broschüre vom arbeitsamt.
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    9 April 2004
    #7
    Habe öfters mal in der IT-Abteilung einer Bank gearbeitet und zuletzt ein Monat in einer Softwarefirma für Weblösungen.

    Am Anfang ist es nie spannend, weil du immer nur die langweiligsten Aufgaben kriegst, is klar, man kennt sich ja noch nicht so gut, und sie können dir auf keinen Fall Aufgaben mit großer Verantwortung übertragen. Aber gegen Ende wurde es dann schon aufregender und teilweise hat man mich auch ins Projekt integriert.

    greetz, der Scheich
     
  • sonic4life
    sonic4life (31)
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    nicht angegeben
    9 April 2004
    #8
    ich hatte eins in der bank...........gääähhn ..einfach nur boring.
    und eins als kfz-mechaniker...war geil an dicken audis rumzuarbeiten :gluecklic
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    9 April 2004
    #9
    Hab meine Schulpraktika beim Tierarzt und in einem großen Möbelhaus gemacht... wobei das Möbelhaus gegen den Tierarzt logischerweise erbärmlich abgeschnitte hat :gluecklic
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    9 April 2004
    #10
    Ich habe ein Schulpraktikum in der pflegeabteilung in einem Altersheim gemacht und eines in den Ferien in einem Spital. Das hat mit meinem Berufsziel Arzt/Kinderarzt zu tun. Also die Motivation kam zum teil von mir aus
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    10 April 2004
    #11
    3 mal als Floristin, 2 mal als Maler- und Lackiererin, 1 mal als Arzthelferin und mal in ner Bäckerei... Gefallen hat mir das alles :smile:
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2004
    #12
    ich hab damals im jugendamt mein praktikum gemacht.

    man lernt zwar viel dazu und neues,

    aber als praktikumsstelle einfach nur ungeeignet!!!
     
  • 123hefeweiz
    0
    10 April 2004
    #13
    Habe im Rahmen meines Studiums (Elektronik) folgend Praktika gemacht:

    12wöchiges Vorpraktikum, Grundkenntnisse in Metallbearbeitung und Organisation eines Industriebetriebs, bei einem großen Zulieferer in der Automobilindustrie

    6wöchiges Ferienpraktikum bei einem bekannten deutschen Optik- und Elektronikkonzern

    1. Praxissemester bei einer Firma, die Laser und Zubehör für Showzwecke verkauft, wartet, repariert und selber entwickelt

    2. Praxissemester bei einer kleinen Spezialfirma für industrielle UV-Lichtanwendungen

    Gruß
    hefe
     
  • danewbie
    Gast
    0
    10 April 2004
    #14
    oh ein mitstreiter in spe :bier: ...dann wünsch ich viel spass in der vorklinik...das ist nämlich kein spass... :rolleyes2

    ich hab mein schulpraktikum beim klavierbauer gemacht...war lustig, ich hab klaviere gestimmt und so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste