Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Besch****ne Situation

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 70147, 24 Dezember 2006.

  1. User 70147
    User 70147 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    63
    Single
    ....
     
    #1
    User 70147, 24 Dezember 2006
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    hmm als erstes... denk mal in aller Ruhe darüber nach.
    Empfindest Du wirklich etwas für sie?
    Ist es mehr als nur so eine Schwärmerei?

    Dann... weisst Du, ob sie nicht schon vergeben ist?

    Und nun... sprich sie an. Und zwar möglichst unverfänglich.

    Komm ihr nicht gleich mit "Du, ich hab mich total in Dich verknallt... liebst Du mich auch?"... das würde sie nur schocken und von dir wegstossen.

    Versuch, ein Gespräch aufzubauen, eventuell eine Freundschaft.

    Aber ob da tatsächlich etwas daraus wird, mehr als Freundschaft, weiss niemand!

    :engel:
     
    #2
    User 35148, 24 Dezember 2006
  3. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Nächste mal den Text lesen, er is schon mit ihr befreundet -.- Und ich denke er kann auch gut einschätzen, ob er verliebt ist oder nicht.

    Also was du da beschreibst, ist ja ansich Standardsituation. Man müsste mehr wissen... habt ihr euch schon zu zweit getroffen? Wenn nicht, dann solltet ihr das tun. Hat sie nen Freund? Macht sie Andeutungen? Naja, ich denke, du solltest mal nen Date ausmachen und da deine Asse und Joker ausspielen.

    Du wirst dann schon merken, wie sie zu dir steht. Du kannst in deinem Verhalten schon durchscheinen lassen, dass du sie sehr magst, du musst es ihr ja gar nicht sagen. Schau einfach wie sie reagiert, z.B. auf Körperkontakt, Andeutungen etc... geh aber locker an die Sache ran. Nicht, dass du die ganze Zeit die Frage im Hinterkopf hast und ihr Verhalten analysierst. Hab einfach Spaß mit ihr...
     
    #3
    Razzepar, 24 Dezember 2006
  4. User 70147
    User 70147 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    63
    Single
    ....
     
    #4
    User 70147, 24 Dezember 2006
  5. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Und wie waren die Treffen zu zweit? Was hat sich da so ergeben, wurdest du daraus nicht schlauer? Was hier im Forum immer gepredigt wird, ist ja Körperkontakt ^^ Kannst du sie auch ma zu dir nach Hause auf nen Filmschen oder so einladen...
    So wie du es beschreibst, ist es für sie nur am besten, wenn du sie von ihrem Freund wegbringst. Hat sie denn Gefühle für ihn oder ist es nur eine Scheinbeziehung?
     
    #5
    Razzepar, 24 Dezember 2006
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Redet miteinander.
    Sei für sie da.
    Schenke ihr kleine Aufmerksamkeiten usw.
    Hast Du denn ein Weihnachtsgeschenk für sie?

    Razzepar: Na, wenn er schon mit ihr ach so toll befreundet ist, warum dann diese Schwierigkeiten? :what:

    Und achja, nächste mal den Text lesen :zwinker: Das ekel ist weggezogen...

    :engel:
     
    #6
    User 35148, 24 Dezember 2006
  7. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Weil es einen Unterschied zwischen Freundschaft und Verliebtheit gibt und dieser Unterschied ist das Problem des TS.
    Das ist doch irrelevant. Es ist eine Fernbeziehung.
    "Ja sie hat auch nen Freund"
    Das ist Präsens.
     
    #7
    Razzepar, 24 Dezember 2006
  8. User 70147
    User 70147 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    63
    Single
    ....
     
    #8
    User 70147, 24 Dezember 2006
  9. User 70147
    User 70147 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    63
    Single
    ....
     
    #9
    User 70147, 25 Dezember 2006
  10. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    jeder 2. Vollidiot war in dieser Situation.
    Meine Spezialtipps:
    1) Sätze wie "ohne sie will und kann ich aus meiner momentanen Sicht einfach nicht mehr sein." bitte gleich verbannen.
    2) Such dir ne andere.
    besser -> 2) Such dir viele andere
    3) Hör auf zu denken, du wüsstest was über ihren Freund. Und wenn das alles stimmt, was sie über ihn sagt, ist deine Kollegin ein typischer Fall von: "mein Freund tut mir weh und ich steh drauf weil ich kein Selbstbewusstsein hab". Überleg dir gut, ob du der Mann bist, der sie so behandeln kann. (das kannst du nicht)
    4) Investiere weniger Energie in deine Freundschaft mit ihr, werde ein Mann, werde Attraktiv, gib ihr das Gefühl dich zu vermissen und Hoffe.
     
    #10
    Cloud, 25 Dezember 2006
  11. User 70147
    User 70147 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    63
    Single
    Wow du bist echt genial...

    Du schreibst:
    Danach aber:
    Lass den Unsinn und denk nach. Denkst du etwa du kennst mich? Keineswegs, ausserdem sagst du ich soll mir keine MEinung über andere Leute bilden und du machst das selber. Zeugt nicht gerade von übergroßer intelligenz.
    Ausserdem:
    Nenn mich nicht Vollidiot, wenn du genervt bist lass es an anderen aus.
    Noch was:
    Das entspricht nicht meinem Charakter, mach du was du willst, ich für meinen Teil hab nicht vor mich zu einer männlichen Sch****e verkommen zu lassen.
    Und da ist sogar noch ein Punkt:
    Offenbar ist sie einfach verblendet, sowas soll vorkommen. Und bevor hiier was falschen aufkommt, ich habe nie gesagt das er ihr körperlich weh tut, allenfalls seelisch.
    Aber du scheinst ja anscheinend nichts zu blicken, also bitte schreib in Zukunft in andere Threads :angryfire
     
    #11
    User 70147, 26 Dezember 2006
  12. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Du bist ein emazipierter Mann, du stehst nämlich nicht zu deinen männlichen Bedürfnissen.
    wie war das noch...
    masculine is attracted to feminine
    feminine is attracted to masculine
    Du müsstest dir gut überlegen, wie maskulin du wirklich bist..
    Sie ist verblendet aus deiner Sichtweise. Aber aus der Sichtweise ihrer Person hat sie genau das, was sie braucht.
    Und dabei ist es egal, ob er ihr körperlich oder seelisch weh tut.
    Und nein, ich habe keine Ahnung von Liebe, ich bin mit meinen frischen 19 Jahren noch nicht dazu gekommen, eine gute lange Beziehung zu führen um Liebe zu erfahren :zwinker:
     
    #12
    Cloud, 26 Dezember 2006
  13. User 70147
    User 70147 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    63
    Single
    ...
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2014
    User 70147, 26 Dezember 2006
  14. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    So, um mal auf das eigentliche Thema zurückzukommen:
    Mach dir lieber nicht zuviele Hoffnungen. Ich weiß ja nicht, woher du deine Informationen über ihren Freund hast (dass er sie so schlecht behandelt), aber trotzdem ist sie ja mit ihm zusammen und das wird schon nen Grund haben (Gefühle für ihn). Die sind ja nicht von heute auf morgen weg.

    Vielleicht will sie eigentlich weg von ihm und kann genauso gut auf dich stehen, aber vielleicht will sie keinen andren als ihren Freund.
     
    #14
    Immortality, 26 Dezember 2006
  15. User 70147
    User 70147 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    63
    Single
    ....
     
    #15
    User 70147, 26 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besch****ne Situation
Sternschnuppe007
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2016
10 Antworten
christian2003
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
2 Antworten