Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beschneidung ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ecapi, 8 April 2009.

  1. ecapi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    ich möchte mich beschneiden lassen, weil es mir optisch besser gefällt und weil ich von bekannten, die beschnitten sind, gehört habe, daß es beim sex schöner ist, meine freundin will aber nicht. was soll ich nun tun?
     
    #1
    ecapi, 8 April 2009
  2. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Noch mindestens 50 mal drüber schlafen.
    Seit wann hast du diese Idee?
    Gibt es irgend einen medizinischen Grund?
    Wie alt bist du überhaupt?

    Deine Freundin geht es zwar "nichts an", aber in dem Fall würde ich trotzdem auf sie hören.
     
    #2
    simon1986, 8 April 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Was hat deine Freundin in der Hinsicht bitte zu sagen??

    Wenn du es allerdings nur deswegen in Erwägung ziehst, weil dir irgendjemand erzählt hat, dass du dann ein besserer Liebhaber wirst, dann ist deine Idee in der Tat Schwachsinn und das erkennt deine Freundin scheinbar eher als du. :ratlos:
     
    #3
    krava, 8 April 2009
  4. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Lies dir am besten den Fred mal ganz durch:

    Verhalten nach Beschneidung?

    Dir ist schon klar, dass du wahrscheinlich 2-3 Wochen keinen Sex haben kannst?

    Überleg dir lieber dreimal ob es wirklich nötig ist, vor allem birgt jede OP gewisse Risiken. Du musst den Nutzen mit den Risiken abwägen und gut überlegen, obs dir das wert ist.
    Ob das optisch schöner ist, ist Ansichtssache.. auch für die Mädls hier :zwinker:
     
    #4
    IchHalt90, 8 April 2009
  5. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach sollte man OPs - wenn nicht wirklich nötig - vermeiden.
     
    #5
    User 32843, 8 April 2009
  6. nobody44
    nobody44 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    Wenn es dir optisch besser gefällt, dann kann da niemand was gegen sagen (Und ich persönlich sehe da keine Probleme). Wenn du das allerdings machen lässt, weil ein entfernter Freund eines Verwandten (oder wer auch immer :zwinker:) dir irgendwas positives darüber erzählt hat, dann solltest du dir auf jeden Fall klar machen, dass es seine eigene Meinung ist. Bei dir kann das ganze nachher schon anders aussehen. Außerdem ist so eine Operation eine Einbahnstraße. Es gibt keinen Weg zurück.
    Und wie die anderen bereits erwähnt haben: Keine Operation ist frei von Risiken.
     
    #6
    nobody44, 8 April 2009
  7. Humn3
    Humn3 (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    wenn es dir besser gefällt, tu es. :smile:
    das risiko bei der OP ist gering und bringt nebenbei auch einige andere vorteile mit sich.
    -Ohne Vorhaut fangen Männer sich seltener Krankheiten beim Sex ein.
    -Beschnittene Männer sind vor einer HIV-Infektion besser geschützt.
    ob es beim sex schöner ist, würde ich bezweifeln, auf jeden fall wirds nicht schlechter :grin:
    (Quelle: http://www.menshealth.de/beschneidung-kann-das-risiko-von-infektionen-senken.104010.htm)
     
    #7
    Humn3, 8 April 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Davor schützt man sich normalerweise mit Kondomen.
     
    #8
    krava, 8 April 2009
  9. Humn3
    Humn3 (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Stimmt schon, aber wenn man in einer festen Beziehung steckt ist das ja irgendwann nicht mehr nötig. (Pille)
    Den +Punkten ist auch noch hinzuzufügen, dass es für einen selbst hygienischer ist.
     
    #9
    Humn3, 8 April 2009
  10. Lupinchen
    Lupinchen (26)
    Öfters im Forum
    381
    53
    49
    in einer Beziehung
    Also ich würde mir nicht einfach ein Teil meines Körpers wegschneiden lassen, nur weil ich gehört hab das es "gut" ist.
    Gefühle sind immer relativ. Und meine Finger hab ich schließlich auch nicht um sonst ... :ratlos:
     
    #10
    Lupinchen, 8 April 2009
  11. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Und bevor man ohne Kondome miteinander schläft ist ein HIV-Test immer ratsam. Wenn beide Geschlechtspartner nicht positiv sind, dann kann sich der Mann auch kein HIV einfangen - Vorhaut hin oder her.
     
    #11
    IchHalt90, 8 April 2009
  12. nobody44
    nobody44 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    Wenn einer der Partner eine Geschlechtskrankheit hat, würde ich dennoch weiterhin mit Kondom verhüten, auch wenn sie die Pille nimmt. Insofern ist das Argument, dass man als Beschnittener sich schwerer infiziert irgendwie... sinnlos. Es mag in Gegenden, wo HIV und ähnliches oft anzutreffen ist, eventuell erwähnt werden, aber hier finde ich es recht sinnfrei...
    Abgesehen davon, wer verlässt sich schon auf so eine Studie, wenn es um das eigene Wohlergehen geht?
    Auch wenn die Chance infiziert zu werden auf weniger als 10% sinkt, wer würde dann trotzdem ungeschützten Verkehr mit einer Unbekannten wagen? Ließe sich natürlich auch für Frauen übertragen, nur gehts hier ja um Beschneidung :smile:.

    Den +Punkt würde ich ändern in "Es ist einfacher sich hygienisch zu halten". Hygienischer wird es nicht sein, wenn man sich normal wäscht.

    Off-Topic:
    Ich finde es persönlich irgendwie eine "Frechheit", wenn die Verhütung in einer festen Beziehung schon fast selbstverständlich der Frau per Pille zugeschoben wird... wenn man sich da mal die ganzen Nebenwirkungen durchliest, mag ich das niemandem mehr zutraun das über einen längeren Zeitraum einzunehmen :kopfschue ...
    Vielleicht übertreibe ich ja...
     
    #12
    nobody44, 8 April 2009
  13. Humn3
    Humn3 (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    stimmt auch wiederum.
    immerhin sind das alles keine nachteile :tongue:
    und viele contra argumente gibts ja wohl nicht. :zwinker:
     
    #13
    Humn3, 8 April 2009
  14. nobody44
    nobody44 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    - Jede OP birgt Risiken, absolut jede
    - Vorhaut lässt sich durch Operation nicht wieder herbeizaubern
    - weniger Gefühl ohne Vorhaut

    Versteh mich nicht falsch, ich bin vor ein paar Jahren beschnitten worden. Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und würde es auch ohne Vorhautverengung nochmal machen lassen, unter anderem auch aus optischen Gründen. Aber ich werde einen Teufel tun und ihn davon überzeugen, dass er sich operieren lassen soll, weil es ja so viele Vorteile hat. Diese Vorteile sind individuell und können bei jedem anders ausfallen... nur über den optischen Aspekt ist man sich schon vor der Operation wirklich bewusst.
     
    #14
    nobody44, 8 April 2009
  15. Humn3
    Humn3 (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    In diesem thread wurde ja aber nach den meinungen der anderen gefragt und die bewegungsgründe sollten dann doch auch nicht fehlen :smile:
    Zu dem Argument "weniger Gefühl ohne Vorhaut" .. der vorteil dadran ist, dass mann länger duchhält :zwinker:
     
    #15
    Humn3, 8 April 2009
  16. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Ganz einfach: Ist kompletter Quatsch, sowas zu machen. Warum? Du hast keinen Grund. Wenn Dir morgen einer erzählt, dass Du ohne Finger besser essen kannst, wirst Du Dir die auch nicht abhacken.

    Der Sex wird nicht zwingend schöner sein und selbst wenn, wirste erst einen langen Weg beschreiten müssen, denn die erste Zeit wird es einfach nur anders oder gar unangenehm sein.

    Schutz vor Krankheiten? Statistisch gesehen vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Länger können? Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Hygienischer - vollkommener Quatsch.

    Fazit: bleiben lassen.
     
    #16
    User 38570, 8 April 2009
  17. Max.x
    Max.x (22)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    - ich kann dir auch nur abraten dich zu beschneide...
    1.ich selbst bin schon seit meinem 1 Lebensjahr beschnitten - und ich kenna ja nichts anderes... aber manchmal denken die leute in der Sauna oder am FKK Strand das man(n) nen Ständer hat (meiner ist ohnehin schon recht groß - daher).
    2.Es ist auch oft sehr unangenehm da die eichel manchmal an der Unterhose "wätzt" und so höllich brennt.
    3. Es sieht auch nicht sehr schön aus (zumindest dort wo sie weider fest genäht wird :kopfschue )
    4. Is zwar schon 13 Jahre her aber nach der Beschneidung fiel mir das pinkeln lange sehr schwer! das war so als würdest du mit nem Ständer pinkeln wollen

    hoffe ich konnte es dir aum kopf schlagen...

    gruß max
     
    #17
    Max.x, 9 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beschneidung
nina2012
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2012
9 Antworten
ProxySurfer
Aufklärung & Verhütung Forum
5 November 2010
18 Antworten
friday30
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2009
13 Antworten
Test