Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beschneidung pro und contra???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nochwartender, 20 September 2003.

  1. Nochwartender
    0
    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken mich beschneiden zulassen. Gibt es hier jemanden der damit schon erfahrungen hat???

    Hat das irgendwelche Nachteile für euch?
    Wie funktioniert das ganze, bzw. wie lange hat das denn gedauert? ward ihr danach krank geschrieben nd wie lange hat es zum verheilen gebraucht???

    Bezahlt so ein Eingriff die Krankenkasse oder mußtet ihr das selber Zahlen und wenn, wieviel kostet sowas???


    Vielen Dank
     
    #1
    Nochwartender, 20 September 2003
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Solange kein medizinischer Grund besteht würde ich sowas nie und nimmer machen lassen weil, wie bei jeder anderen OP, immer Fehler passieren können.

    Glaub auch nicht das die KK sowas aus Spaß bezahlt.
     
    #2
    mhel, 20 September 2003
  3. Nochwartender
    0
    Hat hier zufällig jemand erfahrungen damit?
     
    #3
    Nochwartender, 20 September 2003
  4. nicht_bekannt
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich.
    Aber ich war 4, als ich beschnitten wurde, also kann ich kann ich leider kaum was beantworten (zu lang her).

    Die KK zahlt das sicher nicht, da es halt keinen wirklichen Anlass dafür gibt.
     
    #4
    nicht_bekannt, 20 September 2003
  5. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    ich bin beschnitten, weil ich mit 3 Jahren da ne Entzündung hatte, und deshalb die Vorhaut entfernt werden mußte. Kann nur sagen es ist viel hygeniescher! Und meiner Freundin gefällt es auch :zwinker:
     
    #5
    DJGuru, 20 September 2003
  6. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Zum Thema Pro & Contra steht auch was in einem anderen Thread:
    http://www.liebe-forum.de/showthread.php?s=&threadid=18907&highlight=Beschneidung

    Wenn es keine med. Indikation gibt, würde ich dir davon abraten, zumal es an die 800-1500€ kosten dürfte. Eine Op ist auch immer ein Risiko (rein theoretisch kann es im schlimmsten Fall zu einer schweren Entzündung/Nekrose mit anschließender Penisamputation kommen :flennen: )
    Also überlege dir gut, ob du nur einfach so aus ästhetischen Gründen wirklich eine Beschneidung möchtest.
     
    #6
    manager, 20 September 2003
  7. Anthrax
    Gast
    0

    wenn man von hause aus probleme mit der hygiene hat ja...andernfalls sach ich immer das dies ein angenehmer vorwand ist den man vorschieben kann. bin selber auch nicht beschnitten.... aber eins muß ich klar sagen, bis dato hat sich keine bei mir beschwerd das ich müffle oder nicht sauber wäre..... hat einen ganz einfachen grund.... ich wasch mich mindestens zweimal am tag.. einmal morgens, und einmal abends..... und tagsüber ist die vorhaut nach hinten gezogen...... also den hygienischen aspekt lass ich nicht gelten wenn man beschnitten wird/ist usw.......

    im gegenteil, ich frag mich dann immer ob die männer, die behaupten es sei ja so hygienisch beschnitten zusein sich nach dem sex z.b. den penis waschen.... die meisten bestimmt nicht, es ist ja so hygienisch:zwinker:

    nunja den rest kann man sich dann denken........... wie gesagt, hygiene ist ein akt den mangerade in diesem bereich anerzogen bekommt..und ja auch wie man selber zu steht.....


    beschneidung in sich gibts für mich nur mit einem gesundheitlichen
    grund......
     
    #7
    Anthrax, 22 September 2003
  8. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    hmmm, warum meinst ist es in vielen Kulturen (überwiegend im südlichen Raum) Usus sich beschneiden zu lassen?
    Weil durch die Wärme jene Bakterien ideale Brut-Bedingungen haben, an einer solchen Stelle, an die auch nicht allzu viel Luft kommt. Ne, selbst wenn du dich täglich wäscht (was ich übrigens auch mache) kannst du mir nicht erzählen das es so hygeniescher wäre...
    Im übrigen ist dadurch das man beschnitten ist die Eichel nicht merh so empfindlich und was das bedeutet könnt ihr euch denken :grin:
     
    #8
    DJGuru, 22 September 2003
  9. Anthrax
    Gast
    0
    na toll, in den ländern wo heute noch beschnitten wird sind in der regel drittewelt länder..... das diese menschen dort nicht immer die möglichkeit haben sich mit dem stand der dinge, wie wir sie haben, hygienisch zu halten ist wohl klar....... leider ist es so.

    natürlich kann ein beschnittener länger sex haben.... keine frage, das vorhäutchen dient ja dazu, die eichel zart usw zuhalten..... nur leidet dein sex garantiert drunter.... ich als unbeschnittener, mein sex ist bestimmt intensiver für mich wie für einen der "ne taube" eichel hat..... logisch sonst könnten diese ja auch net länger.....

    aber sich wegen sowas zu beschneiden, find ich arm.....meine sexleistung reicht auch mit vorhaut....hat sich bis dato keine beschwerd, sei es wegen der länge, die sowieso relativ ist, und der qualität.
     
    #9
    Anthrax, 22 September 2003
  10. kimheng
    Gast
    0
    ohje, bin unbeschnitten, und die Länge des Sex reicht mir vollkommen aus.
    Würde ich mich beschneiden lassen, würde ich vielleicht gar nimmer kommen:eek:

    PS: können Beschnittene eigentlich nen Quickie haben, wenn sie immer sooo lange brauchen ?
    :eckig:
     
    #10
    kimheng, 22 September 2003
  11. Anthrax
    Gast
    0
    genau das meinte ich mit relativ was die länge betrifft......

    es gibt garantiert genügend mädels die einen unbeschnittenen von sich runtertreten würden wenn der noch länger könnt..... wie gesagt länge ist nicht alles und ne ansichtsache
     
    #11
    Anthrax, 22 September 2003
  12. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Wer sich ohne med. Grund unbedingt beschneiden lassen will, soll es tun (und auch bezahlen). Ich finde, wenn man die Vorhaut ständig hinter der Eichel hat (wie Anthrax schrieb, und wie ich es auch mache), ist die Hygiene genauso gewährt und es sieht optisch nicht viel anders aus.
     
    #12
    ProxySurfer, 23 September 2003
  13. Fifty-C
    Gast
    0
    Ich wurde mit 9 oder so beschnitten. Hab es eigentlich nie bereut. Jedoch war das bei mir krankheitsbedingt, sonst würde ich mich glaube ich nicht einfach so beschneiden lassen. Aber jetzt bin ich glücklich, dass ich es hinter mir habe ^^
     
    #13
    Fifty-C, 25 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beschneidung pro contra
Lavendel0815
Aufklärung & Verhütung Forum
14 September 2015
7 Antworten
nina2012
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2012
9 Antworten
ProxySurfer
Aufklärung & Verhütung Forum
5 November 2010
18 Antworten