Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Supermariobros.
    Kurz vor Sperre
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #1

    Beschnitten?oO

    Also folgendes ich bin beschnitten doch jetzt stellt sich die frage....

    mir ist aufgefallen das Jungs die bschnitten sind einen kleineren Penis haben als unbeschnittende....

    und was hat das beschnittensein für vorteile???

    was hat man(n) davon bzw. was hat frau davon?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. @ Beschnittene
    2. Beschnitten
    3. Penisgröße... oO
    4. oO Zustandsfrage
    5. Schwanger?oO
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #2
    Der wirkt nur kleiner, ist es aber nicht. :zwinker:
     
  • Supermariobros.
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #3

    :eek: ahhhhhh... dachte schon.. naja und was hat mann von so einer beschneidung im endeffekt?
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #4
    Viele finden es schaut besser aus und es ist wohl hygienischer.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #5
    Die Vorhaut ist weg - gut, wenn man an einer Verengung litt.
    Weitere sog. "Vorteile" wie "man kann länger" oder die viel zitierte "bessere Hygiene" sind alles Mythen.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #6
    Off-Topic:
    ähm. frage: wieso fragst du, was man davon hat, wenn du doch beschnitten bist? bzw wieso bist du dann beschnitten?
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #7
    Off-Topic:

    sinn?


    Beschneidung hat
    - keine nennenswerten Einflüsse auf die Größe
    - medizinische und auch kulturelle Gründe oder sogar ästhetische Gründe.

    Btw: Hygiene und andere Gründe sind Nonsens, bzw. nicht nachgewiesen.
     
  • Fl0r!
    Gast
    0
    13 Juli 2007
    #8
    Weil man das oft schon als kleines Kind gemacht bekommt,da bekommt man von der ganzen Sache so gut we nichts mit.

    Die Türken weden doch auch alle beschnitten,das hat doch irgendwas mit Reinheit oder so zu tun,oder irre ich mich?

    Normalerweise wird das aber bei "nicht Türken" (lol wie geil:grin: ) aus medizinischen Gründen gemacht. Wie schon gesagt wurde,wenn da ne verengung oder sowas is.

    Fl0r!
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #9
    Off-Topic:
    türken erst mit 18 oder? war zumindest bei "alle lieben jimmy" (<-- hach, is der typ geil :herz: ) so gemacht:zwinker:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #10
    Off-Topic:
    Eigentlich schon als kleines Kinder :ratlos: Und es sind Moslems, nicht nur Türken...


    WAs soll ne Beschneidung mit der Größe zu tun haben? Die schneiden dir ja nichts nennenswertes ab, außer die Vorhaut.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #11
    der penis ist unbeschnitten die paar milimeter, die die vorhaut vorne ausmacht, größer. aber das ist völlig belanglos, da das ja nur im schlaffen zustand der fall ist. steif geht ja die vorhaut normalerweise zurück bis hinter den eichelrand.
    für das beschnittenwerden gibts verschiedene gründe. zuallererst wird das bei ner phimose gemacht, also bei ner vorhautverengung. und das meistens schon im kindesalter. mein bruder und mein freund wurden etwa mit 4 jahren beschnitten, aus demselben grund. dann gibts noch religiös-traditionelle gründe, was sich aber nur auf bestimmte religionen bezieht, zb bei muslimen und juden.
    beschnitten zu sein hat den vorteil, dass beim mann sich da nichts absetzt (smegma). und in meinen augen ist ein beschnittener penis optisch ansprechender. das muss aber jeder für sich entscheiden, es gibt auch frauen, denen unbeschnittene besser gefallen.
    nachteil ist bei vielen beschnittenen, dass die eichel unempfindlicher wird. das muss aber auch nicht sein. mein freund hat zb damit keine probleme. ist wohl alles eine frage der erfahrung und gewöhnung.
     
  • Chococat
    Chococat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #12
    Meine Meinung als Frau: Beschnitten sieht sexier aus. Auf diesen Hautlappen da vorne steh ich nicht so. Das ist aber auch der einzige (zugegeben sehr subjektive) Vorteil, den ich sehe. Ansonsten gibts Beschnittene mit kleinem und großen Penis, ebenso wie Unbeschnittene und alle können lange oder eben auch nicht :zwinker:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #13
    Das stimmt nicht! In den Ländern in den die Männer überwiegend beschnitten sind, ist die Rate der Frauen die an Gebärmutterhalskrebs erkranken viel geringer, was auf die geringere Keimzahl bei Männern ohne Vorhaut zurückgeführt wird.

    Kleiner sind beschnittene Penise sicher nicht, das ist wie bei allen anderen Männern auch, manche haben mehr, andere weniger.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #14
    Quelle?
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #15
    Der Zusammenhang wird seit den 50er Jahren erforscht!
    Quellen? z.B. New England Journal of Medicine oder das IARC.
    Googel mal danach, dann wirst du sehr schnell darauf stossen.
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #16
    ich bin jetzt ehrlich gesagt zu faul zum googlen. aber ich glaub da auch nicht dran - was für einen sinnvollen grund sollte es haben, dass die cervixkarzinominzidenz zurückgeht? Das HPV wohnt nicht unter der Vorhaut...
    Im Gegenteil ist in vielen Ländern, die zufälligerweise eine hohe Beschneidungsrate aufweisen, die Inzidenz von Cervixkarzinomen viel höher als bei uns; das liegt aber an mangelnder Hygiene und vor allem an fehlenden Vorsorge- und Screeningprogrammen und hat mit der Beschneidung nichts zu tun...

    Off-Topic:
    Übrigens ist "New England Journal" keine gescheite Quellenangabe, da kann man ja nix mit anfangen. Im NEJM steht vieles, außerdem kann ja jeder behaupten, dass da irgendwann mal irgendwas drin stand... soll aber kein Affront sein jetzt.
     
  • Crack-White
    kurz vor Sperre
    111
    0
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #17

    1. beschnitten IST hygienischer, einfach weil sich kein schmutz oder flusen unter der vorhaut verstecken kann!! zb könnte sich bei mir kein smegma bilden oder so... :wuerg:
    2. punkt 1 besagt nicht dass alle unbeschnittenen schwänze unhygienisch seien, nur am rande, damit gleich das geschrei nich wieder anfängt!!!
    3. ich wurde schon mit 6 beschnitten, und ich bin auch türkisch, mein bruder war noch jünger!! also am besten in jungen jahren, später geht auch, aber da störts ein wenig (weil der schwanz ca. 10 tage verbunden sein sollte)
    4. juden und ein grossteil der amis lassen sich auch beschneiden, nicht nur türken/moslems..
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #18
    Schon mal daran gedacht, dass man sich da auch waschen kann?:ratlos:

    Doch, genau das sagst du mit diesem Statement aus.

    Die Frage ist, ob sie sich wirklich beschneiden lassen - die wenigsten werden wohl gefragt werden oder haben aufgrund des sozio-kulturellen Hintergrunds überhaupt eine Wahl.
     
  • niceteen
    niceteen (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    93
    7
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #19
    beschnitten, Auswirkungen

    Hi,
    also kürzer wird durch die Beschneidung sicherlich nichts!!
    Was sich ändert:

    1. sieht meiner Meinung nach sehr sexy aus, eine nackte Eichel gibts ja sonst nicht dauernd zu sehen

    2. Klar sind Unbeschnittene nicht unhygienisch, aber Beschnittene haben es einfach leichter immer sauber zu sein - bei einer freigelegten Eichel kann sich einfach nichts unter der Vorhaut absetzen.

    Ob und wie sich das Gefühl ändert weiß ich nicht, habe aber gehört, dass es schon eine ganze Weile dauert, bis man sich an die ungeschützte Eichel gewöhnt wenn man nicht schon im Babyalter beschnitten wurde. Ich stelle mir das schon unangenehm vor, wenn die Eichel an der Hose reibt.:eek:
     
  • Supermariobros.
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #20

    ^^ohhhhh ja das ist es...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste