Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunny2006
    sunny2006 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2007
    #1

    besonders an die jungs

    hey... ihr kennt das, ihr lernt ein mädchen kennen, interessiert euch für sie, guckt sie ständig an, hintern, busen etc. aber wie seihte s auch wenn ihr schon seit 2 jahren vergeben seid. guckt ihr eurer freundin dann auch noch so nach etc ?
     
  • Pc-Freak
    Pc-Freak (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    25 Mai 2007
    #2
    Also ich kann nur auf maximale 4 Monate Beziehungs"erfahrung" zurückgreifen aber sei's drum. Ich hatte da nur Augen für meine Süße - klar habe ich mich auch mit anderen Mädels unterhalten, wenn es da mal Fragen gab wegen Schulkram aber nix der Art "die sieht geil aus, da musst du dich ran halten". Da bin ich konsequent - wenn ich ne Freundin hab, brauch ich keine zweite "Geliebte". Ist zumindest meine Meinung.
     
  • clonkind
    clonkind (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2007
    #3
    ich finde titten werden nie langweilig:drool:
     
  • MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    26 Mai 2007
    #4
    :grin: warum auch ? kann man immer inne andere form:engel: :grin: :grin: :grin: :grin: bringen :bier:
     
  • KnutschFussel
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Verheiratet
    26 Mai 2007
    #5
    Eben, also bin schon seit zwei Jahren mit meiner Süßen zusammen aber ich natürlich schaut man ab und an mal ner Anderen hinterher. Aber halt mit der Stimme der Freundin im Hinterkopf: "Nicht anfassen - nur anschauen!" :zwinker:
    Aber dass man seiner Freundin so hinterherschaut lässt verständlicher Weise natürlich ein klein wenig nach; nur ein bißchen :zwinker:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    26 Mai 2007
    #6
    also ich wüsste keinen grund, warum das nicht mehr so sein sollte....natürlich ist dann mehr alltag dabei, aber dennoch kann man sich ja die leidenschaft bewahren
     
  • 1234512345
    1234512345 (31)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    26 Mai 2007
    #7
    nee nach ein paar wochen is bei mir ständig die luft raus und starre andren hinterher

    is doch kein verbrechen....
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2007
    #8
    Is doch normal, dass es a bissal abnimmt...aber ich habe meine damalige Freundin auch nach 5 Jahren noch voll sexy gefunden und hab ihr auch oft wohin geschaut...:drool:
     
  • ymir
    ymir (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2007
    #9
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, das ich auch andere Frauen begutachte :zwinker: ... aber wie heißt es so schön? "Gelüste darf man sich holen, doch gegessen wird zu Hause!"
    Bin jetzt über 10 Monate mit meiner Freundin zusammen und seh sie trotzdem noch an :tongue: ... obwohl sie vielleicht nicht die beste Figur hat ... was solls? Ich liebe sie!
     
  • Skandinaver
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    27 Mai 2007
    #10
    Klar ich schaue auch anderen frauen hinterher, finde das nicht schlimm. Es ist ganz legitim:tongue: zumal ein bisschen flirten tut doch auch ganz gut:engel:
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2007
    #11
    Ich glaub hier wird etwas an der eigentlichen Frage vorbeigeschrieben! Es geht nich darum, ob man ANDEREN Frauen nachschaut, sondern ob man der FREUNDIN nach 2 Jahren noch gleich nachschaut wie zu Beginn der Beziehung.

    Bei mir trifft das zu. Die Kleene sieht irgendwie immer besser aus :engel: Ich denke jedoch, du denkst anders, wenn man einer Person nach zwei Jahren Beziehung nachschaut. Anfänglich ist Mann sehr auf die Titten/Ärscher/etc. fixiert - das bleibt meiner Ansicht nach bis zu einem bestimmten Grad gleich, aber die Erinnerung und diese gemeinsame Zeit gibt dem ne andere Dimension.

    Man denkt nicht mehr NUR an die Titten. Ich bspw. denk öfters, dass sie neben ihrem guten Aussehen ein soo grosses, gutes Herz hat und dir hilft, sie für Fairness einsteht, Phantasie hat, etc.

    Man schaut der Person weniger oberflächlich nach.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2007
    #12
    :anbeten: :anbeten: :anbeten:

    Auch nach 3 Jahren finde ich meine Freundin höchst erotisch.
    Aber wahrscheinlich auch deswegen, weil ich nicht nur weiß, was "dran" ist, sondern was "drin" ist :herz:
     
  • Tzu
    Tzu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2007
    #13
    Ganz deiner Meinung.

    Es gibt nach fast 3 Jahren für mich nichts erotischeres als sie.
     
  • clonkind
    clonkind (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2007
    #14
    :anbeten: :anbeten: :anbeten: :grin:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    28 Mai 2007
    #15
    Meine Freundin versucht gerade abzunehmen. Und sie ist nicht gerade so ein Hungerhaken, der sich mit 18er BMI noch für zu dick hält. Ich bin auch nicht gerade der Schlankeste. Kürzlich erzählt sie mir, dass eine Freundin ihr sofort angesehen hat, dass sie abgenommen hatte, und dass sie es auch schon an den Hosen bemerkt hatte. Ich hatte das nicht bemerkt. Sie war über diesen Umstand nicht gerade erfreut, zumal meine Sprüche in letzter Zeit - bei denen ich mir nichts gedacht hatte - für sie so aussahen, als hielte ich sie für zu dick. :geknickt:

    Es hat mich etwas Zeit gekostet, um ihr zu verdeutlichen, dass ich sowas nicht sehe. Ich achte bei ihr nicht drauf, ob sie zu- oder abgenommen hat (ich hab's auch nicht bemerkt, dass sie zugenommen hat). Sowas geht an meinen Rezeptoren schlicht vorbei, weil es mir nicht wichtig ist. Ich nehme sie so, wie sie ist, und wenn sie sich etwas gewichtiger wohlfühlt, ist mir das genauso recht, wie wenn sie abnehmen will. Aber bis sie mir das auch geglaubt hat...

    Es gibt für mich nur sie. Sie ist die unangefochtene Nummer 1. Sie weiß allerdings auch, dass meine Augen in Richtung anderer Frauen abschweifen. Flüchtig, nie länger als 1 Sekunde. Ich bin jemand, der vergleicht. Und bisher hat sie noch alle Vergleiche gewonnen, weil die anderen entweder zu tussenhaft gekleidet waren (bis hin zu aufdringlich-schlampig), "süß, aber doof" etc. Eine entfernte Bekannte gibt's allerdings, bei der ich damals schwach geworden wäre. Mit der verstehe ich mich gut, es gibt beim Treffen bzw. bei Verabschiedung auch mal 'ne freund(schaft)liche, kurze Umarmung (ohne Bussi) usw. - und alles bleibt so, wie es ist. Wenn diese entfernte Bekannte jetzt ankäme und mich wollte, würde ich ihr sagen, dass sie leider 3 1/2 Jahre zu spät dran wäre. Was nichts daran ändern würde, dass sie für mich eine hübsche, attraktive, nette, gute Bekannte ist. Und dass meine Freundin für mich das Geilste ist, was es gibt. :herz: :herz: :herz:
     
  • Chris1987
    Chris1987 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #16

    Naja ich mein ich bin jetzt schon glücklich 11Monate mit miener Freundin zusammen und muss sagen dass ich meiner freundin immernoch gerne und oft auf ihren Po und Brüste gucke. Ich mein sieht ja auch einfach gut auß xD Muss
     
  • Tschobl
    Tschobl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #17
    Klar warum sollte ich ihr nicht mehr hinterhersehen?

    Und unter uns gestanden... wenn sie sich so vor mich beugt, dann versuche ich trotz fast 3-jähriger Beziehung, ihr immer noch in den Ausschnitt zu schielen :drool: :schuechte
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #18
    Oh jaaa. Wenn ich nur dran denke werd ich schon wieder ganz hibbelig (olle WE-Beziehung).
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    10 Juli 2007
    #19
    Aber sicher :drool:
     
  • blimblim
    blimblim (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #20
    Naja, andere Menschen anschauen und dabei die Eignung als Sexualpartner anhand der äußeren Erscheinung beurteilen tun wir Menschen immer und jeden Tag. Auch Frauen! Das ist mit wissenschaftlichen Studien ziemlich gut belegt. Bei der Sexualpartnerin fällt dieser Effekt natürlich irgendwie weg, man hat ja schon Sex. Insofern ist die Frage vielleicht etwas weniger erheblich...
    Ich schaue aber meiner Freundin gerne nach, vor allem wenn sie nur spärlich bekleidet ist. Ich konnte auch auf die Dauer nicht wirklich feststellen, dass sowas aufhört. Vielleicht ist das halt mehr situationsbedingt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste