Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bestätigen Ausnahmen die Regel?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 20 Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    "Ausnahmen bestätigen die Regel" ist ein gern benutztes Sprichwort, wenn jemand auf seine Unlogik aufmerksam gemacht wird. Aber glaubt ihr wirklich, dass Ausnahmen die Regel bestätigen? Worauf begründet sich diese Logik?
     
    #1
    Theresamaus, 20 Dezember 2009
  2. User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.569
    168
    299
    nicht angegeben
    Als Bestätigung einer geltenden Regel sehe ich Ausnahmen nicht und nutze dieses Sprichwort auch nicht. Bei mir heißt's dann eher: keine Regel ohne Ausnahme.
     
    #2
    User 22419, 20 Dezember 2009
  3. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.763
    398
    2.136
    Verheiratet
    Keine Ausnahme ohne Regel!
     
    #3
    simon1986, 20 Dezember 2009
  4. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    :ratlos:
     
    #4
    Theresamaus, 20 Dezember 2009
  5. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.763
    398
    2.136
    Verheiratet
    was bist du so ratlos?
     
    #5
    simon1986, 20 Dezember 2009
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.404
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Rein logisch kann eine Ausnahme nie die Regel bestätigen.
    Ist also absoluter Blödsinn.
     
    #6
    waschbär2, 20 Dezember 2009
  7. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.763
    398
    2.136
    Verheiratet
    Also noch einmal:
    "Keine Regel ohne Ausnahme" ist falsch.
    "Keine Ausnahme ohne Regel" ist richtig. Eine Ausnahme ist nur dann eine Ausnahme, wenn es eine Regel gibt.

    Leider ist eine "Ausnahme" nicht isoliert als Ausnahme zu erkennen, darum kann man aus ihr nicht schliessen dass es eine Regel gibt, oder sogar was sie aussagt.
     
    #7
    simon1986, 20 Dezember 2009
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Also ich glaube, dass man die Regel um Zusätze erweitern muss, wenn Ausnahmen auftauchen. Gell?
     
    #8
    Theresamaus, 20 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.