Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

best friend

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von rocket, 6 März 2005.

  1. rocket
    rocket (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    hey leute

    weiß nicht ob es wirklich ein problem ist..ich und mein bester freund verstehen uns echt super..naja ich hab ihm noch nie gesagt das er mein bester freund ist..wie soll ich ihm das sagen?
    ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht ist er in mich verliebt..mich fragen soviele leute ob wir vielleicht zusammen sind, oder ob wir was voneinander wollen, da sag ich immer nein..ich glaube nicht das ich von ihm beziehungsmäßig was will..im moment jedenfalls nicht..wir haben schon gesagt, wenn wir mit 35 noch nicht verheiratet sind, tun wir es *g*
    wir gehen auch immer zusammen weg usw...es sind soviele paare bei uns, und wir sind die 2 die immer zusammen was machen. ohne ihn hab ich keine lust wegzugehen, naja klar dann komm ich mir auch etwas allein vor wenn überall paare sind.
    ich glaube wir machen einfach alles zusammen..naja er weiß auch das ich in jemand andres verliebt bin, und er weiß auch das ich die person seit ewigkeite n noch nicht angesprochen hab..
    was sagt ihr dazu?

    lg rocket
     
    #1
    rocket, 6 März 2005
  2. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß jetzt irgendwie nicht genau wo dein Problem liegt?

    Du weißt nicht wie du es deinem besten Freund sagen sollst dass er dein bester Freund ist?

    oder:

    Du weißt nicht was dein bester freund von deinem Schwarm hält?
     
    #2
    ping_pong, 6 März 2005
  3. rocket
    rocket (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    hmm auch..und wie ich damit umgehen soll wenn er wirklich was von mir will!
     
    #3
    rocket, 6 März 2005
  4. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Du solltest die Situation mit ihm klären. Kannst ihn da auch direkt drauf ansprechen. Sollte er was von dir wollen müßt ihr ne lösung finden wie ihr weiter miteinander umgeht!

    Aber glaube mir es gibt nix schlimmeres als ne unerfüllte Liebe, wenn man sich dauernd noch Hoffnungen macht. Solltet ihr das nicht geregelt bekommen wird die Freundschaft sehr drunter leiden!

    Ich sprech da aus eigener Erfahrung!
     
    #4
    danose, 6 März 2005
  5. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    hmm schwierig
    Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ne Freundschaft, vor allem sone enge wie es beu euch der Fall zu sein scheint, keine Chance hat, wenn er was von dir will. Den wenn er in dich verliebt ist und du nichts von ihm willst dann hat er keine andere wahl, ald den Kontakt komplett abzubrechen. Ich musste es auch so machen, da ich sonst nie drüber hinweg gekommen wär.
    Wenn er dich also liebt, was glaube ich gut sein kann, da für Männer meiner Meinung nach sone Freundschaft fast unmöglich ist, ohne Gefühle zu entwickeln, und du ihn nicht, dann wirst du es akzeptieren müssen, wenn er erstmal den Kontakt abricht. Es wird sich dann alles zwischen euch dauerhaft ändern.

    Ich an deiner Stelle würde auch nicht sagen, dass er mein Bester Freund ist. Sowas weiss man und es muss nicht gesagt werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Lass es so wie es jetzt ist und genieße es.

    Gruß
     
    #5
    stef83, 6 März 2005
  6. mehlbombe
    Gast
    0
    sag es ihm auf gar keinen fall ! daran wird die freundschaft zerbrechen ! verliebtheit vergeht wieder, aber wenn du ihm sagst, dass du nix von ihm willst, wird er damit nich klarkommen ! genau das, was du beschrieben hast is in meinem kurs passiert, nur, dass sie es ihm gesagt hat und er von da an ziemlich geknickt war. also, lass es wie es is, wenn er dich fragt, ob du von ihm was willst, dann sag nein, aber sprech ihn nich von selbst drauf an !
     
    #6
    mehlbombe, 6 März 2005
  7. yneorg
    yneorg (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    ich bin der meinung von mehlbombe!

    wenn er was von dir will dann sagt er es oder er ist es irgentwann nicht mehr...
    aber freundschaften zerbrechen nur durch solche sachen !
     
    #7
    yneorg, 6 März 2005
  8. Nightwatcher
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach brauchst Du Ihm nicht zu sagen, dass er Dein bester Freund ist. Denn da möchte ich mich Stef83 anschliessen, man merkt wie wichtig man einem ist.. Aber trotzdem will ich einigen hier wiedersprechen. Ich war mit ,hmm, 15,16 auch tierisch verliebt in meine beste Freundin. Sie merkte es natürlich und schrieb mir dann einen Brief, den ich nie vergessen werde. Darin verglich sie unsere Freundschaft mit einem Spiel. Einem Spiel, in dem sie verdammt viel setzt. Und Sie fragte mich, ob ich ALLES setzen würde, auf die Gefahr hin, alles zu verlieren.Sie will nicht alle verlieren. Ich setzte nicht alles, denn ich wusste Ihren Einsatz zu schätzen. Ich liebe Sie auch heute noch, als eine Art Schwester.
    Wenn Du merkst, dass er mehr von Dir will, und Du nicht, dann versuche es Ihm doch mal mit diesem Vergleich klar zu machen, wie Du darüber denkst. Denn Jungs kennen sich mim Spielen aus *g*. Er wirds verstehen.
    Und solche Freundschaften kann es zwischen Mann und Frau geben, glaube mir. :zwinker:
     
    #8
    Nightwatcher, 7 März 2005
  9. nighthawk
    Gast
    0
    Hallo,

    habe denn eine ähnliche Geschichte aus eigener Erfahrung auf Lager:
    Habe mich, ich glaube so um `85 herum, in ein Mädel verliebt und ewig nicht getraut, was zu sagen. -War halt immer ein bißchen schüchtern...
    Tja, ist sexuell auch nie was draus geworden, aus dieser Kiste, aber wir sind jetzt seit fast 20 Jahren supereng befreundet. Vom jetzigem Standpunkt aus kann ich nur sagen, Beziehungen vergehen im Laufe der Zeit, eine gute Freundschaft kann sehr viel länger halten.
    Hätte ich damals was gesagt, wärs vielleicht eine heiße Nummer geworden und wir würden uns Heute nicht mehr kennen - fände ich schade.

    Gruß
    Chris
     
    #9
    nighthawk, 7 März 2005
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    so ne sache habe ich auch schon erlebt. von beiden seiten her. vor 5 jahren habe ich meinen besten freund chris kennengelernt. wir waren so eng befreundet, dass uns auch jeder gefragt hat, ob wir zusammen sind. und am ende schien uns beide nicht mehr klar zu sein, was wir jetzt sind. zusammen? beste freunde? wir haben dann für einen monat was miteinander gehabt, als uns klar wurde, dass da nicht mehr als freunschaft ist. die wochen danach waren erstmal komisch, aber das ganze ist jetzt schon über zweieinhalb jahre her. und wir sind wieder beste freunde geworden.
    durch chris habe ich jetzt auch meinen anderen besten freund ben kennengelernt. auch hier meinen unsere freunde wieder, das wir echt gut zusammen passen. sie können nicht glauben das wir nur freunde sind, wenn ben schon morgens mit seinem strahlenden lächeln auf mich zukommt und mich erstmal umarmt. aber das ist es was ich so an ihm mag, er versteht es mich aufzumuntern und kümmert sich nicht darum was andre denken. aber was uns verbindet ist nicht das sexuelle. sondern wir haben die selbe wellenlänge, quatschen über alles. er hat den selben humor wie ich, und da der ziemlich ausergewöhnlich ist, ist das selten, und das beste was uns verbindet: wir stellen uns beide immer total ungeschickt in sachen liebe an. er holt sich bei mir rat über mädelz und heult sich aus, wenn es mal wieder mit den mädelz nicht klappt und umgekehrt.
    er weiß einfach, das er mein bester kumpel ist. und klar gemacht haben wir uns das nicht durch wörtlich sagen "du bist mein bester kumpel" oder so, sondern in dem ben mir in einer unserer ruhigen minuten mal wieder gesagt hat, wie wichtig ich für ihn bin und wie sehr er mir vertraut.

    sowas zu hören tut echt gut, und aus den zwei erfahrungen, die mit chris und ben ja ganz unterschiedlich abgelaufen sind habe ich gelernt, dass mir freundschaft viel wichtiger ist als jede Beziehung. für meine zwei lasse ich alles stehen und liegen, ich habe schon ziemlich viel ärger wegen den beiden bekommen, aber das nehme ich gerne in kauf. denn die beiden geben mir ein gefühl von glücklich sein.
     
    #10
    xoxo, 7 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - best friend
Medeia
Kummerkasten Forum
26 Oktober 2007
16 Antworten
Nudel19
Kummerkasten Forum
24 September 2007
11 Antworten
Liz15
Kummerkasten Forum
16 Februar 2007
5 Antworten