Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • davewuff
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #1

    Beste Anmache Taktiken

    Hiho leute :smile:

    ich weis jetz nicht ob man das darf, aber ich wollte euch mal diese seite zeigen
    http://www.fastseduction.com/guide/
    hat mir ziemlich oft weitergeholfen hab mir gedacht das sollte ich mit euch teilen :cool1:

    hoffe das macht nichts das es auf englisch is :grin:
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Oktober 2007
    #2
    Na wuffi,

    bin mir sehr sicher, dass man das hier nicht darf. Gerade bei diesem Thema.

    Zu dem Thema "schnell verführen":

    Hattest du vorher etwa kein Selbstvertrauen? Ich persönlich finde, das alles was da als Richtlinie gegeben wird, jedem normal entwickeltem Mann zur Vefügung stünde. :jaa:
     
  • davewuff
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #3
    genau genommen sind das nur baggertips ka was das jetz mit meinem selbsvertrauen zu tun haben soll ... weis nicht was daran falsch sein soll :engel:
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2007
    #4
    "baggern" und "seduction" sind zwei Dinge, die NICHT zusammen gehören!

    Ich hol mir dann schonmal die Popcorn und die Cola... jetzt geht wieder ne Diskussion los!
     
  • davewuff
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #5
    seduction is verfuehrung wozu baggern wohl unweigerlich fuehren sollte haette eher gedacht ich zeig euch was neues, aber what eva will auch nicht diskutieren...
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2007
    #6
    In unserer Gesellschaft ist "baggern" klar definiert und meiner Meinung nach leicht negativ angehaucht.
    Seduction ist möglicherweise das Resultat aus "baggern". Wenn du dich jetzt aber mal mehr mit PickUp (wovon Seduction ein Teil/Abschnitt ist) beschäftigst, wirst du erkennen, dass das übliche "baggern" nicht effektiv ist.
     
  • davewuff
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #7
    also is baggern eine anmache ohne erfolgschancen?

    es wird wohl doch eine diskussion :grin:
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2007
    #8
    Nunja, baggern ist einfach sehr unstrukturiert und man sagt einfach wozu man Lust hat. In Meinen Augen ist baggern eher was für "Machos", die meinen sie könnten mit jede Frau ins Bett steigen, aber wenns drauf ankommt ziehen sie den Schwanz ein.

    Baggern hat mMn was von "ihr in den Arsch kriechen". "Hey Schatzi, hübsches Hinterteil. Komm ich spendire dir 'nen Drink!"
    Du suggerierst damit sofort "ich will dich küssen/ mit dir ins Bett/ etc.".

    Wenn du allerdings mit baggern meinst, dass du dich normal mit einer Frau unterhälst (wie mit deinen Freunden auch), ist das vollkommen in Ordnung!
     
  • davewuff
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #9
    sollte seduction nicht genau das sein? :grin: Eigentlich klingt verfuehrung sogar noch positiver als "ich will mit dir ins bett, huebsches hinterteil" :grin:
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2007
    #10
    Ja, natürlich willst du eine Frau verführen, um mit ihr Sex zu haben.
    Verführung ist jedoch nur ein kleiner Teil eines Ganzen und befindet sich unmittelbar vorm Sex. Die 5 Stunden davor verführst du die Frau nicht, sondern tauschst Interessen aus, bildest eine emotionale Ebene, baust Vertrauen auf, lernst sie kennen, etc. .

    Beim baggern will man schnell zu viel und suggeriert ihr oft schon im ersten Satz, dass man mit ihr ins Bett will (direkt oder indirekt). Das führt nur selten zum erwünschten Erfolg. Warum sollte eine Frau mit dir vögeln wollen, wenn sie dir nichtmal vertrauen kann?
     
  • davewuff
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #11
    wenn du dir die seite mal anschaust geht es in 90% der Beispiele darum zu den Frauen vertrauen aufzubauen...

    wenn die ganze sache jetz nur um den namen der seite geht koennten wir jetzt noch stunden diskutieren
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2007
    #12
    Ich kenne die Seite sehr gut, seit ca. 3 Jahren um genau zu sein.
    Der Name ist eigentlich scheiss egal, darum geht es nicht. Nur befindet sich in dem Namen der Seite ein ganz wichtiger Schritt (seduction), der essenziell ist, wenn du mit einer Frau Sex haben willst oder eine Beziehung eingehen willst. Über diesen Schritt diskutiere ich im Moment :smile:.

    Wenn du was anderes wissen willst, frag einfach oder les dich auf der Seite weiter ein.

    Du hast schon richtig gesagt, dass der Vertrauensaufbau enorm wichtig ist und daher einen hohen Stellenwert im Inhalt der Seite einnimmt. Ohne genügend Vertrauen, kannst du es nur selten zum Kuss, Sex oder einer Beziehung bringen.

    Hier ein kurzer Wikipedia Link, der dir das gesamte Konzept des "PickUps" kurz beschreibt:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Seduction_Community

    Büchertipps und Links zu weiteren Seiten und Foren, die sich mit dem Thema "PickUp" beschäftigen, gibt es auf Anfrage nur per PN.
     
  • davewuff
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #13
    Ich wollte das ganze nur anfuehren weils mir frueher mal geholfen hat und ich dachte, dass manche leute es interessant finden koennten und danke ich will gar keine Pickup strategy buecher :grin:

    also wenns kein mod loescht wirds wohl irgendwo ok sein, dass ich den link gepostet hab :zwinker:

    schoenen abend noch und gn8 :tongue:
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    23 Oktober 2007
    #14
    Ganz ehrlich muss ich sagen, dass ich festgestellt habe, dass ich fast keinen "normal" entwickelten Mann kenne. Einen habe ich mal kennengelernt, der konnte einfach total gut mit Frauen. Der ist einfach hin gegangen und hat mit denen gequatsch und sie am späten Abend sogar geküsst. Das war jedoch eine absolute Ausnahme. Die meisten Leute, die ich kenne, sagen zwar öfter: "Wow, guck dir die Sexbombe dadrüben vor McDonalds an!" Wenn ich sie dann aber auffordere dahin zu gehen und sie anzusprechen, erfinden sie Ausreden, warum sie die gerade nicht ansprechen können.
    Mein Vater hat mir zwar gezeigt, wie ich Auto fahre und wie ich diverse Reperaturen im Haus vornehme, aber wie ich Frauen "verführe", hat er mir nicht gesagt. Also musste ich das selber in die Hand nehmen. Und ich bin da kein Einzelfall. Wie gesagt, kenne ich fast nur Leute, die sowas nicht "in die Wiege gelegt" bekommen haben.
    Von daher finde ich, ist das kein "normaler" Entwicklungsschritt, dass Mann irgendwann weiss, wie er am besten an die Höschen der Frauen gelangt, denn welcher "normale" Mann wird schon mit Psychologie, zwischenmenschlicher Kommunikation und Philosopie erzogen?
    Besteht dein Freundeskreis denn nur aus Männer, die wissen, wie sie am effektivsten (im Sinne von schnell und strukturiert) an die Herzen der Frauen gelangen?
     
  • Kebap
    Kebap (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #15
    Ich fand die Seite damals auch ziemlich hilfreich. Kann ich nur empfehlen! Jedenfalls wird dort keine übertriebene Werbung gemacht, um einem irgendwelche Produkte zu verkaufen, sondern die wichtigen Infos kommen frisch aufn Tisch, and that's the way aha aha :engel:
     
  • Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    24 Oktober 2007
    #16
    naja, das blöde an dem guide is, dass er zwar erklärt, was man tun soll und die tipps sind natürlich auch in ordnung, aber warum das ganze so ist, fehlt da noch.

    Aber dazu findet man dann im Forum auf der Seite etwas mehr infos.
    Was ähnliches gibts auch in Deutschland, auch wenn das mit der Qualität nicht ganz mit den Amiforen mithalten kann.
     
  • Kebap
    Kebap (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #17
    Natürlich isses ganz nett zu wissen, warum die Dinge so laufen, aber seien wir mal ehrlich, was ist dir wichtiger: Die ganzen Hintergründe zu verstehen, oder es einfach anwenden zu können?
     
  • Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #18
    naja, zumindest sollte man es verinnerlichen.
    so wie ich das seh, denken viele, dass sie einfach nur ein paar lines und dhv stories auswendig lernen müssen und im handumdrehen sind sie erfolgreich, wenn sie die geschichten runterstottern.

    naja, jedenfalls gibts auf gewissen Online Portalen, die youtube nicht unähnlich sind mehrere stunden videomaterial von nem workshop mit so nem komischen typ namens erik v. m.
    weiß aber nicht, ob der das selbst da hoch gestellt hat, oder ob des von jemand ohne copyright hochgeladen wurde, deswegen werd ich lieber mal keine links posten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste