Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beste freundin + "ex"??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von trauriger_teddy, 10 Januar 2006.

  1. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo

    also mir ist kein besserer betreff eingefallen...is ne ziemlich verflixte situation und ich hoffe ich bin im richtigen unterforum...


    aaaaaaaaaalso, angefangen hat alles anfang november oder so...ich war noch immer ziemlich down da mich mein damaliger freund echt mies behandelt hat...und da hab ich jemanden kennen gelernt. wir haben uns öfters gesehn und so aber wir waren nicht zusammen und ich fand die (wenn auch kurze zeit) mit ihm total schön...ich dachte auch er wollte mer aber pustekuchen, er wollte nur seinen spaß. nach einiger zeit schien er sich jedoch für meine freundin zu interessieren. ich habe mit der sache abgeschlossen und mir gedacht, egal, was solls. ich wusste dass er eher der weiberheld ist und auch wenn es weh getan hat, ich hatte meine gefühle für ihn echt im griff.

    so nun zu meinem problem. ich hatte nichts dagegen, wenn meine beste freundin und er auf normalem wege zusammen gekommen wären. aber sie hat zu mir immer gesagt, er nerve sie und sie finde ihn hässlich. er war also gar nicht ihr typ. warum sind sie dann immer mit ihm redete, konnte ich nicht verstehen. auf jeden fall hat er zu ihr gesagt, das mit mir wollte er gar nicht. er hat es immer bereut. das war mir aber nie so vorgekommen. denn wenn man etwas nicht will, verhält man sich anders!

    so nun habe ich mir gedacht, okay, lass sie halt, kann ja dir egal sein, was die beiden machen aber das meine "beste freundin" die ihn nicht leiden kann und das bis vorige woche noch immer behauptete, jetzt mit ihm zusammen ist kann ich nicht verstehen!!!

    es ist in mir weniger die eifersucht auf sie sondern ihr verlogenes mundwerk (entschuldigt den ausdruck) was mich so wütend macht. ich könnte echt heulen. ich dachte sie wäre meine freundin! aber jetzt braucht sie mich anscheinend nicht mehr. wir haben früher viel gemeinsam unternommen doch jetzt nicht mehr. sie erzählt mir nichts, redet kaum noch mit mir. zeit hat sie für mich sowieso nicht. denn jetzt is ja er das wichtigste. es hört sich egoistisch an aber wenn sie nicht mit mir fort will dann soll sie es sagen und ned dumm um den heißen brei herum reden!

    zu allem überfluss habe ich meinen ex (also den, mit dem ich auch zusammen war) letztens gesehen...ich empfinde noch immer was für ihn. und eine freundin hat mir erzählt, er habe seit mir keine freundin gehabt und er habe auch noch öfters von mir geredet! nur hab ich schiss davor ihn anzureden weil ich angst habe, dass er mich voll abblitzen lässt. auch wenn er mir wehgetan hat...ich weiß, er wollte es nicht aber es war ne schwierige zeit.

    ich weiß echt nicht mehr weiter :frown: mich nervt das alles nur noch - kann ich nicht auch einmal glücklich sein :frown:


    so, danke fürs lesen, ich weiß is ein bisschen viel aber ich musste das nun echt mal los werden :frown:

    lg
     
    #1
    trauriger_teddy, 10 Januar 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Naja was heißt hier verlogen .... vieleicht dachte sie bis vor einer Woche wirklich so und wollte sich halt nciht eingestehen das sie Gefühle für ihn hat.
    Sowas soll es ja bekanntlich geben das sich jemand das nicht iengestehen will und dann plötzlich wird einem so einiges klar hatte ich auch schon
     
    #2
    Stonic, 10 Januar 2006
  3. mensch.bec
    mensch.bec (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich mein, ich versteh total, dass du richtig sauer auf deine Freundin bist! Sie sagt die ganze Zeit, dass sie diesen Jungen nicht toll findet und dann lässt sie dich - ihre beste freundin- für ihn richtig mies hängen!

    Wenn ich ehrlich bin, dann war es keine wirklich gute freundin!!! Versuch dir das klar zu machen und lass die zwei einfach in Frieden ... schau dass du weg kommst von der ganzen Sache!!!
    Hört sich blöd an, .. ok, aber Abstand ist wirklcih das beste, meiner freundin ging es ähnlich ..
    es hat zwar ein Jahr gebraucht, .. aber mittlerweile ist es ihr egal, was ihre damals "beste" Freundin macht ... sie hat angefangen sich wieder n bissle mehr mit andren Leuten zu treffen und ich denk, dass hat ihr nur gut getan!

    Und zu deinem Ex Freund .. hey kopf hoch, er hatte keine Freundin, .. das heißt alles ist offen...
    :gluecklic
    ich würde es einfach probiern ... du kannst doch eh nichts verlieren und außerdem lenkt es dich von deiner "besten" Freundin ab ..
    und das denke ich ist nur sinnvoll :smile2:

    und übrigens, den gleichen Satz : ich will auch mal glücklich sein, kenn ihc nur zu gut, ...
    wart nur ab .. irgendwann triffts jeden :grin:

    lieben gruß, beccy :smile2:
     
    #3
    mensch.bec, 10 Januar 2006
  4. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also erst mal danke für eure antworten

    @stonic
    naja, okay, war hart ausgedrückt und klar, sowas hatte ich auch schon...aber nicht zu einer person, für die meine beste freundin mehr empfand. sicher gegen liebe kann man nichts machen. es passiert einfach aber ich hatte schon mehrere situationen wo ich mir dachte: was ist mir wichtiger...er oder sie? und ich habe mich immer für eine freundin entschieden ich wollte ihr einfach nicht weh tun!
    sie hätte mir ja klipp und klar sagen können, dass sie sich nicht sicher ist ob sie gefühle hat oder so...:cry:
    ich finde es einfach nur...ich bin halt sauer auf sie, ja

    @mensch.bec
    das prob is nur - wir gehen in die selbe klasse...sehen uns also tagtäglich :frown:

    hm, ja, vielleicht hast du recht...ich seh ihn freitag auf einer veranstaltung hoffentlich wieder...werde ihn mal anreden. verlieren kann ich ja wirklich nichts....

    DANKE!!!
     
    #4
    trauriger_teddy, 10 Januar 2006
  5. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :frown: das ganze wird immer verzwickter - er hat meine freundin fallen gelassen...jetzt heuln wir beide - und man merkt wieder wie wichtig freunde sind...nur macht liebe eben manchmal blind...

    sie heult weil er nix mehr von ihr wissen will und ich heule weil mein ex mir klar gesagt hat dass er keine gefühle mehr für mich hat und dennoch hat er mir letzte woche immer wieder hoffnungen gemacht - mich im arm gehalten, zärtlich den rücken gekrault :kopfschue

    ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll...ich gehör glaub ich in eine irrenanstalt :frown: :cry:
     
    #5
    trauriger_teddy, 22 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste freundin
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten