Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beste Freundin: hoffnungslos verliebt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von grüner Schlumpf, 7 Juni 2006.

  1. grüner Schlumpf
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Also es geht um eine sehr gute Freundin von mir, ich würde sagen mittlerweile die beste - und das ist auch mein Problem.

    Ich hab mich in sie verliebt, hab jedoch keine Chance bei ihr.:geknickt:

    Hier befindet sich die Vorgeschichte (zum besseren Verständnis):schuechte
    Unglücklich verliebt… (seltsame Situation)

    In der Zwischenzeit hab ich mit ihr geredet, ihr gesagt das ich mehr als nur Freundschaft empfinde. Man konnte ihr ansehen wie betroffen sie war, als sie mir erzählte das sie in mir eben nur einen guten (besten) Freund sieht nicht mehr...:geknickt:

    Das Problem ist das mich die ganze Situation doch ziemlich mitnimmt (was man mir auf den ersten Blick allerdings nicht ansieht). In den letzten Monaten wurde der (freundschaftliche) Kontakt zwischen uns immer intensiver, so das mich das jetzt doppelt mitnimmt.

    Sie weiß wie mich das ganze belastet, wir haben auch ein paar Mal miteinander gesprochen, aber eine Lösung gibt es scheinbar nicht. Ich hab halt extreme Angst das ich sie in was hineinziehe zu dem sie nichts kann.
    Wir sehen und eigentlich am Wochenende dauernd (gleicher Freundeskreis etc.). Ich hab versucht sie mal ne Weile (1,5 Monate) nicht zu sehen, aber geholfen hat es mir auch nicht.

    Sie sagt sie würde mir so gerne helfen in der Situation, hat mir auch Gespräche angeboten etc. Nur hilft mir das scheinbar nicht wirklich, ich hab Angst nicht von ihr loszukommen weil es sich eben auch um eine sehr gute Freundin handelt.
    Mit meinen restlichen Freunden kann ich auch nicht gut drüber sprechen, sie erkennen meiner Meinung nach nicht den Ernst der Lage. Sie meinen halt "andere Mütter haben auch schöne Töchter" etc. Das hilft mir aber nicht wirklich weiter.

    Evtl. habt ihr noch Tipps, das ganze ist auf Dauer glaub ich nicht gut für mich, für sie wahrscheinlich auch nicht so wie ich die Lage einschätze.:cry::ratlos:

    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal fürs' lesen...:schuechte
     
    #1
    grüner Schlumpf, 7 Juni 2006
  2. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Lern zu akzeptieren, dass daraus leider nichts werden wird und hak's in deinem Herz ab. Dann wirst du's relativ schnell geschafft haben. Glotz anderen hinterher, stolper vor andere hin und chill einfach - dann passt das schon :zwinker:
     
    #2
    XhoShamaN, 7 Juni 2006
  3. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich stell mir das sehr hart vor,in einen Freund verliebt zu sein... So eben mal den Kontakt abbrechen geht ja nicht,da ihr ne sehr enge Freundschaft miteinander habt und zu dem den selben Freundeskreis.

    Mein bester Freund war auch mal in mich verliebt,wir haben auch sehr oft darüber geredet... Aber er ist ziemlich selbstbewusst und stark also hat er es verkraftet.
    Wenn Deine Gefühle sehr stark für sie sind,solltest Du aber schon erstmal ein wenig auf Abstand gehen.
     
    #3
    Laragena, 7 Juni 2006
  4. grüner Schlumpf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    ich muss mich regelrecht dazu zwingen es zu akzeptieren, mir kommts manchmal vor als sprächen zwei Stimmen in meinem Körper. Das Herz sagt halt was anderes wie der Kopf...:schuechte

    Das ist einfacher gesagt als getan, ich bin nicht der Typ der zur Ablenkung Mädels aufreißt.

    Wir reden auf viel miteinander, und auf der einen Seite hilft mir das auch, auf der anderen fühl ich mich aber jedes Mal bestätigt das genau sie die Richtige für mich wäre... - ein Teufelskreis.

    Das wäre wahrscheinlich ganz gut, ich habe es ja schonmal versucht, aber geholfen hat es nix. Ich denke solange ich nicht "im Herzen" mit ihr abgeschlossen kann ichs eh vergessen. Da ist es egal ob ich sie sehe oder nicht sehe, das macht keinen Unterschied für mich.
     
    #4
    grüner Schlumpf, 7 Juni 2006
  5. Despairs
    Despairs (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    also ich kenne die situation auch zu gut.
    und ich habe auch versucht auf abstand zu gehen. du hast es ja auch schon probiert und du merkst ja selbst, dass es nicht geholfen hat und so war es auch bei mir.
    Das ihr auch noch dengleichen Freundeskreis habt, macht die Sache sowieso kompliziert.
    Vielleicht versuchst du trotzdem mehr ohne sie zu unternehmen und dich mehr auf deine Kumpels zu konzentrieren. Das du sie auf heut auf morgen nicht vergessen kannst, ist klar aber ein bisschen Ablenkung kann ja nicht schaden.
    Und vielleicht lernste ja bei deinen Männerabenden jemand anders kennen.
    Alles andere endet nur in Herzschmerz...
     
    #5
    Despairs, 7 Juni 2006
  6. grüner Schlumpf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    Das paradoxe an der ganzen Situation ist das sich unsere Freundschaft durch mein "Geständnis" intensiviert hat - meistens ist wohl genau das Gegenteil der Fall...:ratlos: :schuechte
     
    #6
    grüner Schlumpf, 7 Juni 2006
  7. Despairs
    Despairs (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    und inwiefern?
    macht sie andeutungen, sucht sie deine nähe....?
    kann ja durchaus sein, dass ihr der gedanke, mit einem freund etwas anzufangen, anfangs etwas komisch vorkam aber jetzt doch gefällt, aber ich will jetzt keine falschen hoffnungen wecken..
     
    #7
    Despairs, 7 Juni 2006
  8. sweet amber
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    Hey, sorry aber leider kann ich dir jetzt nicht so wirklich Helfen...aber ich kann genau verstehen, was du fühlst..

    ich war nämlich auch in einen Freund, eigentlich konnte man sagen besten Freund verliebt...(der jetzt aber mein Freund ist:schuechte :smile: )

    Also mir hat er auch erst deutlich gemacht, dass er nichts von mir will, ich hab das auch versucht zu akzeptieren, dachte ich auch ich habs und bin drüber weggekommen-dachte ich , war ich aber nicht. Ich musste mir auch anhören von wegen andere Mütter haben auch hübsche Söhne, aber es war halt DER!! Meine 1. große Liebe überhaupt.

    Noch ne Frage zwischendurch: Hat sie einen Freund?

    Hmmm, also du hast ja gesagt, dass du es mit Kontaktauszeit versucht hättest...das hätt ich dir jetzt geraten, aber da du es nicht geschafft hast (wie ich:schuechte ) ist das auch doof:kopfschue
    Und was mit anderen Mädels anfangen, geht auch nicht (is bei mir auch nicht so dolle gewesen...jetzt bereu ich es sogar, war ein Fehler)
    Ansonsten könnte ich jetzt nur sagen abwarten:schuechte , ja hört sich jetzt doof an, oder besser gesagt wirklich an was anderes denken, und vllt ändert sie ja auch ihre Meinung..immerhin weiss sie jetzt das du ihn sie verliebt bist.
    Oder wie wärs wenn du jetzt einfach mal mit nem Kumpel in Urlaub fährst, was anderes sehen, andere Leute (und da brauchst du ja nicht unbedingt den Weibern hinterher zugucken, wenn du das auch hier schon nicht machst, haste nicht nen Kumpel der nicht son Weiber Held ist, also der nicht gerade scharf auf ne neue Flamme ist?)
    Hmm hoffe ich konnte doch ein bissel helfen:schuechte
    Liebe Grüße

    habs jetzt erst gesehen, nach dem ich gepostet habe...
    das meine ich ja vllt ändert sich ja im Laufe der Zeit doch noch ihre Meinung...war in meinem Fall so, aber auch ich mache dir keine falschen Hoffnungen!
     
    #8
    sweet amber, 7 Juni 2006
  9. grüner Schlumpf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    Wir machen mehr gemeinsam (zu zweit) reden halt mehr miteinander und sind uns vertrauter. Davor hat sich das halt alles im Freundeskreis gemeinsam abgespielt.
    Hmm ob sie meine Nähe sucht kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen, am Sa. waren wir auf Geb. sie hat sich halt den ganzen Abend neben mich gesetzt, wir haben anschließend noch außerhalb der Runde nen Spaziergang unternommen. Aber ich denke sie macht das einfach um mir zu helfen, ich weiß das sie das auch irgendwie traurig macht das ganze.

    nein das glaube ich nicht, da sie mir eben am Sa. erst wieder gesagt hat das sie mir gerne helfen würde, und sie auch immer anrufen kann - sie hat mir auch extra die Festnetznr. gegeben...

    Ich weiß echt net was ich machen soll, auf der einen Seite wäre etwas Abstand vielleicht angebracht, auf der anderen Seite rechne ich mir evtl. immer noch was aus, obwohl es hoffnungslos scheint. Das Problem ist wie gesagt auch das sich unsere Freundschaft intensiviert hat, das war vor dem Geständnis nicht der Fall.
    Mittlerweile denk ich auch das ich damals noch etwas hätte abwarten sollen und sie erstmal näher kennenlernen hätte sollen so wie es genau jetzt der Fall ist - aber was gesagt ist ist nunmal gesagt, da gibts kein zurück mehr...:schuechte

    So jetzt noch ein Absatz der das ganze verkompliziert...

    Am Anfang als wir uns kennengelernt hatten vor ca. 2 Jahre wollte sie etwas von meinem Kumpel - er hat aber abgelehnt (er ist manchmal ein etwas "sonderbarer" Mensch). Mit diesem Kumpel kann ich aber nicht so richtig drüber sprechen da zwischen uns beiden (meinen Kumpel und mir) noch andere Dinge in der Vergangenheit vorgefallen sind die auch mit Mädels zu tun hatten - aber das ist Vergangenheit...

    bevor wir uns kennengelernt haben vor ca. 3 Jahren war sie nen halbes Jahr mit nem Typen zusammen der sie aber denk ich mal nicht wirklich gut behandelt hat, der auch nicht zu ihr gepasst hat.

    Seitdem hat sich "Freundestechnisch" gesehen bei ihr auch nichts mehr getan.
     
    #9
    grüner Schlumpf, 7 Juni 2006
  10. AngelofHonda
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ich sag dir mal was...mein bester Freund und ich sind jetzt am Beginn einer Beziehung, wir kennen uns jetzt 13 Monate und ich war von Anfang an wahnsinnig in ihn verliebt, er wusste es - wollte aber nichts von mir!

    Ich habe gekämpft, einfach nciht aufgegeben und es hat nunmal ein Jahr gedauert...aber eines sag ich dir, ich bereu es nicht! Er ist ein wundervoller Mann, auch wenn es momentan wegen seiner Ex bei uns sehr kriselt, dass bedeutet nicht, dass es sich nicht gelohnt hat!!

    Mein Tip, bleib am Ball, aber ohne ihr zu sagen, dass du dich in sie verliebt hast...bleib natürlich und freundschaftlicher Basis ihr gegenüber, aber schenk ihr hin und wiedermal ein Lächeln mehr und bezieh sie liebevoll in dein Leben...indem du ihr gewisse dinge verrätst dir nur sie weiß...

    geh mal mit ihr allein ins kino und zeig ihr das du immer für sie da bist :zwinker: nimm sie in den arm wenn ihr kalt ist oder sie sich einsam fühlt und lach mit ihr wenn sie glücklich ist...zeig ihr nur dass sie etwas ganz besonderes ist :zwinker:

    so hab ich es auch gemacht und genau das war mein Erfolgsgeheimnis :smile:

    ich wünsche dir viel erfolg :cool1:

    AngelofHonda:engel:
     
    #10
    AngelofHonda, 7 Juni 2006
  11. grüner Schlumpf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    Sie weiß berreits das ich in sie verliebt bin... beim Rest bemüh ich mich genausso zu verhalten wie du schreibst.
    Nur weiß ich nicht ob es ein Fehler ist, ob ich sie nicht irgendwann bedränge mit meiner "Anhänglichkeit". Das ist alles so eine Gratwanderung, jeder Schritt den ich unternehme kann ein Schritt in den Abgrund sein oder genau das Gegenteil davon.
     
    #11
    grüner Schlumpf, 7 Juni 2006
  12. Despairs
    Despairs (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Glaubst du nicht, sie würde dir das sagen bzw. zeigen, wenn du zu weit gehst??
    Wirklich schlimmer kann es ja deshalb nicht werden:
    entweder es wird mehr oder es bleibt alles beim alten und du hast ne neue gute Freundin gefunden. :smile:
     
    #12
    Despairs, 7 Juni 2006
  13. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Genau das ist das Problem. Ich prophezeie mal, daß das verdammt lang so weiter gehen wird, wenn du sie regelmäßig siehst. Das einzige, was das ein bißchen abkürzen kann, ist vorerst Abstand. 6 Wochen sind da übrigens nicht genug :zwinker:

    So verständnisvoll, wie du sie beschreibst, sollte sie das verstehen und nicht angepißt sein.
     
    #13
    CharlySchneider, 7 Juni 2006
  14. grüner Schlumpf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    doch sie würde es mir sicher sagen. Und genau das wäre dann wohl der Punkt an dem ich weiß das es sich nicht mehr lohnt zu kämpfen.
    Aber bis der Punkt erreicht ist wird es wahrscheinlich sehr lange dauern, da sie ein Mensch ist der wirklich helfen will, der mir auch die Hilfe angeboten hat. Außderdem darf man bei der ganzen Situation nicht vergessen das sie nicht irgendein Mädel ist in das ich mich verschossen hab sondern eine sehr gute Freundin.:schuechte Ansonsten würd ich meine Absichten wohl vorbehaltloser an den Tag legen, bzw. könnte schneller mit der Sache abschließen...

    Die Vorahnung hab ich auch... ob Abstand abkürzen kann wag ich halt zu bezweilfen.
    Meine Hoffnung ist halt das ich sie "umstimmen" kann durch unsere jetzt quasi intensivere Freundschaft. Sobalt ich natürlich merke das es trotzdem nix wird bleibt mir wohl nur dein Vorschlag - wie bereits gesagt kann sich das länger hinziehen aber sie ist es mir wert solange sie davon nicht offensichtlich genervt ist etc.
     
    #14
    grüner Schlumpf, 7 Juni 2006
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    @grüner Schlumpf:
    die Situation kenn ich - drück dir die Daumen das alles so wird wie du hoffst.:smile:
     
    #15
    brainforce, 7 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundin hoffnungslos
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten