Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beste Freundin trotz Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von looptrooper, 12 Dezember 2006.

  1. looptrooper
    0
    Moin Leute!

    Ich bin schon sehr lange mit meiner Freundin zusammen und sehr glücklich. Allerdings macht mir ihre eifersucht das Leben schwer. Vor ein paar Monaten habe ich ein sehr nettes Mädchen kennengelernt und ich versteh mich unglaublich gut mit ihr. Es hat sich eine tolle Freundschaft entwickelt, aber ich kann mich kaum mit ihr treffen, weil ich damit meine Freundin zusehr verletzen würde. Ich hab dieses Mädchen trotzdem mehrmals getroffen und es manchmal für mich behalten, weil meine Freundin nicht gerade begeistert war wenn ichs ihr denn erzählt hab... Einerseits verstehe ich meine Freundin, doch weiß ich ja das diese Freundschaft meine Beziehung nicht gefährdet. Ich werd mich wohl weiter mit diesem Mädchen treffen, aber ich möcht unbedingt dreiste Lügen meiner Freundin gegenüber vermeiden...
    Wie soll ich mich in dieser SItuation richtig verhalten?

    Gruß loop
     
    #1
    looptrooper, 12 Dezember 2006
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Kennt deine Freundin das Mädel? Wenn nicht, dann trefft euch mal zu Dritt. Und Verheimlichen ist das Schlechteste was du machen kannst!
     
    #2
    User 7157, 12 Dezember 2006
  3. *lolly*
    Gast
    0
    Hey...
    Also erstmal eifersucht ist der beste beweis das sie Angst hat dich zu verlieen und dich anscheinend echt liebt..naja, auf jeden Fall würd ich ihr es nochmal erklären das du wirklich nicht von ihr willst sie halt nur so voll mega nett findest und wenn sie zu sehr Angst hat dann sag ihr..komm wir machen mal was zu dritt damit sie dich auch mal kennen lernst bwz du sie...
    und das sollte ihr zeigen das da nicht sexulles ist*g*weil wer stellt seiner Affäre seine Freundin vor:zwinker:
    Lg Lolly
     
    #3
    *lolly*, 12 Dezember 2006
  4. looptrooper
    0
    Ich denke auch, dass es besser wär wenn meine Freundin sie kennen würde. Allerdings geht meine Freundin auf eine andere Schule und zweitens bin ich mir nicht sicher ob meine Freundin bock hat sich mit meiner besten Freundin zu treffen. Das müsst ich schon irgenwie geschickt anstellen. Ich denke meine Freundin wird meine beste Freundin wenn dann unfreiwillig kennenlernen, weil sie aus Prinzip nichts mit ihr zu tun haben möchte da sie der Grund ist das wir un schon mehrmals gestritten haben... Und wenn die beiden sich mal begegnen könnt es ja auch sein das meine Freundin noch mehr eifersüchtig wird, da meie beste Freundin hübsch ist und charkterlich gut zu mir passt...

    Gruß loop
     
    #4
    looptrooper, 12 Dezember 2006
  5. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich kann deine Freundin eifersuchtstechnisch verstehen... "beste" Freundschaften führen einfach zu oft zu mehr, als dass man das bei einem Partner einfach so tolerieren könnte.
    Also: erstens solltest du mit offenen Karten spielen! Auf jeden Fall!... und zweitens vielleicht generell diese Beste-Freundin-Kiste nicht übertreiben. Ich meine, ist ja schön und gut, ein Mädel zu kennen, mit dem man sich auf nicht-Beziehungsebene trotzdem gut versteht, aber wenn ich das so höre... hübsch, charakterlich ähnlich, passt gut zu dir... du musst schon wissen, mit wem du dich wieweit einlässt...
     
    #5
    many--, 12 Dezember 2006
  6. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet

    oh genau mein reden!

    @threadstarter: ich kann deine freundin auch verstehen.
    wie oft habe ich schon mitbekommen, dass einen bestefreundin mit ihrem besten freund geschlafen hat, oder einer vom anderen was wollte...usw

    eben so ist mir dein satz mit dem hübsch, charakterlich ähnlich, passt gut zu dir böse aufgestossen.
    wenn dies deine freundin wüsste...
    ebenso meinst du, dass es richtigist, ihr zu verschweigen, dass du die andere heimlich triffst? das führt bekanntlich, wenns rauskommt zu sehr bösem blut!!!!
     
    #6
    Ceraphine, 12 Dezember 2006
  7. DasJulchen
    DasJulchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann deine freundin schon verstehn ich bin auch sehr eifersüchtig und würde es nicht toll finden und erst recht nicht wenn du dich mit ihr triffst und es deiner freundin nicht erzählst!
    wir mädels denken uns dann die übelsten geschichten aus und ich sprech da aus erfahrung

    liebe grüße jule
     
    #7
    DasJulchen, 12 Dezember 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich denke mal, dass das problem nicht dieses ist, dass du eine beste Freundin hast, sondern das du sie nach ihr kennenlerntest! Fändest du es nicht komisch, wenn deine Freundin jetzt nen Mann kennenlernen würde, mit dem sie sich immer treffen will? :zwinker:

    Wie bereits gesagt wurde, rede mit deiner Süßen darüber und mach ihr klar, dass da nicht mehr ist als Freundschaft und du gerne mal etwas mit beiden unternehmen würdest, dasselbe sagst du deiner besten Freundin.
     
    #8
    User 37284, 12 Dezember 2006
  9. chrissie1985
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann deine freundin gut verstehen. bin in einer ähnlichen situation und wenn man (wie auch bei mir) nichts oder wenig von der anderen person weiß, oder sich heimlich trifft macht dies alles schlimmer. das sieht dann so nach geheimnis aus und dann kommen einen schon gedanken ob da noch mehr ist.
     
    #9
    chrissie1985, 12 Dezember 2006
  10. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    843
    101
    1
    Single
    Ja, das seh ich auch so, da würde ich mir auch Gedanken machen, denn sie liebt dich sicher abgöttisch und verlieren will sich dich echt nicht. Pass auf, dass du es mit deiner besten Freundin nicht übertreibst. Und verheimliche das nicht vor ihr, das gibt dann nur richtig Stress.
     
    #10
    BoeseLiz, 12 Dezember 2006
  11. looptrooper
    0
    Ich wünschte auch, dass ich meine beste Freundin schon länger kennen würde... Vor ca 2 jahren musst ich aus den selben Gründen meine damaliege beste Freundin aufgeben. Ich möcht es unbedingt vermeiden, dass das nochmal passiert, sonst würd ich gar nicht erst drauf kommen es meiner Freundin nicht zu erzählen. Im Moment ist es zudem so, dass meine beste Freundin mich braucht und helfen kann ich ihr nur, wenn ich mal genügend Zeit mit ihr verbringen könnte. Insgesamt macht es mich einfach fertig das ich mir eine freundschaftlich Beziehung quasi verbieten lasse und nix dagegen tue.

    Danke für die Antworten
    Gruß loop
     
    #11
    looptrooper, 13 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beste Freundin trotz
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
DennyDent
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2009
9 Antworten