Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 7 August 2009
    #1

    Beste Freundin und ich spielen seltsames Spiel

    ....
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 August 2009
    #2
    Na, wenn Ihr Realität und Spiel voneinander trennen könnt und nicht "abhängig" von diesen Rollenspielen seid, sondern Ihr Spaß dran habt - was sollte Euch hindern, dieses Spiel zu genießen? Bezogen auf den "Trockensex" und anderen Zärtlicheiten: Nun, Dein Status ist Single; es wäre halt zu klären für Euch, ob das in Euren jeweiligen Beziehungen mit Euren Partnern "okay" ist oder Ihr diesen Teil Eures Spiels dann unterlasst.
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    7 August 2009
    #3
    Wow, ich bin ja echt fasziniert. Sowas hab ich noch nie gehört. Hört sich aber interessant an. Ihr habt beide wohl eine gute Fantasie. Ist ja eigentlich auch wie ein RPG, nur nicht online, sondern im RL. So richtig vorstellen, wie es ausgeführt wird, kann ich es mir allerdings nicht :zwinker:
    Also schlimm find ich das nich, nö. Kann mir aber vorstellen, dass manche Leute das seltsam finden oder denken ihr seid bekloppt.
     
  • Schulle
    Schulle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    93
    1
    Single
    7 August 2009
    #4
    Klingt auf jedenfall interessant.

    Wichtig ist wohl nur, das sich zuküntige Lebenspartner nicht davon gestört fühlen und es nicht zu exzessiv wird.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    7 August 2009
    #5
    Ich find das nicht schlimm! :smile:
    Ihr spielt das halt schon seit eurer Kindheit und habt immer noch Spaß daran.
    Warum sollte man das nicht fortführen dürfen? Nur weil es der Norm der öffentlichen Gesellschaft nicht entspricht? Glaub mir, es werden in den Häusern noch jede Menge andere Sachen gemacht, die nicht der "Norm" der Gesellschaft entsprechen und für die man vielleicht komische Blicke ernten würde.

    Trockensex find ich jetzt auch nicht tragisch, wenn ihr beide damit einverstanden seid. :smile:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    7 August 2009
    #6
    Naja als langjähriger begeisterter Rollenspieler müsste ich mir wohl mehr Sorgen machen :zwinker:...
    ich kenne das auch dass Leute das komisch finden, aber solange ihr euch nicht real mit diesen Personen identifiziert oder euch in eine Scheinwelt flüchtet, besteht da absolut kein Grund zur Sorge - im Gegenteil! Ist doch schön dass ihr soviel Spaß daran habt...
    Würde sogar soweit gehen, dir/euch mal richtiges Rollenspiel zu empfehlen!

    Find es überraschend, dass ihr nach sovielen Jahren und mehreren "Generationen" noch den Überblick behaltet :zwinker:...

    schöne Grüße
    BB
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 August 2009
    #7
    Gut, meine damalige beste Freundin und ich haben mit 8 oder 9 Jahren aufgehört dieses Spiel zu spielen, deswegen klingt es etwas merkwürdig, aber jeder Mensch hat so seine Macken und schlimm finde ich es nun auch nicht. Solange es beiden Spaß macht, ...
     
  • 7 August 2009
    #8
    ....
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    7 August 2009
    #9
    Auch als Rollenspieler fieberst und fühlst du mit! Solange ihr diese Gefühle nicht außerhalb eurer Spieler mit euch schleppt, ist alles in Ordnung :smile:!
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    7 August 2009
    #10
    Naja also RPGs spielt man auch im RL! Nie was von "Pan&Paper" gehört oder von "Larp"?
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    7 August 2009
    #11
    Meine Schwestern und ich haben auch bestimmte Fantasierollen, die wir oft einnehmen, wenn wir miteinander reden oder "spielen". Das ist schon seit über 10 Jahren so. Da sind wir aber keine Prominente, sondern was noch viel verrückteres (was ich nicht öffentlich erzähle, das wird mir sonst zu peinlich :zwinker: )

    Prinzipiell finde ich das absolut nicht unnormal, sondern eher fantasievoll und kreativ. Problematisch könnte es höchstens werden, wenn dieses Spiel überhand nimmt und man öfter so als normal miteinander kommuniziert. Und natürlich, falls dabei Leidensdruck für einen oder mehrere entsteht.

    Deine Erzählungen find ich teilweise schon ziemlich extrem, ihr scheint ja fast immer dieses Spiel zu spielen, und auch diese Trockensex-Sache usw ... aber wenn weder du noch sie (noch eventuell spätere Partner) ein Problem damit habt, wieso nicht.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    8 August 2009
    #12
    Naja, als alter RPler, halbprofessioneller Theaterschauspieler und sogar GelegenheitsLARPer (reden wir nicht mehr drüber, ich war jung...) kann ich dir/euch nur sagen: es gibt nichts dagegen einzuwenden, in verschiedene Rollen zu schlüpfen bzw die entsprechenden Fähigkeiten zu trainieren und in der richtigen Situation überzeugend einzusetzen.

    Man sollte aber wissen, wann Schluss ist. Wenn man rein privat nur noch oder überwiegend in Rollen kommuniziert und lebt, dann hat man eigentlich eine Grenze überschritten. Das ist jedenfalls meine persönliche Erfahrung aus den oben genannten Bereichen, und so wird es dir in acting-Klassen früh beigebracht.
     
  • Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    Single
    8 August 2009
    #13
    Also wenn du diesen "Trockensex" mit nem anderen Mann machen würdest wär das in ner Beziehung vielleicht nicht so gut. So kann da ein Mann in ner Beziehung vielleicht durchaus gut mit leben. Aber mit dem PArtner dann vorher drüber sprechen wär natürlich schon angebracht als wenn er es später irgendwie erfahren würde.

    Ansonsten mit den Rollenspielen .. find ich lustig und solangs nen Spiel ist ist doch nichts dagegen zu sagen. Bringt doch auch en bisschen abwechslung ins Leben und Ihr könnt euch mal mehr oder weniger als Promi fühlen.
     
  • Kelidan
    Kelidan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2009
    #14
    Hallöchen.
    Vielleicht sagt dir der Begriff LARP etwas.
    Das wird in unterschiedlichsten Formen praktiziert. Manche treffen sich im Wald und Spielen "Mittelalter", manche treffen sich einmal im Jahr am Meer und spielen "Pirat", manche treffen sich in der Stadt und Spielen "Agent". Mittelalter-Spiele sind im LARP wohl am häufigsten.

    Das was du beschreibst, klingt eigentlich genau wie so etwas, nur dass ihr die Rolle von selbst Erfundenen Personen oder Stars übernehmt. Wenn ihr beide in der Lage seid das "Spiel" von der Realität zu differenzieren ist es nichts Schlimmes oder Aussergewöhnliches, was ihr tut. Macht euch keine Sorgen :smile:
     
  • produnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    113
    43
    nicht angegeben
    8 August 2009
    #15
    Boah, ich bin auch irgendwie grad voll fasziniert von eurem Spiel. Und ich gebe zu, dass ich aus dem Grinsen nicht mehr rauskomme :-D
    Also ich finde es auf gar keinen Fall schlimm oder sonderlich bedenklich. Ist halt nur nicht das, was "Alle" machen. Solange es euch Spaß macht ists doch cool ^^

    Das mit dem Trockensex find ich jetzt bezüglich eines Partners auch eher unwichtig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste