Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beste Freundin vernachlässigt mich wegen nem Typen =/

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Nac, 15 Juni 2006.

  1. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Hallo.. Also..
    Meine Beste Freundin vernachlässigt mich, sie hat nie Zeit NIE.. Sie is seit ca 2,5 Monate mit ihrem Freund zusammen und vergisst mich total..

    Es ist so.. Ich habe schon oft mit ihr darüber geredet, war sauer auf sie usw.. Habe es ihr versucht zu erklären... Aber bringt irgendwie nix...
    Ich habe sie neulich gefragt, ob wir wieder was gemeinsam unternehmen könnten, habe schon ca 3 oder 4 Wochen nix mehr mit ihr gemacht, sie is eben nur mit ihrem Freund. Als ich sie eben gefragt hatte, hat sie mir nur gesagt, dass sie mir nichts versprechen kann. Sie dürfe "nicht" raus, was wohl gelogen ist!!! :mad:
    Paar Minuten später, hat ihr Freund sie angerufen. Nach dem Telefonat erzählt sie mir, dass sie zu ihm gehen müsse, sein Vater würde sie kennenlernen wollen :what: Also hat sie mich doch eigentlich wieder sitzen lassen oda?

    Ich sehe da keinen Ausweg mehr, mir fällt das alles unheimlich schwer.. Sie "war" meine beste Freundin. Und leider verbrachte ich die meiste Zeit mit ihr, sodass ich ohne sie kaum etwas mache, und auch irgendwie mich alleine fühle... Meinen Freund möchte ich auch nicht auf die nerven gehen.. Aber er will auch seinen Freiraum...

    Lg Nac
     
    #1
    Nac, 15 Juni 2006
  2. Blond501
    Blond501 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    Single
    HEy, dafür sind freudne da!


    Wenn er sieht in was für ner Situation bist hat er verständnis!

    Und du musst mir ihr schluss machen, wenn sie es schon nciht gemacht hat ^^
     
    #2
    Blond501, 15 Juni 2006
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    du solltest wissen, das sich manchmal der lebensmittelpunkt ändert.
    sicher ist das schwer als beste freundin oder bester freund das zu verstehen.
    mir ging das selber so weil der eine kumpel ne freundin hatte und anschliessend ging das meinem anderen kumpel so, weil ich dann ne freundin hatte.

    es ist nunmal so, das man doch sehr viel lieber die zeit mit dem menschen verbringen möchte/muss/will/ (im sinne nicht anders können) ... den man liebt.

    das hat nichts damit zu tun, das sie nichts mehr mit dir zu tun haben will, sondern einfach so wie es ist.
    du kannst nur dann eine sehr gute freundin sein, wenn du das akzeptierst, das sie nun weniger zeit für dich hat und ihr zeigst, das du weiterhin immer für sie da bist, wenn sie dich braucht.

    hm.
    hoffe mal, das der alte sack dir ein bischen helfen konnte. :zwinker:
     
    #3
    User 38494, 15 Juni 2006
  4. Nac
    Nac
    Gast
    0

    Tut mir leid das versteh ich nicht.. Hast du mich falsch verstanden? Ich rede von meiner besten Freundin und IHREM Freund.. Ich bin nicht lesbisch..
    :what: hab ichs falsch verstanden hmm??
     
    #4
    Nac, 15 Juni 2006
  5. Blond501
    Blond501 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    Single
    ACHSO! ups falsch verstanden!!

    Dachte du wärst ein Typ :schuechte

    sorysorrysorrysorry:schuechte :schuechte :schuechte :schuechte :schuechte :schuechte :schuechte :schuechte :schuechte :schuechte :schuechte
     
    #5
    Blond501, 15 Juni 2006
  6. sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    Dem kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen.

    Klar ist es schwer für dich, aber so sind frisch verliebte nun einmal. Wollen immer und jede freie Minuten zusammen sein und da geraten die Freunde nun mal in "vergessenheit". Jeder der verliebt war kennt das. Sag ihr einfach das du für sie da bist und dich freuen würdest wenn ihr mal wieder was zusammen unternehmt. Ansonsten gönn ihr ihr neues Glück und sei für sie da.
     
    #6
    sweetangel82, 15 Juni 2006
  7. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Hehe macht ja nix :zwinker:

    Dankeschön.. Hast schon recht.. :geknickt:
     
    #7
    Nac, 15 Juni 2006
  8. -Luna-
    -Luna- (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja bei mir ist das auch so.. Seid ich mit meinem Freund zusammen bin vernachlässig ich meine Freunde schon als:ratlos:
     
    #8
    -Luna-, 15 Juni 2006
  9. purzel1848
    purzel1848 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    hey,... ich kenne das problem von meiner freundin,... ich sehe es aber so, das der beste freun oder die beste freundin ttreuer ist als der freund,... ne super freundin hat dafür verständniss
     
    #9
    purzel1848, 15 Juni 2006
  10. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    103
    1
    Verliebt
    ich habe meine freundin über ein jahr im stich gelassen.... klassisches muster.... erst als mit meinen freund schluss war hatte ich wieder "zeit" für sie.... war total fies von mir sie so zu vernachlässigen aber sie hat mir verziehn und mir nie vorwürfe gemacht... und daran kann ich sehen das es echt ne freundin fürs leben ist!!!
    ich werde den fehler jedenfalls nicht mehr machen mich nur noch mit meinem freund zu treffen.... was anderes zu unternehmen ist ganz wichtig sonst engt man sich zu sehr ein und die Beziehung wird kaputt gehen... so wie meine....
     
    #10
    Rielle, 15 Juni 2006
  11. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Also, soll ich eurer Meinung nach einfach abwarten?

    Danke für die Antworten, schön eure Seite zu hören :zwinker:
     
    #11
    Nac, 15 Juni 2006
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also ich hatte stets vermieden, meine Freunde zu vernachlässigen. Schliesslich standen sie mir zur Seite, wenn mal meine Beziehung in die Brüche gegangen ist.
     
    #12
    User 48403, 16 Juni 2006
  13. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also ich finde, dass auch eine 'echte' Freundin das Recht hat, sich in so einer Situation mal zu beschweren. Man kann von niemandem erwarten, dass er sich ohne Murren alles gefallen lässt, und in einer wirklich guten Freundschaft sollte es möglich sein, zu sagen, was einen stört.

    @ Threadstarterin

    2,5 Monate sind ja nun noch nicht wirklich viel, am Anfang einer Beziehung gibt es einfach diese Phase, wo man möglichst viel Zeit mit dem Partner verbringen will und nichts anderes mehr im Kopf hat. Allerdings sollte sich das nach einiger Zeit schon wieder legen und die Dinge wieder zur Normalität zurückkehren. Wenn deine Freundin dich in ein paar Monaten immer noch genauso behandelt wie jetzt, dann fände ich das nicht mehr ok. Du kannst versuchen, mit ihr dann nochmal drüber zu reden, vielleicht versteht sie dich ja doch. Aber es gibt auch einfach solche Leute, die alles andere ausblenden, sobald sie einen Partner haben, und nur auf dich zurückgreifen, wenn sie irgendwas wollen oder grade wieder Single sind.

    Versuch doch, erstmal mehr mit deinem Freund oder deinem restlichen Freundeskreis zu unternehmen (hast du denn außer deiner besten Freundin noch andere Freunde? Wenn ja, dann halt dich an die, auch wenn der Kontakt etwas eingeschlafen sein sollte, den kann man erneuern).
     
    #13
    User 4590, 16 Juni 2006
  14. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie meine beste Freundin ihren ersten freund hatte war das auch so. Sie hat fast vergessen das ich auch noch da bin. Ich hab mir einfach neue Freunde gesucht. Unsere Freundschaft ist dran kaputt gegeangen obwohl wir schon als babys zusammen gespielt haben.
    Heißt aber lange nicht das es bei euch auch so ist :smile:
     
    #14
    Marie83, 16 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beste Freundin vernachlässigt
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
Cerox
Kummerkasten Forum
17 September 2016
10 Antworten