Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beste Freundin? Von wegen...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BrokenHeart, 7 März 2007.

  1. BrokenHeart
    0
    Hi
    Also, ich habe ein Problem mit meiner besten Freundin.
    Wir kennen uns jetzt schon seit fast 5 Jahren und waren immer gut befreundet, ohne irgendwelche Streitereien. Wir gingen zusammen auf eine Schule und in dieselbe Klasse, bis ich vor fast einem Jahr die Schule gewechselt habe.
    Trotzdem hatten wir immer noch guten Kontakt und haben uns mehrmals in der Woche getroffen.
    Als ich ihr dann von meinem schlechten Zeugniss erzählt habe, meinte sie das wäre doch gar nicht schlimm und so weiter. Von einer anderen Freundin habe ich aber am nächsten Tag erfahren das sie in der ganzen Schule über mich lästert und mich total nieder macht. Weil mir das dann auch andere Freundinnen bestätigt haben, war ich natürlich sehr enttäuscht von ihr. :geknickt:
    Durch den ganzen Stress mit der Schule habe ich sie auch schon seit fast 4 Wochen nicht mehr gesehen und wenn ich versuche sie anzurufen dann sagt ihre Mutter mir immer das sie nicht da sei, was sie aber natürlich ist. Das macht mich dann immer umso wütender.:angryfire
    Normalerweise treffen wir uns immer Freitags, da ich aber mit der Schule soviel zu tun habe, musste ich sie mehrmal versetzten, worauf ich mich auch immer entschuldigt habe.
    Vorgestern hat sie mir bei ICQ geschrieben, das sie keinen Bock mehr hat von mir ewig versetzt zu werden. Das kann ich natürlich verstehen, aber als ich ihr erklären wollte, meinete sie zu mir, ich soll mir nicht immer solche dummen Ausreden einfallen lassen.
    Das fand ich richtig gemein von ihr, weil es wirklich keine Ausreden waren!!
    Sie war aber nicht bereit mit zuzuhören und meinte dann ziemlich abfällig ' Ich glaub dir nicht das du immer lernst, obwohl es dir nicht schaden könnte. ' Das hat mich total verletzt und ich hab ihr darauf auch nicht mehr geantwortet.
    Seit dem habe ich nicht mehr mit ihr gesprochen oder geschrieben.
    Ich bin einfach sauer und entäuscht von ihr.:geknickt:
    Ich bin mir auch nicht sicher ob sie überhaupt noch mit mir befreundet sein möchte oder nicht.
    Allerdings finde ich es auch merkwürdig das sie sich auf einmal so geändert hat.
    Oder war es wirklich so schlimm, das wir uns 4 Wochen lang nicht gesehen haben?
    Aber so etwas sollte eine gute Freundschaft doch aushalten, oder nicht?
    Ich weiss einfach nicht, ob ich nochmal versuchen soll mit ihr zu reden, oder bringt das nichts, wenn sie mir eh nicht glaubt?

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich...

    Naja, danke schonmal im vorraus....
     
    #1
    BrokenHeart, 7 März 2007
  2. Salvavida
    Gast
    0
    Hast du sie denn mal darauf angesprochen, dass du gehört hast, dass sie über dich lästert?
    Vielleicht solltest du das mal tun und sie fragen, was sie dazu bringt...Vielleicht will sie einfach nur "cool" dastehen, weisst du wie ich mein?
    Ich würde an deiner Stelle nochmal probieren mit ihr zu Reden und ein treffen vereinbaren, um über alles zu reden!
    Wenn sie darauf nicht eingeht, würde ich erstmal nix mehr machen.


    Eine wahre Freundschaft hält auch Jahre aus...
     
    #2
    Salvavida, 7 März 2007
  3. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ich hab ne ziemlich gute Freundin, die ziemlich weit weg wohnt und wir sehen uns nur ein oder zweimal im Jahr....und immer wenn wir uns sehen, ist es so, als wären wir wieder 10 und würden zusammen auf der Schulbank sitzen:zwinker:

    Ich würde sie bitten sich nochmal mit mir zu treffen, ich würde ihr das mit den "Lästereien" erzählen und sie fragen, wie sie dazu steht. Ihr erklären, warum du in letzter Zeit so wenig Zeit hattest und sie fragen, ob ihr die Freundschaft noch was bedeutet....

    Wenn das alles nichts bringt würde ich Abstand zu ihr nehmen....
     
    #3
    klatschmohn, 7 März 2007
  4. littleJ
    littleJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    freunde die hinter dem rücken über einen lästern sind keine freunde

    freundschaft ist liebe, vertrauen und verständnis

    also aus deinem beitrag kann ich davon nix finden ...

    schiess sie in den wind ... es kommen neue leute ...
    besonders unter trennungen merkt man immer wer die wahren freunde sind ... bei mir war das als ich mit der schule fertig war
     
    #4
    littleJ, 7 März 2007
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Beste Freundinnen entpuppen sich doch immer wieder als Idiotinnen. Kenn ich von mir selber auch. Brauch ich nicht, man ist ohne sie echt besser dran.
    Hör auf dein Herz. Mach ein Pro/Contra Liste. Wenn sie das nicht aushält dich 4 Wochen nicht zu sehen und dich schlecht macht in der Schule ist das noch eine Beste Freundin?:kopfschue
     
    #5
    capricorn84, 7 März 2007
  6. me myself & I
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Warum seid ihr denn nicht mehr an der selben Schule? Vielleicht ist sie eifersüchtig auf dein neues Umfeld? Ich weiß noch sehr gut, dass ich total eifersüchtig auf eine Freundin von mir war, als sie an die Realschule wechselte: lauter coole Leute mit coolen Klamotten, die coole Parties feiern. Und ich saß daheim, mit meinen C&A-Jeans... Sie war dafür auf mich eifersüchtig, weil ich am Gymnasium war (und letztendlich ne Menge neuer, netter Menschen kennen gelernt habe). Das hat sich ganz gut ausgeglichen. Außerdem konnten wir zumindest gemeinsam zur Schule fahren und uns dann alles erzählen. Es hat nicht lange gedauert, bis sie mich und ich sie einfach mal mitgenommen hat bzw. habe. Wir sind unseren eigenen Freundeskreisen letzendlich treu geblieben, aber uns auch. Jetzt ist sie noch immer meine beste Freundin, seit 14 Jahren! :herz:

    Ich glaube, es ist wahnsinnig wichtig für eine Freundschaft, dass man vertrauen darauf hat, dass der andere für einen da ist. Und dafür muss man so eine Krise mal überwinden. Vielleicht hat es sie wirklich ziemlich verletzt, dass du den geheiligten Freitag hast sausen lassen. Vielleicht könntet ihr euch ja spontaner Verabreden, schließlich brauchst du doch sicher auch mal ne Lernpause, oder? :zwinker:

    LG, me

    P.S.: Natürlich nur, wenn dir noch was an ihr liegt und du ihr die Tratsch-Geschichte verzeihen kannst.
     
    #6
    me myself & I, 8 März 2007
  7. Salvavida
    Gast
    0
    Also ich glaube auch nicht, dass das ganze eine wahre Freundschaft ist. Denn wenn sie es wäre, dann hätte sie echt nicht gelästert. Klar, jeder lästert mal, aber nicht über seine besten Freunde vor vielen anderen.
    Wie schon gesagt, kommt was neues.

    Wenn sie wirklich deine beste Freundin, hätte sie akteptiert und verstanden, dass du lernen musst und hätte dir ihre Hilfe angeboten!!!
     
    #7
    Salvavida, 8 März 2007
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Scheint wohl unter Frauen ein allgemeines Problem zu sein, was "beste Freundinnen" betrifft. Von solchen falschen Freundinnen höre ich in meinem Bekanntenkreis immer wieder. Irgedwie seltsam, dass ich solche Story kaum von Männer hören. Männerfreundschaften sind doch was anderes als Frauenfreundschaften.....
     
    #8
    User 48403, 8 März 2007
  9. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    @radl_django

    da hast du vollkommen recht..ich habe auch einen Beitrag über meine beste Freundin geschrieben..und was du sagst fällt mir selber bereits auf...leider hab ich sehr viele falsche Mädchen als Freundinnen gehabt..ich versteh mich mittlerweile viel besser mit Männern..Der Freundeskreis meines Freundes ist echt klasse..ich mag die Burschen alle voll gern..wenn jemand was nicht passt wirds gesagt und Punkt..

    Ich war nie eine dieser Frauen die hinterm Rücken lästern..das ist das allerletzte..mittlerweile hab ich 2 Freundinnen die echt in Ordnung sind..und sont alles männliche Freunde..und die sind super!
     
    #9
    kleineskekschen, 8 März 2007
  10. BrokenHeart
    0
    Hey, danke für eure Antworten.

    ich hab sie heute mal angerufen und sie gefragt ob sie sich mit mir nicht aussprechen möchte und das wir nochmal über alles nachdenken.
    Sie meinte allerdings das sie dafür keinen Grund sehen würde und wir sollten es dabei belassen. Ich bin natürlich traurig darüber, aber ich kann sie ja auch nicht zu einer Freundschaft zwingen. :geknickt:

    Darüber habe ich auch nachgedacht und ich bin mir fast sicher das das einer der Gründe ist warum sie sich so verändert hat.

    Naja, aber wenn ihr wirklich so wenig an unserer Freundschaft liegt, dann war es für sie keine 'echte' Freundschaft.

    Ich habe jetzt auch in meiner neuen Schule neue und richtige Freundinnen gefunden. Mit manchen verstand ich mich schon nach kurzer Zeit besser als mit ihr in den letzten 4 Jahren.

    Ausserdem hab ich noch andere sehr gute Freundinnen. Eine kenne ich schon seit über 7 Jahren und vor 5 Jahren ist sie nach Berlin gezogen. Obwohl uns 516 km trennen sind wir immer noch sehr gut befreundet. Das würde ich eine wahre Freunschaft nennen.

    Deinen Rat habe ich befolgt, aber da ihr unsere Freunschaft nichts mehr zu bedeuten scheint, werde ich auch Abstand von ihr nehmen.

    Trotzdem nochmal danke für eure ganzen Antworten :zwinker:
     
    #10
    BrokenHeart, 8 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test