Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beste Freundin...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von patensen, 11 April 2006.

  1. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gestern hat mir meine beste Freundin erzählt, dass ihr Freund ihr 3mal fremdgegangen ist mit seiner Ex. Er hat es ihr erzählt, war aber Anfangs nicht ehrlich und sagte ihr, er habe nur 1x mit ihr geschlafen. Es stellte sich heraus, dass es 3x waren. Dann fand sie noch heraus, dass er ihr Mails geschrieben hat, in dem er ihr beteuerte, dass er sie über alles liebe, und er sich von ihr eine 2.te Chance wünscht.

    Was soll ich ihr raten? Ich meine, ich würd ihn, denke ich verlassen. Sie kann das nicht. Hat wer selber eine solche Erfahrung gemacht, oder weiss jemand, wie ich mich als Freundin verhalten soll?

    Ich habe ihr gesagt, dass ich immer zu ihr stehen werde....
     
    #1
    patensen, 11 April 2006
  2. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    also ich würde auch schluß machen..
    aber ist vlt leichter gesagt als wirklich getan..
    und deiner freundin "raten" .. das ist schwer.. denn man kann sich voll schlecht in sie hineinversetzen.. vor allem jetzt wir hier..

    wie du selber schon gesagt hast, sei für sie da und unterstütz sie egal wie sie sich entscheidet.
    viel glück

    babystylez
     
    #2
    babyStylez, 11 April 2006
  3. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke das vernünftigste wäre schluss machen...
    aber wenn jmd verliebt sit versucht er natürlich zuerst die bezeihung zu retten...

    die frage ist doch...wie ernst ist es ihrem freund?
    wenn es ihm noch ernst ist und er die andre vergessen kann könnte man vllt. sogar nen neuanfang schaffen...

    und raten sit in solchen fällen echt schwierig...
    lg
     
    #3
    zwieselmaus, 11 April 2006
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    wie lange sind denn deine freundin und ihr freund zusammen?Läuft ihre Beziehung (von den Ausrutschern abgesehn) harmonisch?Ist sie ansonsten glücklich mit ihm?
     
    #4
    Sunny2010, 11 April 2006
  5. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Unterstütz Deine Freundin und rate ihr zu Trennung oder soll sie
    sich noch weiter unglücklich machen. Warum kann sich Deine
    Freundin nicht von ihrem Freund trennen? Ihr Freund scheint ja
    nichts mehr für sie zu empfinden.
     
    #5
    User 9402, 11 April 2006
  6. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie sind seit 1 3/4 Jahren zusammen. Sie sind soweit ich weiss ansonsten glücklich... Oder waren es zumindest. Er wäre eigentlich auch nicht der Typ, dem ich soetwas zugetraut hätte...
    Das einzige, was ich weiss, ist, dass sie nicht zufrieden war, als er einen Rückzieher gemacht hat, wo sie mit ihm zusammenziehen wollte. Er wohnt noch bei seinen Eltern (er ist 25)...

    Als er ihr gesagt hat, dass er ihr fremdgegangen ist, fügte er noch hinzu, dass er ihr einen Heiratsantrag machen wolle. Der Mann ist ein echter Komiker! :geknickt:

    Ich habe sie gefragt, was sie tun würde, wenn die Situation umgekehrt wäre, und ICH an ihrer Stelle wäre. Sie sagte mir, dass sie mir ebenfalls empfehlen würde, mich von meinem Freund zu trennen. Mein Freund sagt das gleiche wie ihr alle: Sie soll sich trennen von ihm...

    Aber offenbar ist das nicht so einfach. Er scheint momentan übermässig nett zu ihr zu sein, und kommt sogar an die Beerdigung ihres Grossvaters (den er nicht kennt)... Er hat meiner Meinung nach einfach nur ein schlechtes Gewissen....

    Ich habe sie gefragt, ob sie ihm verzeihen kann. Sie meinte, verzeihen könne sie ihm nicht, aber es akzeptieren. Ich mache mir sorgen um sie, denn sie kann weder essen, noch schlafen und braucht antidepressiva, um sich über Wasser zu halten.

    Ich werd noch verrückt!!!

    Ich meine: 1 Ausrutscher, OKAY, kann passieren, wenn die Umstände es "entschuldigen".... Wäre ja noch halbwegs zu verzeihen. Aber gleich 3 MAL??????? Das kapier ich nicht. 3 mal fremdpoppen, das passiert nicht einfach so, oder???
     
    #6
    patensen, 11 April 2006
  7. e[M]otion
    Gast
    0
    Ich bin es schon beinahe.
    Liegt es denn am Frühling, dass hier so viele Leute Probleme mit dem / der Ex des eigenen Partners haben?
     
    #7
    e[M]otion, 12 April 2006
  8. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Es wäre total dumm von ihr nicht Schluss zu machen. Klar, dass er jetzt total nett und freundlich ankommt, da er sie nicht verlieren will, vll. hat seine Ex ihm keine 2.te Chance gegeben oder was weiß ich. Die Beziehung von deiner besten Freundin und ihrem Freund is total im Arsch. Sie wird ihm doch jetzt nie wieder vertrauen können und wird bei jeder Kleinigkeit, wenn er mal mit Kumpels oder so weggeht, immer im Kopf haben "Was ist, wenn er mich jetzt wieder betrügt? Ist er überhaupt mit seinen Leuten unterwegs? Ist er bei "ihr" ?". Das sind alles solche Sachen. Einen "Ausrutscher" könnte man ganz eventuell noch verzeihen... aber 3? Dann noch mit der Ex, der man dann hinterm Rücken auch noch mails schreibt und sie um ne zweite Chance bittet?! Sowas bescheuertes. Der Kerl isn Arschloch und das dümmste was sie machen kann, ist sich auf seine jetzigen Schleimereien wieder einzulassen. Der Kerl wird sie unglücklich machen und wahrscheinlich immer wieder fremdgehen. Er liebt sie nicht. Wie kann sie mit jemandem zusammen sein, der sie nciht liebt? Klar isses schwer Schluss zu machen. Aber irgendwo muss man auch noch n Stück Stolz besitzen und sich sowas nicht gefallen lassen. Wenn sie jetzt mit ihm zusammen bleibt und ihm das alles verzeiht, dann merkt er, dass ers mit ihr machen kann, und so wirds dann auch sein. Rate ihr sich zu trennen, so würde ich es machen.
     
    #8
    Jolle, 12 April 2006
  9. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab ihr fast auf den Punkt genau Deinen Text verklickert gestern abend. Aber sie ist Felsenfest davon überzeugt, dass er sich ändern wird! *haare rauf*

    Schlussendlich muss sies ja selber wissen, aber ich hätt den Typen ja sowas von rausgeschmissen, gar nicht mehr "es tut mir leid" sagen hätt der können! :angryfire





    Ja, muss wohl daran liegen! :frown:

    Ich find des unglaublich! Sie hatte schon immer ein schlechtes Gefühl, wenn er ihr geschrieben hat. Die olle hat ihn ja regelrecht belagert. Und jetzt ists passiert!
     
    #9
    patensen, 12 April 2006
  10. e[M]otion
    Gast
    0
    Aber was um alles in der Welt bewegt einen Menschen dazu, trotz einer intakten Partnerschaft wieder (heimlich) Kontakt zum Ex-Partner zu suchen?
    Ich verzweifle ja zur Zeite auch beinahe an einer solchen Situation.

    :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #10
    e[M]otion, 12 April 2006
  11. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Ich weiss es leider auch nicht.... :frown: Suchen ginge ja noch, aber sich nacher auch drauf einlassen...? :kopfschue

    Sie hat mir heute geschrieben, dass sies nochmal probieren werden. Sie liebe ihn viel zu stark.
    Hab noch nicht geantwortet! Weiss gar nicht was ich schreiben soll, denn ich bin eigentlich der Meinung dass es ein Fehler war. :frown:
     
    #11
    patensen, 12 April 2006
  12. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mhm ... Ich würde mir da auch schon so meine Gedanken machen, wenn der eigene Partner (heimlich) einen Kontakt zum EX sucht ... ohne dass man vorher miteinander drüber redet.

    Sicher hat jeder Mensch Dinge und Erlebnisse aus der Vergangenheit, über die man den Wunsch hat mal zu reden oder das "Herz" auszuschütten ... aber dafür hat man doch einen Partner und muss dies nicht heimlich mit dem Ex-Partner tun ... schafft doch nur unnötige Komplikationen ... oder wie in dem Fall Deiner Freundin führt es sogar zum Bruch einer Beziehung.

    LG

    magic :zwinker_alt:


    @ patensen:
    Muss gerade wegen dem Geschenk in Deinem Profil schmunzeln ...
     
    #12
    magic, 12 April 2006
  13. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, vorallem denke ich, ein Ex / eine Ex hatte ihre / seine Chance. Es geht doch nicht, dass man die neue Beziehung mit einer alten betrügt!?

    Aber eben. Sie gibt ihm ja noch eine Chance, ich werd euch dann erzählen obs gut geht oder nicht.... Ich glaube ehrlich gesagt nicht wirklich dran...

    @magic: Hab, als ich die Geschenke bekommen habe nicht mal begriffen, dass es tatsächlich lovecoins sind.... :grin: :zwinker: :zwinker: :zwinker:
     
    #13
    patensen, 12 April 2006
  14. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    naja im zweifelsfall,wenn sie nicht schlussmachen will,muss sie eben ihre eigenen erfahrungen machen!da kannst du nichts weiter machen,als ihr versprechen für sie dazusein,wenn es nicht klappt!
     
    #14
    Sonata Arctica, 12 April 2006
  15. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    natürlich muss sie sofort schlussmachen, ihr freund isn idiot... :frown: :kopfschue
     
    #15
    Ört, 12 April 2006
  16. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    das wollte ich auch gerade schreiben.
    Wenn du ihr schon mit Rat zur Seite stehst und sie ihn nicht annehmen und ihre eigenen Erfahrungen machen will, kannst du nicht mehr tun als zuzuschauen. Ich hätte auch zum Schluss machen geraten, aber wer weiß, vielleicht kriegen sie's noch mal hin. Hat's alles schon gegeben (auch wenn's hier sehr unwahrscheinlich erscheint). Oder sie muss halt selbst auf die Schnauze fallen :geknickt:
     
    #16
    SexySellerie, 12 April 2006
  17. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich danke euch auf jeden fall... Ich verstehs immer noch nicht, aber um mich gehts ja gar nicht.

    Ihr Ex hat sie auch betrogen, und mit dem hat sies auch ein 2.tes mal probiert.... Ohne Erfolg. Ich weiss nur noch wie mies es ihr damals ging, und ich hab angst dass es wieder so ausartet.... :kopfschue
     
    #17
    patensen, 12 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beste Freundin
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
Test