Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Salvavida
    Gast
    0
    4 März 2007
    #1

    Beste Freundschaft mit Sex!

    Meint ihr, dass eine beste Freundschaft mit Sex funktioniert und gut geht?
     
  • angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2007
    #2
    wuerd ich nicht :geknickt: ich glaub das wuerde nur die freundschaft kaputt machen - besonders wenn man eine lange & sehr gute freundschaftsbeziehung zu dem jenigen hat :eek: :smile:
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    4 März 2007
    #3
    Aber warum meinst du denn, dass es die freundschaft kaputt macht?
    Was ist denn schlimm daran bzw. was ist es, was die Beziehung kaputt macht?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    4 März 2007
    #4
    Na ja, das geht zum Beispiel spätestens dann nicht mehr gut, wenn einer Gefühle entwickelt und der andere nicht...

    Oder selbst wenn keiner von beiden wirklich Gefühle entwickelt, wenn einer von beiden sich plötzlich richtig ernsthaft in jemand anderen verliebt und die Sache beendet, kann das auch schwierig werden, denke ich. Entweder, weil der "zurückbleibende Single" dann trotz nicht-Verliebtheit doch irgendwie eifersüchtig ist. Oder weil es schwierig ist, von einer Sexbeziehung auf einmal wieder zu "nur Freunde" zurückzukehren...

    Ich hab's quasi ausprobiert... bisher ging es auch gut... wobei da auch die Umstände etwas komplizierter sind (schwer zu sagen, ob die Umstände das ganze erschweren oder nicht sogar erleichtern...).
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 März 2007
    #5
    Nein, eine Freundschaft mit Sex funktioniert garantiert nicht. Jedenfalls nicht auf lange Sicht gesehen. Das ganze geht solange gut, bis er oder sie wieder in festen Haenden ist und dann wird's komisch ... !
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    4 März 2007
    #6
    Klappt nach meiner Erfahrung nur selten. Meistens entwickelt früher oder später mindestens einer von beiden Gefühle, es kommt Eifersucht auf und die Unkompliziertheit ist dahin. Vor allem, wenn einer der beiden sich in einen Dritten verliebt und dann nur noch platonische Freundschaft möchte, kann es gut passieren, dass der andere sich mies dabei fühlt und nicht so schnell umschalten kann.
     
  • questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 März 2007
    #7
    das klappt in hundert fällen vielleicht einmal....

    ....und selbst das kann ich mir nicht vorstellen. ich spreche aus erfahrung!! mein damals bester freund bzw. kumpel....wir waren vorher "vor dem sex" so 4 jahre befreundet...bis es sich mal ergeben hat. es "versaut" die beziehung. weil es dann einfach zu einer sexbeziehung wird....man trifft sich für den sex......und nicht woe früher zum unternehmen oder eben viel weniger....ich habe mich dann aber in ihn verliebt...habe das aber nie gestanden, weil ich wußte, dass er nicht so fühlt.......was anderes ist wenn sich für beide eine liebesbeziehung daraus entwickelt.
    bist du in deinen besten freund verliebt und hast mit ihm sex??
    mfg
     
  • Nadia
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2007
    #8
    Also ich hab damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Die Freundschaft zu meinem besten Freund ist dadurch nur noch intensiver geworden und wir können uns auch treffen, ohne gleich in der Kiste zu landen. Aber ich denke ich hab da ziemliches Glück mit gehabt. Kann mir vorstellen, dass es oftmals zu Problemen führt.

    LG Nadia
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    4 März 2007
    #9
    ja kann, aber man muss sehr offen und ehrlich miteinander umgehen und den Sex in der Freundschaft beenden, wenn bei einem mehr Gefühle im Spiel sind.
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    4 März 2007
    #10
    Nein, ich bin nicht verliebt in ihn und er auch nicht in mich. Wir führen eine ganz normale Freundschaft, ich erzähle ihm von Typen und er mir von Mädels...da ist keiner eifersüchtig!
    Ja, wir können uns auch treffen ohne in der Kiste zu landen...
    Wir unternehmen immer noch derbe viel zusammen und treffen uns nicht zur für den Sex...
     
  • Cadi
    Cadi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    Single
    4 März 2007
    #11
    Hää den Thread gabs doch heut schonmal :ratlos: :ratlos:
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    4 März 2007
    #12
    Es gibt den thread in Liebe&Partnerschaft nochmal, wo es eben ein bisschen ausführlicher und ohne Abstimmung ist.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    5 März 2007
    #13
    Wenn das für euch klappt, ist das ja schön und gut so. Nur - das Risiko, daß es früher oder später schiefgeht, ist immer dabei. Ist eben die Frage, ob man das Risiko eingehen will...

    Wie gesagt, ich hab's ja selbst auch probiert. Und wirklich unkompliziert ist es nur bis zu einem bestimmten Punkt. Bei uns ist es bis jetzt so, daß die Freundschaft alles überstanden hat... aber eine Garantie hat man dafür eben nie.
     
  • heartsugar
    heartsugar (33)
    Benutzer gesperrt
    323
    0
    0
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #14
    ja klar, warum nicht ?
    Ich seh' da aus Erfahrung kein Problem...
    haarig wird's nur, wenn das Gegenüber verbissen klare Verhältnisse
    schaffen will, anstatt einfach... zu genießen...
    zu viel über Liebesdinge nachzudenken ist ungesund ;] ...
     
  • mxm
    mxm (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    5 März 2007
    #15
    kann nichts ankreuzen.. das kommt immer drauf an, will wohlüberlegt und "geplant" sein! sonst gehts sicher schief!..
    es kann aber durchaus gutgehen... doch...!
     
  • focus
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    103
    1
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #16
    nein!
     
  • Phoenix1974
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #17
    genau richtig.
    Am Anfang geht das super, aber dann...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    5 März 2007
    #18
    Ich denke nicht, dass das funktionieren würde und würde mich nie drauf einlassen.
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    5 März 2007
    #19
    ich denke, dass es funktionieren kann aber ich weiß auch dass es nicht funktionieren würde, wenn ich daran beteiligt bin. Ich habe einen ONS mit einem freund gehabt und es hat unserer freundschaft nicht geschadet aber eigentlich ist ein bester freund für mich jemand zum reden und zum spaß haben. Sex habe ich mit meinem freund oder mit einer sexbeziehung, die für mich aber keine freundschaft ist.
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #20
    Inzwischen ja. Ich dachte immer, dass danach alles kaputt gehen würde, ist es bei mir und ihm aber nicht, im Gegenteil, wir sind uns fast näher als vorher und sind beide sehr glücklich so wie es ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste