Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beste Lösung nach Doppeleinnahme?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von AleSsiA_, 16 Juni 2007.

  1. AleSsiA_
    AleSsiA_ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr! :smile:
    ich wollte mal fragen wie ihr es macht wenn ihr euch nach Pilleneinnahme übergeben musstet oder DUrchfall hattet?
    Das man eine nachnimmt ist selbst verständlich hab ich auch getan.
    Nur wie macht ihr das jetzt am Ende von dem Blister, da ja eine Pille fehlt. Nehmt ihr dann eine aus dem neuen damit ihr am selben Tag wie immer in die Pause geht oder lasst ihr die einfach weg?

    würde mich mal interessieren.. weil einfach ein Tag früher in die Pause gehn ist zwar nicht das Problem, aber ich hab bisher immer an dem selben tag aufgehört... naja und wenn ich eine aus dem nächsten Blister nehme dann fehlt da eine... Teufelskreis hihi:zwinker:

    könnt mir ja ein Tip geben wie ich es jetzt am besten machen sollte
    danke schon mal

    Liebe grüße
     
    #1
    AleSsiA_, 16 Juni 2007
  2. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    wenn ich eine Nachnehme dann vom anderen ende des blisters sozusagen so das ich am ende eine weniger habe. dann geh ich nen tag früher in die pause und gut ist.
     
    #2
    User 43919, 16 Juni 2007
  3. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe einen Ersatzblister aus dem ich immer Pillen rausnehme falls ich mal Durchfall habe oder Erbrechen musste. Somit hab ich am Schluss keine Pille weniger und alles ist ganz normal.
     
    #3
    haeschen007, 16 Juni 2007
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hatte, als ich noch die Pille genommen hab, auch nen Ersatzblister, wo ich dann immer eine weggenommen hab, u.a. auch dann, wenn ich mal ne Woche verlängern wollt.

    Fand ich sehr praktisch. Ich hätte nicht die Pause früher machen wollen, weil sie extra so gelegt war, dass ich übers Wochenende nie meine Regel hab, und das hätt sich dann ja alles verschoben...
     
    #4
    SottoVoce, 16 Juni 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hab ein Ersatzblister, weil ich mal extra ein paar tage eher in die Pause gegangen bin und kann mich daraus bedienen. Ich würde die Einnahme auch ungern gezwungenermaßen verkürzen, weil ich es so gelegt habe, dass meine Tage genau am für mich "besten" Tag kommen, wenn sie am wenigsten stören.
     
    #5
    Ginny, 16 Juni 2007
  6. Honeybabe
    Honeybabe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehme die durchgehende Pille, habe somit keine Probleme damit. Is eigentlich ziemlich gut nur der nachteil is, das man seine Tage sehr unregelmäßig alle 2-3 Monate bekommt.
     
    #6
    Honeybabe, 16 Juni 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Wieso Nachteil?! Das ist doch der Sinn der Sache und äußerst positiv. Ich lege keinen Wert darauf, meine Tage jeden Monat zu bekommen, v.a. weil sie mit Regelschmerzen verbunden sind. Wenn du deine Tage jeden Monat haben möchtest, dann mach einfach keinen LZZ. :ratlos:

    Zum Thema:
    Ich nehm die Pille jetzt seit fast 8 Jahren und musste noch nie eine Pille nachnehmen!
    Wenn, dann würde ich die letzte des Streifens nehmen und einen Tag früher Pause machen, wobei ich sowieso LZZ mache und keinen regelmäßigen Pausenrhythmus und keinen regelmäßigen Anfangstag hab. Da kann man ja variieren.:smile:
     
    #7
    krava, 16 Juni 2007
  8. Honeybabe
    Honeybabe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja da hast du schon recht aber eigentlich ist es nicht gut wenn man die nicht regelmäßig bekommt weil alles raus kommt bei der Blutung. Darf ich dich frage was LZZ bedeutet??
     
    #8
    Honeybabe, 16 Juni 2007
  9. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das bedeutet Langzeitzyklus und bedeutet dass man die Pille (Mikropille) 2 bis 3 Monate (andere machen es auch länger) durchnimmt, sodass man seine Periode nicht bekommt.

    @krava
    Ich glaube Honeybabe nimmt eine Minipille und muss deswegen NIE Pause machen?!
     
    #9
    haeschen007, 16 Juni 2007
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich geh dann nen Tag eher in die Pause. So oft passiert es ja nicht, dass man ne Pille nachnehmen muss, und da die Pille ja nur beschränkt haltbar ist, würde sich ein voller Blister als Ersatzblister ja nicht lohnen. Wenn aber eh ein paar Pillen mal übrig bleiben (z.B. wenn man eher aufhört um die Tage zu verschieben o.ä.) kann man die ja für nen "Notfall" bereithalten.
    Dass man dann nen Tag eher anfangen muss mit dem nächsten Blister, darf man natürlich nicht vergessen! Bei mir war auf der Schutzhülle für Leios - war übrigens ne gute Hülle aus weichem Plastik, schade dass die Valette die ich jetzt nehm (naja z.Zt. nicht) da nicht reinpasst - die Wochentage aufgedruckt und man konnte den 1. Einnahmetag ankreuzen als Erinnerungshilfe. Da hab ich einfach abwaschbaren Stift genommen und das Kreuzchen bei Bedarf korrigiert :zwinker: Die Valette hat ne Kartonhülle - da schreib ich den ersten Einnahmetag mit Bleistift drauf und verbessere bei Bedarf :smile:
     
    #10
    tierchen, 16 Juni 2007
  11. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe zwar noch nie eine Pille nachnehmen müssen, aber ich habe einen Ersatzblister von Verschiebeaktionen, aus dem ich dann auch in dem Fall eine nehmen würde.

    Meine Pille ist ca. 3 Jahre haltbar. Da lohnt das schon.
     
    #11
    User 29290, 16 Juni 2007
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meine auch. Ich nehm die Pille jetzt seit ziemlich genau 3 Jahren. Mal davon ab, dass ich schon einmal die Pille gewechselt hab, hab ich in dieser Zeit ungefähr 3 oder 4 Mal ne Pille nachnehmen müssen. D.h. der Ersatzblister wär jetzt abgelaufen, mit über 15 unverbrauchten Pillen:zwinker:
     
    #12
    tierchen, 16 Juni 2007
  13. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich mache LZZ und wenn ich "alte" Pillen übrig habe, werde ich sie damit schon los. Ansonsten bringt's halt wohl wirklich nicht viel.
     
    #13
    User 29290, 16 Juni 2007
  14. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja klar, je nach dem wie man es handhabt :smile:
     
    #14
    tierchen, 16 Juni 2007
  15. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich nehme statt 21 oft 28 oder 35 Pillen, je nachdem wie ungeschickt meine Tage gerade fallen. Und dann habe ich oft Blister übrig, wo manchmal noch einige Pillen drin sind (manchmal auch nur 4 oder 5) und die hebe ich dann halt als Ersatz auf. Extra dafür einen Blister beiseite legen würde ich aber nicht, dann würde ich eher einen Tag früher in die Pause gehen und einen Tag früher wieder anfangen.
     
    #15
    B*WitchedX, 16 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Lösung Doppeleinnahme
musiccat
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2016
18 Antworten
anonym 12
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2006
30 Antworten