Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beste Stellung zum "reinkommen"

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Smutje, 14 September 2002.

  1. Smutje
    Gast
    0
    Hi leude!

    Wollt euch ma fragen, was die beste stellung (und Winkel) ist um in die weibliche Scheide einzudringen. Hab da irgendwie öfters Probleme mit meiner Freundin.

    Und wie dringt man am besten ein: vieleicht bissel mit der Hand helfen oder so? weil einfach Penis rein klappt irgendwie net.

    Danke für Eure Hilfe
     
    #1
    Smutje, 14 September 2002
  2. DecoyS.Frost
    0
    also ich bin ja immer noch der meinung, dass die beste stellung fürs erste mal, die reiterstellung ist. Da kann sie bestimmen wie schnell und wie tief er eindringen soll.
    Und da sollte es auch sonst keine Probleme geben. Ansonsten soll sie sich mal auf einen Tisch setzen und du stellst dich vor ihr auf und machst es ihr da ... so mußt du zwar stehend "arbeiten" kannst aber gut mit der Hand mithelfen den eingang zu finden.

    Hoff ich konnte helfen
     
    #2
    DecoyS.Frost, 14 September 2002
  3. likabird
    Gast
    0
    Hi,

    ja, das Problem hatte ich auch. Das schlimme ist: Wenns nicht gleich klappt, dann verkrampfen beide, man wird ungeduldig, und dann wirds noch ärger.

    Normalerweise gehts in der Missionarsstellung schon ganz gut, aber auch wenn sie auf dir sitzt. Notfalls muss sie halt auch "Hand anlegen". Keine Sorge, irgendwann klappts auch ganz ohne Handeinsatz, in allen Stellungen. Bissl Geduld!!

    mfG

    LIKEABIRD
     
    #3
    likabird, 14 September 2002
  4. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also neben der reiterstellung, wie es oben schon genannt wurde, finde ich die missionarsstellung eigentlich genauso einfach. ich weiß noch, bei meinem ersten mal, da lag ich halt auf meiner ex freundin, und er 'flutschte' sozusagen von ganz alleine ein :zwinker: dabei wollte ich das noch garnicht :smile2:

    baba, bePo
     
    #4
    bePo, 14 September 2002
  5. Stevi
    Gast
    0
    Mir ging`s damals ganz ähnlich wie bepo! :zwinker:
    Aber dennoch halte ich persönlich die Reiterstellung für`s erste mal der Frau nicht für angebracht...weil sie noch kein "Gefühl" dafür hat!

    kleiner Tip,
    ich denke am besten, du kniest dich vor sie, sie soll ihre Beine hoch nehmen bzw. über deine Schulter legen...
    ...so hast du auch die Hände frei zum "einfädeln" *sfg
    Aber Vorsicht....tu ihr nicht weh!
    Wenn zu trocken,...nen bisschen Spucke hilft immer!*lach
    :drool:
     
    #5
    Stevi, 14 September 2002
  6. DieFreie
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    Moggähn :ashamed:)

    Also ich hab meinen Freund entjungfert und wir habens in der Missionarstellung gemacht. genauso wars bei meinem ersten Mal auch :zwinker:

    Wenn ich da nich doof rumfuchtel ,dann kann der Junge seinen 'Mann' doch in die Hand nehmen und da ein bisl mit nachhelfen wenns nich reingeht. Und keine Aufregung!
    Ansonsten is die Idee mit dem Tisch auch nicht schlecht!

    Wenns bei deiner Freundin das erste mal ist würd ich reiterstellung auch nicht empfehlen..vielleicht fürs erste mal nen bisl zu tief :/
    Vor allem weil man noch nicht so das gefühl 8wie schon gesagt) für die Bewegungen , den Rythmus und das draufsetzen hat. Kann dann schonmal passieren das man mit doller Wucht genau auf den rausgeflutschten 'Mann' knallt und das tut 'ihm' ziiiiemlich böse weh.

    Die Freie :smile:
     
    #6
    DieFreie, 14 September 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beste Stellung reinkommen
Michelle2468
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Juli 2015
16 Antworten
SWEETLiLLY_x3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 August 2013
5 Antworten
Grace_1996
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Dezember 2012
13 Antworten