Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Besteht die möglichkeit denn Abschluss nach zu machen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von nine-sj, 31 Januar 2007.

  1. nine-sj
    Gast
    0
    Hi!!!:smile:
    Als erstes erzähl ich euch meine Schuliche Laufban. Ich bin von der 2 Klasse bis zur 9 Klasse in eine Förderschule gegangen:schuechte worauf ich auch nicht stolz bin, danach habe ich 1 Jahr ein BFJ gemacht und konnte somit meinen Hauptschulabschluss nachmachen und danach habe ich eine 2 jährige Ausbildung zur Verkäuferin gemacht, womit ich aber nicht zufrieden bin da der Beruf mir nicht wircklich spaß macht. Nun ja, die Ausbildung habe ich im Januar erfolgreich absolviert........habe meine Prüfung mit 2 bestanden. Seitdem bin ich auf Arbeitssuche. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen meinen Realschulabschluss nach zu holen und danach nochmal eine andere Ausbildung anzufangen die mir auch mehr Spaß macht. Ich denke das ich mit einem Realschulabschluss mehr Erfolg und Chancen habe.
    Nun zu meinen Problem: Ich habe gehört das wenn man den Realschulabschluss nachmachen möchte......5 Jahre Englisch nachweißen muss......ist das wahr? Denn in der Förderschule wird kein Englisch unterrichtet. Ich hatte nur 2 Jahre in meiner Ausbildung Englisch. Ich würde so gerne einen Realschulabschluss haben auch schon alleine für mein Selbstbewusstsein. Habe ich den überhaupt die möglichkeit denn Abschluss nach zu machen da ich ja früher auf einer Förderschule war?
    Ich würde mich sehr darüber freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet.

    Liebe Grüße js:smile:
     
    #1
    nine-sj, 31 Januar 2007
  2. Serpente
    Serpente (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Was ist denn eine Förderschule? ?(
     
    #2
    Serpente, 1 Februar 2007
  3. nine-sj
    Gast
    0
    Eine Förderschule ist für Schüler die ein paar schwierigkeiten mit dem lernen haben oder langsamer lernen, man kann auch sagen Schüler die eine lernschwäche haben.:schuechte :smile:
     
    #3
    nine-sj, 1 Februar 2007
  4. Balti
    Balti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube schond as man das uss. Aber es gibt da in jedem Fall möglichkeiten dies nach zuhohlen.

    Erkundige dich vielleicht mal beim Schulamt oder so die können dir da sicher genaures zu sagen.
     
    #4
    Balti, 1 Februar 2007
  5. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    MMh – Moment, ich kann mich ja irren aber in D- Land ist es doch so, dass Du mit einem Hauptschulabschluss und einer abgeschlossenen Ausbildung automatisch die Qualifikation des erweiterten Realabschlusses bekommst – ich meine, defakto müsstest Du nun doch auch auf eine Fachoberschule „gehen dürfen“.... (oder musste man dazu den normalen Realschulabschluss haben und dann mit der Ausbildung diese Qualifikation zu bekommen ....) zumindest, mit Hauptschulabschluss und bestandener Prüfung würde ich es mir schenken eine Realschulabschluss nach zu machen – strebe eine zweite Ausbildung an, die wird Dir mehr birngen.
     
    #5
    smithers, 1 Februar 2007
  6. nine-sj
    Gast
    0
    Ja also das ist so: Die Ausbildung zur Verkäuferin hatte mir nicht wircklich spaß gemacht und ich war froh als sie vorbei war. Naja und das sieht man auch an meinem Zeugnis. Die Abschlussprüfung habe ich zwar mit 2 bestanden aber mein Zeugnis sieht sehr mies aus........habe auch nur ein Abgangszeugnis bekommen da ich eine 5 drauf habe.:geknickt: Was ich jetzt aber sehr bereuhe.:geknickt: Nun ja, damals hatte ich noch nicht daran gedacht einen Realschulabschluss zu wollen/haben. Ich hatte damals keine lust mich anzustregen weil ich mir immer gesagt habe nach dieser Ausbildung machst du nochmal was anderes. Ich würde gerne eine Ausbildung im Bürobereich machen z.B. Bürokauffrau und dazu denke ich habe ich mehr Chancen mit einem Realschulabschluss.
     
    #6
    nine-sj, 1 Februar 2007
  7. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Das ist unterschiedlich, teilweise wird ein Realschulabschluß verlangt – in manchen Bereichen in unserer Firma wird sogar nur AzuBis mit A – Level eingestellt – sprich, Gym – Abschluss.

    Natürlich ist es doof, das Du nur ein Abgangszeugnis bekommen hast, dass hätte man auch anderes hinbekommen .... egal, lohnt nicht nach hinten zu gucken.

    Ich würde Dir empfehlen Dir schon mal genau zu überlegen was Du nun machen möchtest, als es wäre nicht schlecht, wenn Du Dich auf zwei drei Berufe einigen könntest – dann solltest Du Dich wirklich gut informieren – dazu rate ich Dir, gehe ins BIZ (Berufsinformationszentrum der Arbeitsagenturen) – dann nochmals zum Berufsberater – lote deine Möglichkeiten aus.

    Was den Sek I bzw. Sek II Abschluß angeht. Das ganze wird Zeit kosten und ich denke ein Jahr richtig harte Arbeit für Dich. Bist Du dazu bereit – kannst Du sicherstellen, dass Du nicht wieder ein Formtief bekommst ? Hast Du jemanden, der Dich bei deinem Plan unterstützt – kannst Du eventuell auf Nachhilfe zurückgreifen. Grundsätzlich gilt, Du kannst in D- Land alles und jeden Nachholen – Du mußt nur den Willen dazu haben. Wenn er da ist, wenn einige Grundvoraussetzungen erfüllt sind, dann mache es. Leider leben wir in einem Land, in dem Du alles schwarz auf weiß auf dem Papier haben mußt, sonst glaubt Dir keiner, daher ist es niemals vergebens in Bildung zu investieren.
     
    #7
    smithers, 1 Februar 2007
  8. nine-sj
    Gast
    0
    Danke für die Tipps.:smile: Ich werde mich jetzt erstmal beim Schulamt und Berufsschulen informieren was ich für möglichkeiten habe und dann sehen was ich machen kann.

    Liebe Grüße :smile:
     
    #8
    nine-sj, 1 Februar 2007
  9. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    es gibt sicherlich eine Möglichkeit für Dich, den Abschluss nachzumachen. Es gibt Unterschiede in den Bundesländern.
    Ich kann nur sagen, wie es in Baden-Württemberg funktioniert.
    Erkundige Dich bei folgenden Institutionen:
    -BIZ (Berufsinformationszentrum bei der Agentur für Arbeit)
    -IHK (Industrie- und Handelskammer)
    -VHS (Volkshochschule, die bieten z.B. Abendrealschule an)
    -Oberschulamt (in B.-W. ist der Sitz in Stuttgart soweit ich weiss)
    Evtl. musst Du "nur" eine Prüfung ablegen, um die Mittlere Reife zu erhalten, da Du ja den Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung hast.
    Viel Glück!
    Gruss,
    MiWe
     
    #9
    MiWe2105, 1 Februar 2007
  10. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Schule ist Ländersache und deshalb müsstest du schon sagen in welchem Bundesland du vorhast den Abschluss zu machen.

    Prinzipiell kannst du jeden Schulabschluss nachholen, blöder aber wahrer Spruch aus der Berufspädagogik: Keinen Abschluss ohne Anschluss.

    Die Frage ist nur in welcher Form - und das ist schlicht vom Bundesland abhängig.

    Das du von der Berufsschule nur ein Abgangszeugnis hast ist natürlich schlecht, weil damit je nach Schulrecht die nächst höhere Qualifikation verbunden gewesen wäre.
     
    #10
    deBergerac, 1 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besteht möglichkeit denn
BreinFac
Off-Topic-Location Forum
22 Juli 2015
14 Antworten
Sun_Tzu
Off-Topic-Location Forum
22 Januar 2015
9 Antworten
LolaLangohr
Off-Topic-Location Forum
29 Januar 2013
15 Antworten
Test