Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dornenreich, 19 Februar 2008.

  1. Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute.

    Ich nehme die Pille(Yasminelle) aber erst seit 2 Monaten. avor hatte ich Belara. Ich hatte in den zwei Monaten keine Einnahmefehler, nichts vergessen und auch keinen Durchfall oder Erbrechen gehabt. Dennoch ist mir seit Tagen furchtbar schlecht.

    Ich bin lustlos, hab Bauchschmerzen, meine Brust zieht, mir ist schlecht.. und so weiter.

    Eigentlich kann ich ja gar nicht schwanger sein, aber ich bilde es mir tortzdem ein. Ich hab auch keine Medikamente genommen außer die Schmerztabletten: thomapyrin, da ich manchmal an starken Kopfschmerzen leide. :mad:

    Könnt ihr mir vielleicht auch bestätigen dass ich NICHT schwanger bin? Wahrscheinlich bilde ich mir das alles ein. Oder es sind Nebenwirkungen, da ich das erste mal einen Langzyklus mache. Hab bereits eine Pause ausgelassen.

    Danke für eure hilfe, ich bin echt ratlos deswegen.. :cry:
     
    #1
    Dornenreich, 19 Februar 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Was willst du jetzt hören? Wenn du keine Einnahmefehler gemacht hast, ist es höchst höchst unwahrscheinlich, dass du schwanger ist. Das ist doch klar, das weißt du selber.

    Deine Probleme können vom LZZ kommen, von der Umstellphase auf die neue Pille, von der Pille selber oder aber gar nichts damit zu tun haben, sondern einfach eine simple Magenverstimmung sein oder sonstwas.
    Auf eine Schwangerschaft würde ich ohne Verhütungspanne als aller alller letztes kommen.
     
    #2
    User 52655, 19 Februar 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Keiner von uns kann aus der Ferne einen SST durchführen, also kann dir hier auch niemand bestätigen, dass du nicht schwanger bist. Da musst du schon selber zur Apotheke gehen.

    Wenn du die Pille korrekt genommen hast, ist eine SS höchstunwahrscheinlich.
    Und nur weil dir übel ist und du lustlos bist... Also ich weiß echt nicht, warum hier so viele bei ein bisschen Bauchschmerzen oder Übelkeit gleich von einer SS reden (zumal verhütungstechnisch alles glatt gelaufen ist). :ratlos:
    Du kannst was falsches gegessen haben, einen Magen-Darm-Virus haben, Lebensmittelunverträglichkeit, Wetterfühligkeit etc.
     
    #3
    krava, 19 Februar 2008
  4. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Danke.


    Ansonsten behaupte ich einfach mal, falls WIRKLICH keine Einnahmefehler vorliegen, KEINE Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten missachtet wurden (nein, Thomapyrin ist keines der riskanten Medikamente), du NIE innerhalb von 4h nach Pilleneinnahme Durchfall hattest oder erbrochen hast, dann bist du nicht schwanger. Ich sehe absolut nichts, das für eine Schwangerschaft sprechen würde, aber wenn du dir aus mir völlig unerklärlichen Gründen unsicher bist --> SST, was anderes können wir dir hier auch nicht raten...
     
    #4
    Samaire, 19 Februar 2008
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 19 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besteht Möglichkeit Schwangerschaft
simplycracks
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2012
68 Antworten
Test