Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Besteht eine Chance?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sorbin, 12 Juni 2009.

  1. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    93
    1
    Single
    Hallo Zusammen,

    Mensch lange ist es her, aber ich dachte mir.....frag doch einfach mal wieder hier nach.

    Also zu meiner Geschichte....ich bin mittlerweile 22 Jahre und auch relativ Erwachsen geworden. Ein Kind steckt wohl in jedem.

    Nun gut, ich habe in den letzten 2 Jahren mein Fachabitur absolviert und habe dort ein seeehr nettes Mädel kennen gelernt. Schon vor 2 Jahren hat sie mir signalisiert, das sie mehr möchte als nur Freunde....leider rallte ich das nicht wirklich und irgendwann hat sie sich ein Freund gesucht. Mit diesem war sie, bis vor kurzen anscheind auch zufrieden.
    Sie wohnen auch schon zusammen.

    Jetzt nach den 2 Jahren, hatten wir unsere Prüfungen und die Wege trennten sich nunmal. Ich selber mache ab Oktober mein Exam zum Krankenpfleger und sie möchte gern Arbeiten.
    Das ersteinmal nur zur nebengeschichte!

    Nungut, in der letzten Zeit haben wir uns mehr kennengelernt. Hatten uns allerdings zuvor schon 1a verstanden.
    Wir haben viel über Private Dinge geredet, die auch sehr tiefgründig waren. Es entwickelte sich wirklich 1a.
    Ich habe Nachrichte bekommen, die wirklich sehr lieb waren.

    Beispiel...wünsch dir einen süßen Tag und ich hoffe du denkst an mich ect.

    Vor ca. 3 Tagen, hatten wir uns wieder unterhalten und wir kamen darauf, wie man einen so findet. In wie fern es dazu kam, kann ich leider nicht mehr sagen. Sie wollte einfach von mir wissen, was ich so von ihr halte. Na so erlich wie ich bin (das liegt wohl auch an mein Berufsfeld im sozialen Bereich) war ich erlich. Sagte ihr, das ich sie von den charakterlichen Zügen Super finde und das wir uns gut ergenzen.
    Das fand sie wohl sehr gut, wie sie mir es liebevoll schrieb.

    Natürlich konnte ich es nicht lassen und fragte daraufhin, was sie von mir halten würde. Da ich oftmals auf die "beste Freunde" Schiene schliddere, was zwar gut is, aber oftmals auch leider blöde, wenn man mehr interesse hat. Habe ich auch damit gerechnet.
    Sie sagte zwar auch, das sie mich super Nett findet, ein total erlicher und treuer Typ bin und mit meiner Art und Weise auch wirklich süß bin. Gut dachte ich mir, da haben wir es wieder, die "beste Freunde" Schiene.
    Aber Pustekuchen :grin:
    Da kam nämlich von ihr das große "ABER"
    Ihr Wortlaut war ungefähr "Ich mag dich, auch mehr als nur Freunde, wenn ich erlich bin, find ich dich sogar anziehnd" :eek:
    Naaaa...sowas geht ja runter wie Öl.....sie sagte nun das wir uns Privat noch ein wenig mehr kennen lernen sollten, aber das sie wirklich interesse hat.
    Seid dem schreiben wir täglich.....und ich meine es fühlt sich gut an. Sie wollte auch, das wir uns sofort treffen und werden nächste Woche was gemeinsam machen.

    Das zur Story aber nun da ist ein "Hacken" drann. Sonst würd ich hier nich schreiben. :ratlos:

    Wie ich oben schon erwähnt habe, hat sie einen Freund, wenn man das überhaupt noch so nennen kann.
    Vorab, ich kenne sie sehr gut, Sie ist ein erlicher Mensch...der nicht einfach was dahin schreibt, weil er evtl. jemanden einen auswischen möchte. Sind halt Freunde.
    Der Freund (ich mags kaum mehr schreiben) verhält sich seid Monaten mal derbe daneben. Sie wohnen zwar noch zusammen, allerdings ist der Freund kaum mehr zuhause. Bleibt über Nacht weg und lässt sie dumm stehen. Er hat mit der Ex ein Kind und hält sich dort über Nacht auf. Also da steht "Fremdgehen" schon auf dem Gesicht geschrieben...da sie halt zusammen wohnen ist das mit dem Schluss machen nicht so eine einfache Sache.
    Sie ist enttäuscht von ihren "noch" Freund....hat ihn auch schon ein ultimatum gesetzt. Das allerdings schon länger her ist. Darin hieß es "Ich oder Sie"....wenn an den Vermutungen "Fremdgehen"
    Er schweigte und sagte erstmal nichts, dass heisst für mich, das an der Vermutung was wares drann sein muss.

    Nun wie schauts denn wohl aus, zwischen mir und ihr. Die Ausgangssituation ist ja nich so prickelt. Allerdings merkt sie, das sie für mich mehr entwickelt hat (sagte sie mir offen) und das es auch Menschen gibt, die sie anders Behandeln. Wir haben uns lang dadrüber unterhalten.

    Da sie mir allmählich ans Herz gewachsen ist und ich mir doch auch mehr vorstellen könnte. Ihr kennt dieses leichte Kribblen in der Magen gegend und das grinsen auf den Backen, wenn man eine sms bekommen hat.
    Ich dachte mir "Die Flinte nicht ins Korn zu schmeißen" (wie man immer so schön sagt)
    Sondern einfach mal gucken, wie sich das Entwickelt und ihr zeigen, das es Menschen gibt, die sie gern haben und es ihr auch zeigen, das sie nunmal eine Frau ist und nicht irgendeine 2. Geige. Wie es mometan der Fall ist.

    Nun mal die Frage an Erfahrene, soll man gucken ob da sich da was raus entwickeln kann, oder eher die Finger von lassen.
    Oftmals habe ich, dann bei solch eine Situation mir keine Mühe mehr gegeben. Diesmal ist es irgendwie anders.
    Was meint ihr?
    Würd mich freuen wenn ihr was nettes zu schreibt und mir hilfreiche Tips geben könnt.

    Gruß Sorbin
     
    #1
    Sorbin, 12 Juni 2009
  2. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Niemanden einen Tip für meine vorgehensweise?
    Möchte ungern mit der Tür ins Haus fallen....
     
    #2
    Sorbin, 12 Juni 2009
  3. Nyras
    Nyras (24)
    Sehr bekannt hier
    514
    178
    515
    Verliebt
    sie scheint ja unzufrieden mit ihrem "noch-Freund" zu sein was man bei der ausgangslage die du geschildert hast auch verstehen kann.
    Wenn das stimmt was sie geschrieben hat würde ich es auf jeden fall versuchen,wenn noch irgendwelche grenzen bei ihr bestehen wird sie diese schon zeigen.

    So offen wie sie sich in diesen belangen dir gegenüber äußert ist sie denke ich mal auch an näherem mit dir interresiert.
     
    #3
    Nyras, 12 Juni 2009
  4. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Danke ersteinmal für deine Antwort :zwinker:

    Also, wie du schon sagst...ich habe auch stark das Gefühl, das sie mehr möchte.
    Denn ich bin eigendlich eher der Typ, der nicht so offen auf einen zugeht und doch erstmal abwarte. Sie kam ja offen zu mir und sagte ganz direkt, das sie mich mehr mag und mich anziehend findet. Ohne das ich zuvor genau das hören wollte...obwohl es gut tat, sowas zu hören

    Das ganze hat sie ja nicht erst vor ein paar Tagen gesagt. Auch schon zuvor hat man das aus den Gesprächen kristalieren können, das sie schon mehr wollte. Signale sind doch schon viele da.
    Da waren dann solche sagen wie, ich mag dich schon sehr.....und "dicker Kuss" ect.
    Ich kenne sie und weiss, das es keine der Personen ist die einfach so schreibt Hdl oder "dicker Kuss", selbst am Telefon zum Abschied sagt sie, das sie mich lieb hat und das auch in einen wirklich lieben Ton. Also nich dahin gesagt.
     
    #4
    Sorbin, 12 Juni 2009
  5. Saham
    Saham (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    2
    Single
    Also:
    1. Die Frau hat dir offen und ehrlich gesagt, was Sache ist und was sie möchte, also von dem her sind keine Fragen offen, so wie ich das lesen kann.

    2. Das Klären der Beziehung von ihr mit ihrem (ex?)Freund sollte sie so bald als möglich in Angriff nehmen, da dieses Nebeneinanderherleben, aber ohne klare Aussage was jetzt Sache ist, wohl nicht so ganz gehen kann. Dies führt dazu, dass sie sich definitiv entscheiden sollte und den Schlussstrich mit ihrem Freund machen sollte, so dass ihr in eine saubere Beziehung starten könnt. Das gibt dir dann ein besseres Bauchgefühl, die alte Beziehung ist abgeschlossen und ihr Freund kann nachher nicht nochmal angerannt kommen mit der Argumentation, dass sie ja eigentlich noch eine Beziehung pflegen würden.

    Nun die Frage, was du machen und nicht machen kannst.

    Du kannst sie nicht zwingen die Beziehung zu beenden oder Druck ausüben, dass sie sich entscheidet.

    Du kannst ihr aber sagen, dass du absolut an einem näher kennenlernen interessiert bist, dich aber ihre Beziehung mit ihrem Freund noch daran hindern würde, beziehungsweise dir Gedanken bereiten würde.

    Du kannst ihr sagen, dass du es schön fändest, wenn ihr sozusagen auf grüner Wiese starten könntet und die Zeit miteinander richtig geniessen und voll füreinander da sein könnt.

    Du darfst sie auch fragen, ob du sie irgendwie unterstützen kannst, so dass es ihr helfen würde einen weiteren Schritt zu nehmen.


    Und überhaupt würde ich dieser Frau mal sagen, was für ein toller Mensch sie ist, dass sie so offen und ehrlich mit dir kommuniziert. Auf dieser Grundlage lässt sich eine tolle Beziehung bauen, wenn die Kommunikation gepflegt wird.
     
    #5
    Saham, 12 Juni 2009
  6. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    kommt mir bekannt vor ... klingt nach "friend zone extended edition" *gg*

    also zuallererst einmal die frage: seid ihr euch vorher näher gekommen? nicht in bezug auf sex oder in bezug auf küsse, sondern in bezug auf körpernähe (weisst schon, streicheln, kuscheln, miteinander zusammen im bett liegen mit klamotten und so'n scheiss)? falls ja und sie will wirklich mehr, dann halte dich an meinen vorredner und geh die sache langsam aber sicher an.

    falls nein: tja, friend zone extended edition :smile:
    sie bekommt von ihrem freund nicht mehr die zuneigung, die sie sucht und die beginnt sie nun, bei dir zu suchen! ergo du wirst zu ihrem seelischen tampon in der deluxe version. sie wird kuscheln wollen, wird deine körpernähe suchen, aber wird trotzdem eine gewisse distanz wahren. sie wird gerne darüber reden, wie scheisse ihr freund doch ist und was er ihr alles an tut und sie wird dir sagen, wie schön es doch ist, dass du anders und besser bist, aber .... und hier kommt der haken: sie wird trotzdem weiter mit ihm fi**en :zwinker: weil der kerl, der sie verarscht, sie eben einfach gut befriedigen kann, weil er so ein impulsiver typ ist und sie sich immer wieder gern von ihm einwickeln lässt.

    mein tipp in dem fall: fackel nicht lang, sondern nutze eine situation, die immer wärmer wird, sofort und unabhängig von ihrem "freund" aus, mach sie heiß und leg los. wenn sie mitmacht, vielleicht ein wenig zögerlich, aber trotzdem interessiert und es geht los, genieß es und flüstere dir "I WIN" in deinen kopf :zwinker: die beste methode, das rauszufinden, ist der sex. lässt sie sich darauf ein, kannst du sicher sein, dass sie es ernst meint. zögert sie und lässt dich nicht ran, aus den - idealerweise - immer wieder gleichen gründen (gleich, welche das sein mögen), hast du friend zone extended edition und verloren.

    probiers aus!
     
    #6
    warmcold, 13 Juni 2009
  7. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Na da kann man schon mal was mit anfangen....

    Erstmal zu warmcold....ich weiss von ihr, das in sachen Sex nichts mehr läuft, das schon seid Wochen. So wie sie es mir zumindest sagt.
    Sie sagte selber, das sie auf solch eine Tour kein Bock hat, noch mit ihm Sex zu haben. Was ich vollkommen verstehen kann.
    Ich meine mit ihm Sex zu haben, obwohl er eh fremd geht, mag sie wohl garnicht. Die Gesichte ist ein wenig verstrickter.
    Der Freund von ihr, hat ein Kind mit der Ex und verbringt mit ihr seid neusten viel Zeit.
    Ich meine, wenn er den ganzen Tag nicht da ist (antwortet nicht auf anrufe oder sms) und dann kommt am Abend eine Sms an ihr von seiner "ex"....das sie nicht Nerven sollte und er bei ihr sei, ja dann würd ich sagen steht doch "Fremdgeher" mit Neonleuchtschrift auf der Stirn geschrieben.

    Ich schätze sie auch nicht so ein als "friend zone extended edition"
    Dafür sind wir zu offen....ja wir kamen uns desweiteren schon näher....das muss ich dazu sagen.
    Kuscheln nein, auf den Schoß sitzend....nacken gestreichelt und so halt ^^

    Wir treffen uns ja nächste Woche und da werd ich auch mal sehen.
    Wollen dort erstmal Frühstücken und dann einkaufen gehen....klamotten und Co.
    Ich denke mal, da kann man schon gut miteinander was verbringen und sich evtl. auch näher kennenlernen und kommen :zwinker:
    Ich denke mir auch, warten bringt mir da ach nichts. Denn irgendwann wird das "heize" auch wieder "kalt"

    Zu Saham
    Auch erstmal danke für deine Tips
    Habe mir auch schon gedanken dazu gemacht, wie das mit ihrer jetzigen Beziehung noch so aussieht. Das Problem ist ja auch, wie du schon selber sagst, ich möchte da kein Druck ausüben. Denn bedrängen ist so ziemlich das schlimmste was ich nun machen kann. Daher wollte ich erstmal das augenmerk auf mich und sie lenken. Wenn sie so erlich zu mir ist, gehe ich auch davon aus, das sie dieses auch zu ihren "ex?" seien wird. Denn darauf rumzureiten das sie Schluss machen soll, denk ich mal....bringt mir nichts, das könnte auch nach hinten los gehen.

    Ich denke mal, das sich das ganze richtig aufbauen muss. Ich bin ihr wichtig, das sagte sie mir selber schon und sie ist für mich auch wichtig, natürlich bekomm ich magenschmerzen wenn ich dann sehe wie ihr jetziger Freund mit ihr umgeht. Da stözt es mich sauer los.
    Erst recht, wenn man ja sowieso noch näher mit ihr verbunden ist.

    Ich würde es so versuchen, das ich ihr Zeige, das es Menschen gibt, die eine Frau wert schätzen und das ich sie in ihrem vorhaben zu 100% unterstüzen werde.
    Du hast allerdings recht, es macht sinn, wenn ich meine Gedanken, an ihr weiter gebe. Das ich sie einfach super finde. Also das was ich oben genannt hatte.

    Eins ist noch dazu zu sagen:
    Wie ich schon sagte kenne ich diese Person ja schon mittlerweile 2 Jahre und fremd sind wir uns nicht. Wir haben herausgefunden, das wir in beziehungstechnischen Denkensweisen so ziemlich die gleichen Vorstellungen haben.
    Wir haben uns in den 2 Jahren schon sehr gut Verstanden. Manche Probleme haben uns dann auch noch verbunden.
    Das sie nun so näher kommt, ist aber auch nich erst seid 2 Tagen, das hat sich aus den Wochen heraus entwickelt. Seid dem wir uns nich mehr jeden Tag sehen.
     
    #7
    Sorbin, 13 Juni 2009
  8. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Hat denn jemand noch Tips wie ich mich Mittwoch verhalten kann?
    Wodrüber reden, erlich sein....das erstmal ruhen lassen?

    Will an den Tag auch nich mit der Tür ins Haus fallen, will aber auch nich das sie wieder "kalt" wird und ich meine Chance vermasselt habe...

    Plan is Frühstücken und danach Shoppen....da kann man doch bestimmt ein Gespräch in der Hinsicht gut entwickeln lassen
     
    #8
    Sorbin, 14 Juni 2009
  9. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    naja, wenn es so ist, wie du sagst, seid ihr euch noch net wirklich näher gekommen :zwinker: die frage ist echt: wie alt ist sie? das spielt ne sehr große rolle. ist sie schon älter (vielleicht um die 20+), dann klingt das nach friend zone extended edition, denn sind wir mal ehrlich: wenn sie wirklich keinen bock mehr hätte, wäre ihr die gemeinsame wohnung egal und sie würde das Weite suchen (sinnbildlich, also sowas wie wohnung suchen über wohnung suchen um schnell weg zu kommen). wohnungsverträge sind immer schnell kündbar aus solchen "aussergewöhnlichen" umständen, da das mit psychologischem krimskrams begründet werden kann - sofern es bis vors gericht muss :zwinker:

    ich denke, du kannst am mittwoch erstmal nix falsch machen, aber, wenn es um die klamotten geht, dann fass sie einfach an! sie wird sich ja vor dir präsentieren und dich fragen, obs gut aussieht und dann schaust du erstmal und wenn es wirklich gut aus sieht, fühlst du, flüsterst ihr in's ohr, dass sie ganz heiß darin aussieht ... oder wunderschön, whatever, je nach klamotten. aber geh auf tuchfühlung, warte einfach nicht mehr länger, sondern lass sie klar und deutlich wissen, dass du sie willst! im endeffekt, und da mag man mich gern steinigen, aber es ist so: es geht IMMER um sex! und da musst du einfach hinterher sein, sonst biste in der friend zone. wenn ihr euch schon so lange kennt, warum wird sie wohl die Beziehung mit ihm nicht schon lange gecancelt haben, obwohls net läuft wie du sagst? riechst du die friend zone schon? :zwinker: im ideal hätten (echte) frauen am liebsten 2 männer ... einer, der sie liebt und sich um sie kümmert und alles für sie tut und einer, der sie ordentlich .. ihr wisst schon :zwinker: sorge mit allen erdenklichen mitteln dafür, dass du ihr beides gibst und deswegen: wenn das eine schon passt, komme nun langsam aber VERDAMMT sicher zum anderen. dann weisst du bescheid :zwinker:
     
    #9
    warmcold, 14 Juni 2009
  10. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Jo sie ist 20+

    Ich muss auch zugeben, das ich den gleichen gedanken habe, wie du es halt offen sagst.
    Ich denke mir nämlich auch, wenn das alles so scheisse wäre und ich so verdammt nett gut what ever....würd sie ihren Macker in den Wind schießen und sagen....hey alles klar...ich bin frei los gehts. Da würds für mich nichts mehr zu überlegen geben. Ich meine beim Typen steht Dick "Fremdgeher" drauf....wer das nicht rallt ist selber schult. Sie könne ja die Zeit, wie sie selber sagt, erstmal wieder zu den Eltern ziehen (wohnen im gleichen Ort) und dann sich was neues Suchen.
    Ich hatte auch mit meinen Kumpels drüber gesprochen, die sagten auch...das sie alles ein "heizes Eisen"


    Denn ich hab auf 2 Sachen kein Bock.
    Das der Freund irgendwan bei mir Schällt, ich mein da kann ich mir was besseres vorstellen und natürlich, dass ich nur die 2. Geige Spiele.
    Ich werd bestimmt nicht der "kuschel" Typ sein. Entweder ganz oder garnicht.
    Hab son scheiss schon mal mitgemacht und noch mal werd ich das nich tun......

    Is ja nun wirklich so....ich meine selbst wenn sie sagt "für eine Beziehung mit dir, müssen wir darauf aufbauen"
    Ok...das kann man ja wirklich verstehen. Aber man baut auf nichts auf, wo man keine freie Bahn hat. Den die Mauer is ihr Freund. Solang er da ist, geht da garnichts....alleine der Gedanken das sie einen Freund hat, hindert mich daran näher was zu machen.
    Denn was soll ich mir mühen geben und den "Hintern" aufreißen...wenn ich doch eh weiss, sie kann nich so wie ich gern hätte.
    Ich werd Mittwoch mal versuchen wie weit sie geht, geht sie auf die Sache ein und ich merke aus dem Gespräch das sie in der Trennung ist, dann geht alles klar.....ansonsten "Now Way"

    Was meint ihr/du?
     
    #10
    Sorbin, 14 Juni 2009
  11. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    das ist die richtige Einstellung. Du darfst sie natürlich keinesfalls unter Druck setzen, das ist klar, aber konkret musst du werden. Und je nach Typ Frau funtzt es entweder so oder so. Berührungen - ob nun heftiger, oder sanfter - bringen dich aber auf jeden Fall in die Gewissheit. Denn Frauen tun nichts lieber, als fühlen ... es kommt immer nur drauf an, was du sie fühlen lassen willst. :smile: Also nutz es aus, geh ran und gut. Solltest du schon in der Friend Zone sein, wirst du's merken, dann wird sie wohl immer wieder anfangen von wegen: "Du, ich glaub das wird nix, mein Freund und so ..." oder "Hey, ist zwar schön, dass dir mein Körper gefällt, aber sollten wir nicht erst noch ein wenig zueinander finden" ... blah blah, weisst schon :smile: Da läuten alle Alarmglocken mit 120 dB :smile: Hier kannste dann direkt damit kommen, dass du nicht das dritte Rad am Wagen spielen wirst und dass sie sich entscheiden soll und zwar gestern. Musst du natürlich irgendwie verpacken, dass du ihr's nicht vor den Kopf stößt, aber wenn du sie solange kennst, weisste schon wie ;-) Tjo und wenn sie dann immer noch eine "ich weiss nich" Masche an den Tag legt, sagst du tschüß und gut. Dauerts ne Weile und sie kommt zurück, hast du gewonnen und bist aus der Friend Zone wieder draußen und kannst loslegen. Kommt nix mehr, naja das weisst du schon selber :zwinker:

    Viel Glück und erinnere dich immer an den Spruch in der Sig eines Users hier (wenn ich nur seinen Nick wüsste): "Investiere in keine Frau, die du nicht selbst gef**kt hast" :grin:
     
    #11
    warmcold, 15 Juni 2009
  12. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Jo seh ich auch so!

    Ich werd gucken wie weit ich gehe...ich mei das sie sexy aussieht, weiss sie von mir :tongue:

    Ich glaube nicht, das sie dieses auch schlimm fand, im gegenteil, ihr gefiel es das ich das gesagt habe....und hatte mir einen Kuss auf die Wange gegeben^^
    Aber ich mein was is das schon?

    Ich bin aufjedenfall wieder "gescheiter" geworden. Die ersten Tage, nach dem sie mir sagte das ich "anziehend" wäre, hatte ich schon dieses kribbeln im Bauch....aber die realität hat mich wieder eingeholt und ich muss mich echt bedanken das du das hier so offen gesagt hast. Denn recht haste.....was sind schon Worte wenn keine Taten folgen!

    Klar darf ich sie nich bedrengen, werd ich auch nicht....aber ich denke das ich Mittwoch erfahren werde wo ich stehe. Wenn ich sowas höre wie "Ich hab mein Freund verziehen" dann is eh alles egol....ich werd dann zwar noch mal mein Interesse zeigen....aber wenn sie dann nich drauf eingeht isses mir wurscht, denn dann kann ich auch nichts mehr machen.

    Kämpfen wo es nichts zu Gewinnen gibt, ist leider verlorene Zeit:zwinker:
     
    #12
    Sorbin, 15 Juni 2009
  13. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    *Update*

    Ich könnte mich gerade sowas von selbst in den "Hintern" beißen...
    Eigendlich bin ich ja der Auffassung man sollte nich gleich mit der Tür ins Haus fallen, nein das habe ich auch nich gemacht....ich hab gleich die Wand des Hauses eingerissen....und gesagt "hey hier bin ich..."

    Folgendes ist heute morgen passiert.
    Ich bin momentan in Berlin (komme eigendlich nich daher) und besuche mit einem anderen Freund einen Kumpel, der dort durch die Uni hingezogen ist.
    Laptop mitgenommen, wegen Mails checken ect. Forum schreiben ^^
    Naja gut....wie ich ja schon mal oben sagte, dachte ich mir...Rufen wir die besagte Person erstmal nicht an und lassen wir sie in ruhe...damit sie auch mal klare Gedanken mit ihrem Freund fassen kann.
    So heute morgen bekam ich dann einen Anruf...ja sie war es. :rolleyes:
    Fragte mich erstmal wie es so in Berlin ist ect.
    Kam dann aber sehr schnell auf den Punkt...sie fragte mich, was denn los sei...ich würd mich seid 2 Tagen nich mehr melden und das käme ihr doch alles irgendwie ein wenig komisch vor.
    Ich sagte ihr dann halt, das ich sie erstmal in ruhe lassen wollte, damit sie auch mal wider auf andere gedanken kommt. Muss aber auch zugeben, das ich selber auch ersteinmal einen klaren Gedanken fassen wollte.
    Da wir aber schon seid 2 Jahren befreundet sind, wusste sie, da is noch was anderes.
    Sie fragte mich daher (ohh ja jetzt wirds verdammt gemein) ob ich denn mehr wolle von ihr (ist eine Kurzfassung, die Frage hat sich im Gespräch aufgebaut).
    Sie hätte das irgendwie im Gefühl....Zwickmühle....anlügen und nein sagen ?
    Aber das wäre für eine spätere Beziehung ja nicht gerade so der beste Start....oder erlich sein, nach dem Motto "No Risk, no Fun" ?:ratlos:
    Ich entschied mich für das zweite, warum?
    Irgendwie bin ich ein erlicher Typ und kann auch keinen mal eben so anlügen oder was verschweigen, was mir auf dem Herzen liegt.

    *Sendepause, Stille am Telefon...man hörte die Vögel draußen zwitschern*

    Ich weiss nich, ob sie da nun wirklich drauf gefasst war. Es machte mir den Eindruck, das sie da doch was ahnte.
    Dann endlich man hörte wieder ihre Stimme...ruhig gelassen und doch leicht unsicher.
    Sie sagte mir dann, das sie es total klasse fände, das ich so erlich zu ihr sei und das zu so einen Schritt viel Mut gehören würde. Sie das daher auch sehr schätzen würde.
    (Hört sich ja gut an, bis jetzt :ratlos: )
    Sie sagte mir dann folgendes:
    "Du ich denke ich will jetzt erstmal selber dadrüber nachdenken...ich schätze es sehr das du mir das gesagt hast"
    Das war ihr ungefährer Wortlaut....
    "Danach sagten wir uns schüss....meld dich, hab dich lieb und ich hab aufgelegt"


    VERDAMMT
    Wie doof kann man denn sein, ich mein erlichkeit hin oder her, musste ich das nun so sagen?
    Was heisst wenn Frau sagt
    "Ich denke jetzt selber erstmal drüber nach?"

    So denken als ob, wie sag ich es ihn am besten, das da nichts läuft?
    Ich hatte so eine reaktion noch nie gemacht, eigendlich kam sofort die Antwort "Du wir sind nur Freunde, da sollte es auch bei bleiben"

    Aber ich denke da wird nichts positives bei rumkommen...
    Ich hab sie natürlich dann nich nach ihren Freund gefragt....ich hab aufgelegt und mein Kumpel fragte nur "Du weisst schon was du da gerade gesagt hast"
    Ich selber sag immer, nicht direkt sowas vor den Kopf werfen, sondern erstmal abwarten und ich Depp mach das dann selber!

    Helft mir mal bitte....wie soll man das verstehen wenn Frau sagt "ich muss erstmal drüber nachdenken?"
    Auch Frauen sind mal gern gefragt

    Gruß Sorbin
     
    #13
    Sorbin, 15 Juni 2009
  14. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    a) Sie muss darüber nachdenken, ob es sich lohnt mit dir was anzufangen und ihren aktuellen zu verlassen.

    b) Sie muss darüber nachdenken, wie sie dir am besten sagt, dass das nix wird.

    mmmmm... ja, die zwei Sachen kommen mir gerade so. :smile:
     
    #14
    Subway, 15 Juni 2009
  15. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    hast du wirklich "no risk, no fun" gesagt? du hast es besser verpackt oder? ansonsten: omg :smile:

    eigentlich wolltest du doch bis mittwoch warten, oder? naja, wie auch immer, ich denke, du hast das richtige getan. drüber nachdenken heißt einfach nur, "scheisse, der will nicht mehr in meiner friend zone sein, was mach ich nur ..." :smile: jetzt heisst es: hinterher sein. ich weiß zwar nicht genau, was du wie gesagt hast, aber fakt ist, du musst jetzt immer klar und deutlich sein, aber ... und das ist wichtig: rede nicht wie ein wasserfall, sondern lass sie die fragen stellen, wenn ihr euch wieder unterhaltet. und antworte kurz und knackig, aber verstelle dich nicht dabei, das merkt sie sonst sofort. tjo und wenn sie fertig ist, stellst du die fragen. und die reimst du dir aus dem zusammen, was sie dich gefragt hat und kombinierst das mit dem, was du wissen willst. aber trotzdem freundlich sein und eigentlich so, wie du immer zu ihr gewesen bist ... nur halt direkter, zielstrebiger ... du kannst so wieder spannung aufbauen.

    wie auch immer das ausgeht, sei froh: du hast dich damit aus ihrer kleinen welt befreit, die sie um dich aufgebaut hat und halten wollte. hast ihr gezeigt,dass du net der trottel von nebenan bist und das kotzt sie jetzt natürlich an, weil sie merkt, wie sie die kontrolle verliert :smile: sollte ihr wirklich was an dir liegen / gelegen haben, ist jetzt der zeitpunkt da, wo du's erfährst. bleib dran, aber rechne mit allem ;-)
     
    #15
    warmcold, 15 Juni 2009
  16. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Ich stell mir gerade vor wie ich sagen würde "No Risk No Fun, hey du ich steh auf dich und will mehr" *lach*

    Nein das hab ich natürlich nich so gesagt, hab einfach gesagt das ich mir doch mehr vorstellen könnte. Alles ein wenig gut verpackt.
    Irgendwo bin ich auch froh das sie es nu mal weiss....so kann ich endlich ruhiger schlafen und wie du schon selber sagst, kann sie sich jetzt keinen Schutzwall mehr aufbauen.
    Sie weiss nu wo sie drann is!
    Hoffnungen mach ich mir so zu 10% das da was drauß wird. Eigendlich hatte ich, wenn so eine Situation auftauchte nie Glück ^^
    Aber man soll das ganze ja nicht aufgeben....

    Ja ich wollte bis Mittwoch warten, aber was hätte ich machen sollen?
    Nein sagen....und dann Mittwoch so wie "hey du siehst verdammt heiz aus, in dem Outfit....ich mein, dann wüste sie was wäre"
    Da wärs mit der Erlichkeit evtl. hin gewesen.

    Ich habe auch schon drann gedacht, ob sie sich nun Gedanken macht, wie man es hamlos sagen kann, das nichts wird....aber ich denke mal wenn da wirklich nichts wäre, hätte sie es sofort gesagt!

    Ich tendiere auch dahin, das sie jetzt abwegt, was sie machen soll und selber nich weiss, was nu sache is!
    Wenn man nämlich so zurück Denkt, dann hatte sie ja gesagt das sie mich auf eine gewisse Weise anziehend findet. Also is da auch irgendwas, vielleicht nichts großes aber irgendwas is da.

    Ich bin eh Pesemist...daher geh ich mal nich vom Positiven aus.
     
    #16
    Sorbin, 15 Juni 2009
  17. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    *Update*

    Doch eine Wende?!

    Hallo...ich bins noch mal.
    Es ist doch wieder das geschehen.

    Da ich gestern das geständniss gemacht hatte, wurde ja irgendwie dazu auch genötigt, ist einiges passiert.
    Meine Chance bestand bei ca. 5% nach eingener einschätzung.

    Nun gut aufjedenfall sagte ich ihr gestern, sie solle sich doch bitte wegen Mittwoch melden. Zeit ect.
    Ich wunderte mich, warum aber nichts zurück kam. Dachte mir aber ich lass sie erstmal in ruhe, immerhin sagte sie mir ja....das sie Zeit zum nachdenken bräuchte.

    Gut heute morgen aus Berlin wiedergekommen und Laptop angemacht (der seid jetzt irgendwelche Display Probs hat...anderes thema ^^) und bei ICQ geschaut ob sie da war. Erstmal war da garnichts. Daraufhin hatte ich erstmal ein wenig gesurft und schwub kam sie auch schon online.
    In der Zeit war ich allerdings nicht am Lappi, da ich meine Sachen auspackte.
    Geschrieben hatte sie mir dann nur, das sie so froh sei das sie mich hätte und sie war offline.

    Ich völlig aufgelöst und dachte mir nu, was is denn nu los?
    Hab sie daraufhin angerufen und sie drückte mich weg. Schlechtes Gefühl dachte ich mir....nun da kam sie sofort wieder ins ICQ und schrieb mir dann sowas (ungefährer Wortlaut)...es sei wohl relativ viel passiert und sie hätte verdammt viel Stress (weinender Smilie). Sie wollte nur sagen, das sie morgen nich könne und das es nicht an mir läge, ganz im gegenteil (wtf. was soll das heißen)...sie müsse jetzt erstmal selber ein wenig nachdenken.

    Natürlich habe ich das respektiert und konnte mir schon denken was passiert ist.
    Im laufe des Gespräches hat sich meine Vermutung bestätigt. Sie hat mit ihrem Freund schluss gemacht und muss jetzt erstmal kurz abschalten.

    Sie sagte mir ebenfalls....auf mein Geständniss...das sie niemlas nein sagen würde (für die Beziehung) aber jetzt nicht sofort was machen könne. Weil sich gerade vieles ändern würde. Kann ich auch verstehen...erlich gesagt, sie muss ja jetzt da erstmal raus ect.
    Sie würde mich mögen und das auch nich nur als Freund. Sie aber kurz mal Zeit benötigt um sich zu sammeln.

    Ich denke mal das muss man auch Respektieren.
    Bin natürlich gespannt was nun daraus wird.

    Ich sagte ihr dann ebenfalls (ich dachte das passt gut) das sie sich auf mich verlassen könne und das ich für sie da bin....egal wann egal wo und egal wie.
    Ich glaub das wollte sie auch hören.

    Hat mir dann noch einen Song gezeigt, wo sie meinte das dies gut zu uns passen würde. Ging um mehr als nur Freunde ^^
    Warum sie das gemacht hat, kann ich nich so genau sagen...sie Singt als Hobbie daher denke ich mal das sie vieles mit Musik verbindet

    So Leute was meint ihr?
    Wie hört sich das an?
    Ihr habt mir ja bis jetzt echt gut helfen können *warmcold anguck*
     
    #17
    Sorbin, 16 Juni 2009
  18. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    alles erstmal nicht schlecht für den anfang bis auf das hier! du sollst ihr doch nicht sagen, was sie hören will ;-) kleiner spass am rande, ihr kennt euch ja schon länger, da nimmt sie's vielleicht auch anders auf.

    jedenfalls erstmal glückwunsch, du scheinst die sache in die richtige richtung gelenkt zu bekommen. was du jetzt machen musst: NICHT lange warten! geb ihr nur wenige Tage der Ruhe und tauche dann auf. Überrede sie, was zu unternehmen. Sie wird ja sicherlich etwas down sein, wenn sie den Schritt mit ihrem Kerl nun wirklich durchgezogen hat und da bekommt ihr das ganz gut. Nehm sie mit auf Parties, bau sie auf, aber: Sei omnipräsent. Das hilft ihr jetzt.

    Nun aber zum Kern: Pass verdammt gut auf, dass du trotzdem deinen "Frame" aufrecht erhälst. Sei immer noch klar und deutlich und geh ran (sag ihr, im richtigen Moment, dass sie scharf ist und zeig ihr das durch subtile aber klare Berührungen). Sei auch nicht auf die Art omnipräsent, dass du jetzt jeden Tag bei ihr bist, nachdem sie sich mal ein paar Tage erholt hat. Immer mal ein bis zwei Tage "no contact" dazwischen, das ist ok. Sie soll schon das Gefühl bekommen, dass sie dich nicht "sicher" hat, sondern durchaus auch verlieren kann, wenn sie sich nicht auf dich einlässt. Zeige Stärke, schmier ihr kein Honig um's Maul. Aber achte sie und kümmere dich auch um sie. Das sind 2 Welten, die man verbinden muss: Die, des Mr. Nice Guy und die, des Mr. Alphatier ;-)

    Kurz und knapp: Nutze die Situation zu deinem Vorteil und binde sie an dich. Aber lass sie dabei nicht auf der Strecke. Dann sollte sich die Sache entwickeln können.
     
    #18
    warmcold, 16 Juni 2009
  19. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    93
    1
    Single
    Jaaaa ich werd ein teufel tun mich jetzt auch noch in die "beste Freunde Schublade" einzufinden....das werd ich verhinden

    Hab mir auch schon gedanken gemacht, das ich nun so ein zwischending finden muss.
    Nicht jeden Tag melden, damit sie mich noch interessant findet. Nicht das sie sich nach wenigen Tagen sich satt gesehen hat und dann wars das.
    Werd jetzt erstmal ein paar Tage Zeit lassen und dann sofort wieder ran :cool1:

    Mit der Einstellung das sie mich immer interessant findet und wie du schon sagst....das sie sich nich sicher ist das alles klappt. Denn nun muss sie auch ein wenig auf zack bleiben.
    Interessant bleiben aber nicht unantastbar....

    Das mit dem Treffen is ganz gut...sie muss bald singen und sagte mir schon das sie mich dahin einladen möchte. Das ist schon mal ganz gut.
    Desweiteren haben wir (die ganze Klasse) bald eine riesengroße Abschlussparty am BeachStrand in unserer Stadt. Dabei zu sagen, wir sind alle Erwachsen (mindestens 18+) da wird nich nur Cola fließen....da werd ich mal gucken wie es da so wird. Das Ambieten am See ist dort aufjedenfall.... mal dort ist wirklich potenzial für mehr.
    Erst recht weil wir auch noch dort übernachten und sie mich damals schon fragte ob wir uns ein Zelt teilen.....
    die Eltern von ihr hab ich eh schon gewonnen...die kenne mich und wissen was ich ab Herbst mache. Ich glaube als Krankenpfleger hat man in der Sache immer bessere Karten.

    Biste ja bestimmt meiner Meihnung das dort mehr gehn könnte oder?
     
    #19
    Sorbin, 16 Juni 2009
  20. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    klar, solange du ran gehst, wird das was. deine einstellung ist jedenfalls korrekt :smile: also lass jetzt alles auf dich zukommen, beherzige, was du nun weißt und denk nicht mehr soo viele möglichkeiten durch, das verbaut dir sonst vielleicht den blick auf's wesentliche. GL und have fun :smile:
     
    #20
    warmcold, 16 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besteht Chance
Alff
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2016
6 Antworten
MrGam3Play
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2015
3 Antworten
seppel123
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juni 2005
4 Antworten