Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Besteht in diesem Wirkungszeitraum noch die Gefahr einer Schwangerschaft?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Liza, 13 März 2001.

  1. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    ALSO... *g*

    Tatsächlich- ich frag' auch mal was :zwinker:.

    Ich habe- blöd wie ich bin- am Sonntagmorgen meine Pille vergessen (nicht, dass ich alkoholisiert gewesen wäre :zwinker:). Am Sonntagabend ist mir das aufgefallen- und zwar so gegen halb 11. Da hab' ich sie dann nachgenommen.
    Normalerweise nehme ich meine Pille gegn halb 7 morgens, aber am Tag davor (Samstag) hab' ich sie erst um 10 genommen, weil ich ziemlich spät aufgewacht bin. Macht ja auch eigentlich nix- 12-Stunden-Toleranz.
    Aber die Toleranz am Sonntag wäre halt um eine halbe bzw.4 Stunden überschritten gewesen- ich weiß ehrlich gesagt nicht, welche meiner Einnahmezeiten (die vom Samstag- 10 Uhr oder die übliche- halb 7) dafür relevant ist...
    Also: Definitiv kein Verhütungsschutz mehr.
    Das mit der Pille habe ich rechtzeitig bemerkt und habe ab Sonntag nicht mehr ohne Kondom mit meinem Freund geschlafen. Allerdings hatten wir am Samstagmorgen Sex... Dürfte so gegen neun gewesen sein...

    Kann das Sperma so lange im Körper überleben? Besteht jetzt die Gefahr, dass irgendwo in mir eine befruchtungsfähige Eizelle rein zufällig auf eine nahkämpferisch begabte Spermie schwirrt? :confused:
    Noch wäre es ja nicht zu spät für die Pille danach...

    Ich weiß, das dieses Posting etwas unverständlich ist- aber ich kann das nicht besser ausdrücken. Ich hoffe mal, hier befindet sich irgendwo ein rhetorischer Mensch, der meine miese Grammatik versteht :grin:...

    -Liza-

    ------------------
    Don't dream it- be it!

    [Dieser Beitrag wurde von Liza am 13.03.2001 editiert.]
     
    #1
    Liza, 13 März 2001
  2. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Spermien sind überlebensfähig und das über mehrere Tage. Aber soweit ich informiert bin, dürftest du noch ausreichend geschützt gewesen sein, weil du durchaus im Toleranzbereich liegst. Vier Stunden - ist doch noch völlig im Bereich. Aber wenn du absolut sicher gehen willst - ab zum GynDoc...

    *Daumendrück*
    -Norialis-

    ------------------
    far above the clouds, and nothing was ever heard from him again (Mike Oldfield)
    -----
    nobody´s perfect, including me
     
    #2
    Norialis, 13 März 2001
  3. Allylein
    Gast
    0
    Da zwischen zwei Pillen max. 36 Stunden liegen dürfen, bzw. 24 Stunden dazwischen liegen sollen, wärst du eine halbe Stunde drüber gewesen - wenn man in eine andere Zeitzone reist, verschiebt man die Einnahmezit ja auch durch die Toleranz von 12 Stunden und nimmt die Pille dann wie gewohnt.
    Ich würde allerdings an deiner Stelle mit meiner Ärztin telefonieren. Von so einem Fall steht nämlich in keinem Beipackzettel etwas ... und wirklich sicher würde ich mich da erst nach einem kurzen, klärenden Gespräche fühlen. Ich denke, dass da keiner mit absoluter Sicherheit sagen kann, wie groß und ob überhaupt die Gefahr einer Schwangerschaft nach einer kurzen Zeit der Überschreitung der Toleranzzeit ist. Da du allerdings Sex hattest und das noch zu einem geschützten Zeitpunkt war, würde ich eigentlich sagen, dass die Gefar, dass du schwanger wirst, kaum vorhanden ist. Ich weiß, zumindest von meiner Pille, dass sie auch drei Weisen verhütet: sie unterdrückt den Eisprung, sie verhindert die Proliferation der Gebärmutterschleimhaut und sie verändert das Scheidensekret so, dass Spermien schwerer zur Gebärmutter gelangen - ob sich das auch auf ihre Überlebensfähigkeit auswirkt ist mir allerdings ein Rätsel :smile: .

    Ich merks schon - ich rede viel und letztendlich kann ich dir doch nicht wirklich helfen. :frown:

    Wie gesagt würde ich mal beim Arzt anrufen.



    ------------------
    I like being a mess - it's who I am. (Ally McBeal)
     
    #3
    Allylein, 13 März 2001
  4. passion_love
    0
    Hi!

    An deiner Stelle würd ich jetzt auch sofort zu meiner Ärztin gehen ... in deinem speziellen Fall kann ich nämlich nicht so genau sagen, ob die Gefahr einer Schwangerschaft besteht oder nicht.
    Ehrlich gesagt tendiere ich mehr zum "Nein", als zum "Ja", aber ich bin mir wie gesagt nicht sicher.

    100% Schutz hattest du am Samstagmorgen auf jedenfall noch, aber wie es dann mit den Spermien aussieht, die ja mehrere Stunden/Tage (das weiß ich jetzt gar nicht *schähm*) überleben können, weiß ich gar nicht. Aber ich weiß, dass du JETZT auf gar keinen Fall mehr 100%igen Schutz hast wegen der Überschreitung der 12 Stunden!

    Ruf wirklich sofort bei deiner Frauenärztin an oder hol dir gleich in der Apotheke die Pille danach, die gibts laut meiner Freundin ja sogar schon ohne Rezept!

    Viel Glück!

    passion_love



    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #4
    passion_love, 13 März 2001
  5. billabong
    Gast
    0
    @passion_love
    Es sind mehrere Tage, die Spermien so gewöhnlich überleben(im Körper der Frau meine ich jetzt), ansonsten hängt es natürlich von der Umgebung ab. Ich hab mal gelesen, dass man mit einer bestimmten Nährlösung eingetrocknete Spermien wieder befruchtungsfähig machen kann. Naja, aber im Normalfall sind es wie gesagt einige Tage, weshalb ja auch die Tage vor und nach dem Eisprung noch kritisch sind.

    ------------------
    bye bb

    Liebe ist Macht, sie kann in den Himmel heben und am Boden zerstören.
     
    #5
    billabong, 14 März 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besteht diesem Wirkungszeitraum
Angel312
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 April 2008
15 Antworten
Test