Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Besten Freund geküsst

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Naema, 14 April 2010.

  1. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    hallo ihr Lieben,

    Titel sagt ja schon alles...
    seid etwa 6 Jahren hab ich einen sehr guten Freund und bin auch wirklich froh, dass ich ihn als KUMPELfreund habe!

    Nun war die situation bis zum letzen Wochenende immer so, dass einer von uns beiden vergeben war. klar, war mir bewusst, dass er nicht unattraktiv is, aber seh ihn eher so als großen bruder und kann es mir (immernoch nicht) vorstellen ihn zu küssen. passt einfach nicht. obwohl er witzig, intelligent... ist. also dinge, die ich an männern schätze...

    nunja, vor zwei wochen (da hatte er noch ne freundin-->fernbeziehung 500km) hatte ich bei ihm übernachtet, weil ich in meinem studienort noch keine wohnung habe. da gabs schon eine bisschen heikle situation. er hatte zuvor wein eingekauft und der wurde auch schnell geleert und iwann wurd er etwas körperlich/anhänglich(angefasst, umarmt, bussi auf die wange, durchgekitzelt). nachher haben wir in seinem bett noch nen film angeschaut und hätte ich nich iwann gesagt: ich geh jetzt auf die couch, wärn wa viell zusammen im bett eingeschlafen.

    allerdings vertrau ich ihm da insofern, dass er nichts gemacht hätte in der richtung küssen, grabschen mehr so in die richtung kuscheln.. dadurch,dass ich immer im (trotz besoffenen) Kopf hatte "er hat ne freundin", hab ich auch nie "zurück gekuschelt" oder so.
    naja, am nächsten tag habe ich das so eingeordnet, dass er seine freundin, kuscheln halt sehr vermisst...

    nunja, und nun zum wochenende bzw Samstag:
    wir wollten uns eigentl nur nachmittags mit freunden auf ein bierchen treffen, aebr sind dann nachher doch in nen club. zuvor warn wa in ner kneipe und da hatte er längere zeit gefehlt und kam dann wieder mit der begründung, dass seine freundin am telefon schluss gemacht hätte.

    naja, im club warn wir auch wieder gut dabei(ich zumindest auf jeden fall),haben getanzt, und iwann meinte er, "komm wir gehen mal raus".
    da gabs dann so ein paar kleinere geständnisse, dass wir uns beide schon immer gut fanden und (meiomei) iwann ham wir uns geküsst.

    auch wenns ichs mir nicht mehr vorstellen kann, in dem moment wars gut und leidenschaftlich. da ist halt jemand, dem man vertraut, der attraktiv ist und da ich seid jetzt schon fast 6 monaten keinen sex mehr hatte, bin ich auch etwas auf entzug.

    naja,
    dann ham wa überlegt, wie das weitergehen soll und sind zu dem entschluss gekommen, dass es nichts wird bzw wir noch warten, da er der beste freund von meinem exfreund (6 Jahre Beziehung) ist und er wortwörtlich meinte, dass mein Exfreund daran zerbrechen würde.....damit hat er bestimmt auch recht, mein ex hat den kontakt zu mir vor ein paar monaten abgebrochen, da es ihn zu sehr verletzt.

    na, dann gabs noch nen leidenschaftlichen abschiedskuss und dann bin ich mit dem taxi weg.

    am nächsten tag hat er geschr, ob ich gut heimgekommen bin und hat "hab dich lieb" dahintergesetzt, was er normalerweise nich macht.

    inzwischen haben wir wieder verhältinismäßig normalen freundschaftlichen kontakt und er meinte seine freundin hat am nächsten tag gemeint, dass sie doch nicht schluss gemacht hätte und ich weiß nicht, ob die beiden nu zusammen sind oder nicht.

    meine hauptsächliche frage ist nun,
    wie würdet ihr sein verhalten deuten?
     
    #1
    Naema, 14 April 2010
  2. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht..

    Ehrlich gesagt, hört sich das für mich ein bisschen so an, als würde er sich trösten wollen..

    Red nochmal mit ihm drüber. Frag ihn einfach wie du das deuten sollst, das kann dir ja auch niemand sagen, wir können nur Mutmaßungen anstellen, aber das hilft dir ja im Endeffekt auch nicht.

    Liebe Grüße
     
    #2
    Steffi*, 15 April 2010
  3. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Ich will ihm jetzt nix böses unterstellen, aber vielleicht hat er auch nur gesagt er bzw. seine Freundin hätte Schluss gemacht, weil er wissen wollte inwiefern es mit euch beiden funktionieren würde.
     
    #3
    willy_coyote, 15 April 2010
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich weiß auch nicht wirklich ... kann alles bedeuten, von Marktwert testen, über Ex hinwegkommen bis hin zu dich wirklich mögen.
     
    #4
    xoxo, 15 April 2010
  5. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Da ist glaube ich der Knackpunkt. Er steht irgendwie zwischen den Stühlen.
     
    #5
    Orgasmusmaus, 15 April 2010
  6. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    Danke für eure Antworten!

    Also meinst du, er wollte testen, ob ich auf ihn eingehe, wenn seine freundin nicht mehr wär? könnte sein, da ich ja vorher (mit Freundin) nicht auf ihn eingegangen bin, wäre aber ganz schön arschig...
    funktionieren könnte es bei uns beiden eh nicht wegen meinem Ex...das war ja eigentl schon vorher klar.

    Haste eigentlich recht. woher solllt ihr ihn auch durchschauen, wenn ich es nichtmal tue. tut er wahrsch selbst nicht. deine Tipps sind immer recht kurz, aber beinhalten viel.

    das stimmt schon. dieses WE wär hätte er mit meinem Ex verbracht. jetzt will er das absagen, weil er krank sei. hmm...obs da nen zusammenhang gibt, man weiß es nicht...

    Wenn ich mir vorstelle, dasss ich noch kontakt zu meinem Ex hätte, würde mich bestimmt auch ein schlechtes gewissen plagen, da er mal zu mir meinte: fang bloß nie was mit einem meiner freunde an:hmm::geknickt:


    Naja zum aktuellen stand:

    Die Freundin von meinem Kumpel möchte ihn wieder zurück. ob er nu darauf eingeht weiß ich nicht, da ich momentan nicht so direkt danach fragen möchte. Es geht ihm im Allgemeinen wohl ziemlich schlecht.
    Problem ist nun, dass wir im Sommer zusammen in Urlaub fahren (auch noch Ballermann, meiomei...). wenn er jetzt seiner "viell-wieder-freundin" das vom Wochenende erzählt, siehts mit dem urlaub wohl mau aus oder sie ist eeeeeeextrem tolerant!
     
    #6
    Naema, 15 April 2010
  7. TraurigerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Mmmm... in der tat hört sich das ganze nicht ganze so einfach an.

    Aber eigentlich mal zur wichtigsten frage was willst du wirklich? Ich meine du hast geschrieben er ist eigentlich mehr wie ein Bruder für dich anderseits habt ihr euch darüber unterhalten ob aus euch was wird oder nicht?!

    Vielleicht war das küssen einfach nur Situationsabhängig und ist halt an dem Abend einfach passiert. Was auch nicht schlimm ist aber eine Freundschaft gefährden kann. Wenn ihr beide denkt ihr solltet es dabei belassen und einfach den Abend in guter Erinnerung behalten, ist das vollkommen okay. Die große Frage ist aber wieviel gefühle spielen von wem jetzt in diese Freundschaft rein...?

    Wenn man solange befreundet ist sollte man das vielleicht nicht für einen Versuch der Beziehung riskieren den Freundschaft ist die Kraft, die die Tränen trocknet die die Liebe verursacht...

    LG
     
    #7
    TraurigerRomeo, 15 April 2010
  8. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    naja, ich kann mich leider nicht mehr so gut erinnern, was wir gesagt haben, aber er hatte auf jeden fall gesagt, dass wir noch warten sollten. und iwas davon, dass seine ex schon immer gemeint hätte, dass wir viel besser zusammen passen. da hatte ich mich nämlich gewundert.

    Was ich will? ich will keine Beziehung mit ihm. überhaupt genieße ich gerade meine freiheit. allerdings fand ich in dem moment die wärme von einer vertrauten person sehr schön!! muss zugeben, dass ich das etwas vermisse. glaube aber nicht, dass das von ihm abhängig ist, eher allgemein.

    ja, das frage ich mich ja auch. er war nu auch ziemlich zärtlich, ich hatte am anfang noch meinen kopf abgewendet und da ist er immer so mit den lippen über meine stirn und hat meinen nacken gekrault, aber ich denke er hat durch die fernbeziehung auch einfach nur seine freundin/die wärme vermisst und es war wirklich situationsabhängig.

    sehr schöner spruch!! mir ist es definitiv auch wichtiger zu wissen, dass ich in 50 Jahren noch mit ihm über meine problemchen quatsche, als dass man sich nun zusammentun würde (was definitv nicht passiert) und das dann alles kaputt macht.

    naja,...
    hoffe, das renkt sich alles wieder ein...
     
    #8
    Naema, 15 April 2010
  9. TraurigerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Hey,

    also ich hoffe es auch für dich das dass wieder wird. Ich denke es ist wichtig diese Freundschaft am Leben zu erhalten und das sollte durch sowas auch nicht anderes sein.

    Behaltet es einfach als schöne Erinnerung die ihr gemeinsam teilt, wie vielleicht vieles andere auch in einer Freundschaft. Kompliziert wird die ache erst wenn Gefühle mit rein spielen und da es von deiner Seite aus nicht so ist sollte es keine Probleme geben solange er sich nicht verliebt hat. Denoch auch wenn das so sein sollte ist es zwar ein Akt auf einem Drahtseil aber auch solche Freundschaften können gerettet werden. Wenn beide es wollen...

    ICh hatte sowas ähnliches vor kurzem auch durch, nur das ich mich hoffnungslos verliebt hatte (teilweise noch bin). Wir sind uns auch etwas näher gekommen aber sie hat halt einen Freund und ich werde nie eine Chance haben, dennoch die Freundschaft zu ihr bedeutet mir sehr sehr viel und diese kann will und werde ich nicht aufgeben. Bisher funktioniert es prima. Wichtig ist einfach, das auch wenn es schwer ist, das man ehrlich bleibt.

    LG Daniel
     
    #9
    TraurigerRomeo, 16 April 2010
  10. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    jaaa, die Gefühle. das wird viell doch ein Problem...haben gestern telefoniert und als ich seine stimme gehört hab, kamen schon ein paar gefühle und erinnerungen an letzen Sa hoch. hoffe, das legt sich bald wieder. da könnte auch was von seiner seite was sein, so wie er sich ausgedrückt hat.
    naja, eigentl hatten wir das ja auch schon festgestellt letzten sa, aber gesagt, dass es keinen sinn macht, wegen meinem ex.
    er meinte am telefon auch was in der richtung: wir haben ja noch den urlaub." aber so seh ich das nicht. entweder stell ich mich jetzt ganz auf freundschaft ein oder nicht...auf ein hin und her hab ich keine lust.
    vom kopf her und auf entfernung bin ich mir sicher was ich will.
    die gefühle als ich seine stimme gehört hab, sind leider nicht so eindeutig.
    bin ma gespannt, wies wird wenn ich ihn wieder sehe....

    Also ich bin ja bis jetzt leider immer zu dem schluss gekommen, dass eine freundschaft nur funktionieren kann, wenn beiderseits keine gefühle mehr da sind. daher z.B. ja auch der kontaktabbruch mit meinem ex (seinerseits). ich denke da ist schon was dran. bin trotzdem mal gespannt wies bei dir ausgeht, ob viell doch eine langfristige Freundschaft zu diesem Mädchen möglich ist...

    liebe Grüße!
     
    #10
    Naema, 18 April 2010
  11. TraurigerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    91
    0
    Es ist kompliziert

    also ich kann verstehen das du auf ein hin und her keine Lust hast da es belastend ist. Ich hoffe für dich das es vielleicht irgendwann so wird wie du es dir vorstellst..Gefühle sind manchmal echt verwirrend..


    Nun mit meiner Freundschaft...Ich hoffe es einfach das diese wirklich bestehen bleibt da ich sehr sehr viel wert drauf lege (auch ohne die "Überflüssigen" Gefühle). Ich will das es funktioniert und ich werde daran arbeiten. Klar gibt es tage wo es leichter ist und tage wo es schwerer ist aber da muss ich durch. Sie hat mir zu sehr geholfen als das ich die Freundschaft aufgeben könnte.

    LG Daniel
     
    #11
    TraurigerRomeo, 18 April 2010
  12. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    Darf ich fragen, inwiefern sie dir geholfen hat? Ich wünsche dir wirklich, dass es dich auf dauer nicht kaputt macht! Leider ist es ja nicht ganz so einfach wie man an deinem eröffneten Thread lesen kann.
    Gibt es nicht viell einen andern freund, der ihre Position einnehmen kann und dir dahingehend hilft? Hast du dich ihr gegenüber anders gegeben oder geöffnet als bei andern freunden?
     
    #12
    Naema, 18 April 2010
  13. TraurigerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Ich schreib dir mal über meinen Thread ;-)
     
    #13
    TraurigerRomeo, 18 April 2010
  14. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    Melde mich nach einiger Zeit mal wieder zurück.
    Seit dem Vorfall sind nun ein paar Wochen vergangen, aber so ganz geklärt ist die Situation noch nicht.
    jetzt zu meinem problem:
    bis vor kurzem war ich immernoch überzeugt von meiner alten Position: Die freundschaft ist mir wichtiger und es hat mir nichts ausgemacht, wenn ich gesehen hab, wie er mit andern mädes flirtet. Er hat sich inzwischen wirklich getrennt.
    Ich tue es ja auch, hatte ein bisschen das gefühl, dass ihm das nicht so gefallen hat. egal...
    aber seit gestern ist da so ein komisches Gefühl: mein herz hat einen kleinen sprung gemacht, als er mir wieder geschr hat, dass er mich lieb hat. das war vorher nicht.
    und wenn ich jetzt daran denke ihn zu küssen, ist das nicht mehr eklig, sondern iwie wünsch ich es mir auch.

    ich versteh das nicht:frown: hab im momentan eigentl super viel ablenkung, aber er schleicht sich immer in meinen kopf...

    allerdings weiß ich definitiv, dass ich keine beziehung mit ihm möchte;möcht ich allgmein nicht.
    aber ihn noch einmal so leidenschaftlich küssen.....

    aber das geht ja nicht wegen meinem EX.


    ganz ehrlich: ich weiß selbst nicht, was ich mit dem post bewirken möchte, musste mir das nur mal von der Seele schreiben.

    Ich glaub, ich bin verliebt...
     
    #14
    Naema, 7 Mai 2010
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    irgendwie hört sich das fast nach einer sich anbahnenden "reinen Sexbeziehung" an...:ratlos:
     
    #15
    brainforce, 7 Mai 2010
  16. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Um dich vielleicht ein wenig zu beruhigen: hast du denn in letzter Zeit mit anderen Männern zärtlichen Kontakt gehabt? Vielleicht sehnst du dich ja generell nach ein wenig Zuneigung, und projizierst das ein wenig auf ihn. Klar könntest du dich auch verknallt haben, aber vielleicht freust du dich auch einfach, weil dir jemand zeigt, dass er dich mag.
     
    #16
    matthes, 7 Mai 2010
  17. Seeker2010
    Gast
    0
    Es klingt ein wenig so, als würde im schlimmsten Falle er jetzt wieder mit seiner Freundin zusammen kommen - dann fliegt ihr im Sommer auf Malle und dort passiert es dann - danach kann er seiner Freundin nicht mehr in die Augen sehen und ihr seid über kurz oder lang zusammen, - was aber vermutlich auch nicht hält, weil ihr eben einfach nur "Freunde" seid... Klingt schlimm, oder?

    Aber was willst du eigentlich? Noch hast du die Fäden ja in der Hand und alles kann ganz anders kommen? Möchtest du einen Partner oder einen "besten Freund"?

    Grüße vom Seeker
     
    #17
    Seeker2010, 8 Mai 2010
  18. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    Stimmt schon, dass ich es iwo genieße. Die andern Männer, die ich in letzter Zeit kennen gelernt hab, haben bis jetzt iwie keinen reiz auf mich ausgeübt....
    Allerdings ist es nicht so, dass ich aus schwäche oder so seine nähe genieße. er ist halt ein toller mann, aber iwie ist es mir lieber noch lang mit ihm befreundet zu sein.

    Also zu seiner Freundin geht er definitiv nicht mehr zurück. haben gestern bis spät in die nacht gequatscht und der entschluss steht fest.

    ja, ich hab gestern bei ihm übernachtet. er hatte es mir schon vorher oft angeboten, aber ich habs abgelehnt. allerdings war ja seit vorgestern dieses gefühl da und dann hat er mich überredet bekommen (wollt ihn ja auch gern sehen) und mit dem auto abgeholt .
    Hab die ganze nacht in seinen armen gelegen. war sehr schön. ich glaube inzwischen,er fühlt genauso verwirrt wie ich. hat mir viel über den arm, rücken oder übers gesicht gestreichelt. war schon schön.

    heut morgen gabs nochmal einen kleinen zwischenfall: wir lagen bis mittags im bett und dann hat er mit seiner nase so über mein gesicht gestreicht, so in der richtung "küss mich"
    unvernünftig wie ich bin, hab ich mich nat nich weggedreht und bin drauf eingegangen, aber nur auf den mund. er hat sich auch später dafür entschuldigt.

    haben es beide einfach genossen in den armen des andern zu liegen, uns auch gesagt, wie lieb wir uns haben...

    eigentlich die besten voraussetzungen jetzt auf wolke 7 zu schweben, aber iwie fühl ich nicht so. viell weil ich ihn schon so lange als guten Kumpel kenne oder weiß, wie viele probleme es mit sich bringen würde.

    schon komisch, dachte immer es gibt entweder verliebt oder nicht. Aber nichts dazwischen...

    @brainforce: sexbeziehung will ich nicht. denke er auch nicht. das würde alles kaputt machen...
     
    #18
    Naema, 8 Mai 2010
  19. User 88035
    Meistens hier zu finden
    973
    148
    331
    Verheiratet
    Das, was ich jetzt schreibe, wird dir höchstwahrscheinlich gar nicht helfen, aber nach deinem letzten Beitrag kam mir sofort der Gedanke: 'So fing es bei nem sehr guten Freund und einer sehr guten Freundin von mir auch an. Die waren auch beste Freunde'. :smile:
     
    #19
    User 88035, 8 Mai 2010
  20. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    Ok, von wegen nicht auf Wolke 7 schweben: Situation ist immernoch dieselbe, nur das ich seit 1,2 Wochen so dumme Verliebtheitsgefühle hab.
    War neulich feiern,war eigentl gut, aber iwie is mir aufgefallen, dass da iwie keiner so "toll" war wie er. also so intelligent, männlich,.... weiß auch nicht. hab ihm dann auch mal ne sms mit "hab dich lieb" geschr und er hat mich dann von da abgeholt und ich hab bei ihm übernachtet. haben aber wieder nur die ganze nacht gekuschelt.
    und seitdem ist es wieder was schlimmer geworden:
    vermiss ihn, wenn er sich einen tag nicht meldet, denk andauernd an ihn, bin sogar ein wenig eifersüchtig (bin ich sonst kaum),... und kann mir inzwischen schon vorstellen(wünsch es mir sogar) mit ihm zu schlafen oder so. am anfang fand ich den gedanken ihn zu küssen ja schon "eklig". da war er noch mehr so bruder-like...aber nu...

    allerdings fühlt es sich aber auch gleichzeitig iwie falsch an........

    außerdem gibt es soo viele eindeutige gründe, die dagegen sprechen, aber mein Herz hört da iwie nich zu, wenn ichs ihm immer wieder sag...

    ich glaub der einzige ausweg ist echt, dass er wieder vergeben ist (ich möchte ja momentan keine beziehung).
    oder mit gaaanz viel Glück, kann ich mich so ins lernen stürzen, dass ich ihn vergess.

    Aber falls ich doch mal schwach werden sollte...denkt ihr es würde die Freundschaft kaputt machen, wenn wir miteinander schlafen? (weiß, die frage hört sich schon etwas... an)

    aber ich kann im mom für nichts garantieren iwie. falls es jetzt ein einmaliger ausrutscher werden würde?
     
    #20
    Naema, 21 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besten Freund geküsst
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
Pipaja
Kummerkasten Forum
27 April 2013
16 Antworten
icebox
Kummerkasten Forum
4 Februar 2005
59 Antworten
Test