Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • spochtMachtFit
    Benutzer gesperrt
    17
    0
    0
    Single
    4 Januar 2006
    #1

    Bester Freund/Beste Freundin

    Hallo Ihr.
    Habt Ihr einen Besten Freund (als Dame) oder eine Beste Freundin (als Herr) mit dem Ihr wirklich gut befreundet seid?
    Habt Ihr auch manchmal Lust gehabt einfach mit Ihm/Ihr zu schlafen weil Ihr gerade heiss wart und man zusammen rumhängt?
    Klar, wegen der ganzen komplizierten folgen macht man das nicht.

    Aber hattet Ihr auch das ein oder andere mal Lust mit Eurem besten Freund(in) zu schlafen, einfach weil man sich vertraut ist und gerade Lust auf Sex hat?

    bin gespannt auf Eure Antworten :smile:
     
  • Ride wit me
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #2
    ya ich weiß genau was du meinst...
    hatte das auch schonmal aber ich glaub das is ganz normal vor allem wenn man männlich is :grin:
    mach dir kein kopp :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Januar 2006
    #3
    :eek4: Mein bester Freund ist gerade deshalb mein bester Freund, weil ich ihn sexuell 0 anziehend finde.
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #4
    Naja, meine beste Freundin ist gleichzeitig auch meine feste Freundin. Von daher ist das mit dem Sex kein Problem :grin:!
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #5
    das ist ja normal.....

    Ich hab meinen besten (Fick-)Freund und meinen besten normalen Freund mit dem ich maximal nur kuscheln würde :smile:
     
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    4 Januar 2006
    #6
    JA! Das unterschreibe ich! Niemals würd ich mit ihm in die Kiste hüpfen!!! :wuerg:
     
  • Werther
    Werther (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    4 Januar 2006
    #7
    Meine beste Freundin, nebenbei auch gleichzeitig meine Ex, finde ich schon recht anziehend und ich hätte nix dagegen, wenn mal was zwischen uns "passiert". Das Vertrauen ist halt immernoch da und so und gerade das ist ja auch wichtig.
     
  • chiquo
    chiquo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #8
    hm...bei mir ist das ein sonderfall...

    meine beste freundin und ich waren jetzt 2 wochen zusammen und wir haben uns dann wieder getrennt, weils nicht funktioniert hat.

    von daher wird da wohl nichts mehr laufen, wenn die freundschaft überhaupt am laufen bleibt :mad:
     
  • Morry
    Morry (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #9
    Bester Freund ist stockschwul, das wird also nix :grin:
     
  • Slippy
    Slippy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #10
    Ja ich hab eine beste freundin und mit ihr bin ich wirklich sehr gut befreundet.Klar huscht irgendwann mal der gedanke bezüglich mit ihr was zu haben durch den kopf aber das wars auch schon...Wirklich konkret darauf angelegt hab ichs nie.
    Ich denk mir das es gut war das wir nie was miteinander hatten weil ob das sie freundschaft überlebt hätte bin i ma net so sicher...
    Die freundschaft is uns da doch wichtiger als uns von der lust überwältigen zu lassen:grin::zwinker:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #11
    Aus genau diesem Grund glaube ich nicht an "beste Freundschaft" zwischen männlichen und weiblichen heterosexuellen Personen ohne irgendwelche sexuelle Hintergedanken.


    Es kann sein dass man sich gut kennt, sich alles erzählt etc. pp. aber sobald man sehr viel Zeit miteinander verbringt, auch sich mal mehr als nur umarmt etc. (was ja beste Freunde durchaus tun) glaub ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis diese sehr gute Beziehung (die gute Freunde ja haben) irgendwann möglicherweise einseitig wird und eine Partei plötzlich mehr empfindet als die andere. Von dem Zeitpunkt an ist es gelaufen.


    Aber macht nix...soll ja jeder glauben was er will. Ich halts für absoluten Bullshit.



    greetz, der Scheich
     
  • SvenN
    SvenN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    553
    101
    0
    Single
    5 Januar 2006
    #12
    Normalerweise hatte ich 4 Jahre lang eine Beste Freundin.
    Mit ihr bin ich auch zusammen gekommen 1 1/2 Jahre, und jetzt naja chaos

    Sven
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2006
    #13
    Ja, sowas kann recht kompliziert sein... :/

    Als ich damals in meinen besten Freund verliebt war, hab ich natürlich des öfteren dran gedacht, wie's wohl mit ihm wäre.

    Aber seit ich meinen jetzigen Freund kenne, seh ich ersteren nur noch als platonischen Freund an - nix weiter. :smile:
    Ich freu mich so, dass unsere mittlerweile über 12 Jahre währende Freundschaft dieses Fiasko damals überstanden hat, dass ich sie garantiert nicht mehr derart auf die Probe stellen möchte. :zwinker:
     
  • laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2006
    #14
    OH ja das kenn ich nur zu gut...:tongue:
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2006
    #15
    also mein bester Freund ist mein Schatz, weil ich ihm einfach alles sagen kann.

    meinebeste freundin ist eine alte freundn aus der oberstufe, mit der ich aber eigentlich erst nach der schule wirklich befreundet wurde :smile:
     
  • SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2006
    #16
    mit meinem besten FReund würde nie was laufen!
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    5 Januar 2006
    #17
    Wenn zu einer Freundschaft liebe hinzukommt und sich anschließend trennt. Dann ist meistens Chaos vorprogamiert und es wird sich nicht mehr so eine Freundschaft einstellen wie früher. Sowas muss man möglichst voneinander trennen!
     
  • 5 Januar 2006
    #18
    meine beste freundin ist die einzige mit der ich über gefühle und so reden kann... sie ist überdreht, weiß nicht was sie will... wir kennen uns jetz 4 jahre und ja wir haben schon immer gerne bisschen geküsst und so (aber ohne zunge) nur bissl geknutscht und letztens bei ihr sagte sie "ich würd dich jetz gerne küssen" daraufhin hab ich zum spaß gesagt "wollen wir nicht mal ficken" und sie hat sogar darauf geantwortet "warum nicht" lol


    ganz witzig, aber natürlich nicht solange ich ne freundin hab



    mfg
    ralph

    ps: sie schaut sehr gut aus ^^
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 Januar 2006
    #19
    Genau. Zu Singlezeiten (ohgott ewig her) gabs mal ein bisschen Kuscheln, aber mehr....nein danke :smile:
     
  • frutte
    Gast
    0
    5 Januar 2006
    #20
    ja wir hatten einfach ma spontan bei de lust, als wir dvd geguckt haben...da isses denn halt passiert, es war toll und kein problem für uns:engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste