Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • einzelkämpfer
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #1

    Bester Freund der Freundin?

    Hallo

    (erster Beitrag :grin:)

    Also, ich hab eine Freundin, mit der ich superglücklich bin und sie auch mit mir, aber ihr "bester" Freund macht mir ein wenig sorgen. Als er letztens mit ihr in einer Kneipe war, war er ziehmlich besoffen und hat dann gesagt:"Mir ist alles scheiss egal, alles ist mir egal, nur du, du nicht. Ich lieb dich sooo[...]" . Des weiteres schreibt er ihr auch schon öfters "Ich lieb dich" oder so bei ICQ, Gästebuch und so weiter. Das macht mir total Sorgen, dass er tatsächlich was von ihr will und er sie dann belästigt oder keine Ahnung was.. Was soll ich tun?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #2
    ich würd sie mal drauf ansprechen wie sie das ganze sieht.ob sie das auch vermutet oder, ob es zwischen den beiden schon immer so war.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    26 September 2007
    #3
    Beste Freunde der eigenen Freundin sind immer (und zwar bestenfalls!) problematische Kreaturen. Du solltest dir in der Sache Klarheit verschaffen, und zwar von ihm.
    Denn: du bist ihr Freund, er ist *ein* Freund. Und das sollte ihm klar sein.
     
  • carbo84
    Benutzer gesperrt
    594
    0
    0
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #4
    cvxffdcx
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #5
    Na ja solange sie das nicht auch so sieht, ist das ja nicht so dramatisch-... kennt er dich denn??
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #6
    hast du sie denn schonmal darauf angesprochen? wie sieht sie das?
     
  • einzelkämpfer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #7
    Nein hab sie nicht drauf angesprochen, sie ist im Urlaub... Danke für eure Antworten trotzdem :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    26 September 2007
    #8
    Beste Freunde lieben sich halt. Das so wie wenn man die Eltern liebt oder einen Bruder. Muss ja nicht gleich heißen das da was läuft oder? Sonst red einfach mal mit deiner Freundin.
     
  • howtnted
    howtnted (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    93
    1
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #9
    und falls ein paar Gefühle zwischen ihnen da sind, wird sie es auch sagen bei diesem Gespräch? Ich vermute mal sie genießt es von 2 von 2 Männern begehrt zu werden und als Vorwandt schiebt sie "es ist mein bester Freund" dazwischen. Falls es so ist, wird sie es nicht ehrlich sagen können, denn dann müsste sie klar Stellung beziehen.Und Ehrlichkeit ist schwer in diesem Lage, denn sie riskiert damit sofort, dass du sie fallen lässt. Es wird sehr schwer sein, von ihr eine Antwort zu bekommen, der du vertrauen kannst, aber ich glaube du solltest nicht den Eifersüchtigen spielen. Versuche weiter viel mit ihr zu unternehmen. Vielleicht mal ohne den Freund.

    Hmm, möglicherweise ist das was ich geschrieben habe, totaler nonsense in deinem Fall. Aber mir persönlich würde es schwer fallen eine ehrliche Antwort in so einer Situtation zu geben.

    Ich hoffe natürlich das beste für dich, ich wollte dir jetzt keine Angst einjagen, vielleicht ist es auch nur eine nicht richtige Interpretation von deiner/meiner Seite.

    Liebe Grüße, HOwTnTEd
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste