Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bester Freund hatte Unfall

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von dragongirl, 15 Oktober 2004.

  1. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi.

    Ausgerechnet heute bin ich im ganzen Haus allein.
    Ich erlebe gerade meinen Alptraum.

    Mein Ex- Freund ist mittlerweile mein bester Freund.
    Ich kenne ihn seit ca. 10 Jahren.
    Damals, als ich mit ihm zusammen war, hab ich ihn mal gefragt: "Was ist eigentlich, wenn du mal einen Unfall hast?" - "Da wirst du sicherlich irgendiwe bescheid bekommen."

    Ich komme gerade von einem Treffen für ne Projektarbeit für die Schule. Mir kommt ein Krankenwagen entgegen, der verdammt langsam fährt. Ich ich habe plötzlich ein ganz komisches Gefühl und fahre auf die Unfallstelle zu. Ich sehe ein silbernes Auto (wie das von ihm) um einen Baum gewickelt. Die Beifahrerseite ist völlig hin. Das Auto lag auf der Gegenfahrbahn im Graben/am Baum. Und das Nummernschild: seins. Oh mein Gott. Ich musste weiter, weil der Polizist mich weiter gewunken hat und ich hätte es nicht fertig gebracht zu bremsen. Seine Eltern saßen in ihrem Wagen, ich denke, um dem Krankenwagen zu folgen. Ich habe angefangen zu zittern und ich tus immer noch. Ich hab weiter hinten kurz angehalten, damit ich mich wieder beruhigen kann. Ich konnte nicht umdrehen und fragen was los ist, das hab ich einfach nicht fertig gebracht. Jetzt bin ich zu haus. Um 22 Uhr fuhr der Krankenwagen weg. Auf seinem Weg zur Arbeit fährt er dort gegen viertel vor neun vorbei. Das heißt, entweder haben sie ihn rausschneiden müssen oder so lange verarztet. Mehr als eine Stunde!!!
    Ich kann niemanden aus seiner Familie erreichen. Ich würd ins Krankenhaus fahren, kann es aber nicht, ich zittere zu sehr.

    Mittwoch war ich mit ihm und ner Freundin auf nem Konzert, dort wurden die beiden fotografiert. Das Bild wurde genau um die Uhrzeit online gestellt, als er den Unfall gehabt haben muss...

    Das kann alles nicht wahr sein. Ich glaube wirklich, ich träume.
    Ich weiß nicht, was ich mache, wenn ihm was passiert ist.

    Das musste einfach raus, sonst dreh ich echt gleich durch...
     
    #1
    dragongirl, 15 Oktober 2004
  2. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    So eine Scheiße ... hast du ne Freundin die du anrufen kannst? Vielleicht hilft das mit jemanden zu reden, wenn du schon seine Familie nicht erreichen kannst. Oder kann eine Freudin zu dir kommen?

    Ich drück dir die Daumen, dass du bald weiß was los ist ... und dass es nicht so schlimm ist ...
     
    #2
    Larkin, 15 Oktober 2004
  3. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke.
    Hab mich schon bei nem hilfreichen Geist via ICQ ausgeheult.
    Meine Freundinnen sind irgendwie alle nicht zu erreichen. Kann also auch niemanden fragen, ob er her kommt.
    Sollte vielleicht im Krankenhaus anrufen, trau mich aber nicht.
     
    #3
    dragongirl, 15 Oktober 2004
  4. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    :knuddel:
     
    #4
    SunsetLover, 15 Oktober 2004
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Vom Krankenhaus selbst wirst du auch keine Auskunft bekommen, die stehen unter Schweigepflicht. Du könntest höchstens mit den Eltern sprechen..

    Übrigens ist eine Stunde vom Unfall bis Transport gar nicht so viel, die Feuerwehr lässt sich meist sehr viel Zeit beim Aufschneiden um die Person möglichst schonend zu befreien und auch der Rettungsdienst braucht einen Moment bis ein Patient transportfähig ist. Und so blöd es klingt: Wenn er im Rettungswagen lag, war er zumindest am Leben, sonst hätten die ihn nicht mitgenommen.
    Autounfälle sehen oft viel schlimmer aus als sie sind - ich hab schon Menschen aus Autos klettern sehen, wo man auf den ersten Blick dachte, dass der Insasse das nicht überlebt haben KANN.

    Hast du nicht vielleicht einen Freund der dich ins Krankenhaus fahren kann?
     
    #5
    User 505, 15 Oktober 2004
  6. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Schwester ist mittlerweile da. Sie würd mich infahren, aber ich weiß nicht, ob ich das möchte.
     
    #6
    dragongirl, 15 Oktober 2004
  7. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Ich hab mit DragonGirl über icq geredet, ich soll noch ausrichten, daß ihre Schwester mit ihr jetzt ins Krankenhaus fährt.
    LG
    Sun
     
    #7
    SunsetLover, 15 Oktober 2004
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Schlafen kannst du SO doch sowieso nicht. Fahr hin, dann hast du Klarheit. So spinnst du dir nur irgendwelche Horrorversionen zusammen, während dein Freund vielleicht schon wieder halb fit ist.
     
    #8
    User 505, 15 Oktober 2004
  9. Osiriss
    Gast
    0
    Hallo dragongirl!
    Es tut mir wirklich leid, was du momentan durchmachst! Das ergeht leider vielen Menschen so (zu vielen durch die vielen Verkehrsunfälle auf unseren Straßen). Diese anfängliche Ausgeregtheit und Ungewissheit ist sehr schlimm.
    Da ich selbst im Rettungsdienst arbeite kann ich dich verstehen bzw. habe viele Leute kennengelernt denen es so geht wie dir im Moment.

    Vielleicht hilft dir mein Text, dir nicht so viele Sorgen zu machen.

    Wenn der Krankenwagen langsam fährt, ist das meiner Meinung nach ein gutes Zeichen. Das steht nur dafür, dass ein schonender Transport für den Patienten ermöglicht werden soll. Sollte dein Freund wirklich sehr schwer, also lebensbedrohlich verletzt sein, würde der Krankenwagen sicherlich nicht langsam fahren, sondern wäre mit Martinshorn und Blaulicht an dir vorbeigefahren. Außerdem werden bei lebensbedrohlichen Verletzungen oft der Rettungshubschrauber hinzugezogen um einen zügigen und schonenden Transport zu gewährleisten. Da dieser nicht anwesend war, wird es wohl nicht schlimm gewesen sein.

    Die beifahrertür sah bestimmt nur deswegen so kaput aus, weil entweder die Ersthelfer (Passanten etc.) versucht haben an deinen Freund heranzukommen, ihm zu helfen. Auch die Feuerwehr (welche höchstwahrscheinlich anwesend war) kann diese Tür mit Hilfe eines Spreitzers geöffnet haben, damit das Rettungsdienstpersonal oder der Notarzt deinem Freund helfen können, mit ihm kommunizieren , Medikamente gegen Schmerzen verabreichen und ihn schützen zu können. Du hast ja nur von der Beifahrertür gesprochen die kaput war - also gehe ich davon aus, dass dein Freund auchnicht eingequetscht war etc. Sonts hätte die Feuerwehr mit Sicherheit das Dach des Autos entfernt oder das Auto anderweitig öffnen müssen. Dies scheint ja nicht der Fall zu sein - also mach dir bitte nicht so viele Sorgen (ich weiß dass ist jetzt einfacher gesagt als getan)

    Auch diese 1 Stunde "Arbeit" am Patienten ist nicht wirklich viel! Es gibt Fälle, in denen Unfallopfer schwer im Auto eingeklemmt sind und somit nur durch viel Arbeit aus dem PKW geholt werden. Diese 1 Stunde ist nicht wirklich viel. Nehmen wir mal an, dein Freund ist dort gegen viertel vor 9 gefahren. Bis Passanten, Zeugen etc. den Notruf abgesetzt haben vergehen bestimmt noch einmal 4-5 Minuten (normalerweise wird nach dem Fahrer gesehen um Erste-Hilfe zu leisten). Dann kommen nach Bundesland noch einmal gewisse Ausrückzeiten dazu. Im Saarland sind es zum Beispiel 8 Minuten in denen das Einsatzfahrzeug am Unfall/Notfall-Ort eintreffen muss. Und 1 Stunde "Arbeit" (entschuldige wenn ich es jetzt so ausdrücke) am Patienten ist nicht viel. Man muss ihn versorgen, Infusionen legen, Medikamente verabreichen, einen Body-Check machen um alle Verletzungen zu erkennen bzw. andere auszuschliessen. Da vergeht schon einmal sehr viel Zeit - was im Prinzip auch ein gutes Zeichen dafür ist, dass es deinem Freund ganz gut gehen muss. Denn geht der Rettungsdienst von einem Polytrauma (1 oder mehrere Verletzungen oder alle Verletzungen zusammen die zu einer lebensbedrohung des Patienten führen) gibt es die "Holden Hour" innerhalb der Patient im Krankenhaus schon versorgt werden sollte. Also gehe ich davon aus, dass deinem Freund nichts ernstes fehlt.

    Ich gebe dir abschließend noch einen Tipp: Mach dich jetzt nicht selbst verrückt - meist sieht alles viel schlimmer aus als es in wirklichkeit ist. Denk nicht " Hilfe da waren so viele Leute vom Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei - da muss was schreckliches sein", denk lieber " Zum glück wurde meinem Freund direkt durch soviele Leuten geholfen". Schlaf eine Nacht über alles was du selbst erlebt hast und erkundige dich morgen bei seinen Eltern (vielleicht auch Geschwister oder so) was wirklich passiert ist. Oder gehe morgen früh ins Krankenhaus und frag, ob dein Freund diese Nacht aufgenommen wurde. Auf jeden Fall mach dich nicht selbst verrückt - das hilft weder deinem Freund, noch dir selbst.

    Es wird schon alles OK sein :smile:
    Ich drück dir - und vor allem deinem Freund die Daumen!!

    MFG Osiriss
     
    #9
    Osiriss, 16 Oktober 2004
  10. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielen, vielen Dank für eure beruhigenden Worte!

    Ich hab grad mit seiner Mutter gesprochen und dann mit ihm telefoniert.
    Es ist alles in Ordnung... das einzige was er hat sind Schnittwunden im Gesicht von den Scheiben (da weiß man wofür man arbeitet bei einem Sicherheitgurthersteller..). Man, was bin ich froh, das es ihm gut geht.

    Das Auto is Vollschrott. Er is aus der hinteren Scheibe auf der Beifahrerseite rausgekrabbelt, weil sich keine Tür öffnen ließ (wie auch bei einem U-förmigen Auto???) und hat sich erst bei der Arbeit abgemeldet, dann seine Eltern angerufen und dann die Polizei. Voll typisch für ihn.

    Die Bauern räumen da im Moment ihre Gräben aus und haben es offensichtlich nich für nötig gehalten, die Straßen nach dem Abtransport zu säubern. Er ist 50 gefahren auf ner Strecke auf der eigentlich 100 erlaubt ist. Ich denke, die werden noch ordentlich Ärger bekommen.

    Normalerweise fährt sein Kollege bei ihm mit - der hat diese Woche Urlaub... Oh man.

    Er ist gesund!!!! *freu*
     
    #10
    dragongirl, 16 Oktober 2004
  11. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    ich hab trotzdem ne Gänsehaut bekommen, wegen diesem "Zufall"

    ich weiß nicht, aber ich find sowas immer gruselig
     
    #11
    Leeloo, 16 Oktober 2004
  12. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Ich freu mich auch für dich, dass alles gut ausgegangen ist. :smile:
     
    #12
    Larkin, 16 Oktober 2004
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Na siehste, alles im grünen Bereich!

    Unwissenheit ist immer das schlimmste was man sich antun kann, man malt sich automatisch die übelsten Horrorversionen aus - und eigentlich kanns real meistes nur besser sein :zwinker:
     
    #13
    User 505, 16 Oktober 2004
  14. Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    Na siehste.....umsonst gezittert und 1 Tag näher am Herzinfarkt.
    Scheiß aufs Blech (Auto), das ist ersetzbar.
    Wo gefahren wird,da passieren halt Unfälle und solange da nur Blech kaputtgeht isses OK.
     
    #14
    Mr.Eierhals, 17 Oktober 2004
  15. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    er ist gesund, das ist die hauptsache...

    aber ich kann nachvollziehen, wie sehr du angst hattest...

    zum glück ist alles gut gegangen :knuddel:
     
    #15
    ~°Lolle°~, 17 Oktober 2004
  16. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank ihr Lieben :gruppe:

    Is halt doof... wenn man das Schlimmste ahnt und ganz alleine is... bei mir muss das dann dringend raus...

    Ihr habt mir wirklich geholfen :kiss:
     
    #16
    dragongirl, 17 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bester Freund Unfall
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
jessy98
Kummerkasten Forum
18 Juli 2016
15 Antworten