Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bester Freund neue Freundin - falsches Spiel?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Riddle, 9 Oktober 2007.

  1. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich komme noch mal zu euch mit einem neuen Problem, was meinen besten Freund angeht, für ihn aber im Moment (noch) keines ist. Ich habe ja vor kurzem schon in Bester Freund magersüchtig? Wie kann ich ihm helfen? Thread von ihm erzählt. Es geht ihm diesbezüglich wieder besser, er isst mehr, war bei einem Ernährungsberater und sonst läuft es bei ihm super.

    Soweit so gut. Seit Sonntag hat er eine neuen Freundin, also seit vorgestern. Er lernte sie letzte Woche erst kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick, Jim schwebt auf Wolke 7, ist nur am schwärmen... kurz gesagt: Er ist total verknallt. Und sie angeblich auch. Doch zum Problem...

    Als die Neuigkeit die Runde in unserem Freundeskreis machte, gab es Aufregung. Die junge Frau ist bei vielen nicht Unbekannt. Sie hat einen sehr schlechten Ruf, ich fasse mal Zitate zusammen:

    "billiste Schlampe der Stadt"
    "lügt nur um cool zu sein"
    "mit der wird er nicht glücklich, ist ne Assitussi"
    "erzähl immer irgendwelche Männergeschichten, z.B. dass sie was mit ihrem Chef hatte"
    "kindisch"

    Ok, das kann alles stimmen, kann aber auch alles erfunden sein. Es geht allerdings soweit, dass meine Freundin sie zu einer Party eingeladen hat (ohne zu wissen, wer Jim's Neue ist) und nun fast alle anderen weiblichen Gäste nicht mehr kommen wollen. Meine Freundin versucht nun, sie wieder auszuladen, auch weil sie jetzt weiß um wen es geht. Irgendetwas seltsames geht hier vor.

    Ok, alles sachte: Ich persönlich kenne sie noch nicht und habe sie noch nicht mal mit eigenen Augen gesehen. Fakt ist: Fast sämtliche Frauen unseres gemeinsamen Freundeskreises haben absolute Ablehung gegenüber dieser Person. Da Jim in letzter Zeit viel einstecken musste (siehe obiger Thread), vor allem wegen gescheiterter Beziehungen, mache ich mir Sorgen dass diese Beziehung ihn komplett aus der Bahn werfen könnte. Ich muss mir auf jeden Fall selbst ein Bild von ihr machen. Aber wie soll ich mich jetzt Jim gegenüber verhalten? Er will mir seine Freundin unbedingt vorstellen, da er mit ihr so glücklich ist. Sollte ich Jim sagen, wie über sie geredet oder erst mal abwarten? Aber was, wenn die Gerüchte stimmen?
     
    #1
    Riddle, 9 Oktober 2007
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    schwierige Situation - wenn es tatsächlich so schlimm ist wie du schreibst muss man ja fast annehmen das irgendetwas dran ist.:ratlos:

    Trotzdem sollte man die Person erst kennenlernen - Menschen können sich auch ändern selbst wenn sie in der Vergangenheit Fehler gemacht haben.:smile:

    Finde es auf jeden Fall ziemlich mies das einige eine Teilnahme absagen nur weil ihnen eine einzige Person persönlich nicht passt.:kopfschue

    Wichtig ist das du für deinen Kumpel da bist :smile: - ihn und seine Freundin auseinanderbringen nur um ihm vor evtl. Unheil zu bewahren halte ich für extrem falsch:kopfschue :schuechte
     
    #2
    brainforce, 9 Oktober 2007
  3. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zuerst freue ich mich sehr für euch beide, dass "Jim" eingesehen hat, dass er sich dem Problem "Essen" stellen muss und wie ich vorgeschlagen hatte, auch zu einem Ernährungsberater gegangen ist!!!

    Zu dem nächsten Problem:

    ich denke, du solltest ihr ggü. fair bleiben. schließlich kennst du sie nicht und du weißt nicht, ob die Gerüchte stimmen! ich denke, es ist für Jim im Moment viel wichtiger, dass du ihn unterstützt.
    Allerdings solltest du nicht naiv und "blind" an die Sache gehen. Vorsichtig bleiben. Behalte die Gerüchte mal im Hinterohr und bilde dir deine eigene Meinung! vielleicht ist sie ja doch nett und ehrlich...:ratlos:

    Ob du Jim erzählen solltest, du hättest da was gehört, weiß ich nicht. ich hab mit sowas keine Erfahrung. Tut mir leid!

    Viel Glück und Erfolg ^^

    (achja, ausladen ist immer doof, aber wenn es sein muss - darüber kannst du bestimmt mit ihm sprechen. lern sie halt wann anders kennen)
     
    #3
    pnk_lady, 9 Oktober 2007
  4. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für eure Antworten.

    Als erstes würde ich Jim natürlich auf keinen Fall mit ihr Auseinanderbringen wollen. Es ist jetzt erst Recht mein Ziel, seine Freundin kennenzulernen. Es war eigentlich nicht optimal, dass ich nicht unvoreingenommen an die Sache herangehen kann, da ich eben die Verurteilungen anderer gehört habe. Das ließ sich leider nicht vermeiden.

    Ich bin auf jeden Fall nach wie vor für meinen Kumpel da.
     
    #4
    Riddle, 9 Oktober 2007
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würde auf Gerüchte nicht viel geben. Lernt die Frau erstmal kennen und bildet euch eine eigene Meinung, eurem Freund die "Wahrheit" sagen könnt ihr danach immer noch.
     
    #5
    capricorn84, 9 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bester Freund neue
Slashlol95
Kummerkasten Forum
9 August 2015
4 Antworten
Falliga
Kummerkasten Forum
23 Juni 2011
7 Antworten
Zweifellos
Kummerkasten Forum
27 November 2007
13 Antworten
Test