Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bester Freund, was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ICK, 28 Januar 2007.

  1. ICK
    ICK (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    also,

    ich versuche mich so kurz wie möglich zu fassen:

    letzte Woche habe ich eine sehr nette, fesche, liebe Frau auf einer Privatparty kennengelernt. Dort waren sehr viele unbekannte Personen und gekannt habe ich eigentlich nur den Gastgeber, einen guten Freund und meinen besten Freund. Ich habe mich sehr gut mit dieser Frau unterhalten und Nummern ausgetauscht. Mein bester Freund hat nur hin und wieder mit ihr gesprochen, paar kleine Jokes. !Am Ende hab ich ihn noch darauf aufmerksam gemacht, dass ich versuchen werde, daraus mehr als eine Bekanntschaft zu machen!

    Das mit dem Melden hat nicht wirklich funktioniert, da wir beide viel Stress in der Woche hatten, haben uns das aber mitgeteilt! Sie hat mir dann am Samstag eine sms geschickt und wollte wissen was ich heute machen werde. Hab ihr halt unseren Plan verraten und sie hat sich prompt entschieden mitzukommen...

    vor dem Weggehen: Ich habe meinen "besten" Freund vorher extra noch gesagt, dass sie heute kommen wird und dass ich mit ihr Kontakt hatte!

    Der Abend verlief eigentlich sehr gut, ich hab mich gut mir ihr unterhalten. Unabsichtliche Berührungen, Komplimente, eigentlich ein guter Start! Mein Freund hat dann gesagt, als ich einen guten Bekannten begrüßt habe, dass er mal meine Lage bei ihr checken wolle. Er hat kurz mit ihr gesprochen und gesagt, dass es nicht besser laufen könne. Frohen Mutes bin ich dann Mal auf die Toilette gegangen und als ich zurückgegangen bin, hat er sie einfach ganz schamlos angebaggert! Sie war zwar nicht abgeneigt, machte aber nicht wirklich mit, er sah mich an und machte wirklich weiter! Die ganze Zeit. Ich hab gedacht, dass ich mir vielleicht zu viel rein interpretiere und habe einen anderen Freund gefragt, was er meint und seine Antwort war klar: "Er baggert sie an"! Bin dann nach Hause gegangen, weil ich mir nicht mehr antun wollte ...

    Ich mein, wenn sie uns beide kennt und sich für ihn entscheidet, gut, ist auch schwer zu akzeptieren, aber noch verständlich, aber wenn er es absichtlich provoziert, obwohl er alles weiß, find ich das eigentlich nur Sch.... von ihm! Hätte fragen können, oder so, aber "ich check mal die Lage für dich" von meinem "besten" Freund ist schon irgendwie pennerhaft...

    Da unser Freundeskreis quasi identisch ist, ist das Problem doppelt schwierig, weiß echt nicht was ich machen soll ...

    Bin bis jetzt immer mit dem Leitsatz "Frauen kommen und gehen, aber Freunde bleiben bestehen" durchs Leben gegangen (hatte etliche schlechte Erfahrungen) und wenn jetzt sogar das nichts hilft, was dann? Bin im Moment echt am verzweifeln :flennen: :flennen: ...
     
    #1
    ICK, 28 Januar 2007
  2. Sandstrand
    Sandstrand (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Hey

    also da wär ich an deiner Stelle auch mächtig sauer. Als Freund, gerade noch als bester, darf man sich sowas nicht erlauben. Das ist zumindest meine Einstellung.
    Auf sie geh ich jetz mal nich weiter ein, aber da du ja meinst sie hat nich wirklich mitgemacht würd ich mir da auch nich so große Gedanken machen. Treff dich einfach mal allein mit ihr!
    Zu deinem "Freund": Sprich ihn einfach drauf an, zeig ihm das du angepisst bist und frag ihn was er sich dabei denkt. Dann hör dir seine Erklärung an und entscheide für dich selbst was du davon hältst. Also die Freundschaft muss nicht ganz abbrechen, aber ich denke mal das du ihm erstmal durch ein wenig Distanz zeigen solltest das er scheiße gebaut hat. Vielleicht ist er sich darüber gar nich so im Klaren.
     
    #2
    Sandstrand, 28 Januar 2007
  3. ICK
    ICK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    Danke, für die schnelle Antwort ...

    Ich mein, die Frau, egal wie nett ich sie finde, ist jetzt eigentlich sekundär (kenn sie ja gerade erst eine Woche), aber meinen besten Freund, den ich seit über 7 Jahre kenne, der regt mich auf! Sowas darf er sich einfach nicht erlauben! Weiß, aber echt nicht was ich machen soll :flennen:. Morgen treff ich mich wie jeden Sonntag mit ein paar Freunden zum Fußball spielen (gleicher Freundeskreis), mal schaun, ob er da auch auftauchen wird ...
     
    #3
    ICK, 28 Januar 2007
  4. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Och, ich hab nie mehr als 3 wirkliche Freunde gehabt, auf die ich mich 100% verlassen konnte.. Wie ich dachte.

    Vor 3 Jahren hat dann mal eine Freundin im Urlaub auf Malle Schluss mit mir gemacht und in der selben Nacht meinem Freund einen gelutscht.. Er meinte "Immerhin hab ich nicht mit ihr gepoppt" .. Öh.. joa :tongue: Soviel halt mal zu guten Freunden.

    Würd ihn heute oder eher morgen.. wenn man nicht mehr unter Alk Einfluss leidet ... darauf ansprechen und ihm deine Meinung geigen.
     
    #4
    kAuz, 28 Januar 2007
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das find ich auch sehr krass.

    Sag deinem Freund ganz klar, was du davon hälst. vll. hat er es auch gar nicht so geshen.
    aber gerade leute ausspannen sollte in jeder freundschaft, vor allem in einer besten, tabu sein, absolut!

    Rede mit ihm und sag ihm auch ganz klar, dass du dich nicht mehr mit ihr und ihm zusammen treffen möchtest
     
    #5
    Pfläumchen, 28 Januar 2007
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    vor allem wäre ich an deiner stelle nicht einfach abgehauen.damit hast du ihm doch auch noch freie bahn gelassen.enttäuschung hin oder her,aber deshalb muss man ja nich gleich nen rückzieher machen.
     
    #6
    Sonata Arctica, 28 Januar 2007
  7. ICK
    ICK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    ich weiss nicht, woll halt nichts falsches sagen/machen ...

    er hat sich zwar heut nicht gemeldet, weiss aber von nem anderen freund, der dabei war, dass sie 10 minuten nach mir auch gegangen ist und er ihn dann zur rede gestellt hat, weil er das auch sehr komisch fand ...

    Er hat gesagt, dass er es vergessen hat (stimmt schon, er war betrunken, aber trotzdem) und dass er weiss, dass er sch.... gebaut hat! Werd ihn morgen oder spätestens am dienstag eh sehen und dann werd ich mal mit ihm darüber reden...
     
    #7
    ICK, 28 Januar 2007
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich versteh schon, in einem solchen Fall ist es besser, man macht erst mal nix und versucht nen klaren Gedanken zu fassen, wie man dann vorgeht, als wenn es von einer Sekunde auf die andere zur Klopperei kommt.

    Das erste, was Du ihm auf die Brust setzen solltest, ist dass Alk KEINE Entschuldigung für seine Aktion ist.:mad:
    Ansonsten denk ich, er war Dein bester Freund gewesen
     
    #8
    User 48403, 29 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bester Freund haltet
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Junge98
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
4 Antworten
Test