Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • desh2003
    Gast
    0
    31 Januar 2006
    #1

    Bester Labello gesucht bzw. Lippenpflege...

    Hallo zusammen,

    also ich hab hin und wieder spröde Lippen (jahrezeit- oder wetterabhänig, keine Ahnung warum). Auf jedenfall find ich kein so richtig geeignetes Gegenmittel.

    Der blaue Labello wirkt bei mir am Besten. Nur je länger man den benutzt, umso kürzer hält er und umso spröder die Lippen. Das wird dann nicht besser sondern schlimmer :flennen:


    Was wirkt eurer Meinung nach am besten? Wie pflegt ihr eure Lippen?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    31 Januar 2006
    #2
    Ich hab den Garnier LipCocoon ... der ist echt super gut ...

    [​IMG]

    Juvia
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    31 Januar 2006
    #3
    ich hab den dermophil indien. den erhält man in jeder apotheke. ist im vergleich zu den anderen zwar relativ teuer, aber man braucht weniger, die lippen springen nicht noch mehr und er schmeckt auch viel besser :smile:
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    31 Januar 2006
    #4
    Ich hab den, von Luuf. Hat in der Apotheke ca. 2€ gekostet und ist echt gut, weil ich auch oft trockene und im Winter aufgesprungene Lippen hab.

    [​IMG]


    Mit Bienenwachs, Weizenkeimöl, Allantonin, Melisse, Vitamin E
    Mit Bisabolol: entzündungshemmend + desinfizierend
    Frei von: mineralischen Ölen und Wachsen
    Ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #5
    Ich hab den Daylong Stick.
    Ist zwar nicht grad bilig, aber der ist super..
    zugleich kannst ihn sogar noch für die Nase gebrauchen:grin:
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    31 Januar 2006
    #6
    Ich benutz immer Blistex :smile:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    31 Januar 2006
    #7
    :eek: Wenn ich das hier alles höre, dann stockt mir der Atem.

    Ihr wisst aber schon alle, dass diese Dinge auf die Dauer hin total abhängig machen? Es reichen schon ein paar Monate. In Labello und Co. sind Stoffe drin, an die sich die Lippen gewöhnen, und schwubs, kann man nicht mehr ohne. Meine Freundin hat mindestens 3 in ihrer Tasche, falls sie mal einen verliert. Sie ist nur am Schmieren, meinte aber auch, dass sie nicht anders kann. :geknickt:

    Ich rate ganz schlicht zu Vaseline. Die kann man in ein kleines Kosmetik-Töpfchen reinmachen und einfach mit dem Finger auf die Lippen schmieren. Keine Konservierungsstoffe und keine Parfumstoffe, und die Lippen werden es einem danken. Hilft viel mehr als diese Labellos.

    LG
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #8
    Labello hat bei mir auch garnix gebracht, die Lippen wurden nur noch spröder. Daher benutze ich mittlerweile einen Stick von Bepanthol, der ist wirklich klasse, kann ich nur empfehlen!
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #9
    Ich bin ein totaler Anhänger von Blistex. Früher gabs noch den Classic-Stick, weiß mit türkiser Kappe, der hatte Bienenwachs und alles mögliche sonst drin. Jetzt haben sie den Classic verändert, also bin ich auf den Lip Conditioner im kleinen Töpfchen umgestiegen. Ist im Winter super, wenn die Haut an der Nase gereizt ist, brennt zwar ein wenig aber hilft wunderbar. Hat auch Sonnenschutzfaktor 15.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    31 Januar 2006
    #10

    also ich brauche sie weder täglich noch sonst irgendwie regelmässig. zudem habe ich mir auch vaseline gekauft, aber die hat mein freund mit ins militär genommen :kopfschue
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    31 Januar 2006
    #11
    Aber genau aus den Gründen sollen hier doch Alternativen zu Labello gefunden werden. :ratlos: Ich benutz zB auch keinen Labello, weil mir das Problem mit der Sucht schon bekannt ist. Aber mein Luuf-Stift ist richtig gut, der schmeckt auch nicht so toll, dass ich den ständig benutzen will.
    Mit Melkfett hab ichs auch schon probiert, das zieht aber überhaupt nicht ein und bringt mir deshalb irgendwie garnix außer vorübergehende Geschmeidigkeit. :kopfschue
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    31 Januar 2006
    #12
    Den hab ick auch und er is toll. Und riecht so geil :smile:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    31 Januar 2006
    #13
    peelen und Bepanthen drauf!

    Das beste Mittel ist immernoch: genug trinken!
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    31 Januar 2006
    #14
    Ich nenutz meist den von BEBE oder den Labello Med. Wirkt bei mir am besten...
     
  • Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    4
    Single
    31 Januar 2006
    #15
    mein absolutetr favourit ist die lippenpflege von vichy aus der apotheke.... benutze ich nur ca. 1-2 ma am tag.... und macht nicht süchtig................ habe schon viele ausporibert.. aber bei den meistens is das schöne gefühl schenll wieder weg....... er kostet zwar 4 euwro oder so aber ist echt gut... und man achtet drauf.. ;-)

    anm schrecklichsten ist die lippenpfge von schlecker (as)....


    lippen brauchen übrigens pfege (eher moch als die körperhaut)

    ich habe auch ma vaseline ausprobiert..... aber es brnt nichts.. maht sie lippen trockener..
    man muss unbedinkt darauf achtne,dassin der lippenpfege kein parafin drin ist..das trocknet aus.......
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    31 Januar 2006
    #16

    Ja ja abhaengig werden und so ... schoene Urban legend :smile:
    Wenn dann wird man hoechstens Psychisch abhaengig Körperlich nicht.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    31 Januar 2006
    #17
    ich hab
    - blistex
    - s.o.s. lippenbalm von labello (der ist toll)
    - von body shop einen vanille lipen balsam
    - vom h&m einen mit mandarinen geschmack (ist auch ganz ok, obwohl von h&m)
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #18
    Ich hatte schon sämtliche Labellos durch. Mittlerweile komme ich ohne schon gar nicht mehr klar :schuechte
    Am liebsten nehm ich zur Zeit den blauen Blistex. Der "schmeckt" richtig gut, wenn man sich über die Lippen leckt :drool:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    31 Januar 2006
    #19
    ...wie schade, dass es die letzte dose auf erden war :-D

    ich nehm irgendwas wenns grad schlimm ist, meinen favoriten hab ich noch nicht gefunden - nur aldibalsam und blistex kann ich nicht ab
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #20
    na ja, ich glaub das schon.
    merks ja selber, diese labellos enziehen den lippen flüssigkeit oder irgendwas wodurch du das gefühl hast, ihn wieder benutzen zu müssen.

    abhängig ist natürlich übertrieben, aber deine lippen fühlen sich irgendwann wirklich nicht gut an ohne ständig zu schmieren.

    ich schmier ca. 10-20 mal am tag und auch vorm einschlafen. fühlt sich wirklich komisch an ohne.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste