Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bester Werwolf / Vampir Film

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von NCISFan, 29 Juli 2007.

  1. NCISFan
    Benutzer gesperrt
    162
    0
    0
    nicht angegeben
    Welcher ist für euch der beste Werwolf / Vampir Film und warum gerade der?

    Werwolf - Filme:
    - Ginger Snaps
    - Dog Solders
    - Verflucht

    Ginger Snaps ist der beste Werwolf-Film der je gemacht wurde. Alleine schon wegen Katharine Isabelle und Emily Perkins in den Hauptrollen muss man Ihn gesehn haben.

    Vampir - Film:
    - Dracula (1963) mit Christopher Lee
    - From Dusk Till Dawn
    - Bram Stocker`s Dracula
    - Interview mit einem Vampir
    - Underworld

    Interview mit einem Vampir ist für mich der Vampirfilm schlächt hin weil er einfach wunder schön gemacht worden ist.
     
    #1
    NCISFan, 29 Juli 2007
  2. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Blade, wegen Wesley Snipes :smile2:
    Nein, von dem weiss man, dass er einfach cool gemacht ist. Der 1er mehr, der 2er weniger, der 3er is auch okay.
    Ausserdem haben die die Bullet-Time erfunden.
     
    #2
    BenNation, 29 Juli 2007
  3. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Werwolf-Filme kenn ich keine ... außer vielleicht Underworld, wo der erste noch ok ist, der zweite schon eher naja.

    Vampirfilme (ohne Rangfolge):

    - John Carpenter's Vampires (in Kritiken teils verrissen, ich find ihn trotzdem einfach nur cool)
    - From Dusk Till Dawn (was soll man dazu noch sagen ...)
    - Blade (sehr lässig, wenn auch nicht immer sehr logisch)
     
    #3
    User 29377, 30 Juli 2007
  4. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ganz dicht hinter Interview mit einem Vampir kommt "Lost Boys"
     
    #4
    Novalis, 30 Juli 2007
  5. milchfee
    Gast
    0
    Interview mit einem Vampir ist richtig geil.
    Underworld fand ich extrem doof und From dusk till dawn als Vampirfilm zu bezeichnen ist schon mächtig übertrieben.
     
    #5
    milchfee, 30 Juli 2007
  6. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Ok, ok, ich geb's ja zu :tongue:
     
    #6
    User 29377, 30 Juli 2007
  7. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Vampirfilme: Nosferatu (von Murnau), schon alleine als Stück Filmgeschichte. Danach sollte man sich dann "Shadow of the Vampire" anschauen, das passt natürlich zusammen.
    Und wenn man was zu lachen haben möchte, empfehle ich... äh... heisst das "Fürst der Finsternis"? Ist jedenfalls ein Versuch, die Geschichte des historischen Vlad Tepez zu erzählen... grauenhaft schlecht, aber lustig :zwinker: ebenfalls enorm trashig: äh, ich glaube, er heisst "Revenant: sie kommen bei Nacht", mit Udo Kier als irgendein Nazi-Vampirjägersack. Herrlich schlecht!
    ...
    Werwolffilme kenne ich eher nicht, aber es gibt da einen Film... ich glaube er heisst "Zeit der Wölfe", das ist im Prinzip eine Metapher auf das Erwachsenwerden und das sexuelle Erwachen, mit dem (Wer)wolf als Bild für das Bedrohliche der Sexualität... jaja, Kunstfilm, Kunstfilm, aber es macht wirklich Spaß, all die eindeutigen MEtaphern und Anspielungen ("Uiuiui! Der Wolf dringt gewaltsam durch das Fenster ins Schlafzimmer des Mädchens ein! Was das wohl bedeutet?") zu bewundern :zwinker:
     
    #7
    many--, 30 Juli 2007
  8. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    :jaa:

    Das ist einer der schlechtesten Filme, die ich jemals gesehen habe.:eek:
    Udo Kier spielt hier übrigens einen Vampir, der "Nazi-Vampirjägersack" wird von Rod Steiger dargestellt - was es nicht besser macht.:grin:
     
    #8
    User 67771, 30 Juli 2007
  9. Tijuana
    Tijuana (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    als vampirfilm würde mir noch Königin der Verdammten einfallen, ist aber ne sehr dumme story und die anspielungen auf interview mit einem vampir sind billig
     
    #9
    Tijuana, 30 Juli 2007
  10. Starla
    Gast
    0
    :jaa: Der Film ist genial.
     
    #10
    Starla, 30 Juli 2007
  11. NCISFan
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    162
    0
    0
    nicht angegeben
    Hat denn jemand Ginger Snaps mal gesehn?
     
    #11
    NCISFan, 30 Juli 2007
  12. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    :jaa:
    Ein sehr guter Film.
     
    #12
    User 67771, 30 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bester Werwolf Vampir
DresdenDirk
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 Oktober 2015
68 Antworten
rikki90
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 Dezember 2014
3 Antworten
P18
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Oktober 2007
7 Antworten