Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • markus87ge
    markus87ge (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    27 Oktober 2007
    #1

    "Bestes Stück" größer erscheinen lassen

    Hättet ihr eine Idee, wie man das "beste Stück" durch die Boxershort und/oder Jeans/Stoffhose größer erscheinen lassen könnte?

    Ich habe es schon mit einer Socke versucht, was zwar funktioniert, aber äußerst unbequem ist. Es gibt zwar Boxershorts, die vorne eine Art Beutel haben, so dass das Glied etwas nach vorne steht, hilft zwar gut, wenn man nur eine Boxershorts anhätte, jedoch nicht durch eine Jeans- oder Stoffhose, da bei mir dann alles wieder "zusammengedrückt" wird, was dann ein klein wirkendes Resultat zur Folge hat. Manche mögen schmunzeln, ich meine dies jedoch total ernst, da ich ganz und gar nicht gut bestückt bin und es mich sehr belastet, Schwimmen ist z.B. für mich aus diesem Grund unmöglich. Ich möchte hier KEINE Diskussion über die Größe starten und habe auch KEINE sexuellen Intention, sondern möchte lediglich wissen, ob ihr da ein paar Möglichkeiten sähet. Ich meine für Frauen gibt es doch auch push-up-BHs, wieso also nicht auch für Männer ähnliches? Letztendlich habe ich immer das Gefühl, als ob mir die ganze Welt auf die Hose schauen würde und ich will dadurch einfach nur erreichen, dass es "normal" ausschaut und nicht, dass es wie "Mr. XXL" wirkt. Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn ihr mir ernsthaft antworten würdet, ohne es ins Lächerliche zu ziehen, danke.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    27 Oktober 2007
    #2
    Ich frage mich, was du damit bezwecken willst? :ratlos_alt:

    Bei den wenigsten Männern sieht man da überhaupt irgendwas, wenn sie eine locker sitzende Jeans anhaben. Ich fände es eher unangenehm, wenn mir ein Mann mit einer sichtbaren Beule in der Hose gegenüberstehen würde.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #3
    Vielleicht ein Taschentuch reinstopfen?:hmm:
    Ich glaube, es gibt auch "Push-Up-Unterhosen", aber wo man so was herbekommt, kann ich dir nicht sagen.

    Das habe ich mich auch gefragt...
     
  • markus87ge
    markus87ge (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    27 Oktober 2007
    #4
    Bei mir ist es halt durch eine Jeans/Stoffhose vorne genauso flach, wie bei den Frauen :frown:

    Taschentücher hab ich schon ausprobiert, funktioniert nicht, da sie zu sehr zusammengedrückt werden.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    27 Oktober 2007
    #5
    Wie gesagt, das ist bei vielen Männern so, daß man da nicht wirklich was sieht. Ist ja auch kein Wunder, ein Mann läuft ja auch nicht ständig mit Erektion rum, und ohne Erektion ist ein Penis ja häufig wirklich klein, was auch völlig normal ist. Ich hab bei den Männern, mit denen ich bisher zusammen war, selbst eine Erektion eigentlich nur fühlen und nicht wirklich sehen können in Jeans, hat mich auch nie gestört.
     
  • xela
    Gast
    0
    27 Oktober 2007
    #6
    Ich verstehe nicht, wieso Schwimmen für dich unmöglich ist. Ich kann es ja noch verstehen, daß du dich in normal anliegenden Badehosen unwohl fühlst. Aber bei den lockeren Shorts siehst du bei keinem normalen Mann etwas. Ich wüsste also keinen Grund, weshalb du dir da Sorgen machen und aufs baden gehen verzichten solltest.

    Ansonsten, wie bereits gesagt wurde, siehst du bei normalen locker sitzenden Hosen ebenfalls bei keinem Mann etwas. Auch hier kann ich dein Problem also nicht nachvollziehen.
     
  • RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    103
    1
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #7
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #8
    Geht mir auch so. Ich finde es auch eher unangenehm, wenn man da was sieht.
     
  • Gucky
    Gucky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    27 Oktober 2007
    #9
    Entweder eine weite Badehose anziehen oder bei einer engen halt darauf achten, dass er nach oben "zeigt" oder ihn zum Rollmops machen. Aber im großen und ganzen hast du wahrscheinlich einen Blutpenis und da wäre ich auch froh drüber an deiner Stelle, warum soll man(n) da unten auch immer ein Riesengehänge mit sich rum schleppen, wenn es nicht im Einsatz ist. Ich denke mal, wenn er steif ist, hat er doch noch "normale" Dimensionen.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #10
    also im gegenteil. es gibt nichts schlimmeres wenn manche männer so enge hosen tragen wo man vorne so einen beutel hängen hat,wo man alles sieht. ich finde das sieht einfach schweinisch aus. und was willst damit bezwecken?
     
  • User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    1
    nicht angegeben
    27 Oktober 2007
    #11
    ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 September 2015
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    27 Oktober 2007
    #12
    also abgesehen davon das es total peinlich ist zu versuchen sich ne beule in die hose zu zaubern; schlage ich doch mal die guten alten tennissocken vor :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
     
  • markus87ge
    markus87ge (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    27 Oktober 2007
    #13
    Ok, es ist halt so, dass auch meine Hoden sehr klein sind, geht also nicht nur um das Glied, was sich da in der Hose abzeichnet bzw. nicht abzeichnet, sondern um die gesamten Genitalien. Mir ist dies halt besonders aufgefallen, weil meine Jeanshosen sehr eng anliegen, was sie nicht immer waren *grins* Ich werde mir jetzt erstmal 1-2 günstige weite Jeans-Hosen zulegen, abnehmen und dann passen die "alten" Jeans-Hosen wieder und das Problem wäre gelöst. Wie sähe es denn mit Anzug-Hosen - sprich dünnen Stoffhosen - aus, sieht man da normalerweise was?
     
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    27 Oktober 2007
    #14
    eigentlich sieht man bei keiner hose i-was.. wieso machst du dir son kopp um die größe deiner genitalien???
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    27 Oktober 2007
    #15
    Dir wird ne Portion Selbstbewusstsein nicht schaden!

    Du machst dir eine Panik, wo wirklich kein Mann sich gedanken drüber machen sollte. Es kann nicht jeder nen Pornostar sein und nen rießen Döddel haben. Lern mal lieber dich so zu nehmen wie du bist, dann brauchst du solche lächerlichen Mittel auch nicht benutzen. Glaubst du wirklich es interessiert irgendeinen Mann auf der Straße was für ne Beule du in der Hose hast? Oder meinst du eine Frau in der Fußgängerzone interessiert sich für die Beule in deiner Hose?

    Mit 20 sollte man doch gelernt haben sich so zu nehmen wie man ist. Was bringt dir das etwas vorzutäuschen? Was denn wenn du mal spontan Sex hast? Erstmal Socke rauskramen? Ist ja mal voll der abtörner. Nimm mir das hier nicht bös, aber sowas ist einfach nur lächerlich. Damit wirkst du keines Falls toll und geil, da lacht dich wohl eher jeder aus. Steh zu deinem Ding und nimm es wie es ist. Das kommt bei weiten besser bei den Frauen an, als den Kram den du hier versuchst...

    mfg
     
  • xela
    Gast
    0
    27 Oktober 2007
    #16
    Entschuldige mich bitte, aber welcher normale Mensch trägt im Alltag Hosen, die so eng sind, daß sich darin die Genitalien im allgemeinen und die Hoden im speziellen abzeichnen?

    Wenn du wirklich solche Hosen trägst, dann brauchst du dich auch nicht über die von dir in einem anderen Thread beklagten Erektionsprobleme wundern.

    Solange es sich nicht um einen körperbetonten Schnitt handelt, wie etwa bei Radlerhosen, siehst du du doch bei keiner einzigen normalen Hose etwas, egal aus welchem Stoff die ist. :ratlos:

    Langsam frage ich mich, auf welchem Planeten du lebst, denn hier bei uns auf der Erde ist es so, daß man da im Normalfall bei niemandem etwas sieht. Die einzigen Ausnahmen sind die, daß derjenige entweder gerade sitzt und der Stoff ungünstig verrutscht ist oder aber er wirklich mit einer Erektion durch die Gegend läuft.
     
  • beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    723
    103
    2
    nicht angegeben
    27 Oktober 2007
    #17
    wie waers denn hiermit ?
    http://www.neuticles.com/webpages/cost_tab.html
     
  • Emilia16
    Emilia16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    28 Oktober 2007
    #18
    Ich finds auch doof...

    Bei den meisten Kerlen sieht man auch nix, bzw. nicht so viel. Die laufen ja schließlich auch nicht die ganze Zeit mit nem Ständer rum...
     
  • PetaLustig
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2007
    #19
    Willst du der Öffentlichkeit zeigen, das du dauerspitz bist ??

    was anderes sagt mir ne Beule in der Jeans nämlich nciht seitden man trägt extrem enganliegende Jeans
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2007
    #20
    Off-Topic:
    Da bekommt der Satz "Eier in der Hose haben" ja sogar Sinn...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste