Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bestrafung wegen SEX ?!?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von **engelchen**, 31 August 2005.

  1. **engelchen**
    0
    Hey !!
    Ihr müsst mir unbedingt helfen,
    also ich bin erst 14 und hab mit einem 21 jährigem Jungen geschlafen - jetzt habe ich Angst, schwanger zu sein...
    Könnten wir Ärger bekommen, weil er ja schon volljährig ist ?!

    HILFE!^!
     
    #1
    **engelchen**, 31 August 2005
  2. MaKo
    MaKo (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, also,

    wie ich weiß ist es Strafbar, außer deine Eltern "erlauben" es. Aber wie ich weiß, könnte es dem 21-jährigen an den Kragen gehen
     
    #2
    MaKo, 31 August 2005
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    kommt auf das land an aus dem ihr kommt
     
    #3
    Reliant, 31 August 2005
  4. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Falsch
    [plpage]gesetz[/plpage]

    Solange er ihre "fehlende sexuelle Selbstbestimmung" nicht ausgenutzt hat, ist es nicht strafbar.

    Zum Thema: Mach Dir um den Aerger den ihr bekommen koenntet mal nicht so viele Gedanken, sondern klaer erstmal, ob Du schwanger bist, das ist glaube ich erstmal das wichtigste
     
    #4
    daedalus, 31 August 2005
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Du willst mir jetzt aber nicht erzählen, dass ihr nicht verhütet habt?!!!
     
    #5
    Touchdown, 31 August 2005
  6. **engelchen**
    0
    Es klingt zwar wirklich doof, aber wir haben verhütet ...
    ich nehme die Pille, habe die aber 1mal vergessen, darum haben wir mit Kondom verhütet, dass aber "geplatzt" ist ..

    Naja, wir wohnen beide in Deutschland ...
     
    #6
    **engelchen**, 31 August 2005
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wie lang ists her? Wenns weniger als 72 Stunden her ist sieh zu, dass du die Pille danach bekommst.
     
    #7
    Numina, 31 August 2005
  8. rigo_fever
    rigo_fever (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wärs mit Pille danach???
     
    #8
    rigo_fever, 31 August 2005
  9. MaKo
    MaKo (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben

    Das habe ich hier auch noch gefunden
     
    #9
    MaKo, 31 August 2005
  10. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Sie ist aber ja 14 und nicht von ihm abhängig :zwinker:
     
    #10
    Numina, 31 August 2005
  11. **engelchen**
    0
    Danke für deine Bemühungen, aber nachdem ich das GEsetz zum 2mal gelesen habe, hab ich festgestellt, dass dieses GEsetz nur giltet, wenn man unter 14 ist und ich werde ja jezt dann schon 15!

    Pille danach - schön wärs! kann ich leider nicht nehmen weil
    1. ist es uns zu spät aufgefallen und 2. bin ich sehr anfälling was Pillen betrifft! Habe jetzt schon den 5ten Herstellertyp..
     
    #11
    **engelchen**, 31 August 2005
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Also ist es länger als 72 Stunden her?
    Die Pillenanfälligkeit würd ich einfach ignorieren.
    Wenns wirklich zu spät für die Pille danach sein sollte kannst du wohl nur abwarten und zu gegebener Zeit einen Test machen oder zum FA gehen.
     
    #12
    Numina, 31 August 2005
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    An deiner Stelle würd ich mir mal überlegen, ob die Folgen, wenn du die Pille danach nimmst wirklich schlimmer sind, als die Folgen, wenn du schwanger bist.
    Nur falls du das mißverstanden hast: die Pille danach ist keine herkömmliche Pille, sondern wird (soweit ich weiß) zweimal eingenommen und verhindert, dass sich eine befruchtete Eizelle einnistet. Sie ist KEIN Vehütungsmittel!!!
     
    #13
    Touchdown, 31 August 2005
  14. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    In welcher Woche hast du die Pille denn vergessen?
     
    #14
    *Anrina*, 31 August 2005
  15. Schwester S
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Verheiratet
    Wenn das Kondom geplazt ist? Naja, egal.

    Die Pille danach nennt man übrigens auch Abtreibungspille. Bevor Du über einen Mord nachdenst solltest Du Dir erst mal klar werden, ob Du so etwas auf Dich nehmen kannst.

    viele Grüße
    S
     
    #15
    Schwester S, 1 September 2005
  16. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Voelliger Schwachsinn:

    "Die "Pille danach" wird manchmal mit der sogenannte "Abtreibungspille" (Mifegyne®) verwechselt. Die "Pille danach" ist aber lediglich eine Nachverhütung, die vor dem Einnisten eines Eis in die Gebärmutter wirkt."
    Quelle: profamila

    Und selbst wenn dem so waere, haette die Diskussion ob Mord oder nicht, nicht das geringste in diesem Thread zu suchen und wuerde von mir geloescht werden
     
    #16
    daedalus, 1 September 2005
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jep, die Pille danach ist KEINE Schwangerschaftsunterbrechung und daher auch keine Abtreibungspille. denn sie verhindert das Einnisten eines evt. befruchteten Eis und eine Schwangerschaft besteht erst, wenn sich das Ei eingenistet hat.

    Die "Abtreibungspille" (Mifegyne) is was anderes, die kann man bis 49 Tage nach der letzten periode nehmen, um das Kind abzutreiben, also die Schwangerschaft zu unterbrechen.


    ja, in welcher Woche hast du die Pille vergessen?
     
    #17
    f.MaTu, 1 September 2005
  18. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    @**engelchen**: Du solltest evtl mal mit ein paar Informationen rausrücken, sonst hat sich das mit der Pille danach eh erledigt.
     
    #18
    Touchdown, 1 September 2005
  19. kakao
    Gast
    0
    ja er kann. aber warum solltest du schwanger sein? wenn ich deswegen jedesma angst bekommen würde, hätt ich keine ruhige minute.
    aber lass das ma, so schlimm is auch nich, mit älteren schlafen.
    aber ma als frage warum suchen sich immer so viele jünge mädchen einen viel zu alten freund? unverständlich. was wollen die alten kerle mit den mädels? nur jungfrauen knacken, wahrscheinlich. lass dir das, dass nächste ma durch n kopp gehen.
     
    #19
    kakao, 2 September 2005
  20. Space-max
    Space-max (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    Ich hoffe dir Hilft die paar Informationen:

    § 182 StGB

    Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen
    (1) Eine Person über achtzehn Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

    1. unter Ausnutzung einer Zwangslage oder gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
    2. diese unter Ausnutzung einer Zwangslage dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,


    wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

    1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
    2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,


    und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (3) In den Fällen des Absatzes 2 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

    (4) In den Fällen der Absätze 1 und 2 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.


    Sehr wichtig in diesem Fall ist jedoch immer die spezielle Situation und darum kann man schwer was dazu allgemein sagen!
     
    #20
    Space-max, 3 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bestrafung wegen SEX
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
18 August 2016
31 Antworten
steve2485
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2016
17 Antworten
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
Test