Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Besuch beim Psychologen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 28689, 16 Juni 2005.

  1. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir wurde schon öfters gesagt, ich solle doch mal zum Psychologen, mir professionelle Hilfe holen. Der Grund, warum ich es bisher nicht getan habe ist der, dass ich mir nichts davon verspreche: ein Psychologe kann auchnicht die Zeit zurückdrehen oder mir eine Wohnung finanzieren (damit ich nichtmehr finanziell abhängig bin von meinen Eltern).
    Zweiter Grund ist das finanzielle: die Krankenkasse zahlt eine Psychotherapie nicht wenn sie allein der [...] Lebensberatung [...] dient. Da ich aber so geboren bin bedeutet eine "Behandlung" meiner psychischen und seelischen Probleme eben Lebensberatung.
    Meine Frage ist deshalb: kennt ihr noch andere Beratungsstellen/Möglichkeiten/Organisationen? außer Kirche -bei so einer Beratungsstelle war ich mal und da wurde dann versucht nach versteckten Traumata oder so zu suchen, ich bin nichtmehr hin. Caritas wär ne Idee? Schau ich mal, ob die ne HP haben.
     
    #1
    User 28689, 16 Juni 2005
  2. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was genau sind denn deine Probleme? Wäre vielleicht ganz hilfreich, zu erfahren.

    Man kann jederzeit zum Arzt gehen und dem sonstwas erzählen, dass es einem ja so schlecht geht, dass man irgendwelche Angstanfälle hat oder chronische Bauchschmerzen oder irgendwas, damit er einen zum Psychologen schickt. Und dann zahlt es auch die Kasse.

    Es ist wirklich nicht schwer, das so hinzukriegen, dass man es nicht selber zahlen braucht.

    Aber wenn du dir ja eh nichts davon erhoffst, kannst du es auch lassen. Ein Psychologe kann einem nicht seine Probleme lösen, er kann einem nur den richtigen Weg zeigen.
     
    #2
    Dilara-Zoé, 16 Juni 2005
  3. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    angeborene hypophysenunterfunktion, angeborene Koordinationsstörung
    von der medizinischen Seite;mein seelischer "Verfall" basiert dann darauf
     
    #3
    User 28689, 16 Juni 2005
  4. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    oops, Caritas is ja auch Kirche :rolleyes2
     
    #4
    User 28689, 16 Juni 2005
  5. Satu
    Satu (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verliebt
    Ich bin damals zu meinem Hausarzt gegangen, der wollte mich weitervermitteln, das wäre auch alles von der Krankenkasse übernommen worden.. Naja und nach der stationären Therapie kam ich zu meiner jetzigen Therapeutin, ist von der AWO, also auch kostenlos.
     
    #5
    Satu, 16 Juni 2005
  6. leer
    leer (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verheiratet
    Geh halt zu irgend einer kostenlosen Information:
    Aidsberatung, telefonseelsorge ...
    Erzähl dein Problem und dass du die therapie gerne machen würdest, aber selber zahlen musst weil ... und nicht kannst.

    Die kennen bestimmt Lösungen.
     
    #6
    leer, 16 Juni 2005
  7. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Es gibt Berater, sie nennen sich "coach" und knüpfen da an wo der Psyschologe leider aufhört. Wenn der Psyschologe dir die Ursachen deiner Probleme aufzeigt kannst du schauen wie du damit klar kommst diese Coaches sagen dir zwar nicht woher dein Problem kommt und interessieren sich nicht für dein komplettes Seelenkostüm -> Die suchen mit dir nach der Lösung für deine Probleme und die haben seltsamerweise echt Ahnung von dem was die sagen wobei die ein unglaublich breites Spektrum an Problemen zu lösen haben.

    Ich frag mal jemanden der damit Erfahrungen hat und meld mich nochmal
     
    #7
    DerKeks, 16 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besuch beim Psychologen
Mönchen97
Kummerkasten Forum
17 Oktober 2015
4 Antworten
Rheingold
Kummerkasten Forum
13 Januar 2015
8 Antworten
ArpX
Kummerkasten Forum
7 März 2006
9 Antworten