Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Betrügt er mich????

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von lella, 12 Dezember 2003.

  1. lella
    Gast
    0
    Ich habe ein großes Problem - ich befürchte dass mir die Liebe meines Leben nicht treu ist.
    Wir sind seit 7 Jahren zusammen und die Angst dass er mich schon langweilig findet wird immer größer. Sowei ich weiß, bin ich die einzige Frau mit der er zusammen war und es würde mich nicht wundern wenn er nach Abwechslung suchen würde- er ist ja schließlich ein Mann!
    Klingt Sch...., ist aber so!
    Jedenfalls, er macht jetzt eine Weiterbildung und seitdem merke ich kleine Veränderungen an seinem Verhalten.
    1. Bis jetzt hatte er nur selten ein Parfüm benutzt, seit er in die Schule geht- jedesmal, und das nicht zu knapp.
    2. Er zieht sich sehr schick an, probiert verschiedene Sachen echt lange an bis er sich endlich für was entschiedet- das hat er noch nie so gemacht.
    3. In der Klasse gibt 6 Frauen und das mußte ich aus ihm rausziehen.
    4. Erzählt nichts was mit einer der Frauen zu tun hat. Dass er neben einer sitzt, habe ich wieder zufällig rausbekommen weil er von der immer irgendwelche Unterlagen bekommt die er dann kopiert (ich habe die Frauen-Handschrift erkannt). Habe ihn mal gefragt wie diese Frau heißt, die Antwort war nur der Nachname - Vorname kennt er nicht (ha,ha!)
    5. Er hat die Liste mit den ganzen Namen, Adressen und Handy-Nummern bekommen, hatte mir aber nicht gezeigt (obwohl ich schon mal danach gefragt hab)und leicht versteckt.
    6. Hat komische Kratzer an beiden Schultern und sagt dass die von dem Fitnessgerät stammen was nicht sein kann denn ich benutze das gleiche Gerät und bekomme keine Kratzer.
    6. Hört sich Baladen an was nicht sein Stil ist.

    Ich weiß garnicht mehr was ich denken soll, weil es gibt auch Sachen die dagegen sprechen: Er verspätet sich nie, fährt auch nie früher los.
    Ich fühle micht echt schlecht dabei weil ich einfach nicht verarscht werden möchte. Wenn er schon eine andere will oder hat, soll er doch dazu stehen.
    So, Leute wie soll ich das rauskriegen? Betrügt er mich oder nicht?
    HILFE!!!!
    Was soll ich denn machen?

    P.S. Er ist 29, ich 23, wir sehen beide nicht schlecht aus.
     
    #1
    lella, 12 Dezember 2003
  2. DerBayer
    Gast
    0
    Ganz brutal und direkt: Er poppt sie.
     
    #2
    DerBayer, 12 Dezember 2003
  3. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Naja das sind komische anzeichen. Menschen verändern sich von Zeit zu Zeit mal und eigentlich könntest du dich doch freuen das er sich schick anzieht.

    Sprich ihn doch einfach mal drauf an das dir diese Veränderungen aufgefallen sind und wieso diese Zustande gekommen sind. Is natürlich nich einfach aber probieren solltest du es, schlieslich sollte man in einer Beziehung über (fast) alles offen reden können.
     
    #3
    Taschentuch, 12 Dezember 2003
  4. lella
    Gast
    0
    Ja, aber wo und wann, etwa während Unterricht?!
     
    #4
    lella, 12 Dezember 2003
  5. lella
    Gast
    0
    Ich versuche immer wieder darüber zu reden, er will aber nicht.
     
    #5
    lella, 12 Dezember 2003
  6. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, ich würde nicht gleich sagen daß er dich betrügt..aber er scheint einer anderen gefallen zu wollen :-/..naja, die kratzer an seiner schulter lasse ich mal außen vor...
    nach sieben jahren kannst du ihn ja schon gut einschätzen bzw. seine reaktionen..ich meine damit, ob er die wahrheit sagt oder lügt..wie wäre es, wenn du ihm direkt auf den kopf zusagst, daß du einen bestimmten verdacht hast??..
     
    #6
    Speedy5530, 12 Dezember 2003
  7. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Das hast Du zwar in nem anderen Thread geschrieben, aber ich finde es ist passender, wenn ich hier antworte:
    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? Sorry, aber wenn man so wenig vertrauen zum Partner hat, dass man ihm hinterherschnüffelt, ist die Partnerschaft dann überhaupt noch was wert?
    Meiner Meinung nach baut eine Partnerschaft auf Vertrauen auf und ohne Vertrauen ist die Partnerschaft nichts mehr wert.

    Zu dem Thema "dem Partner hinterherschnüffeln" gabs übrigens auch schon einige Threads.

    edit: zum Thema drüber reden... In einer Partnerschaft sollte man über Probleme reden ... das würde ich ihm an den Kopf knallen, wenn er nicht drüber reden will...
     
    #7
    daedalus, 12 Dezember 2003
  8. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke in einigen Fällen ist das Vertrauen schon angeknachst und wenn da schon mal Lügen waren, oder dass der Partner einem wichtige Dinge vorenthalten hat, dass man der Person dann nicht 100%ig vertraut ist doch wohl verständlich, woher soll man denn wissen ob er das nicht wieder tut...ok..vieleicht ist es richtig, dass die Beziehung dann keinen Sinn mehr macht. Aber ich finde, selbst das ist kein Grund zum hinterherschnüffeln, eher einer die Beziehung zu beenden.
     
    #8
    Joschi, 12 Dezember 2003
  9. lella
    Gast
    0

    Vertrauen, Vertrauen???Das ist doch bescheuert! Man hört und liest immer wieder dass jeder zweite seine Partnerin betrügt. Man sieht wie sich die Leute verhalten, es wird geflirtet wie noch nie. Sex ist ein Hobby für die Menschen geworden und das nicht aus Liebe sondern aus Spass. Traurig, aber wahr. Ich mache alles damit ich mir sicher werde ob ich diesem Mann vertrauen kann, je schneller ich es rauskreige desto besser für mein Leben, weil ich keine Zeit verschenden möchte mit jemandem der mich verarscht.
     
    #9
    lella, 12 Dezember 2003
  10. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    *hüstel* im übrigen auch jede zweite Ihren Partner, Frauen gehen fast genausohäufig fremd wie Männer. Tut zwar nichts zur Sache, aber ich merks trotzdem mal an :smile:

    Also sieben Jahre sind eigtl. eine lange Zeit um rauszukriegen, ob man seinem Partner vertrauen kann...
    Mal andersrum, wie würdest Du das finden, wenn Dein Partner Dir nicht vertraut? Oder wie bei dem von mir zitiertem, wenn Du einen von Deinem Partner installierten Trojaner auf Deiner Platte findest.
    Ich würde sogar soweit gehen und sagen, das Du damit das Vertrauen von Deinem Partner mißbrauchst. Weil wenn er Dir nicht vertrauen würde, dann wärst Du gar nicht in der Lage ihm einen Trojaner unterzuschieben.

    P.S.: Sorry, hab wohl zu wenig geschlafen, bin ein bisschen aggressiv, ist nicht böse gemeint
     
    #10
    daedalus, 12 Dezember 2003
  11. lella
    Gast
    0

    Also, das mit Trojaner würde ich nicht machen, weil ich keine Ahnung davon hab und weil ich so weit nicht gehen würde. Das war nur für den einen der das gemacht hat weil seine Freundin im internet Scheiße gebaut hat. Ich bin nicht so scheiße wie du vielleicht denkst und ich weiß, dass auch Frauen betrügen...Ich will einfach nur wissen woran ich bin, und das ganze macht mir kein Spaß, es ist zum kotzen
     
    #11
    lella, 12 Dezember 2003
  12. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi lella,

    was hast du denn für Möglichkeiten??? Entweder ihr redet oder du schnüffelst, anders wirst es nicht herausfinden können... Finde eine gewisse Art des "schnüffelns" auch nicht schlimm, solange es sich im Rahmen hält... Zeigt doch nur, wie wichtig einem der andere ist und blindes Vertrauen kann sehr weh tun, wenn es missbraucht wird...

    lg
    cel
     
    #12
    Celina83, 12 Dezember 2003
  13. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ich würde ihn wirklich zwingen darüber zu reden, weil wenn Du ihn hintergehst, indem Du ihn so kontrollierst, dann verlierst Du auf alle Fälle. Weil Du wirst Dich danach tierisch scheiße fühlen (ich hab den Fehler einmal gemacht, spreche da leider aus Erfahrung) ganz egal was dabei rauskommt, nur der Grund wird ein anderer sein. Rede mit ihm, zwing ihn zu dem Gespräch, meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit um aus so einer Krise zu kommen.

    was tut da weh, dass der Partner das Vertrauen mißbraucht? Führ Dir mal vor Augen, dass Du damit sein Vertrauen mißbrauchst
     
    #13
    daedalus, 12 Dezember 2003
  14. sweet
    Gast
    0
    gaaanz ruuuhig....nicht böse werden!

    ich finde auch, du solltest ihn darauf ansprechen. man kann über alles reden. du machst dich doch total fertig, wenn du nicht bald weißt, was sache ist!!!!!!!! kennst du denn jemand anderen aus der klasse?
    eigentlich muss er dich ja nicht gleich betrügen, nur weil er sich äußerlich verändert. ich versuche auch immer etwas neues auszuprobieren! vielleicht weiß dein freund ja auch, dass du empfindlich reagieren würdest, wenn er mit dir unbekannten frauen kontakt hat. vielleicht sagt er deshalb nichts...


    los, rede mit ihm...
     
    #14
    sweet, 12 Dezember 2003
  15. lella
    Gast
    0

    Ich würde ja gerne mit ihm darüber reden, aber seine Reaktion auf solche Themen bring mich immer wieder aus der fassung, weil wenn er nichts sagen will dann sagt er nichts. Du kannst die das so vorstellen: Reaktion 1:Er lacht mich aus, sagt das er jetzt keine zeit für Blödsinn hat...
    Reaktion 2: er regt sich tierisch auf so dass ich dann aufgeben muss wenn ich mich nicht streiten möchte.
    Mit diesem Mann kann man nur reden wenn er lustig ist und ihm das Thema passt.
     
    #15
    lella, 12 Dezember 2003
  16. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Es geht hier nicht Spionage. Möchte nicht sein Handy durchschnüffeln oder einen Trojaner auf seiner Festplatte installieren. Frage ab und zu seine Freunde aus um zu wissen was er so macht und wie er sich so verhält... Die erzählen ihm das sowieso weiter und das find ich nicht schlimm...

    lg
    cel
     
    #16
    Celina83, 12 Dezember 2003
  17. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Sorry lella, wollte Dich nicht anmaulen. Wie in den Klammern steht, ich spreche da aus Erfahrung und das geparrt mit meiner Stimmung gab eine explosive Mischung, vielleicht sollte ich mich für heute aus dem Forum zurückziehen :smile:

    Mal ein Link zu einem anderen Thread, ich finde, dass das hier rein passt:
    Spioniert ihr eurem Partner hinterher?

    edit:
    dann guck mal in mein erstes Zitat :zwinker: Aber lella hat das ja schon relativiert und gesagt, dass sie das ja auch nicht will/kann :smile:
     
    #17
    daedalus, 12 Dezember 2003
  18. Also, ich denk auch, dass er dich betrügt. Muss aber nicht sein. Ich würde ihn auf jeden Fall darauf ansprechen, und wenn er ausweicht, würde ich solange nachboren, bis er was dazu sagt. Ich wünsch dir auf jeden Fall, dass wir uns alle täuschen und wieder alles gut wird. 7 Jahre sind ne lange Zeit!!
     
    #18
    Kieselsteinchen, 12 Dezember 2003
  19. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Na ja, dass muß es ja nicht gleich sein ...

    Ist es denn nicht verständlich, wenn ein Mann in den mittleren Jahren, der zwischen attraktiven, gepflegten Frauen sitzt, der will dann nicht grad wie ein Würstchen rumlaufen.
    Er mag auch die Aufmerksamkeit oder überhaubt den Kontakt zu "netten" Frauen genießen, es könnte auch ein klein wenig Flirten sein .

    Aber all das höre ich ständig von Frauen, dass sie es selbst immer so machen.
    Auch Frauen in einer Beziehung machen sich Schick, wenn sie in Kontakt mit anderen treten, und Flirten sehen auch (leider ? ) die meisten Frauen nicht als Problem an .
    Wie oft hörte ich so Sprüche "Ich will meinen Marktwert testen" *kotz*

    Also urteile nicht zu vorschnell, es muß nicht wirklich was Schlimmes dahinterstecken ...
     
    #19
    emotion, 12 Dezember 2003
  20. lella
    Gast
    0
    Danke Emotion!!!

    Langsam, glaube ich dass es vielleicht an mir liegt dass die ganze Geschichte so gefährlich klingt. Ich habe wirklich Mega-Schiß davor ihn zu verlieren. Er ist der einzige Mann für mich, mehr als nur ein Mann, er ist mein Lover, mein Freund, meine beste Freundin, meine Familie, der wunderbarste Mensch den ich kenne. Wenn man so hilflos seine Seele einem Menschen anvertrauen muss, muss man Angst haben nicht verletzt zu werden. Hab das Gefühl, dass er mit mir alles machen kann was er will, er kann mich so leicht verletzen...
    Ich hätte nie gedacht, dass man wirklich so lieben kann wie ich ihn.
    Heute werde ich es mal positiv sehen: auch wenn er mich verletzt und wir uns trennen, ich kann stolz auf mich sein dass ich einmal in meinem Leben richtig, ehrlich, mit Körper und Seele geliebt habe, und das kann nicht jeder von sich behaupten. Deswegen hat es sich schon gelohnt.
    MEINE LÖSUNG:
    Ich werde versuchen ihn loszulassen, Freiraum geben, ihn aber dabei unterstützen. Er soll seine Erfahrungen machen, er ist ja alt genug um zu wissen was richtig und was falsch ist. Ich werde fair sein, so wie er immer zu mir gewesen ist. Alles andere wäre egoistisch und so will ich nicht sein.
    Ich bin gerade sehr einsam, aber seit ich hier, bei euch und mit euch bin, weiß ich dass ich nicht alleine bin und alles ist halb so schlimm.
    Danke euch allen!!!!
     
    #20
    lella, 13 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Betrügt mich
DieAnonymeDame
Kummerkasten Forum
19 Januar 2015
55 Antworten
Windstill
Kummerkasten Forum
19 November 2014
123 Antworten
Schneewitchen20
Kummerkasten Forum
1 August 2008
38 Antworten