Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Betrogen! Verziehen ja, vergessen nein!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ak@sha, 8 Juni 2005.

Stichworte:
  1. Ak@sha
    Gast
    0
    Hallo erstmal
    Mein Freund und ich sind seid vier jahren und ein paar Monaten zusammen. Vor ca 1 1/2 Jahren ist er mir knapp ein halbes Jahr fremdgegangen. ich habe es nicht gemerckt weil er zu der zeit beim bund war und da eh kaum zeit hatte. Nun ja irgendwann habe ich es dann rausbekommen und seid dem habe ich halt so ein Gefühl! (ich muss sagen das ich ihm auch fremdgegangen bin einmal einen Tag und ich bereu es auch sehr!)Ich liebe ihn sehr und habe es ihm auch verziehen nur vergessen kann ich es nicht. Ich denk da sogut wie jeden tag dran und wenn ich daran denke tut mir das so weh manchmal habe ich das Gefühl ihn zu hassen nicht weil er das getan hat sondern weil er mir so weh getan hat! Mir tut nicht weh das er mit ner anderen geschlafen hat sondern vielmehr das er mit ihr ne zukunft aufbauen wollte (sagte er) und das er mit ihr das machen wollte was er nie mit mir machen wollte sprich in den urlaub fahren und zusammen ziehen ect.! Das schlimmste ist das ich ihm hinterher rennen musste das er mit mir darüber redet das ich wieder angekommen bin! als ich ihn fremdgegangen bin habe ich alles gemacht damit er mir glaubt und er meint immer das ist vergangenheit lass uns nicht drüber reden. Wenn wir dann doch mal geredet haben und ich dachte jetzt hat er es verstanden wie sehr mir das noch weh tut kommt trotzdem nichts! Ich weis das er mich liebt auch wenn es sich jetzt hier nicht so anhört!
    Was soll ich bloß tun? ich habe versucht es zu vergessen versucht mit ihm zu reden und schluss machen will ich nicht!

    Danke für eure hilfe!!
     
    #1
    Ak@sha, 8 Juni 2005
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Klingt so, als wenn du die einzige bist, die das weiß....

    Du machst dich jeden Tag ein Stück mehr kaputt, wenn du bei ihm bleibst und die Zeit daran verschwendest, an ihn zu denken.
    Und was willst du für eine Zukunft mit ihm haben, wenn er die nicht mit dir will?

    Was macht eure Beziehung aus?

    evi
     
    #2
    evi, 8 Juni 2005
  3. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mir gehts momentan, wie schon oft geschrieben genau gleich. Meine Freundin hat mich auf eine sehr feige Art hintergangen und steht jetzt nicht dazu - sie wartet darauf, dass ich Schluss mache, damit sie mit weisser Weste dasteht und der Zerbruch der Beziehung sozusagen von mir aus kam.

    Ich liebte sie sehr, aber mir fällt es zu schwer, unter diesem Stern einen Neuanfang zu wagen. Zu gross ist der seelische Schmerz, vergessen kann ich es auch nicht einfach. Dinge kannst du nicht ändern, nur die Einstellung dazu.
     
    #3
    XhoShamaN, 8 Juni 2005
  4. sdfgjkl
    Gast
    0
    das macht dich echt kaputt

    hast du vielleicht angst vor trennungen
     
    #4
    sdfgjkl, 8 Juni 2005
  5. Jana_DD
    Jana_DD (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    auch wenn es hart klingt, mach Schluß...

    Ich bin der Meinung, daß du es nie vergessen wirst und es wird immer irgendwie ein Rolle spielen. Ob es ein Streit ist oder er sich mal komisch verhält. Du wirst immer daran denken, daß er dich schonwieder betrügen könnte bzw. hälst es ihm vllt. beim nächsten Streit vor.

    Ich kann von mir sagen, daß ich es nicht verzeihen könnte.

    Grüße
    Jana
     
    #5
    Jana_DD, 8 Juni 2005
  6. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich könnte so was auch nicht verzeihen!
    Und ich glaub, du wirst ihm auch niemals verzeihen können. Es macht dich einfach nur noch weiter kaputt wenn du jeden Tag daran denkst und es dir weh tut.

    Du schreibst ja selber das er nichts tut um es wieder gutzumachen obwohl er weiß wie sehr du leidest!!
    Und wenn du jetzt schon jeden Tag daran denkst...glaub ich ehrlich gesagt nicht das du wieder volles Vertrauen zu ihm entwickeln kannst – was ja verständlich ist.

    Ich würde mir an deiner Stelle ernsthaft überlegen, ob eine Trennung nicht das Beste wäre?!
     
    #6
    XZauberinX, 8 Juni 2005
  7. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    HI!

    Also ich kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen! Es wird immer in deinen Gedanken sein immer, wenn er nicht da ist überlegst du, wo er gerade ist, was er gerade tut und vorallem mit wem!!
    Du fängst dann auch irgendwann an, nach Anhaltspunkten eines neuen Seitensprungs zu suchen!

    Das alles hat mich total kaputt gemacht. Ich habe diesen Idioten total geliebt, ich würde sagen ..abgöttisch! Aber irgendwann ging es nicht mehr. Ich konnte irgendwie niiie Schluß machen und war dann total froh und erleichtert, als er das übernommen hat.

    Bitte trenn dich von ihm. Es macht dich kaputt, auch wenn du ihn über alles liebst.

    Grüße
    Ichicky
     
    #7
    Ichicky, 8 Juni 2005
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Es ist ja nicht nur so, dass er einmal fremdgepoppt hätte. Ich denke damit würde man wohl besser klarkommen... Aber er hatte ja anscheinend eine richtige Beziehung nebenher, und wenn er sich sogar vorgestellt hat mit dieser Person zusammenzuziehen, dann steckten da wohl auch ziemliche Gefühle hinter. Und dazu dich ein halbes Jahr derartig zu hintergehen, gehört schon was. Ich glaube nicht, dass ich mit einem Menschen weiter zusammensein könnte, der mich derart verletzt hat.

    Und es ist ja nicht nur das... Anscheined ist es ihm ja auch ziemlich egal, dass dir das Ganze noch Probleme bereitet (oder sagst du ihm das gar nicht direkt und er merkt das wohlmöglich nicht?). Er sollte eigentlich das Bedürfnis haben wieder gutzumachen, was er verbockt hat, aber davon scheint er nicht viel halten.

    Und du quälst dich jetzt mit der Sache schon 1,5 jahre rum. Dass du glücklich bist, kann man wohl nicht gerade behaupten, wenn du da jeden tag dran denken musst. Wie lange soll das denn noch so weiter gehen?? Die Situation bzw. deine Gedanken, deine Ängste haben sich in den 1,5 Jahren nicht gelegt und sie werden sich garantiert auch nicht im nächsten oder übernächsten Jahr legen. Wie lange willst du dich denn noch quälen?
     
    #8
    User 7157, 9 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Betrogen Verziehen vergessen
Betrogen81
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
6 Antworten
Mr. Anderson
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
28 Antworten
liseli95
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2014
17 Antworten