Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Betrogen während eines Black-outs

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zero86, 23 April 2004.

Stichworte:
  1. Zero86
    Gast
    0
    Hi ihr!

    Mein Freund hat mir gestern mitgeteilt, dass er mit nem anderen Mädel rumgemacht hat. Allerdings kann er sich an nichts mehr erinnern, ein Freund hat es ihm gesagt.
    Nun bin ich sehr durcheinander. Natürlich bleibe ich weiterhin mit ihm zusammen und bisher habe ich ihm die "Aufgabe" gestellt, dass er mir zeigen soll, wie sehr er mich liebt und begehrt, sodass ich keine Zweifel daran haben kann.
    Ich wurde doch dadurch sehr verletzt und kann ihm nicht mehr richtig glauben, dass er mich attraktiv findet und sich für andere Mädchen nicht interessiert, auch wenn er sich an nichts mehr erinnern kann. Ich weiß, das klingt blöd, es ist aber so.
    Nun, ich weiß nur nicht, wie ich auf ihn reagieren und wie ich vielleicht diese blöde komische Gefühl loswerden soll.
    Ich bin ziemlich durcheinander.
    War jemand schon einmal in der Situation? Kann mir jemand seine Erfahrungen schildern?

    Danke fürs Lesen.

    LG,
    Zero86
     
    #1
    Zero86, 23 April 2004
  2. mausewix
    Gast
    0
    wieso denn nicht mehr erinnern war der dicht oder was?
    also ich kann dich einerseits beruhigen.wenn er zugekifft oder besoffen war kann es wirklich sein,dass er davon nichts mehr weiss und wenn man im drögen schädel so einenmist baut,dann schämt man sich selber ziemlich heftig
    klar wird ihm das andere mädel kaum was bedeutet haben und wenn duihn behalten willst,dann wird er dir auch bestimmt beweisen,dass er dich liebt und keine andere

    das komische gefühl allerdings wirst du so schnell nicht los das wird ne weile bleiben denn so eine sache ist auch ein vertrauensbruch und den gilt es erst mal zu kitten
     
    #2
    mausewix, 23 April 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Na du,

    also erstmal tut es mir leid, was dir da grad passiert, kann dich gut verstehen... Also ich mein, da muss dein Freund ja ziemlich weggetreten sein, dass er noch nicht einmal mehr weiß, dass er dich betrogen hat - meiner Meinung nach ne billige Ausrede, aber darum gehts ja nicht.

    So eine Erfahrung hab ich zum Glück noch nicht gemacht, ich weiß nur, dass ich sowas nicht verzeihen könnte... Dein Freund ist nun an der Reihe dir wieder Vertrauen zu geben und dir dieses Gefühl zu nehmen - NICHT DU! Solltest du ihm verzeihen können, solltest du auch "vergessen" können und darfst ihm keine Vorhaltungen machen. Schreib alles auf, was dich belastet und rede mit ihm - verarbeite mit ihm zusammen und hol dir auch mal von außen die Bestätigung, die du brauchst...

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 23 April 2004
  4. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    für mich hört sich das auch nur nach ner ausrede an und wenn er betrunken (bekifft oder sonst was) war, dann war das bestimmt nicht das erste mal, dass er "drogen" konsumiert hat und da würd ich mich an deiner stelle fragen, ob er dich da nicht schon öfters betrogen hat.
    aber du musst natürlich wissen, wie du das auffasst.

    bemüht er sich denn jetzt wenigsten das ganze wieder gut zu machen?
    du brauchst wohl kaum auf irgendwas reagieren - er muss sich halt um dich kümmern.
    versuche einfach offen ihm gegenüber zu sein und anzunehmen, wenn er dir sagt, dass er dich hübsch (...) findet.


    tut mir echt leid für dich.

    lg lena - :engel:
     
    #4
    Lena-Engelchen, 23 April 2004
  5. Zero86
    Gast
    0
    danke, ihr habt mir echt ein großes Feedback gegeben.
    Also, ich glaube ihm, ich werde heute auch mit diesem Freund reden, der ihm das erzählt hat.
    Naja, so blöd es klingt, aber ich glaube nicht, dass er das bereits öfter gemacht hat oder nur Ausreden sucht. Erstmal ist er dazu überhaupt nicht der Typ und außerdem, naja, hat er es mir gestern unter Tränen gestanden. Er war am Zittern und hat sich überhaupt nicht mehr eingekriegt. Das hat mich noch mehr belastert...ihn weinen zu sehen, in seinem so extremen Zustand.

    Keine Ahnung, ob er sehr betrunken war oder so,ich frage heute mal seinen Freund danach.
    Ansonsten, danke, Leute, mal sehen, was er sich so einfallen lässt...ich werde ihm dabei nicht helfen.
    Und ehm, naja, die Versuche, die er gestern gestartet hat, waren es mickrig, aber ihm gings gestern ja auch nicht so dolle...daher..naja...ich warte ab, was kommt.
     
    #5
    Zero86, 23 April 2004
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Sodele, wenns wirklich stimmt und wenns ihm wirklich leid tut wird er sich schon was einfallen lassen - gib ihm aber auch etwas Zeit. Ist ja für ihn auch so, als ob er sich selbst betrogen hat, wenn er es nicht mehr weiß...

    lg
    cel
     
    #6
    Celina83, 23 April 2004
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Wieso bleibst du denn "natürlich" mit ihm zusammen?
    So was kann ich einfach nicht verstehen... Ein richtiger Beweis, dass er dich wirklich liebt, wäre gewesen, wenn er dich eben nicht betrügt.

    Im Übrigen halte ich das mit dem Alkohol/Kiffen, oder was es auch immer war, für die älteste, peinlichste, erbärmlichste und idiotischste "Entschuldigung", die man sich vorstellen kann. Nie und nimmer würd ich sowas akzeptieren.
     
    #7
    Dawn13, 23 April 2004
  8. mausewix
    Gast
    0
    jeder kann mal einen fehler machen und jeder hat auch eine zweite chance verdient finde ich
    wie schnell ist sowas passiert und wie lange knabbert man dran rum
    das muss aber jeder selbst entscheiden ob man verzeihen kann oder nicht sein weiteres verhalten wird aufschluss darüber geben,obs ein ausrutscher war oder er in der tat es nicht wert ist
     
    #8
    mausewix, 23 April 2004
  9. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Klar, das ist ne persönliche Entscheidung und ich will da auch nicht dreinreden, muss jeder selber wissen. ICH könnte es nicht verzeihen. Das heisst, verzeihen vielleicht, aber never ever vergessen und das würde früher oder später unweigerlich zum Bruch führen.

    Im Übrigen wärs ein anderer Fall gewesen, wenn er wenigstens dazu stehen würde. Aber das auf Alkohol oder sonstiges zu schieben, find ich echt arm und genau deswegen würd ich das nicht so hinnehmen.
     
    #9
    Dawn13, 23 April 2004
  10. mausewix
    Gast
    0
    naja schieben tut er es ja nicht wenn ich das richtig verstanden habe es ist nur eine tatsache,dass er halt berauschst war in welcher form auch immer
     
    #10
    mausewix, 23 April 2004
  11. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Aber sorry, wie weggetreten muss man denn um Himmels willen sein, um sich wirklich überhaupt nicht mehr daran zu erinnern?

    Mir kommt das sehr suspekt vor...

    Und imho schiebt er es durchaus auf Alkohol. Das ganze käme glaubwürdiger und ehrlicher rüber, wenn er einfach sagen würde, dass das nun eben passiert wäre und er es (leider) nicht mehr rückgängig machen könne.

    Ich stell mir das nur grade vor, wenn mein Freund mir sagen würde "Sorry Schatz, mein Kumpel hat mir gesagt, ich hätte mit ner anderen rumgemacht, aber ich war zu besoffen und kann mich nicht erinnern." Nene, das würd so bei mir nun aber gar nicht gehen...
     
    #11
    Dawn13, 23 April 2004
  12. Zero86
    Gast
    0
    Also, er schiebt absolut nichts vor...er weiß ja von nichts mehr...keine ahnung, was er konsumiert hat...er bereut es echt und steht für alles gerade!!
    Zitat: "Dafür verachte ich mich selbst."

    Und jap, ich gebe ihm eine zweite Chance, das ist mir ganz klar. Ich kanns aber auch verstehen, wenn man dann sagt: "Du kannst mich mal."

    Und ehm...gut, es ist vielleicht ne billige Ausrede, kann doch aber vorkommen und das schneller als man denkt!! Ihr alle kennt doch die Wirkung von Alkohol.

    edit: Und ach ja...also, ehm, hattet ihr noch nie einen Filmriss nach Alkoholkonsum???
     
    #12
    Zero86, 23 April 2004
  13. mausewix
    Gast
    0
    stimmt schon ich hatte bisher genau 3 mal einen filmriss im leben und dann war ich dermaßen zu,dass ich garantiert keinen sex mehr hätte haben können
    aber wer weiss,was er sich da reingezogen hat
     
    #13
    mausewix, 23 April 2004
  14. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    *michmaldermeinunganschliess*
    sorry, aber allein die Tatsache, dass er so wegegtreten war, dass er nicht mehr wusste was er macht...mit sojemandem möchte ICH nicht zusammen sein.
     
    #14
    madison, 23 April 2004
  15. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben

    Eben, bei den zwei Filmrissen, die ich in meinem Leben hatte, war ich zu gar nix mehr fähig, ausser dazu, halbtot in ner Ecke rumzuliegen...

    Und wenn er sich was anderes reingezogen hätte, dann würd ich mich sowieso aus dem Staub machen, aber das ist an und für sich off topic...
     
    #15
    Dawn13, 23 April 2004
  16. Zero86
    Gast
    0
    Wir machen doch alle mal nen Fehler, oder? Sollen wir gleich alle dafür büßen müssen??

    edit: außerdem hat er mit niemandem geschlafen...er hat mir einer rumgeknutscht.
     
    #16
    Zero86, 23 April 2004
  17. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Nach meiner ganz persönlichen Auffassung von Liebe und den Grundsätzen einer Beziehung: Ja.

    Ob das büssen ist? Sei mal dahingestellt. Ich würd das eher als "die Konsequenzen von Handlungen" bezeichnen.


    Ah, das weiss er dann wieder?

    Ne sorry, und selbst wenn, betrügen ist betrügen, ob er nun Sex hatte oder "nur" rummacht, für mich kommt das aufs genau gleiche raus.
     
    #17
    Dawn13, 23 April 2004
  18. Zero86
    Gast
    0
    nein, das weiß er nicht. Das hat sein Freund ihm gesagt...

    und ehm, wenn ich euch richtig verstehe, dann wollt ihr alle, dass ich schluss mache, oder?
     
    #18
    Zero86, 23 April 2004
  19. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Wer weiss, wie viel Wahrheit sein Freund da rumposaunt...


    Nein, das meint damit niemand, also ich zumindest nicht. Das musst du sicher selber entscheiden, wenn du glaubst, du könnest ihm diese Story abkaufen, ihm weiterhin vertrauen und alles vergessen, dann ist das selbstverständlich okay. Es ist ja deine Beziehung, nicht die von mir oder irgendjemand anderem.

    Ich sage nur, dass ich es zweifelsohne nicht könnte. Und ich würd das ehrlich gesagt noch nicht mal wollen...
     
    #19
    Dawn13, 23 April 2004
  20. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    WIR wollen gar nichts! Verzeih ihm, wenn du meinst, wir sagen nur, wir würden sowas nicht verzeihen, aber dazu muss man in so einer Situation sein... Vielleicht stimmt es ja (vielleicht lügt auch sein Freund), vielleicht auch nicht.. Gebt euch etwas Zeit...

    lg
    cel
     
    #20
    Celina83, 23 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Betrogen während Black
Betrogen81
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
6 Antworten
Mr. Anderson
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
28 Antworten