Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Betrogen worden!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von stibaracing, 4 Januar 2005.

Stichworte:
  1. stibaracing
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bedrogen worden!!!

    :angryfire hallo leute mir geht es seid ein paar tagen echt schlecht um nicht zu sagen beschissen!!!! :angryfire
    hatte am letzten donnerstagt auf freitag nachtdienst (im rettungsdienst) und es war echt hart.
    doch als ich nach hause gekommen bin habe ich gedacht mich trifft der schlag!!! da liegt doch meine (ex)freundin mit einem anderen kerl im bett! ich dachte es wäre alles vorbei!! deweitern bin ich am donnerstag abend glücklich aus dem haus gegangen und habe mich in sicherheit gewiegt das die frau mich wirklich liebt und es mit mir ernst mein!!! aber leider war das wohl falsch!!! na auf jedenfall bin ich am freitag morgen dann erst mal so richtig ausgetickt und habe die beiden geweckt!! der typ der da lag hatte wohl ziemlich schiss vor mir! aber da ich kein schäger bin habe ich ihn einfach nur an die frische luft gesetzt! dann wollte ich mein(ex)freundin zur rede stellen und sie fragen was das soll! da meinet sie einfach nur das das ja normal wäre wenn ich nachts nicht da bin das sie spaß mit sonst wem hat!! und dann war der zeitpunkt gekommen wo ich meine sachen gepackt habe und sie verlassen habe! mitlerweile mache ich mir gedanken darüber ob das nicht ein fehler war oder ist?? auch wenn wir erst drei monate zusammen waren aber trotdem von ihr kam kein wort der entschuldigung oder reuhe. was soll ich nur machen??
    kann mir jemand weiter helfen??
     
    #1
    stibaracing, 4 Januar 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    So, normal?

    Ich würd nix mehr machen!
     
    #2
    Dreamerin, 4 Januar 2005
  3. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde deine Handlung richtig und korrekt.
    Vor allem nach dem Satz "wenn du nachst nicht da bist, muss ich jamit nem andern" was gehtn???
    wie alt is deine ex den???
    klingt ziemlich kindisch und egoistisch nd ich glaube nicht, dass sie es ernst meint mit dir, vorallem wenn ihr "erst" 3 monate zusammen seid..
     
    #3
    Pfläumchen, 4 Januar 2005
  4. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    voellig richtig reagiert von dir ...
     
    #4
    beefhole, 4 Januar 2005
  5. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    ich denke schon, dass deine entscheidung richtig war. ich würde genauso reagieren.
    und wer weiß, wie oft sie das schon gemacht hat. wenn es ihr nicht mal leid tut, dann würde sie das bestimmt wiederholen.
    wenn du dich nicht von vorne bis hinten verarschen lassen willst, dann war schluss machen genau das richtige.
    und die ausrede, dass sie sich nen anderen holen muss, wenn du nachts mal nicht da bist, ist ja wohl das allesletzte! :angryfire
     
    #5
    Schätzchen84, 4 Januar 2005
  6. stibaracing
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wir sind beide 22 doch es ist halt völlig normal das bei dem job der nachdienst dazu gehört wie beim bäcker die brötchen!!!
    ich glaub ich könnte ihr auch nie wieder vertrauen!!
    aber ich fühle misch total verarscht von ihr!!! und bin jetzt ziehmlich ratlos denn das passiert mir halt nicht zum erste mal das die mädels mit dem job probleme habe. aber soll ich denn deswegen dem job wechseln?? es ist mein traum job!!!
     
    #6
    stibaracing, 4 Januar 2005
  7. emma
    emma (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Du hast definitiv die richtige entscheidung getroffen. Ich hätte ihn in der gleichen nacht noch rausgeschmissen und sie zur rede gestellt. Ich hätte sie zusasmmengeschissen um meinen Frust loszuwerden...
    3 Monate, da sollte so etwas eigentlich noch nicht passieren... Dann ist da auch keine Liebe oder sonst irgendeine Zuneigung. Da vergeudest du deine zeit. Wenn sie dir so etwas antut... vergiss sie, sie hat es nicht verdient, dass du auch nur einen Gedanken an sie verschwendest.
    Leg sie in den Schrank "Vergangenheit" in die unterste Schulblade "vergessen, weil zu böse"...
    Du hast das richtige getan, und vielleicht wird sie es irgendwann bedauern, aber falls es irgendwann so weit sein sollte, dann stehst du über den Dingen und musst dich auf ein so fieses Niveau nicht niederlassen...
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft, diese Zeit zu überstehen... Es ist sicherlich nicht leicht...
    GLG emma
     
    #7
    emma, 4 Januar 2005
  8. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Korrekte Entscheidung. Ich würde auch NICHTS mehr von mir hören lassen. Die würde ich einfach ignorieren.
    Wenn sie Dich nochmal ansprechen sollte, würde ich ihr höchstens nochmal die Meinung sagen, mehr aber auch nicht.

    Das ist ja wohl superfies von ihr. Mir fallen da ganz viele nette Schimpfworte für ein.
     
    #8
    Soap, 4 Januar 2005
  9. emma
    emma (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Deinen Job musst du nicht wechseln... Ich kenn auch eine ganze Menge Rettungssanitäter und die haben Familie und Beziehungen und da ist auch alles okay. Das liegt nicht an deinem Job, du hast nur bisher nicht die richtige Frau getroffen...

    emma
     
    #9
    emma, 4 Januar 2005
  10. stibaracing
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sorry die wenigsten kollegen von mir sind schon seid jahren zusammen und verheiratet die meisten sind geschieden!! und das ist leider fakt denn die wenichsten partner kommen mit der materie rettungsdienst klar!
     
    #10
    stibaracing, 4 Januar 2005
  11. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    mag sein aber du hast nen wichtigen sinnvollen beruf ... wenn er dir auch noch spass machst waers ne saubloede idee den aufzugeben ...
     
    #11
    beefhole, 4 Januar 2005
  12. emma
    emma (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    ich denke, dass es wenn es wirklich liebe ist, völlig egal ist was der Partner für einen Job hat! Auch wenn das bedeutet, dass man nur wenig zeit miteinander verbringt, weil die Arbeitszeiten völlig verschieden sind. Dann genießt man die zeit, die man miteinander hat viel intensiver...
    Du hast ja nicht ständig Nachschicht, oder...
    Es gibt so viele andere Menschen, die auch in Schichtdienst arbeiten, die trotzdem eine glückliche, harmonische Beziehung haben....
    Es liegt definiv nicht am Job. Es könnte schon sein, dass es Schwierigkeiten dadurch gibt, okay, aber das deswegen immer alles scheitert... Nein! Das kann ich nicht glauben...
    Ich habe mir gerade dein Bild angesehen, wow, nicht schlecht...
    Da sollte es nicht schwierig sein das Alleinsein bald zu beenden... Ich denke da könnte viel eher das Problem liegen, du siehst verdammt gut aus, und ich denke dir laufen die Frauen hinterher... Es ist halt dann nur schwierig die richtige aus dem Haufen heraus zu suchen. Und da gibt es halt viele schwarze Schafe... Ich kenne dich nicht, also sei mir nicht böse, wenn ich mich gerade völlig irre..
    GLG emma
     
    #12
    emma, 4 Januar 2005
  13. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    also ich habe viele freunde/bekannte beim rettungsdienst. sowohl freiwillig als auch hauptberuflich und ich verstehe nicht wo das problem ist?!

    im gegenteil, bei uns in der gegend gehts dort total locker zu, also zB besuche vom partner auf der dienststelle sind dort gang und gebe und die zeiten sind meist sehr gut eingeteilt so dass genügend zeit bleibt...

    ich weiß nicht wies bei dir aussieht, aber du wirst ja nicht sooo oft nachtdienst haben oder? ich habe zB einen normalen 08-17 uhr job, bin aber trotzdem nicht jede nacht bei meinem partner
     
    #13
    bunnylein, 4 Januar 2005
  14. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    1. War deine Reaktion, von ihr abzuhauen, goldrichtig"
    2. Nicht dein Job ist das Problem, sondern die Frauen, mit denen du scheinbar in der Vergangenheit zu tun hattest!
    3. "Die Richtige" wird dich auch mit deinem Job lieben!

    Lg Biest
     
    #14
    Biestig, 4 Januar 2005
  15. stibaracing
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nee so oft habe ich kein nachtdienst ich bin aber immer minimum 14stunden aus dem haus. es fällt mir schwer jemand kennen zu lernen dem ich vertrauen kann! desweitern ist es bei uns strenkstens verboten besuch auf der wache zu empfangen wegen der schweigepflicht und dem daten schutz!! wer das nicht von uns hauptamtlichen einhält bekommt mindestens eine abmahnung wegen verstoss der dienstvorschriften!!
     
    #15
    stibaracing, 4 Januar 2005
  16. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    dein beruf kann und darf aber kien Grund sein das man dich betrügt und vor allem muss man sichja nciht jeden Tag sehen ich denke du hast das richtige gemacht denn das war nur dreist.. also das war doch verarsche pur ... ich finde toll was dumachst also beruflich und ich denke du findest schon die richtige die dich und deinen beruf akzeptiert
     
    #16
    illina, 4 Januar 2005
  17. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hätte auch so gehandelt und hätte sofort meine Sachen gepackt und wär gegangen.

    Das is ja wohl die totale Härte......sowas is also normal ?! Wenn sie dich liebt, dann braucht sie keinen anderen und wenn du nunma nen Job hast, bei dem man Nachtdienst machen muss, dann is das halt so. Das is ja nicht jede Nacht so....total kranke Einstellung, sry.....
     
    #17
    Deufelinsche, 4 Januar 2005
  18. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich seh es genauso wie die anderen. Es ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung gewesen dieses Mädel abzuschießen! Absolut dreist ihr Verhalten...
     
    #18
    User 7157, 4 Januar 2005
  19. stibaracing
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja das stimmt wohl aber im ersten moment war ich echt super wütent und sauer und ich hatte das gefühl das ich sie vernachlässigt habe!! sie hat mir zwar noch mehrfach gemailt aber ich habe ihr darauf nicht geandwortet weil ich denke das es alles nur gelogen ist was sie jetzt noch sagt oder schreibt!! oder wie seht ihr das??
     
    #19
    stibaracing, 4 Januar 2005
  20. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ob gelogen oder nicht, glaubst du jemals vergessen zu können, was du da erlebt hast?
    Ist das etwas, was man verzeihen kann?
    Ist ein Mensch, der so etwas als Wink mit dem ganzen Gartenzaun verwendet, überhaupt wert, eine Beziehung mit ihm zu führen?
    Denk am besten nicht mehr über das Mädel nach, verdient hat sie es nämlich nicht.
    Lösch die Nummer aus dem Handy und fertig.
    Wer so etwas krasses macht, ist weder nett, noch gutherzig, noch einen Anruf wert.
     
    #20
    User 16351, 4 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Betrogen worden
sfnzsa
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2012
10 Antworten
Zcor3
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2011
10 Antworten
Stefan 38
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2010
17 Antworten