Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Betrogen!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von wood2b, 3 Dezember 2006.

  1. wood2b
    wood2b (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verliebt
    ich hab mal eine frage, also wenn ihr betrogen werdet wen hasst ihr am meisten? Euren Partner oder die Person mit der euer Partner euch betrogen hat?? oder wem gebt ihr die schuld?
    könntet ihr ein ons oder eine affaire verzeihen

    wo fängt bei euch eine affaire an, also wenn es regelmäßigen sex gibt oder wenn es gemeinsame aktivitäten gib wie essen gehen oder kino oder erst bei einem wochenende??

    bin gespannt auf eure antworten ;-)
     
    #1
    wood2b, 3 Dezember 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich finde es von beiden sehr schwach, allerdings finde ich es von meinem Freund wesentlich schlimmer, immerhin hat er mich betrogen und ich habe ihm vertraut!!!

    Ich hatte noch nie eine Affäre und werde auch keine haben, bei mir fängt es damit an, wenn man regelmäßig sexuellen kontakt mit ner Frau hat (auch küssen etc)
     
    #2
    User 37284, 3 Dezember 2006
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich denke, ich würde meinen Partner "hassen". Shließlich tut er mir und meinen Gefühlen weh. Die Person steht ja in keiner Gefühlslage zu mir, insofern ich sie nicht kenne.

    Ich weiß nicht. Ich finde das sehr schwierig. In der Vergangenheit hatte ich öfters gesagt, dass ich das nie im Leben verzeihen könnte, aber wenn man einen Menschen liebt, ist das schon sehr schwierig. Ich denke, es kommt darauf an, ob es wirklich "nur" ein ONS war, oder eine langerfristige Affäre---> diese würde ich nicht verzeihen.

    Och, warum sollte mein Freund nicht ins Kino oder Essen gehen mit jemanden. Das muss ja nicht heißen, dass sie dann eine Affäre haben. Ich denke ganz klar, dass ich eine Affäre mit Sex assoziiere.

    LG
     
    #3
    Lysanne, 3 Dezember 2006
  4. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    ist doch schlussendlich belanglos, wenn beide gleichermassen tot sind

    aus der oben gegebenen antwort könnte man glatt ableiten: NEIN
     
    #4
    Dillinja, 4 Dezember 2006
  5. DatJulia
    DatJulia (29)
    Benutzer gesperrt
    109
    0
    0
    Single
    Kommt immer drauf an. Wenn ich die andere nicht kenne, dann find ich es eindeutig vom Partner schlimmer. Wenn mein Partner mich mit ner Bekannten betrügt, sieht das allerdings anders aus :mad:
     
    #5
    DatJulia, 4 Dezember 2006
  6. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Der Person, mit der mein Partner geschlafen hat, würde ich nicht die Schuld geben. Aber meinen Partner würde ich dafür hassen. Ich bin zwar selber auch schon mal fremd gegangen, nur wusste ich da, dass ich mich sowieso über kurz oder lang trennen würde. Allerdings halte ich vom Fremdgehen in einer sonst intakten Beziehung absolut gar nichts. Ist das letzte!
    Nein. Das könnte ich mit meinem Stolz nicht vereinbaren.
    Also meiner Meinung nach kann man von einer Affäre erst dann sprechen, wenn auch regelmäßiger Sex im Spiel ist.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #6
    Knalltüte, 4 Dezember 2006
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hass ist ein solch starkes Wort ... Ich kann nur vermuten, welche Person ich mehr verachten wuerde. Kaeme jetzt aber aucha uf die Person an, die mich mit meinem Partner betrogen hat. Kenne ich die Person oder eine voellig Fremde ... ? Ich weiss noch ob ich einen ONS verzeihen wuerde, wohl kaum ... eine Affaere auf keinen Fall.
     
    #7
    xoxo, 4 Dezember 2006
  8. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Hassen könnte ich nicht, denn ich liebe ja meinen Partner.
    Sicherlich kann man auch keine guten Gefühle dieser anderen Person gegenüberbringen.

    Ich muß ehrlich sagen, dass ich gar nicht weiß, ob ich verzeihen könnte. Ich habe zwar immer gesagt: Werde ich einmal betrogen, dann ist es sofort aus.

    Aber man hat sich ja auch in Jahren etwas aufgebaut, viele probleme gemeistert.
    Andersrum würde ich mich immer wieder fragen, wieso?...müßte ständig Angst haben das er es wieder tut (Hemmschwelle ist ja eindeutig überschritten), und beim Sex mit ihm würde ich immer daran erinnert, wie er es mit einer anderen getrieben hat.

    Na ich weiß nicht.....

    Ich wurde noch nicht betrogen, jedenfalls weiß ich von nix.

    Stelle mir diese Situation sehr anstrengend vor.
     
    #8
    BeastyWitch, 4 Dezember 2006
  9. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich glaub, hass ist ein zu großes wort dafür, aber ich glaub, in erster linie würden sich meine negativen gedanken auf meinen partner konzetrieren, schließlich hat er mich betrogen. Dann kommt es immer drauf an, ob die andere partei gewusst hat, dass wir zusammen sind, etc...

    Ach, ich weiß des doch nicht so genau, bin noch nie betrogen worden oder sagen wir so, ich hab es nie gebeichtet bekommen oder rausgefunden, wenn es gewesen sein sollte. Deshalb will ich zu dem gar nicht so viel sagen, weil ich nicht weiß, wie ich reagieren würde und ich will es auch nicht rausfinden
     
    #9
    Rapunzel, 4 Dezember 2006
  10. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also es hätten auf jeden Fall beide ein Problem mit mir. Eine Affaire ist für mich wenn mein Freund regelmäßigen körperlichen Kontakt mit einer anderen Frau hat.

    Einen ONS könnte ich evtl. verzeihen aber bei einer Affaire hätte mein Freund definitiv verloren. Denn das ist nicht nur Betrug auf sexueller Ebene, sondern auch auf Gefühlsebene. Er hätte genau 24 Stunden Zeit seine Sachen aus der Wohnung zu holen.
     
    #10
    Toffi, 4 Dezember 2006
  11. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich schließ mich dem mal an, dass ich es von meinem Freund auf jeden Fall schlimmer fände. Es könnte ja sogar sein, dass die andere gar nicht wusste, dass er vergeben war.

    Einen sofort gebeichteten ONS könnte ich wahrscheinlich verzeihen, eine Affäre nicht. Affäre heißt für mich: Er trifft sich öfter mit einer anderen, ohne mir davon zu erzählen. Was sie da dann tun, ist irrelevant.
     
    #11
    Olga, 4 Dezember 2006
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Diese Erfahrung hätte ich mir zwar gerne erspart, aber seit nem Jahr muss ich mich auch zu den "betroffenen" zählen....:frown:
    Am meisten habe ich diesen Typen gehasst, oder hasse ihn noch... Und er kann froh sein dass ich nie rausbekommen habe wo er wohnt und wer es ist ist!:angryfire Und sollte ich es doch jemals rausfinden kann ich für nichts garantieren.....:angryfire
    Auf meine Ex war ich Anfangs auch sehr sauer, aber das hat sich mit der Zeit verflüchtigt... Inzwischen habe ich ihr verziehen...
     
    #12
    User 56700, 4 Dezember 2006
  13. wood2b
    wood2b (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Verliebt
    wieso hast du so einen hass auf den kerl und kannst immer noch nicht garantieren was du mit ihm machst wen du ihn findest? war es ein freund von dir? dann verstej´h ich das, aber wenn nicht dann weiß ich nicht warum du deiner ex vergeben hast und ihn immer noch hasst, er hat dann ja nicht viel damit zu tun...
    es tut mir natürlich leid das du diese erfahrung machen mustest.

    ich danke euch allen schonmal für eure antworten und freu mich über noch mehr antworten :smile:
     
    #13
    wood2b, 4 Dezember 2006
  14. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Nein, ich kenne den nicht... Zum Glück für ihn, sonst hätte ich damals sicher ne neue Motorhaube gebraucht!:angryfire

    Ihr habe ich schon damals schon vergeben da ich sie geliebt habe, aber ich habe dennoch Schluss gemacht weil ich das nicht ungeschehen lassen konnte und wollte. Und ich liebe sie noch immer....:frown:
     
    #14
    User 56700, 4 Dezember 2006
  15. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Es gbt da diesen schönen Unterschied zwischen Vergeben und Verzeihen und genau dort liegt meine Grenze, wenn ich keine böswillige Absicht unterstelle. Schliesslich ist das Fremdgehen immer eine bewusste Entscheidung, deren Abwägen nicht unbedingt nur mit meiner Beziehung zu tun haben muss.

    Einen ONS zu verzeihen finde ich machbar, bei einer Affäre ist man dem Druck auf vielfältigere Weise ausgeliefert, da das Konkurrenzproblem mehr Raum fordert.

    Wenn meine Partnerin mich betrügen würde, dann mit einem ONS. Ich bin jedoch eher ein Mann für Affären. Bevor ich betrogen wurde, klaffte da eine Lücke zwischen meinen recht kopflastigen Vorstellungen über die Trennung von Sex und Liebe und meinen emotionalen Grenzen, jetzt komme ich sozusagen auf den Geschmack und ich beginne das Vereinbaren von Beziehung und Affäre spannend zu finden.
     
    #15
    User 29206, 4 Dezember 2006
  16. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    Für mich wäre ganz klar er der Schuldige.
    Er hat seine Freundin, also hat er auch keine Scheisse zu bauen.
     
    #16
    tainted.beauty, 4 Dezember 2006
  17. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Hassen gar niemanden. Wütend wäre ich auf meinen Partner. Alternativ wenns ne Freundin oder so war, dann würd ich die gleichermassen für erbärmlich halten und das wär auch die einzige Konstellation, die ich nicht verzeihen könnte, also eben gute Freundin + mein Partner

    ONS ja. Könnte nicht nur, habe ich sogar schon. Nicht immer, aber es gibt tatsächlich Situationen, in denen ich das wohl durchlassen gehen könnte/würde/bzw. habe. Affäre wäre schwieriger zu verzeihen, weil ich dabei davon ausgehe, dass Gefühle im Spiel sind und dann wird das Ganze noch mühsamer...

    Naja, ne Affäre dürfte wohl kaum bei "ins Kino gehen" anfangen :ratlos: Affäre = alles ab sexuellen Handlungen inkl. entsprechender Gefühle (die brauchts imho für ne Affäre sehr wohl). Alles vorher ist mir schnuppe, denn im Gegensatz zu den meisten finde ich nicht, dass Fremdgehen im Kopf anfängt, weil was mein Partner sich im Kopf zusammendenkt, kann und will ich nicht beeinflussen. Solange nix in Taten umgesetzt wird, ist alles i.O.
     
    #17
    Dawn13, 4 Dezember 2006
  18. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Einfach ausgedrückt, aber auf den Punkt gebracht!

    Ich bin bei dem Thema der Meinung dass mein Freund so viele Frauen haben kann wie er will, aber dann soll er mich bitte damit raushalten.
     
    #18
    LadyMetis, 4 Dezember 2006
  19. Bullet
    Bullet (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    ich glaube hassen wäre das falsche Wort, ich wäre von meiner Partnerin maßlos entäuscht, weil in diesem Moment eine Welt für mich zusammen brechen würde. Der anderen Person hätte ich früher den kopf abgerissen, heutzutage denk ich mir, was änderts an der Sache, nichts. Die Schuld kann ich nur meiner Partnerin geben, schließlich ist sie fremdgegangen. Das wäre für mich absolut unverzeihlich, weil ich genau weiß das ich dieser Person niemals wieder mein Vertrauen schenken könnte.
     
    #19
    Bullet, 4 Dezember 2006
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    find auch dass hassen das falsche Wort dafür ist...

    aber ich würd auch meinem Freund allein die schuld dafür geben. mit der anderen Frau hab ich ja nix zu tun (solangs nicht ne Freundin ist)....

    Von dem her wär ich eigtl nur sauer auf meinen Partner!
     
    #20
    User 48246, 4 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Betrogen
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 März 2016
31 Antworten
LoSeLu0103
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 September 2014
17 Antworten
Emelychenc:
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Dezember 2013
63 Antworten
Test