Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beweis für Schicksals Grausamkeit?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Gremlin, 20 Dezember 2009.

  1. Gremlin
    Gremlin (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    93
    2
    Single
    Hallöle,

    ist schon eine verdammt lange Zeit her, seit ich hier was geschrieben habe, auch wenn sich nicht viel bei mir getan hat. :cry:

    Ja, ich weiß, jene, die sich an meine alten Berichte erinnern werden wieder angenervt die Augen rollen, da ich schon öfters davon geredet habe, dass anscheinend das Schicksal mir in gewissen Sachen anscheinend mit Schadenfreude in die Suppe spukt, aber was derzeit passiert kann man nun wirklich nicht mehr als "Zufall" abstempeln...

    Ich hatte wen kennengelernt, die leider einige km von mir entfernt wohnt (kein Problem mit Auto, laut ihr; für mich ohne Führerschein schon). Wir verstehen uns recht gut und wollten uns endlich auch mal im echten Leben kennenlernen (bisher wars nur ICQ und hier und da ein Foto).

    Das erste mal war vor ein paar Monaten; wir wollten uns zu einem netten Essen treffen. Leider hatte sie auf die Fahrt hin einen Unfall gehabt. Nichts schlimmes, aber trotzdem war das Auto erstmal für eine Weile hin.

    Wärend der Zeit hatte ich wen anderes in meiner Stadt kennengelernt und es ihr gebeichtet. Sie war verletzt und ich fühlte mich natürlich dementsprechend schuldig. Leider war jene, die ich hier in der Stadt kannte, alles andere als davon aus, mit mir irgendwas anzufangen, sondern sah mich nur als "guten Freund" (ich könnte inzwischen Regenbogen bei diesem Spurch kotzen :mad:). Die Bekannte von außerhalb war deswegen irgendwie sauer auf mich und es schien für lange Zeit unmöglich, dass wir uns nochmal treffen würden.

    Doch einige Zeit später verbesserte sich wieder ihre Laune und prombt war sie wieder bereit, sich mit mir zu treffen... Was aber dann davon abgehalten wurde, als sie spontan zu längerer Arbeit verdonnert war.

    Der nächste Versuch scheiterte daran, dass sie wärend der Arbeit einen Unfall hatte (üble Schnittverletzung).

    Versuch Nr. 4 fiel auch aus, da sie 38,6 °C Fieber hatte (sie wollte unbedingt kommen, aber ich habe ihr davon abgeraten und ihr gesagt, dass sie sich erstmal erholen muss)...

    Tja, gestern war Versuch Nr. 5... Und ratet mal... Sie war schon unterwegs, als ihr auf halben Weg der Motor streikte und absagen musste... :geknickt: Und für die nächste Zeit kann sie auch nicht, da ihr das Geld für einen neuen Motor fehlt.

    Wer jetzt nicht an das Schicksal glaubt, der sollte jetzt den Kopf gegen die Wand hauen...

    Jetzt weiß ich echt nicht weiter. Ich habe ihr zwar geschrieben, dass wir es wieder einmal verschieben, aber ich weiß nicht, ob es überhaupt was bringt. Es ist ja nicht nur so, dass man langsam die ganze Date-Sache-Verschiebung aufgeben möchte. Ich bin ja einer, der nicht wirklich schnell aufgibt. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Schicksal wirklich mit allen Mitteln versucht, mich von jedem weiblichen Geschöpf abzuhalten und selbst wenn es dafür andere ins Unglück reißt. :cry: Sie sagte mir mal, dass sie dank mir endlich seit langem endlich wieder sich lebendig fühlt. Aber ich weiß nicht, ob das so weiter gehen kann.

    Was soll ich nur tun? Soll ich es weiterhin versuchen? Sollte ich aufgeben? Soll ich es lassen, ehe mit ihr was richtig schlimmes passiert?
     
    #1
    Gremlin, 20 Dezember 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wieso fährst du nicht zu ihr mit Bus und Bahn und sie holt dich an der naheliegensten Haltestelle ab ? Oder du nimmst noch zusätzlich dein Rad mit und radelst den Rest ? Du kannst dir ein Auto mieten, ein Taxi bestellen, einen Kumpel bitten dich zu fahren. Schicksal ? Pfff ...
     
    #2
    xoxo, 20 Dezember 2009
  3. Gremlin
    Gremlin (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    93
    2
    Single

    Problem ist, dass sie in einem Ort wohnt, der mit meinen öffentlichen Mitteln schlecht zu erreichen ist. Ich bin etwas knapp bei Kasse und da wir ja viel zu tun haben ist es halt schwerer einen freien Tag zu finden, was soviel heißt wie, dass es sich nicht lohnt, den halben Tag dorthin zu fahren, nur um dann wieder zurück zu fahren. Und mit dem Kumpel... Tja, wenn ich einen mit einem Führerschein kennen würde...
     
    #3
    Gremlin, 20 Dezember 2009
  4. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Das sollte doch jetzt nicht wirklich das Problem sein. Wenn ich jemanden unbedingt sehen möchte, lohnt sich auch ein halber Tag. :zwinker: Ne, du musst mal schauen, was es für Angebote bei der Bahn gibt oder was noch sehr gut ist, du schaust bei der Mitfahrzentrale, ob jemand in die Gegend fährt. Von dort aus kannst du ja dann entweder auf die Öffentlichen umsteigen oder weiter schauen, ob dich von dort aus jemand noch mit nimmt.

    Machbar ist das auf alle Fälle... musst halt überlegen, ob sie dir denn Stress wert ist. :zwinker:
     
    #4
    User 53338, 20 Dezember 2009
  5. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Hm, ist deine Schöne vom Leid Geplagte jetzt die Auserwählte oder die Lückenbüßerin für das Mädel aus deiner Stadt, das dich abserviert hat?
    Ansonsten: Wie stellstn du dir das später vor, also wenn sich was entwickeln sollte, wenns euch jetzt schon nicht gelingt, euch zu treffen? Übrigens bezweifle ich stark, dass es wirklich so unmöglich ist, sich gegenseitig zu besuchen - wenn nötig, verabredet euch halt in der Mitte. Mit Trampen kommt man in der Regel auch ganz gut weiter...
     
    #5
    User 50283, 20 Dezember 2009
  6. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    wohl die aus der anderen stadt. mit der anderen hat es ja nicht geklappt, die hat ihn ja auf die freundschaftsschine geschoben.
     
    #6
    dollface, 20 Dezember 2009
  7. Dark84
    Meistens hier zu finden
    748
    128
    182
    in einer Beziehung
    Äh, Verzeihung Scarlet, du erzählst mir gerade, dass du über ICQ jemanden kennen gelernt hast, die weiter entfernt wohnt und keine Möglichkeit findest, hinzukommen?

    Du hast keinen Führerscchein... mit 27? Na gut, kommt vor. Aber du hast KEINEN EINZIGEN Freund oder Bekannten mit Führerschein?

    Du erzählst mir, dass du mit anderweitigen Transportmitteln nicht hinkommen kannst? Ich bin in einer Region aufgewachsen, die am schlechtesten verbunden ist; im zweiten Weltkrieg hielten es die Alliierten für sinnlos, unseren Landstrich zu bombadieren. Und trotzdem fährt hier heute in jedes noch so kleine Kaff ein Bus. Dein Posting liest sich wie eine Kurzgeschichte von Bertold Brecht kurz nach dem 2. WK.

    Jemand hat mal gesagt, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und überhaupt... ist sie die einzige Frau auf der Erde? Geh mal raus und schau dich um und du wirst etwas entdecken.
     
    #7
    Dark84, 20 Dezember 2009
  8. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Wenn es an knapper Kasse, halben Tag usw scheidert, dann sorry, dann ist sie es dir nicht Wert. Dann ist es dir nicht Wert herauszufinden ob sie diejenige ist nach der du suchst.

    Seh die Sache praktisch: Dann musst du dir wenigstens keinen Kopf darüber machen wie du das nächste Mal, übernächste Mal etc zu ihr kommst oder sie zu dir. Hak die Sache ab.
     
    #8
    User 11345, 20 Dezember 2009
  9. ClaireMcKenzie
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    93
    2
    nicht angegeben
    So oft wie sie bisher abgesagt hat, würde ich mir langsam Gedanken machen ob sie sich wirklich mit dir treffen will. Soviele Unfälle und Missgeschicke sind schon seltsam.

    Wenn du sie wirklich sehen willst, sollte es wohl kein Problem sein sich in Bus und Bahn zu setzen. Wenn die schlecht fahren, fährt man ab der nächst größeren Haltestelle mit dem Rad weiter. Wenn man etwas wirklich will, setzt man Himmel und Hölle in Bewegung um es zu bekommen.
     
    #9
    ClaireMcKenzie, 20 Dezember 2009
  10. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Deine Probleme haben nichts mit Schicksal zu tun... viel mehr mit eigerner Blödheit. Du weißt, dass du Probleme hast, bist aber nicht bereit etwas dagegen zu tun.

    Dasi st genau der Punkt, den ich meine.
    WTF soll das? Du hast keine Freundin, die du bertügen könntest. Du bist Single, also brauchst du auch nichts zu erzählen.
    Mit solchen Aktionen kickst du dich selber ins Aus.

    Du hast die ganze Sache dann auchnoch ihr erzählt? Alda, das wird so nichts.

    Das hat nichts mit Schicksaal zu tun... du lässt dich ganz einfach nur verarschen. Warum lässt du dir sowas von ihr gefallen? Jedesmal, wenn sie dich sitzen lässt, kommt sie mit ner andern dummen Ausrede...

    Also ich hab nen ganz andres Bild von dir...

    Weißt du was dein Problem ist? Du bist ne gottverdammte Pussy.
    Du begründest dein andauerndes Versagen mit dem "Schicksal", dmait du nicht bei dir selbst anfangen musst, den Fehler zu suchen.
    Damit erreichst du nichts.

    Wie wärs, wenn du einmal versuchst dich selbst zu respektieren. Wenn du das geschafft hast, kannste damit anfangen selbst die Kontrolle über dein Leben zu übernehmen. Mach nicht alles immer von anderen oder vom "Zufall" abhängig.
    "Selbst ist der Mann".

    ThirdKing
     
    #10
    ThirdKing, 20 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. Dark84
    Meistens hier zu finden
    748
    128
    182
    in einer Beziehung
    @ThirdKing:

    /sign
     
    #11
    Dark84, 20 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beweis Schicksals Grausamkeit
LiquidNights
Kummerkasten Forum
8 August 2016
19 Antworten
Bieenchen
Kummerkasten Forum
12 März 2013
20 Antworten
Dunsti
Kummerkasten Forum
7 Oktober 2008
31 Antworten