Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    20 Dezember 2008
    #1

    Bewerbung als Koch - Bitte mal drüberlesen + verbessern

    Hallo zusammen,

    ein Bekannter von mir, gelernter Koch, muss sich nun neu bewerben, da der derzeitige Arbeitsplatz (Hotel) wegen Umbaus geschlossen wird.

    So sieht die bisherige Bewerbung aus. Jemand Tipps oder Verbesserungsvorschläger?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    da ich derzeit eine neue Herausforderung suche und überzeugt bin, Ihr Unternehmen verstärken zu können, möchte ich mich bei Ihnen als Koch bewerben.

    Meine bisherige Tätigkeit in verschiedenen Gastronomiebetrieben, auch im Ausland, hat, wie auch mein Interesse neue Dinge auszuprobieren, zu meiner ausgeprägten Vielseitigkeit und Qualifikation beigetragen.

    Meine Schwerpunkte lagen bisher im Bereich der Großküche sowie der gutbürgerlichen, deutschen Küche im "xxx Hotel" in xxx. Hier zählte zusätzlich die Warenbeschaffung, der Einkauf, sowie die Stellvertretung des Küchenchefs zu meinen Aufgaben.

    Sorgfältige Arbeit sowie Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit zeichnen mich auch in schwierigen Situationen aus. Weiterhin lege ich großen Wert auf die Zusammenarbeit im Team.

    Über die Möglichkeit, mich Ihnen persönlich vorstellen zu dürfen, freue ich mich sehr.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    20 Dezember 2008
    #2
    das klingt voll gut, find ich :smile:
    Vlt noch warum er sich in dem Betrieb bewirbt, also was ihm daran besonders gefällt /interessiert.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2008
    #3
    Also ich finds, ehrlich gesagt, nicht sooo toll sondern eher etwas unvollständig.
    Besonders der erste satz, weshalb du dich dort bewerben möchtest, passt nicht so ganz. Er ist auch überhaupt nicht auf den Beruf des Koches eingegangen, sondern alles ist ziemlich allgemein geschrieben, die Qualitäten, die er besitzt benötigt man in jedem Ausbildungsberuf. Von daher würde ich noch genauer darauf eingehen.
    Und wie malin schon sagte, auch auf jeden Fall noch, wieso ausgerechnet dort und wie er auf die Firma aufmerksam geworden ist.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2008
    #4
    Naja, ganz gut, doch etwas kurz, und ich vermisse die Stellen im Ausland und was er denn da so Vielseitiges gemacht hat.
    Erst groß tönen und dann doch nur hauptsächlich in einem Hotel mit Standardkost?

    Was kann Dein Bekannter wirklich?
    Und er soll auch mal ein Probekochen von sich aus anbieten.

    Hat er sich den Betrieb vorher angesehen?

    :engel_alt:
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    25 Dezember 2008
    #5
    ähm der soll mal seinen vertrag prüfen lassen... ich glaube nicht das die ihn wegen nem umbau (der ja nicht mal schnell spontan gestartet wird) rauswerfen können wenn er in ausbildung ist :ratlos:

    ihk alternativen?
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.837
    348
    4.050
    Verheiratet
    26 Dezember 2008
    #6
    Der Bekannte scheint nicht in Ausbildung zu sein, sondern ist bereits ausgelernter Koch, und da kann einem der Arbeitgeber selbstverständlich jederzeit mit Frist und ohne Frist (je nach Vertrag) kündigen.
     
  • Tanne
    Tanne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    27 Dezember 2008
    #7
    Nicht er möchte sich bewerben, sondern er bewirbt sich ja mit dem Abschicken der Bewerbung.


    also eher:
    Ich bewerbe mich bei Ihnen als Koch, da ich derzeit eine neue Herausforderung suche und überzeugt bin, Ihr Unternehmen verstärken zu können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste