Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bewerbung für's FSJ und Lebenslauf

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Laja, 17 November 2005.

  1. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Halli hallo ihr Lieben.

    Ich möchte mich für's nächste Jahr für ein freiwilliges soziales Jahr bewerben, habe mir auch von Duden ein kleines Heft gekauft, wie man sich richtig bewirbt.
    Die Beispiele darin sind auch super, allerdings weiß nicht genau, worauf genau ich achten muss.
    Die Mail die die Dame mir geschickt hat, sieht so aus:

    Voraussetzungen sind:

    1. Die Schulpflicht muss beendet sein.

    2. Der Bewerber muss zuwischen 16 und 27 Jahren alt sein.

    3. Die Bereitschaft für die Arbeit im sozialen Bereich muss vorhanden sein.

    4. Das Interesse an der begleitenden Seminararbeit muss vorhanden sein.

    Die Bewerbung (Lebenslauf mit Lichtbild, letztem Zeugnis, evtl. Praktikumsnachweise) schicken Sie bitte an folgende Adresse:


    Ich erfülle alle diese Voraussetzungen, kann sogar zwei Praktika im sozialen Bereich vorweisen.
    Es ist zwar nicht mein Wunsch, eine solche Ausbildung anzutreten, aber ich möchte gerne an Reife gewinnen und Menschen begegnen, und dies mit einer "Schulauszeit" vor dem Studium verbinden.

    Und mein zweites Problem ist der Lebenslauf.
    Was soll ich da rein schreiben?
    Die Beispiele aus meinem Buch sind nur auf Leute abgestimmt, die eine Ausbildung beendet und bereits Berufserfahrung haben.
    Ich weiß einfach nicht, was ich da rein schreiben soll, außer eben das Übliche wie Name, Adresse etc., Schulbildung, Praktika und vielleicht meine Sprachkenntnisse (da ich auf einer dänischen Schule bin).
    Aber reicht das?

    Und wie werbe ich am besten für mich?
    Kann ich sagen, dass ich keinen sozialen Beruf anstrebe, mich für diesen Bereich aber interessiere?
    Soll ich meine Beweggründe, eine Auszeit zu nehmen UND auf eigene Beine zu kommen, angeben, oder soll ich es klingen lassen, als würde ich später mal einen Beruf im Krankenhaus (o.ä.) erlernen wollen?

    Bitte helft mir, ich habe mich doch noch nie beworben :ratlos:

    Liebe Grüße,
    eure Laja
     
    #1
    Laja, 17 November 2005
  2. glashaus
    Gast
    0
    Mit dem genauen Prozedere kenne ich mich nicht aus, aber ich würde dir auf keinen Fall raten, zu schreiben, dass dich der Beruf "nur so" interessiert....dann würde ich dich nämlich ganz hinten in der Bewerberschlange einsortieren.
     
    #2
    glashaus, 17 November 2005
  3. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    Das reicht
    Ich weis zwar nicht wies beim FSJ ist, aber ich habe ein FÖJ gemacht. Ich habe festgestellt dass die ansprüche bei den Bewerbungen nciht soo hoch sind. Das ist ja auch für arbeitslose etc. gedacht um zeit zu überbrücken. Ausserdem beim FÖJ gabs nen Vorgefertigten Bogen denb man ausfüllen musste und bei den bewerbungen mitshcicken, udn auch an die "organisatoren" beim FÖJ wars in meinem fall landschafts verband westfalen lippe, shcicken musste. danach würde ich mich mal erkundigen, da haben sie mir auch eine liste der einsatzstellen mitgeschickt :zwinker:
     
    #3
    SunShineDream, 17 November 2005
  4. hemmerling
    hemmerling (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    0
    Single
    Liebe Laja,
    "Nordlicht" grüßt "Nordlicht" (Hannover ist immer noch Norden :smile: !

    Es gibt im Internet genügend Tipps zu Bewerbungsschreiben,
    orientiere Dich an denjenigen, die für Hauptschüler sind, die sich um eine Lehre bewerben, auch (kostenlose, kostengünstige ) Bewerbungstrainings für Abiturienten solltest Du z.B. beim Arbeitsamt mal mitmachen, oder einen (preiswerten) Volkshochschul-Kurs belegen.

    wenn Du was ganz hippes machen willst, dann schau Dir mal den Europass an:
    http://europass.cedefop.eu.int/

    ( .. es kann nicht schaden, die Bewerbungsunterlagen auch zusätzlich auf englisch [und in Deinem Fall zusätzlich auf Dänisch] zu haben :smile: )

    also Bei Dir wäre die Struktur eines EINSEITIGEN Lebenslaufs

    Angaben zur Person:
    Nachname(n) / Vorname(n):
    Adresse(n):
    Telefon
    E-mail
    Staatsangehörigkeit(en): Deutsche
    Geburtsdatum:
    Geschlecht: Weiblich

    Berufserfahrung
    ## hier kannst Du Deine Praktika auflisten
    Datum ( == Zeitraum )
    Beruf oder Funktion:
    Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten:
    Name und Adresse des Arbeitgebers:
    Tätigkeitsbereich oder Branche:


    Schul - und berufsbildung:
    Datum: ( Zeitraum )
    Bezeichnung der angestrebten Qualifikation: Abitur
    Hauptfächer / berufliche Fähigkeiten:
    ## Leistungskurse im Gymnasium angeben
    Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung:

    Persönliche Fähigkeiten und Kompetenzen:
    Muttersprache(n): Deutsch
    ## wenn Du Dich im deutschen Sprachraum bewirbst UND in Deutschland wohnst UND Deutsche Staatsbürgerin bist, solltest/kannst Du diese Zeile "Muttersprache" weglassen, interessant wäre es nur, wenn Du z.B. als Deutsche sowohl Dänisch als auch Deutsch als Muttersprache hättest, dann natürlich in dieser Zeile "beides" als "Deutsch und Dänisch" angeben ( oder "Russisch" sofern das bei Dir der Fall ist ).
    Sonstige Sprache(n)
    Selbstbeurteilung
    Europäisches Referenzniveau (*)
    Englisch:
    # Da kommt eine Selbstbewertung hin, nach einem Schema was auf der Europass Website erläutert wird
    Französisch:
    # Da kommt eine Selbstbewertung hin, nach einem Schema was auf der Europass Website erläutert wird
    Dänisch
    # Da kommt eine Selbstbewertung hin, nach einem Schema was auf der Europass Website erläutert wird


    Soziale Fähigkeiten und Kompetenzen:
    ### WICHTIG hier was bei solchen Praktika wie FSJ anzugeben, was stimmt und was Du auch BEGRÜNDEN kannst.
    Organisatorische Fähigkeiten und Kompetenzen:
    ### WICHTIG hier was bei solchen Praktika wie FSJ anzugeben, was stimmt und was Du auch BEGRÜNDEN kannst.
    IKT-Kenntnisse und Kompetenzen:
    # Computer-Kenntnisse, ob Du z.B. mit Word/ Open Office Briefe schreiben kannst, ect.

    Künstlerische Fähigkeiten:

    Sonstige Fähigkeiten und Kompetenzen:
    ##Ich schreibe da z.B.
    ## * Ausdauer, erworben bei vielen Ganztages-Fahrradwandertouren
    ## * Den Blick für "die richtige Einstellung" - als Videofilmer und Photograph
    ## man kann da natürlich auch "Gründlichkeit", "Zuverlässigkeit", "Eifer" oder ähnliche Charaktereigenschaften angeben - wenn man es "begründen" kann wie ich mit Hobbies oder ähnlichem besonders gut, aber es geht auch (hier) als Aufzählung ohne Begründung == im mündlichen Bewerbungsgespräch musst Du dann aber begründen können, warum+wieso das eine besondere Eigenschaft von Dir ist.

    Führerschein(e):

    Das ganze hat dann Unterschrift und halbwegs aktuelles Datum.
    Per Computer schreiben, "Vordrucke" gibts auf der Europass-Website.

    Daten kann man wenn man cool ist auch in der ISO-Form angeben ( 2005-11-27 ist z.B. heute ), weil das "alle" auch nicht-Deutsche und sogar Amerikaner verstehen, es sieht dann auch sauber aus wenn Du zeiträume monatsweise beschreibst ( 2005-07 - 2005-08 ). Wenn in Dänemark nicht ERWIESENERMASSEN in dänischen Bewerbungs-Schulungsunterlagen das "deutsche" Datum als richtig dargestellt wird, auf jeden fall die ISO-Form verwenden - die steht auch schon seit Jahren im **Duden** nur verwendet sie hier halt keiner (ausser eben bei Bewerbungsunterlagen ).

    Man kann zwei Darstellungen wählen:
    Das neueste zuerst ( also Abitur ÜBER Grundschule, bzw. das "neueste" Praktium über den alten ), das würde ich Dir ***empfehlen***, weil "modern",

    oder traditionell-Deutsch "das älteste zuerst" - kann man noch machen, bringt aber keine Vorteile, und sobald man sich für/ins Ausland bewirbt, ist sie falsch. Dänemark WÄRE natürlich schon Ausland, also besser diese Variante nicht wählen.

    Spätestens WENN Du mals studierst, solltest Du dann bei Bewerbungen die Grundschule WEGLASSEN, ausser Du hast sie z.B. im Ausland absolviert. ( Zum Zeitpunkt des Abiturs hab ich damals die Grundschule noch angegeben :smile: ).

    Liebe Grüße
    Rolf
     
    #4
    hemmerling, 27 November 2005
  5. hemmerling
    hemmerling (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    0
    Single
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Laja !

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Laja !

    Grüße aus dem Norden in den Norden
    Rolf
     
    #5
    hemmerling, 28 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bewerbung für's FSJ
Noir Désir
Off-Topic-Location Forum
21 Dezember 2015
9 Antworten
supernova69
Off-Topic-Location Forum
15 August 2013
47 Antworten