Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bewerbung

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von *Fleur*, 26 Dezember 2008.

  1. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich habe nächste Woche ein Bewerbungsgespräch bei einem mittelgroßen Radiosender (Zielgruppe: 14-49Jahre) für eine Praktikantenstelle und ich weiß nicht was ich anziehen soll...

    Das Problem liegt darin, dass das Gewand ruhig etwas "peppiger"/legerer sein soll, jedoch trotzdem angemessen. Da ich mich von Haus aus gerne etwas eleganter kleide, habe ich das Problem, dass ich mir in etwas "peppigerem"/legererem ziemlich underdressed vorkommen würde.

    Ich hätte zu so etwas in der Art tendiert:

    Einen Rock in dunkelgrau (so ca. in der Art), ein Top (so nur in hellrosa), darüber eine langärmlige weiße Bluse und passende, etwas längere Ohrringe aus Rocailles (die etwas bunter sind bzw. kräftigere Farben haben)

    Was meint ihr dazu? Ist eine weiße Bluse und ein Rock wirklich zu elegant?

    Eine andere Möglichkeit wäre:
    Eine dunkle Jeans mit einer weißen Bluse, darüber eine dunkelbraune Samtjacke mit goldenen Zierreißverschlüssen.
    Allerdings würde ich mir so ziemlich underdressed vorkommen, da ich so auch auf die Uni gehe...

    Ich bin auch gerne offen für neue Vorschläge.

    LG
     
    #1
    *Fleur*, 26 Dezember 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Gefällt mir beides nicht so. In der ersten Variante finde ich das Top unpassend, das ansonsten klassische Outfit ist damit nicht stimmig.
    Bei dem zweiten Vorschlag ist die Jeans für mich ein No-Go.

    Als ich mich bei einem vergleichbaren Unternehmen vorgestellt hab, hatte ich eine schwarze Stoffhose an, blau-weiß-gestreifte Bluse und schwarzes Gilet, also ur-klassisch, obwohl das auch ein eher "legeres" Unternehmen war.

    Hast du denn zu dem Rock vielleicht noch ein anderes Oberteil, dass nicht so streng wirkt wie die Bluse? Ich hab einen petrolfarbenen Rolli mit kurzen Ärmeln, das könnt ich mir hübsch dazu vorstellen.
     
    #2
    glashaus, 26 Dezember 2008
  3. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Ich weiß, ich mag den Gedanken auch nicht dort in Jeans hin zu gehen :kopfschue
    In der ersten Variante soll das Top einfach nur dazu dienen das ganze aufzulockern.

    Die Bewerbung ist ja nur für eine Praktikantenstelle, also 2 Monate im Sommer. Und da das gewand ja an das Alter, die Stelle und das Unternehmen angepasst sein soll (laut meinen Bewerbungsbüchern)... :ratlos:

    Meine Rollkragepullis sind leider die meisten nicht mehr so schön und werden schon wuckelig. Einen habe ich der noch passt, siehr so ähnlich aus wie der hier (nicht ganz so grob und der Kragen nicht ganz so groß). Allerdings wirkt das nicht ein bisschen fad?

    LG
     
    #3
    *Fleur*, 26 Dezember 2008
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    @*Fleur*:
    weißt du wie deine zukünftigen "Kollegen" gekleidet sind? Wenn ja dann passe dich dem kleidungsmäßig an dann machst du normalerweise nichts falsch:zwinker:

    Kommt wohl auch auf die Stelle drauf an d.h. ob du mehr im Hintergrund oder vor Leuten arbeitest... ansonsten lieber etwas besser gekleidet sein als Gefahr zu laufen als einzige im "Kartoffelsack" zu erscheinen... zu sehr unterscheiden sollte es sich aber auch nicht - nicht das du für die Chefin gehalten wirst.:zwinker:
     
    #4
    brainforce, 26 Dezember 2008
  5. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    gerade einen radiosender mit jüngerer zielgruppe würde ich als ausnahme von den üblichen bewerbungsregeln sehen.
    deshalb finde ich bluse + rock oder jeans + bluse + samtjäckchen zu overdressed und schon eher spießig :tongue:

    ich würde mich so anziehen:
    - schöne jeans (nicht gerade die verwaschenste und löchtigste)
    - schlichtes t-shirt/longsleeve und evtl. weste oder rollkragenpullover + lange, auffällige kette
    - passende, schlichte ohrringe
    - stiefel/pumps (je nachdem wie kalt es ist)


    mein freund hatte ein 3monatiges praktium bei einem lokalen radiosender gemacht, deren zielgruppe hauptsächlich bei den 16-30jährigen lag. und da ging das ziemlich locker und familiär zu. selbst der chef lief in jeans und t-shirt rum :tongue: nur die damen aus der pr-abteilung waren im business-look gekleidet, ansonsten sahen alle anderen wirlich sehr leger aus .
     
    #5
    betty boo, 26 Dezember 2008
  6. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Leider nicht...

    Da liegt ja das Problem. Ich bin so und so eher klassisch elegant gekleidet. Auch im Alltag habe ich keine Probleme mit solchen Kombinationen, speziell die 2. ist für mich gar nicht so außergewöhnlich. Die Jacke gehört eigentlich zu einem Hosenanzug und ich ziehe auch den gerne mal (dann aber mit einem Pulli oder Shirt) auf die Uni (oder früher in die Schule) an...

    Das ist für mich Freizeitkleidung. Da würde ich mich bei so einem "Anlass", glaube ich, auch nicht wirklich wohlfühlen...
    Aber Danke für den Vorschlag :smile:

    Der Radiosender spricht eine ähnliche Zielgruppe an wie Ö3 oder Bayern 3... nur eben ein bisschen kleiner (regional).

    LG
     
    #6
    *Fleur*, 26 Dezember 2008
  7. glashaus
    Gast
    0
    Das seh ich anders. Ich hab bei einem jungen Radiosender oder auch in einem IT-Medienunternehmen gearbeitet und auch, wenn die Leute (insbesondere in der Musikredaktion und bei den Entwicklern :zwinker:) dort natürlich auch mal in Jeans mit Kapuzenpulli gekommen sind, wurde dort bei Bewerbungen großen Wert auf Kleidung gelegt.

    Wenn dein Stil insgesamt eher elegant ist, dann kannst du da auch ruhig so auflaufen finde ich :smile:
     
    #7
    glashaus, 26 Dezember 2008
  8. kam2006
    kam2006 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich

    Also wenn ich mal als Mann meinen Senf dazugeben darf:
    Ich finde den Rock gut, würde Dir dazu vielleicht eher zu einem schlichten schwarzen Top mit langen Ärmeln raten. Das wirkt nicht zu elegant, schon eher fast "neutral", sodass Du in keinem Fall was falsch machst.

    Generell aber mal echt ein großes Kompliment:
    Selten sieht man so eine chice junge Dame!

    Ich wünsch Dir viel Glück und Erfolg beim Gespräch!
     
    #8
    kam2006, 26 Dezember 2008
  9. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Danke nochmal!

    Ich habe jetzt noch mals den Kleiderschrank einer Freundin durchgewühlt und habe ein Strickkleid (so) gefunden, das ich mit einer Bluse drunter und schwarzen Stiefeln anziehen werde...

    LG
     
    #9
    *Fleur*, 29 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bewerbung
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
24 März 2015
16 Antworten
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
25 August 2014
16 Antworten
Fee1311
Lifestyle & Sport Forum
18 Juni 2008
8 Antworten