Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung am Abgrund - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von totaldown, 2 Dezember 2008.

  1. totaldown
    totaldown (37)
    Benutzer gesperrt
    90
    0
    0
    Single
    hi Leute,

    Ich habe eine feste Freundin. Wir kennen uns seit ca. 4 Monaten und seit 2 Monaten wurde es dann endlich eine richtig feste Beziehung.

    Am Anfang war alles wunderschön und ich hatte die beste Zeit meines Lebens mit ihr. Da ich ihr erster Freund bin und sie noch keine Erfahrung hatte hab ich ihr viel beigebracht. Sie ist dabei voll aufgebläht und mir war klar dass ich einen guten Einfluss auf sie habe und ich glaube immer noch ist etwas davon da...

    Seit fast einem Monat läuft es aber nicht mehr so. Irgendwie ist die Luft raus. Wir schlafen jetzt viel seltener miteinander und auch sonst kommt viel Negatives und es wird immer schlimmer. Als es damit anfing wollte ich es nicht wahrhaben - hab eben immer noch alles rosarot gesehen und bin auch auf sie eingegangen weil sie sagte sie will weniger Sex - mittlerweile ist es aber nicht mal mehr zweimal die Woche!!! Das halte ich auf Dauer nicht aus!

    Jetzt letzte Woche war alles so schlimm. Ich hatte mich zufällig auf so einem Weihnachtsmarkt mit einer alten Schulfreundin getroffen und alles lief wie von selbst - kaffetrinken hier, noch kurz bei ihr vorbeigeschaut und baum: In der Kiste gelandet. Ich war einfach so ausgehungert - ich weiß selbst dass es schieße war sie zu betrügen - bitte sagt mir das nicht - aber gut fühlt sich halt danach auch nicht an...

    Sie hatte sich die letzten Wochen immer mehr distanziert. Alles hat angefangen dadurch das ich eine beziehungspause wollte um mir ein paar Sachen klar zu werden und ich dachte dass sie dann vielleicht auch wieder mehr Sex möchte (hab ich ihr gesagt und sie stimmte zu) naja 2 Tage später hab ich mich entschuldigt gemerkt das sie sich halt schieße fühlt. Ich bin dann zurück zu ihr weil ganz verlieren wollte ich sie damals auch nicht - war einfach nicht reif dazu. Haben uns trotzdem seitdem sehr selten gesehen, 1-2-mal die Woche, obwohl wir 5 Minuten auseinander wohnen und am Anfang der Beziehung jeden Tag 2 - 3 Mal beim anderen vorbeischauten ;-)

    Ich hab mich also gestern dann mit ihr getroffen und mir fest vorgenommen den Seitensprung zu vergessen und neu mit ihr anzufangen, mich wieder einzulassen. Aber irgendwie ging das nicht. Sie war voll kalt zu mir. Gleichzeitig sagt sie aber auch dass sie mich unbedingt braucht - voll verzwickt!

    Ich mach mir große Sorgen um sie weil es bei ihr in der Schule auch nicht gut läuft und ihre Versetzung gefährdet ist. Deshalb möchte ich jetzt auch auf keinen Fall Schluss machen!
    Der Abend gestern verlief so - sie erzählte mir von ihrem ganzen Stress und dass sie jetzt auch rauchen würde und etwas später dann dass sie mal auf einem Konzert war und da ihre Titten gezeigt hat, top hoch titten frei. Das war wie ein Schlag ins Gesicht für mich..... ich hab mir in dem Moment gedacht?! oh mein Gott, was geht hier ab bin ich im falschen Film?! Ich hab trotzdem versucht cool zu bleiben und meine Enttäuschung zu verbergen.

    dann kommt noch hinzu das sie ständig Sachen ohne mich macht mich total außenvorlässt. d.h. sie geht ohne mich weg styled sich ohne ende auf, habe grad Bilder von einer Party gesehen man da wurde mir das erste mal klar sie hat sich absolut verändert, vielleicht wegen der von mir gewollten beziehungspause? vielleicht war das für sie wie ein Schlag ins Gesicht?

    ich komm mir vor wie ein Idiot, und bin mir sicher sie hat mich mit irgendeinem anderen typen betrogen BSP. rumgemacht, das Verhalten könnte hinkommen. das stört mich aber nicht. was mich stört ist ihr Verhalten!

    was kann ich tun, mich mit ihr ausreden? oder versuchen cool zu bleiben abwarten, bis sich alles wieder beruhigt hat. Wie soll ich den Sexentzug dabei aushalten? Ich weiß dass mir wieder sowas passieren wird wenn ich noch länger warten muss bei ihr.

    ich denke immer noch das ich ihr sehr wichtig bin, zum einen sagt sie mir auch das ich ihr aller größter schatz bin,
    aber ihr Verhalten mir gegenüber ist wie ständige Schläge ins Gesicht!!! jetzt wo ich darüber nochmal nachdenke seitdem ich eine Beziehungspause wollte.


    ... ich bitte um eure ernste Hilfe und ernstgemeinten rat, weil das Mädel durch mein fehlverhalten, Richtung Abgrund geht... und droht mich mitzureißen....
    Ich liebe sie so sehr!
     
    #1
    totaldown, 2 Dezember 2008
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Und das alles ist in 2 Monaten passiert?! Siehst du da ernsthaft Potential für eine Beziehung?:ratlos:
     
    #2
    User 12900, 2 Dezember 2008
  3. totaldown
    totaldown (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    90
    0
    0
    Single
    Ich weiss es nicht mehr - ich wünsch es mir nur so sehr :flennen:
     
    #3
    totaldown, 2 Dezember 2008
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Als ich deinen Text las und dann auf dein Alter schaute dachte ich mir: Das gibts ja nicht. Aber gut ist halt so.

    In meinen Augen bist du komplett Schwanzgesteuert. Alles dreht sich bei dir nur um Sex. (So sehe ich das bzw das lese ich heraus).

    Du "beschwerst" dich dass deine "Freundin" dich betrogen haben könnte aber du bist keinen Deut besser.

    Und das ganze in 2 Monaten?? :eek: Das ist ja der Hammer. Ich seh da keine gemeinsame Zukunft für euch zwei. Ich hab auch nicht heraus gelesen dass du deine Freundin liebst oder sie lieb hast o.ä. es geht dir nur darum dass sie dich ranlässt.

    An deiner Stelle würde ich Schluss machen denn betrügen wirst du sie früher oder später sowieso noch mal (hast ja auch selbst geschrieben).
     
    #4
    capricorn84, 2 Dezember 2008
  5. totaldown
    totaldown (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    90
    0
    0
    Single
    Du hast ja so recht - es ist nur so schwer... Kaum gewonnen schon zerronnen... Warum passiert das immer mir? Warum passt es nicht einfach mal ganz?`Kann ich da nix mehr biegen? :cry:
     
    #5
    totaldown, 2 Dezember 2008
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Du hast sie betrogen und laut deinen Worten wirst du es wahrscheinlich wieder tun also was genau willst du daran biegen wollen? :ratlos:
     
    #6
    capricorn84, 2 Dezember 2008
  7. totaldown
    totaldown (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    90
    0
    0
    Single
    Vielleicht kann ich sie irgendwie dazu bringen dass sie mich wieder mehr liebt und wir jeden Tag wieder Sex haben wie am Anfang - was macht ihr denn dagegen dass der Sex weniger wird, da muss es doch irgendwas geben... :ratlos: Die Beziehung ist doch noch so jung :flennen: Sie soll nur nie mit anderen Männern was anfangen und es soll wieder sein wie am anfang - dann verspreche ich auch nie wieder was mit einer anderen anzufangen wenn wir wieder regelmässig sex haben würden - ach - wie soll ich das nur wieder geraderücken?
     
    #7
    totaldown, 2 Dezember 2008
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Du willst deine Freundin dazu bringen jeden Tag Sex mit dir zu haben? Du musst das akzeptieren wenn deine Freundin nicht so oft möchte - zwingen kannst du sie zu gar nix.

    Was mein Freund und ich dagegen machen? Weißt du es gibt Menschen "Man soll es kaum glauben" denen ist Sex nicht so wichtig, denen ist es wichtig dass die Beziehung läuft, sich verstehen und sich lieben! :herz: Wir haben solche Probleme nicht wie du! :zwinker:
     
    #8
    capricorn84, 2 Dezember 2008
  9. totaldown
    totaldown (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    90
    0
    0
    Single
    Freut mich für Dich - warum würgst Du es mir jetzt noch zusätzlich rein? Mich macht das ganze echt fertig und ich liebe sie - ich weiss einfach nicht weiter wie das gehen soll - mir ist Sex eben wichtig, ist das schlimm? Es tut mir weh wenn sie nicht mit mir schläft, weil ich mich dann nicht geliebt fühle. Das ist für mich auch liebe - nicht nur das Zusammensein und das ist mir ja auch voll wichtig, nur dann geht es halt mit mir durch wenn ich keinen Sex hab - vielleicht bin ich wirklich ein triebgesteuerter Arsch, aber am Anfang ging es doch wunderbar mit ihr. Jeden Tag mehrmals! das zeigt doch dass sie auch will und nicht wie Du und Dein Freund die Beziehung ohne Sex auch funktioniert. Warum geht das jetzt nicht mehr? Wie bekomm ich das wieder?
     
    #9
    totaldown, 2 Dezember 2008
  10. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Da kann ja sogar ich, als Verfechter der freien Liebe und Rumvögelei ohne Eifersucht, nur sagen: Trenn dich!

    Nach vier Wochen ist ein normales Paar ja noch nicht mal so weit sich als Paar zu bezeichnen und ihr habt da schon Krisen die manche nicht mal nach fünf Jahren haben.

    Eine Frage, sie geht noch zur Schule, du bist aber 29?
     
    #10
    ArsAmandi, 2 Dezember 2008
  11. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    2x die Woche ist dir zu wenig??? Gut, der Burner ist es nicht umbedingt, gerade wenn man es Anfangs anders gewohnt war.........aber Hallo??? Es gibt hier Leute, die sind noch wesentlich ärmer dran und haben mit Glück 2x im Monat Sex, oder noch länger *hust* Und das nimmst du jetzt allen Ernstes als Begründung dafür, das du sie hintergangen hast? Nicht schlecht mein Lieber!

    Hast du mal überlegt, ob ihr merkwürdiges Benehmen eventuell als Reaktion auf dich und deine momentane Präsenz zurück zu führen ist!? Vielleicht bist DU ja derjenige der sich komisch verhält und es nicht mal bemerkt? Ich weiß nicht wie groß dein Schuldbewusstsein ist für das was du getan hast, aber es könnte ja auch unbewusst dein Gewissen sein das DICH unbemerkt anders handeln lässt.
     
    #11
    Cariat, 2 Dezember 2008
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    DU hast doch gefragt wie es anderen Paaren geht also wo ist dein Problem? Kannst du nicht mit Kritik umgehen - dann lern es!

    Aber hier ein Problem schildern und dann rumbocken weil dir die Antworten nicht passen ist hier Fehl am Platz.
     
    #12
    capricorn84, 2 Dezember 2008
  13. User 85989
    Meistens hier zu finden
    630
    148
    307
    nicht angegeben
    wie oft habt ihr euch denn am anfang gesehen?

    ich würde mich nicht wundern,wenn ihr dann euch jeden tag gesehen habt und dann auch mehrmals am tag sex hattet.
    dann passiert es nämlich ganz schnell,dass man weniger sex hat (was ich nicht als schlimm empfinde :ratlos: ).
     
    #13
    User 85989, 2 Dezember 2008
  14. totaldown
    totaldown (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    90
    0
    0
    Single
    Hallo,
    erstmal danke für Eure Antworten.
    Ich war einfach voll fertig vorhin und jetzt seh ich das ganze schon ein klein wenig klarer. Das Problem ist dass es eben am Anfang genau so war wie ich es mir immer gewünscht habe - dass SIE auf mich zugekommen ist genausooft wie ich gern wollte und ich das auch gemacht hab und so kams halt dazu dass wir jeden Tag öfters es gemacht haben. Ja mann, scheisse - es war für mich der wahre Grund warum ich die Beziehung so gut fand - und sonst haben wir uns ja auch gut verstanden als Freunde halt - hat richtig spaß gemacht. Ich hatte schon zwei Beziehungen die wegen zu wenig Sex irgendwann kaputtgegangen sind - gebrandmarktes kind halt.

    Ich will jetzt irgendwas finden damit es wieder richtig läuft ohne dass wir uns betrügen müssen - ich sehe es ein dass ich da keinen Deut besser bin als sie, nur es macht mich halt verrückt wenn ich daran denke dass sie mit anderen Männern was hat und es bei uns nicht mehr läuft. Wenn ich daran denke kommt alles wieder durcheinander. Trotzdem würde ich natürlich sofort mit ihr schlafen wenn sie nur wollte. Wie kann ich dem nur auf die Sprünge helfen? Einfach drüber reden geht ja auch nicht wirklich - ich müsste was machen dass es halt ganz normal wieder passiert, aber was?

    Sie ist übrigens 21 und macht das Abitur nach. Zwei Monate klingen verdammt wenig - trotzdem war es am Anfang so perfekt und wenn das mit dem Sex nicht wäre wäre es auch heute noch gut. Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Trennen will ich mich nicht weil ich mir dann sorgen um sie mache.

    Ich hab nichts dagegen wenn andere eine glückliche Beziehung haben, es hat mich halt hart getroffen weil Du gesagt hast dass ihr euch liebt und alles genau so läuft wie ihr es euch vorstellt und da dachte ich du meinst ich liebe sie nicht nur weil ich sex mit ihr haben will so oft - sie wollte es ja auch und ich glaub auch sie will es noch - ich will sie ja nicht überreden sondern die spannung vom Anfang wieder haben..
     
    #14
    totaldown, 2 Dezember 2008
  15. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Und dein Alter stimmt, ja?

    Nun gut ... kurz und bündig: Trenn dich! Das kann doch auf nichts gutes hinauslaufen. Du betrügst sie nach relativ kurzer Zeit und gehst immer noch davon aus, dass das wieder passieren kann, wenn ihr zu wenig Sex habt. Sag mal, geht's noch? Und du sprichst von Liebe?

    In einer Partnerschaft mit Liebe spielt Sex zwar eine Rolle, aber es geht um viel mehr, u.a. Vertrauen und Treue. Wenn ein Mann bei mir jemals nach nicht mal 2 Monaten Beziehung eine Pause wünscht ... der kann dann bleiben, wo der Pfeffer wächst. Das ist dann doch keine Liebe von dieser Seite aus.
     
    #15
    Guzi, 2 Dezember 2008
  16. totaldown
    totaldown (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    90
    0
    0
    Single
    So ähnlich hat sie das auch gesagt. Allerdings weiss sie ja nichts von meinem Seitensprung und den werde ich ihr jetzt grad noch erzählen um ihr eins reinzuwürgen. Ich will es für mich behalten weil ich sie nicht damit noch weiter verletzten möchte. Ich will ja auch garnicht fremdgehen - ich kann irgendwie nicht anders - ich weiss, das klingt blöd, ich hab dabei die ganze Zeit nur an sie gedacht und wie schön es mit ihr sein könnte. Es hat nichts gebracht und ich würde das mit dem Fremdgehen auch ganz lassen wenn es bei uns wieder klappen würde. Von meiner Seite ist alles da - aber ich fürchte bei ihr ist es mal wieder zu spät für ein Zurück. Die geschichte widerholt sich halt, kann man nix machen :cry:
    Danke nochmal für eure Antworten!
     
    #16
    totaldown, 2 Dezember 2008
  17. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Nanana, nicht alles über einen Kamm scheren! Treue hat dort evtl. nichts zu suchen.
     
    #17
    ArsAmandi, 2 Dezember 2008
  18. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben

    Fällt dir was auf? Merkst du selbst, dass du wahrscheinlich das Fremdgehen eben NICHT lassen könntest?
    Du "konntest nicht anders" heißt für mich irgendwie, dass du nichts dafür oder dagegen tun kannst!

    Ob du es ihr erzählst oder nicht (ich hoffe du hast wenigstens ein Gummi benutzt) ist eine andere Sache,
    aber ich habe auch den Kopf geschüttelt, als ich das gelesen habe;
    was ihr in gerade mal zwei Monaten erlebt, passiert anderen Paaren nicht in 5 Jahren!

    Und - sich nur nicht zu trennen, weil es ihr gerade in der Schule schlecht geht hilft auch nix,
    es wird immer gerade nicht passen, aber da muss man durch..
    Eine Trennung ist nie einfach oder schmerzfrei, aber man kann es so fair wie möglich durchziehen!
     
    #18
    tinchenmaus, 2 Dezember 2008
  19. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Naja, das ist deine Ansicht. Offensichtlich gibt es aber viele Menschen, die nicht so denken. :zwinker:

    @TS:
    "ihr jetz grad nich erzählen" ... Junge, Junge. 1. weißt du selber, dass das unter aller Kanone war, 2. kannst du aber selber nicht wirklich sagen, dass du damit aufhören kannst und 3. ihr eins reinwürgen? Das ist u.a. dein Grund, ihr es nicht zu sagen? Falls sie es auf anderem Weg erfährt, wird es übrigens nicht besser.

    Ich kenne Personen, die auch nicht treu sein konnten, sehr auf Sex fixiert waren etc. ... aber das haben sie alle schon ausgelebt. Sie haben jetzt ihren festen Partner und sind dem treu. Und sie haben bestimmt nicht täglich Sex. Es funktioniert also sehr gut so.
    Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass Sex für dich extrem wichtig ist, für dich also einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Ich will ja nicht behaupten, dass du sexsüchtig bist, aber ich finde es schon sehr arg bei dir.

    Die Trennung wird doch nicht einfacher, wenn du jetzt wartest, bis sie keinen Stress mehr in der Schule hat. Vllt belastet sie die jetzige Situation im Endeffekt auch mehr, als wenn ihr euch trennen würdet. Woher willst du das wissen?
     
    #19
    Guzi, 2 Dezember 2008
  20. Leila
    Leila (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    3
    Single
    Lieber Threadstarter,

    ich befürchte, das was ich schreiben werde, könnte sich krass anhören. Ich glaube, mit dir stimmt etwas nicht. Deine Postings sind voller Widerspüche, instabiler Emotionen, chaotischer Handlungen und unrealisticher Erwartungen. Das könnte ein Hinweis auf psychische Störungen sein, mit denen du dich nicht auseinandersetzen willst/kannst. Versuch erstmal über deine Persönlichkeit und deine Probleme nachzudenken, such dir gegebenenfalls professionelle Hilfe.

    LG
    Leila
     
    #20
    Leila, 3 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Abgrund Hilfe
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
Grantalal
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juni 2009
1 Antworten
Test