Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung am Ende? / Wie könnte es weitergehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mogwhy, 5 November 2007.

  1. mogwhy
    mogwhy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    88
    6
    nicht angegeben
    Guten Abend zusammen!

    Ich habe folgendes Problem: Mich. Oder eher meine Situation. Aber am besten fange ich einfach mal von vorne an:

    Ich bin mit meiner Freundin nun seit etwas mehr als einem Jahr zusammen und soweit ist auch alles ok.
    Ich mag sie sehr und sie mich auch. Wenn da nicht diese ganzen Dinge zusammenkommen würden, die dann irgendwie doch wieder nicht passen. Wie eben z.b.

    1.Ich und Sie
    Wir sind zwei sehr unterschiedliche Charaktere. Sie ist ordentlich und strukturiert, ich chaotisch und eher unstrukturiert. Lebe mein Leben eher so, dass ich zufrieden und glücklich bin und dabei vielleicht aber etwas zu selten an meine Zukunft denke.
    Wir haben bei vielen Dingen unterschiedliche Ansichten und unterschiedliche Geschmäcker. Wo wir bei Musik z.B. noch gewisse Überschneidungen haben, können wir z.B. kaum einen Film zusammen gucken, der uns beiden gefällt (wobei ich wohl noch eher der tolerantere von uns beiden bin).
    Leider ergeben sich durch diese Unterschiede öfters Mal Streits. Ich bin zum Beispiel nicht gerade die pünktlichste Person (ist teilweise aber auch beruflich bedingt) und das bezieht sie dann darauf, dass sie mir nicht wichtig wäre --> völliger Quatsch.

    2.Unsere Familien
    Kurzfassung: Ihre Eltern mögen mich nicht sonderlich und meine Familie würde sich wohl auch eher jemand anderen an meiner Seite wünschen...
    Das Problem hierbei ist einfach, dass mir meine Familie sehr sehr wichtig ist und ich es einfach sehr schade finde, dass das ganze nicht harmoniert.

    3. Ich
    Vor dieser Beziehung war ich ca. ein halbes Jahr Single nach einer langjährigen Beziehung. Und ehrlich gesagt hat es mir sehr gut gefallen, Single zu sein. Einfach "frei" zu sein. Dieser Freiraum fehlt mir sehr innerhalb dieser Beziehung und leider kann ich ihn mir auch nicht nehmen, ohne ein schlechtes Gewissen von ihr gemacht zu bekommen.

    4. Sie
    ...ist nicht gerade die einfachste Person und hat so ihre Macken. Teilweise ist sie sehr verschlossen, dann aber auch wieder nicht. Sie kann sich selbst nicht so akzeptieren, wie sie ist, was ich sehr schade finde. Sie findet sich selbst hässlich und kann Ihre beruflichen Erfolge auch nicht so Ernst nehmen, weil Sie eben nicht von sich selbst überzeugt ist.
    Im Grunde ist das eben sehr schade, da man einen Menschen, der sich selbst nicht liebt, nur sehr bedingt richitg lieben kann.

    Alles in allem also eine Situation, die mir nicht soo gefällt. Vor etwa zwei Monaten hatte ich mich deshalb (nach langem, langem hin- und herüberlegen) durchgerungen, die Beziehung zu beenden. Dann folgte von Ihr ein emotionaler Ausbruch, wie ich ihn noch nie bei ihr erlebt hatte. Es flossen Tränen, sie war total fertig und zeigte mir zum ersten Mal richtig, wie viel ihr wohl an mir lag. Davon beeindruckt wollte ich es ihr zuliebe noch einmal versuchen, bin aber mittlerweile wieder an dem Punkt angelangt wo ich einfach denke:
    Ich mag sie sehr, aber mir fehlt die Freiheit. Und zwar ebenfalls sehr.

    Also wenn irgendwer irgendwelche Tipps hat, ich wäre dankbar drum...
     
    #1
    mogwhy, 5 November 2007
  2. User 79820
    Meistens hier zu finden
    680
    148
    314
    nicht angegeben
    Was mir erstmal auffällt ist das die rede von mögen ist...
    Mögen??
    Ich mag meine Freunde... aber lieben meine Freundin!
    Das ist schonmal meiner Meinung nach ein mehr als schlechtes Zeichen...

    Ich höre ausserdem eine Art von Problem suchen heraus...
    Glaub mir wenn man Probleme sucht, findet man sie auch, auch in noch so einer perfekten Beziehung.

    Es geht hier eigentlich, nicht um deine Freiheit, Eltern, Sie oder sonstwas...
    Es geht darum ob DU GLÜCKLICH bist!!!!!
    Und das solltest Du dich ganz dringend fragen und das nicht nach einem Jahr, so wie jetzt, sondern in Zukunft am besten jeden Tag...

    Guck mal, im Klartext ist es so, dass Du aus Mitleid mit deiner Freundin zusammen bist, hat Sie das verdient??
    Ich bin bewusst provokant, also denke nicht das ich irgendein persönliches Problem mit Dir habe. Ich will Dich eher dazu bewegen nachzudenken...

    Du willst Freiheit, redest von mögen, suchst Probleme, bist mit Mitleid mit ihr zusammen... Stell Dir vor ich würde Dir das hier an der Stelle alles schildern...
    was wäre dann deine Meinung darüber??

    Mach Dir Gedanken darüber ob DU wirklich glücklich bist, dass kannst Du nur alleine tun!
    Nur Du weisst, ob Du sie liebst...

    Und wenn das nicht so ist... dann sei fair und stehe deinen Mann!
    Denn umgekehrt, würdest Du das selbe wollen.

    Nehm Dir ein paar Tage Zeit um ein wenig nachzudenken...

    Ich hoffe das ich Dich dazu animieren konnte...

    Gruss
    Finest
     
    #2
    User 79820, 5 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Ende könnte
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten
Fury23
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
15 Antworten