Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung auch nach Liebesgeständnis?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Daniel103, 4 April 2010.

  1. Daniel103
    Daniel103 (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    Verliebt
    Hallo,
    erstmal zu mir Selbst: Ich bin 14 Jahre alt, hatte noch keine feste Freundin und bin derzeit extrem verliebt. Ich dachte schon öfters mal, dass ich in ein Mädchen verliebt wäre, aber ich habe im Moment Gefühle für sie, die ich nochnie annährend erlebt hatte....
    Nunja zum Thema:
    Ich habe vorgestern ihr meine verliebtheit gestanden, was ich allerdings sehr bereue, wir kennen uns zwar schon recht gut, gehen in die gleiche Klasse, sitzen nebeinander, aber dennoch wäre ich ihr lieber etwas näher gekommen und hätte mit dem Verliebtheitsgeständnis noch etwas warten sollen. Ich habe es halt nicht mehr ertragen können, diese ungewissheit mit mir rumzuschleppen.
    Sie sagte, dass sie mich mag, und ich cool wäre und ziemlich lustig etc. , aber sie meinte, dass sie mich eben nicht so mag wie ich sie... Sie hat halt nein gesagt.
    Was aber verwunderlich ist, ist dass wir uns jetzt besser verstehen als je zuvor, wir können miteinander über so ziemlich alles reden, allerdings haben wir noch nie etwas zusammen unternommen, liegt aber glaub ich an ihren familiären Problemen (Scheidungskind, usw.).
    Nun möchte ich euch fragen, meint ihr ich habe doch noch eine Chance bei ihr? Könnte ich vielleicht wirklich eine feste Beziehung aufbauen, obwohl ich so überstürtzt ihr meine verliebtheit gestanden habe und sie mich fortgewiesen hat?

    Ich freue mich auf jede Antwort, werde auf Wunsch mehr informationen nachliefern, falls benötigt :zwinker:.

    mfG,
    Daniel103
     
    #1
    Daniel103, 4 April 2010
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nein, ich glaube nicht, dass du noch eine Chance bei ihr hast. Du bist auf der Kumpelschiene gelandet. Da sie neben dir in einer Klasse sitzt, wird's natürlich schwer sie zu "vergessen", aber du solltest ruhig schonmal damit beginnen, das Ganze zu verarbeiten und dich auf andere Mädchen zu konzentrieren.
     
    #2
    xoxo, 4 April 2010
  3. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Also warum ihr euch nun besser versteht als sonst weiß ich leider auch nicht, aber ist doch gut :smile:. Ich würde an deiner Stelle einfach ihr nein erst mal akzeptieren. Solange du es kannst und sie es will, könnt ihr ja einfach Freunde bleiben. VIELLEICHT entwickelt sich ja mal was bei ihr. Aber das weiß man eben nicht.
     
    #3
    Party_Girl, 4 April 2010
  4. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Zääs...

    Ihr könnt jetzt besserr miteinander reden, weil die Frinten geklärt sind. Du bist jetzt ihre beste Freundin und fertig. Eine Beziehung mit ihr kannste vergessen- such dir eine andere.

    ThirdKing
     
    #4
    ThirdKing, 4 April 2010
  5. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Vielleicht, aber auch nur vielleicht hat sie sich bei deinen Geständnis einfach auch überfordert gefühlt und hat deswegen einfach mal schnell nein gesagt. Sollte es wirklich so sein und sie hat sich das ganze nochmal überlegt (ich weiß, Gefühle überlegt man sich nicht, man hat sie - aber mit 14 is alles noch ein bissl anders) wirst du das auch ziemlich schnell erfahren.
    Schau dir an, wo das hinführt, ob sie den Kontakt zu dir sucht, mit dir was unternehmen will und wie sie sich in deiner Nähe verhält. Mach dir aber keine allzu großen Hoffnungen, gut möglich, das sie dich wirklich nur als Kumpel haben möchte. Du bist jung, da hast du den Vorteil, das du genug Ablenkungen hast und man über so eine Geschichte viel schneller hinweg kommt :zwinker:
    Wünsch dir viel Glück
     
    #5
    User 93633, 4 April 2010
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Dir wird hier keiner sagen können, ob du noch eine Chance hast oder nicht. Sowas kann sich verlieren, muss aber nicht. Man kann hier nur mehr oder weniger aus seinen eigenen Erfahrungen raten, was wohl wahrscheinlicher erscheint.

    Ich persönlich tendiere auch leicht in die Richtung, dass da wohl keine Beziehung mehr drin sein wird, aber das ist nicht so wichtig. Du musst jetzt mit der aktuellen Situation umgehen, anstatt dir über ungelegte Zukunftseier die Rübe zu zerbrechen! Es gibt keine wirklichen Anzeichen dafür, dass sich das zwischen euch noch zu einer Beziehung verliert und von daher musst du sie jetzt loslassen. Jegliche Geste ihrerseits überinterpretieren und nach Strohhalmen zu greifen wird dich sonst fortwährend enttäuschen. Es ist daher besser, dass du dich diesbezüglich bremst, Gedanken an sie verscheuchst und auch mal deine Gefühle runterschluckst.

    Versuche, die Sache zumindest etwas positiv zu sehen: du bist den Druck losgeworden und hast dich immerhin getraut, deine Gefühle zuzugeben. Macht auch nicht jeder... :zwinker:
    Darf man erfahren, wielange du die Verliebtheit still mit dir herumgeschleppt hast?
     
    #6
    Fuchs, 4 April 2010
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    @ThirdKing

    Wieso verhältst du dich mal wieder abfällig? Darf ein 14jähriger hier nicht posten oder sind seine Probleme in Gefühlsdingen nicht "der Rede wert", weil er eben noch jünger ist und gefälligst keine Probleme oder Herzschmerzen besitzen darf, für die man Rat und Hilfe sucht, da man eben nicht so "abgeklärt" und "cool" ist wie unser King?



    Wenn Liebesgeständnisse aus heiterem Himmel erfolgen, dann muss man auch leider mit Negativantworten rechnen.
    Aber daraus hast du ja bereits gelernt und gehst es beim nächsten Mal sicherlich anders an.

    Ob aus dir und deiner Sitznachbarin/Klassenkameradin doch noch "mehr" werden kann, hängt natürlich auch davon ab, ob sie nach dem wohl eher überraschenden Geständnis, das vielleicht erst bei ihr sacken muss, merkt, mit wem sie es eigentlich zutun hat.
    Manchmal bemerkt man erst in der Tat später, dass es (junge) Männer gibt, die auf den zweiten Blick durchaus interessant sein können.
    Hoffnung gibt es immer - auch wenn so "Klassengeschichten" oftmals ganz schwierig sind.
    Aber auch wenn du es momentan nicht glauben kannst, weil es wenig Trost spendet: Es gibt auch Freundschaften zwischen Mann und Frau, die sich durchaus lohnen - auch wenn aus denen beiden nie ein Paar wird.
     
    #7
    munich-lion, 4 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. Daniel103
    Daniel103 (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    Verliebt
    Hallo,
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten, ich werd versuchen darüber hinweg zukommen, obwohl ich sagen muss, dass meine Verliebtheit mit der Zeit immernoch wächst...
    @Fuchs: Ich hab bin seit etwa 6-8 Wochen in sie verliebt, weiß es aber nicht so genau...

    Ja stimmt schon.. aber ich hab irgendwie das Gefühl, dass ich einfach zu oft an sie denke, wenn ich meinen Hobbies nachgehe... naja, dann denke ich halt auch an sie und das nicht grade selten.

    Vielen Dank, freue mich auf weitere Beiträge
    mfG,
    Daniel103
     
    #8
    Daniel103, 4 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Liebesgeständnis
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Sabrin2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 18:35
7 Antworten
Test