Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung auf der Kippe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Markus20M, 23 April 2006.

  1. Markus20M
    Gast
    0
    Hallo Zusammen ,

    Ich kann leider nicht in der Mitta Anfangen also muss ich alles schreiben damit Ihr mich versteht deswegen würde ich euch bitten, das Ihr euch vielleicht ein bischen zeit zum Lesen nehmt .

    Bin bin jetzt seid Zwei jahren mit meiner Freundin zusammen und wir ind verlobt aber in letzter Zeit habe ich das Gefühl das sich Ihrre gefühle zu mir immer mehr abbauen. Bis Ende letzten jahres wahr alles Okay doch Anfang dieses jahres fing es an es hat derbe zwischen uns gekracht weil sich ihr exfreund wieder gemeldet hatte und sie unbedingt wieder „Freundschaftlichen Kontakt „ mit Ihm wollte , aber ich wollte es nicht denn ich hab Tierisch Angst sie zu verlieren .. Sie ist alles für mich , sie ist die Frau mit der ich Zusammen ziehen möchte ,mit der ich Kinder kriegen will und mit der ich alt werden möchte ..... und nach dem Streit hat sie halt den Kontakt zum Exfreund unterlassen aber ab da wahr alles anders ... seid dem kann ich mir noch so den Arsch für die Aufreißen und mache dennoch alles falsch . Dann vor etwa einem Monat wurde sie Sexuell belästigt im Bus auf dem Weg von mir nach Hause , Gott sei dan ist nix schlimmes Passiert aber auch das hat sie verändert ... Wisst Ihr sie wahr am Anfang so liebevoll , Zärtlich , man konnte über alles mit ihr reden und alles mit ihr machen die Frau meiner Traäume . Aber im moment erkenne ich sie nicht mehr wieder , es wirkt fast als wäre alles schlechte in Ihrem inneren nach oben geschwappt . Natürlich würde ich die Beziehung ne mit Ihr beenden da sie mir einfach zu wichtig ist egal wie sie drauf ist .Und jetzt kommt noch das Problem für mich dazu das sie einen Job gefunden hat , versteht mich nicht falsch ich freue mich richtig für die weil sie Arbeitslos wahr seid wir uns kennen und jetzt endlich einen Job bekommen hat . Ich bin auch seid einem Jahr Arbeitslos und auf Jobsuche aber habe jetzt Gtt sei dank was in Aussicht aber nun wieder zum Thema : In dem einen jahr wo wir beide Ohne Job waren haben wir uns Jeden Tag gesehen was bis jetzt immer so wahr und für mich wahr es schön ich kann einfach irgendwie nicht ohne sie . Aber jetzt wo sie den Job hat muss sie von Montags – Freitags von 10:00 bis 18:45 in einer ganz anderen Stadt arbeiten das heist für uns das wir uns nurnoch zwei Tage die Woche sehen . Und da sie meine erste Freundin ist weiß ich jetzt nicht wie es mit mir und Ihr weiter geht , was wenn sie mich nicht mehr will und merkt das sie auch Gut Ohne mich auskommt ? Oder was wenn sie jemand anderen kennenlernt ? Was stelle ich jetzt mit der ganzen Zeit Ohne sie an bis ich in zwei Monaten in meinen neuen Job starten kann ? Ich habe einfach in diesemPunkt keine Erfahrungen und würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht ein Paar Tips geben könntet !


    Gruß Markus
     
    #1
    Markus20M, 23 April 2006
  2. speakingstick
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Hallo Markus,

    puh aus der Distanz ist es wirklich schwierig irgenwelche Hilfestellungen zu geben. Wer weiß, welche Gedanken in dem Kopf Deiner Freundin schwirren, wie sie fühlt, wie sie zu Dir steht. Denn wie es mir scheint, hast Du ja selbst keine Ahnung, wie sie zu Dir und Eurer Beziehung steht. Ich kann Deine Gefühle nachempfinden, das Du ein flaues Gefühl im Magen wegen dem Ex- Freund hast. Ich würde aber auch nicht ständig dieses Thema ansprechen und auch nicht wie eine Biene, um Deine Freundin schwirren. Lass sie evtl. mal etwas in Ruhe. Vielleicht braucht sie dies einfachmal, um fest zu stellen, das sie Dich liebt und ihr euch gegenseitig braucht. Etwas Distanz von einander kann einer Beziehung manchmal auch ganz gut tun. Die Freude sich wieder zu sehen, ist dann oft um ein vielfaches Größer.

    Klar schief gehen kann immer etwas. Aber ich würde jetzt nicht zu schwarz sehen. Wie Du schreibst, gönnst Du ihr ja auch den Erfolg, das sie endlich einen Job hat. Zeig ihr das.
    Hier im Forum sind einige, die eine wirkliche Fernbeziehung führen. Ihr seht euch dann immerhin zwei mal die Woche und das WE gibt es ja auch für genügend Zweisammkeit.

    So nun habe ich viel geschrieben, ob es Dir weiterhilft?
    Ein Versuch wars wert.
    In diesem Sinne:

    Gruß speakingstick
     
    #2
    speakingstick, 23 April 2006
  3. sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    Warum zieht ihr nicht einfach zusammen in eine Wohnung so seht ihr euch wenigstens immer nach Feierabend.

    Und was die Geschichte mit dem Ex angeht, verbiete ihr sowas nicht, mit Verbote treibst du jemanden in die Enge und dann macht sie es vielleicht erst recht oder hat noch Kontakt und sagt es dir nicht sprich sie lügt dich an. Sag ihr das du es nich gerne magst wenn sie kontakt hat, aber niemals verbieten!!!

    Und deine Panik, was du ganzen Tag ohne sie machst versteh ich auch nicht, hast du denn dein leben und deine fReunde für sie aufgegeben? Sowas geht auf Dauer auch nicht gut, jeder Partner braucht auch noch mal zeit für sich, für freunde oder für ein eigenes hobby. Du kannst nie auf dauer rund um die uhr mit deiner Freundin zusammen sein, da machst du dich auch voll uninteressant mit und ihr geht euch bald auf die nerven.
     
    #3
    sweetangel82, 24 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Kippe
Martin773
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2016
9 Antworten
GerdFrieda
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juli 2014
13 Antworten
Mark11
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Mai 2011
4 Antworten